Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Behandlung des Alkoholismus

17 Jan 2019

Leider, in den meisten Fällen, wird die Behandlung von Patienten mit Alkoholismus das Beseitigen nur bestimmter Manifestationen dieser furchterregenden Krankheit (Abzug der Alkoholvergiftung, der Sauferei, des Abzugsyndroms, usw.) gezielt. Nicht jeder hat genug Kraft und Wunsch, langfristige Psychotherapie zu erleben, und Leute zu schließen, haben häufig genug Geduld nicht, ihm zu helfen. Und schließlich hängt Erfolg hauptsächlich von der Familie und der Unterstützung von Freunden ab.

Treatment of alcoholism. Mildronate Phenylpiracetam alcohol

Das ganze Programm der Behandlung eines Patienten mit Alkoholismus schließt 3 Stufen ein:

- Die erste (anfängliche) Bühne ist die Behandlung von akuten und subakuten schmerzhaften Bedingungen, die im Direktanschluss mit Vergiftung mit Alkohol und seinen metabolischen Produkten entstanden sind. Das schließt Unterbrechensauferei trinkende und beseitigende Abstinenzunordnungen ein. Um Alkoholvergiftung zuallererst zu entfernen, ist es notwendig, weitere Absorption von Alkohol vom Magen zu verhindern, für den Sie 2-3 Esslöffel aktivierter Kohlenstoff innen geben, und dann den Magen mit der Aufnahme von mehrerer Brille von Wasser spülen sollten, das gefolgt ist, indem es sich erbricht; zur gleichen Zeit werden Maßnahmen ergriffen, um möglichen Zusammenbruch (innerhalb von 5-10 Fällen von Ammoniak in einem Glas von Wasser, 2-3 Pillen von Phenylpiracetam, 3-4 Pillen von Mildronate oder einigen Pillen von Phenazepam) zu verhindern. Die strengsten Bedingungen der akuten Alkoholvergiftung, komatös grenzend, verlangen die Bestimmung der Therapie in Spezialkrankenhäusern.
- Die zweite Bühne der Behandlung ist die Bildung der Vergebung. Nach der Beseitigung der Postgiftigkeit und Entzugserscheinungen ist es Zeit, um viel verschiedenere und individuelle geistige und physische Unordnungen außerhalb des AAS-Fachwerks zu diagnostizieren und zu behandeln, und unmittelbarere Vorbedingungen für die Entwicklung der Vergebung der Krankheit zu schaffen. Es sollte besonders die entscheidende Rolle von somatischen Unordnungen in der Erneuerung der pathologischen Sehnsucht für Alkohol und das Ereignis von Rückfällen des Alkoholismus betont werden. Deshalb ist die sorgfältig ausgewählte und unkonventionelle Therapie dieser Unordnungen eine Bedingung für den äußersten Erfolg.
- Die dritte Bühne der Behandlung ist Vergebungsstabilisierung, Wartungstherapie. Im Zentrum von therapeutischen Tätigkeiten in der dritten Bühne ist Psychotherapie, die auf die Rehabilitation und Resozialisierung des Patienten, die Bildung und Verdichtung von Sachkenntnissen eines nüchternen Lebens - Selbstbewusstsein und seine Fähigkeit gerichtet ist, Lebensprobleme zu beheben, ohne Alkohol oder Bereitwilligkeit "zu helfen", rechtzeitige Unterstützung von seinem Arzt zu suchen.

Vorteilhafte Einflüsse der Umgebung - Familie, Beschäftigung, nützliche Arbeit, Anpassungen bei der Arbeit und zuhause - sind eine wichtige Bedingung, um Vergebung zu stabilisieren. Aber, leider, ist das nicht immer der Fall deshalb, der Arzt muss sich mit der eigenartigen geistigen "Zerbrechlichkeit" der Patienten befassen, die durch emotionale, neurotische und psychopathische Unordnungen manifestiert sind. Die Letzteren sind der Reihe nach nah mit der Verärgerung der pathologischen Anziehungskraft zu Alkohol verbunden. Deshalb ist der regelmäßige Kontakt mit dem Patienten und einer umfassenden Korrektur von geistigen Abnormitäten notwendig.

Der psychotherapeutic Techniken basiert die am weitesten akzeptierte Methode heute auf dem Konzept der emotional-anstrengenden Psychotherapie. Hypnotischen Effekten wird auch durch psychotherapeutic Gespräche vorangegangen, von denen die therapeutische Wirkung in Hypnose befestigt wird. In einem Staat der Hypnose wird eine brechreizbrechende Bedingt-Reflexreaktion zum Geschmack und Geruch nach Alkohol entwickelt.

Es gibt Methoden der wörtlichen aversive Therapie, die in der Tatsache besteht, dass der imaginäre Verbrauch von Alkohol mittels des wörtlichen Vorschlags durch eine emetische Reaktion begleitet wird.

Bis jetzt setzen Versuche fort, autologous Ausbildung in der Alkoholtherapie zu verwenden. Seine Absicht ist, vegetative Unordnungen zu normalisieren und emotionale Betonung zu erleichtern. Ausbildung von Autogenic kann zu Befestigen einer aversive Reaktion beitragen, deshalb wird es als ein wichtiger Bestandteil der Therapie als eine aktive Methode der Selbstregulierung, Selbstkorrektur und Selbstausbildung verwendet.

Um Gefühle der Angst, Spannung und Mangels an Selbstvertrauen zu beseitigen, die gewöhnlich von Leuten erfahren werden, die unter Alkoholismus, in einem Staat der Abstinenz (einschließlich lange genug) leiden, werden Methoden der Verhaltenstherapie verwendet.

Die meisten erwähnten Methoden der Therapie für Patienten mit Alkoholismus werden in Gruppen verwendet, der zu Erhöhung der Wirksamkeit ihrer therapeutischen Effekten beiträgt.


Logo DR. DOPING

Liste der wirksamsten Antidepressiven

14 Jan 2019

Eine depressive Hauptunordnung ist heute einer der allgemeinsten, problematischen und kostspieligen psychiatrischen nosologies. Verfügbare Annäherungen an die Behandlung depressive Hauptunordnung oder klinische Depression können in zwei breite Kategorien geteilt werden: pharmakologisch und Nichtrauschgift.

List of the most effective antidepressants

Meistenteils werden Antidepressiven verwendet, um eine depressive Hauptunordnung zu behandeln. Ungeachtet der Tatsache dass die Rauschgifte dieser Gruppe sehr weit verwendet werden, erhebt die wissenschaftliche Literatur regelmäßig Meinungsverschiedenheiten bezüglich beider die Wirksamkeit von Antidepressiven im Allgemeinen, sowohl die Gruppe als auch die Unterschiede zwischen der Wirkung und tolerability von individuellen Rauschgiften.

Das Hauptergebnis der Studie war der Beschluss, dass alle Antidepressiven wirksamer sind als Suggestionsmittel im Behandeln klinischer Depression in Erwachsenen.

Die wirksamsten Antidepressiven:

- agomelatine,
- amitriptyline,
- escitalopram,
- mirtazapine,
- paroxetine,
- venlafaxine
- vortioxetine.
Die Liste der am wenigsten wirksamen Rauschgifte ist wie folgt: fluoxetine, fluvoxamine, reboxetine und tradozone. Bezüglich des tolerability von Antidepressiven waren die Führer in diesem Hinweis agomelatine, citalopram, escitalopram, fluoxetine, sertraline und vortioxetine.

Die Ergebnisse der aktualisierten Körperrezension und Meta-Analyse beweisen die Wirksamkeit von verschiedenen Antidepressiven. Diese Informationen können für Patienten, Ärzte und Gesundheitsfürsorgeveranstalter nützlich sein.


Logo DR. DOPING

Die meisten wirksamen Antipsychotiker in bipolarer Depression

09 Jan 2019

Die meta-Analyse umfasste 22 randomisierten kontrollierten Studien, die Einschreibung insgesamt 8,823 Patienten. Die Teilnehmer der Studie erhielten eine von 7 verschiedenen atypischen Antipsychotika oder placebo.

Die meisten wirksame Antipsychotika bei der bipolaren depression

Atypische Antipsychotika (atypische Antipsychotika) ist eine neue Klasse von Medikamenten, deren häufigste Unterschied von klassischen (typischen) Antipsychotika ist ein geringerer Grad der Affinität für Dopamin-D2-Rezeptoren und das Vorhandensein einer multi-rezeptor-Bindung-Profil (Affinität für andere Typen von Rezeptoren). Dies ist aufgrund Ihrer pharmakologischen Eigenschaften, so dass Sie mehr "weiche", im Allgemeinen eher toleriert Drogen.

Cariprazine, lurasidone, olanzanpine, eine Kombination von olanzanpine mit fluoxetine und Quetiapin - gezeigt, die Fähigkeit, deutlich zu reduzieren die schwere der Symptome bei akuten depressiven Episoden, angefangen mit einer bipolaren affektiven Störung (BAP). Der Schweregrad der Symptome vor und nach der Behandlung wurde beurteilt nach der Montgomery-Åsberg Depression Rating Scale und der Clinical Global Impressions-Bipolare Skala. All diese Antipsychotika verursacht ein ansprechen auf die Behandlung und erlaubt eine remission erreicht sicher mehr oft als placebo.

Aripiprazole und ziprasidone waren unwesentlich Verschieden von placebo in der Bekämpfung der depressiven Symptome, immer eine Reaktion auf die Behandlung und das erreichen der remission.

Zur Verbesserung der Qualität der Behandlung von Depressionen bei Menschen mit bipolaren Störung, die Ergebnisse einer neuen meta-Analyse betrachtet werden sollte, gleichzeitig mit den Nebenwirkungen des jeweiligen Medikaments und die individuellen Merkmale der einzelnen Patienten, wie die Empfindlichkeit auf Nebenwirkungen und klinischer Dringlichkeit, die Forscher Hinweise.


Logo DR. DOPING

Was man tut, wenn Ihr Kind Rauschgifte verwendet

26 Dec 2018

Also, Sie haben Verdacht, dass Ihr Kind Rauschgifte verwendet. Was man tut? Wohin kann ich für die Hilfe gehen? Was man tut, so würde keiner darüber wissen? Sie werden durch viele Fragen überwältigt. Es gibt einen Staat wie Panik.

What to do if your child is using drugs

Beruhigen Sie sich zuallererst, "hauen die Schulter nicht ab." Weitere Handlungen sollten betrachtet und gewogen werden. Aber verschieben Sie die Lösung für später nicht. In dieser Situation ist der Ausspruch "der Verzögerung des Todes wie" im wörtlichen Sinne wahr. Das Problem, das entsteht, ist eine Sache des Lebens und Todes, Drogenabhängigkeit ist nicht eine schlechte Gewohnheit, aber eine tödliche Krankheit. Wir müssen ruhig entscheiden, was Sie tun können, um dem Kind im Moment zu helfen und anzufangen, zu handeln.

Zanken Sie zuallererst nicht aus, bestrafen Sie das Kind nicht. Notationen und Streite werden nicht helfen. Ihre Aufgabe ist, Kontakt mit dem Kind aufzunehmen, und ihn von sich nicht wegzuschieben. Zeigen Sie Ihrem Kind eine starke negative Einstellung Rauschgiften, aber vermeiden Sie die Verärgerung und Skandale.

Kommunizieren Sie mit dem Kind, ehrlich sein. Seien Sie zu ihm in diesem Beispiel, nur dann können Sie sich auf die Vertrauens- und Reziprozitätsrichtigkeit verlassen. Erzählen Sie dem Kind über alles, was Sie in seinem Verhalten stört, und in Ihren Behauptungen genau sein. Erklären Sie, warum Sie vermuten, dass er Rauschgifte verwendet. Bemerken Sie, dass Sie können und Fehler in Ihrem Verdacht machen. Ihr Kind kann sich seltsam benehmen, und weil er sich gerade verliebt hat, sich mit Freunden gestritten hat oder in einem Staat der Betonung aus einem anderen Grund ist.

Versuchen Sie zu bestimmen, wie lange und welche Rauschgifte Ihr Kind verwendet. Das ist wichtig, für die Strenge der Situation zu bewerten und Taktik für die weitere Handlung zu entwickeln. Mit einem Kind, das Rauschgifte zum ersten Mal versucht hat, sollte man nicht wie ein Kind behandeln, das bereits an die Hingabe gewöhnt wird. Im ersten Fall sollte die Hauptbetonung auf dem Kind sein, um die möglichen Folgen zu begreifen. Und im zweiten Fall befassen Sie sich bereits mit einem Kranken mit einer verformten Seele, der die Hilfe eines hoch qualifizierten Fachmannes braucht.

Sprechen Sie mit denjenigen, die Ihnen praktischen Rat geben können. Richten Sie an den Experten-Experten in narcology und an diejenigen, die solchen Problemen gegenübergestanden haben, versuchen Sie nicht, mit Schwierigkeiten fertig zu werden.

Bereiten Sie sich vor, sich auf ein gründliches Gespräch mit dem Kind über seine Abhängigkeit vorzubereiten. Sie im Kampf um das Leben Ihres Kindes sind mit ihm nicht allein, aber Ihnen wird durch eine ganze Reihe von Leuten entgegengesetzt, die am Einbeziehen von ihm in Drogenabhängigkeit beteiligt sind. Andererseits befassen Sie sich mit dem Kind nicht, das Sie gekannt haben, deformieren Rauschgifte sehr schnell die persönlichen Qualitäten der Person. Deshalb ist es sehr schwierig, mit Drogenabhängigkeit allein zu kämpfen. Es ist notwendig, diesem Kreis zum Kreis von Leuten nahe und herrisch dem Kind entgegenzusetzen. Erzählen Sie uns über Ihren Verdacht im Familienkreis, sicher hat jedes Familienmitglied Symptome bemerkt, die das Problem bestätigen. Besprechen Sie sie und entwickeln Sie einen allgemeinen Aktionsplan. Lassen Sie andere Familienmitglieder an diesem Familienrat teilnehmen. Ein Kinder-Süchtiger muss sicher wissen, dass jeder im Haus über sein Problem weiß und seine Augen dafür nicht schließen wird. Er kann das Problem nicht sehen, in dem er Rauschgifte verwendet, kann er usw. Maul halten. Sie brauchen allgemeine Beschuldigungen nicht, Sie müssen klar alle Änderungen im Leben Ihres Kindes artikulieren (so dass das Gespräch mit Leugnungen und Entschuldigungen nicht endet, als ob alles in Ordnung ist) und entscheiden Sie im Voraus, wie Sie möglichen Widerstand gegen Ihr Eingreifen überwinden werden. Und Widerstand wird am wahrscheinlichsten sein. Es kann sich in der Wut, Leugnung von Gewissheiten oder umgekehrt in einem Verschluss an sich in der Geheimhaltung äußern.

Setzen Sie klare und starre Regeln ein, die nicht unterworfen sind, um sich bezüglich Situationen zu ändern, die Drogenkonsum durch Ihr Kind auslösen. Er muss genau Ihre Reaktion zu einer oder einer anderen seiner Handlungen wissen. Unter solchen Regeln, kann zum Beispiel, ein Verbot des Kommunizierens mit zweifelhaften Freunden sein.

Sprechen Sie dann, wenn Sie gehört werden können. Wählen Sie die Zeit und legen Sie für ein vertrauliches und gründliches Gespräch mit dem Kind. Es ist notwendig, dass keiner Sie in diesem Moment ablenkt. Das Gespräch kann nur stattfinden, wenn das Kind nicht betäubt wird, sonst werden Sie Ihre Zeit und Energie vergeuden, weil das Kind nicht versteht, erinnert sich daran nicht, was Sie gesagt haben und sich unvorhersehbar benehmen können.

Wenn Ihr Kind wirklich abhängig wird, helfen Sie ihm, zu sich zu gestehen. Nur wenn die abhängige Person begreift, dass er krank ist, kann er gesund werden, aufhören wollen, Behandlung zu widerstehen, und Behandlung wird viel wirksamer sein. Wenn ein Patient mit Drogenabhängigkeit nicht ein Verbündeter eines Arztes in seiner eigenen Behandlung ist, wird er aktiv nicht genesen wollen, dann wird er sich gerade hinlegen und seit einem günstigen Moment warten, und weder Behandlung noch verlängerte Isolierung von "Freunden" werden helfen. Narcologists kann Ihnen viele Fälle erzählen, wenn ein Rauschgiftsüchtiger unter dem Druck von Verwandten, die Behandlung erleben, scheint, geheilt zu werden, aber bei der ersten Gelegenheit ist zu Rauschgiften zurückgekehrt. Nur weil es für "die Entschuldigung" getan wurde. Es gibt keine Grenze zur Kultiviertheit des Süchtigen, wenn sie dazu kommt, wie man Rauschgifte bekommt. Es gibt zahlreiche Fälle, wenn Rauschgiftsüchtige Rauschgifte bekommen, sogar auf der Behandlung in einer Spezialabteilung des Krankenhauses seiend. Wenn eine Person nicht behandelt werden will, dann wird kein Programm ihm helfen.

Suchen Sie nach einem passenden Behandlungsprogramm für Ihr Kind. Es ist sehr wichtig zu wissen, wo man sich dreht, wenn das Kind das Problem anerkennt und bereit ist, behandelt zu werden. Sie sollten bereits wissen, was man sich bietet, und wo man sich für die qualifizierte Hilfe dreht. Die Behandlung eines Rauschgiftsüchtigen ist ein sehr komplizierter und langer Prozess, an dem ein Arzt, ein Rauschgiftsüchtiger selbst, und seine Familie und Verwandte teilnehmen. Jetzt gibt es viele Programme der medikamentösen Behandlung, und der Erfolg der Behandlung hängt größtenteils davon ab, wie das gewählte Programm die Einzelheiten Ihres Kindes passt.

Finden Sie heraus, welche Organisationen solche Programme führen, setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung, erfahren Sie so viel wie möglich über diese Programme aus erster Hand. Fragen Sie, wie lange dieses Programm arbeitet, welche Fachmänner daran beteiligt werden. Finden Sie heraus, ob die Wiederherstellungsstatistiken in einem Jahr, zwei oder mehr aufrechterhalten werden.

Versuchen Sie nicht, das Kind von Freunden von Ärzten eines verschiedenen Profils zu behandeln. Die Behandlung der Drogenabhängigkeit verlangt viel Erfahrung, es sind nicht genug gerade theoretische Kenntnisse. Lassen Sie die vertrauten Ärzte gewinnen diese Erfahrung auf Fehlern in der Behandlung Ihres Kindes nicht.

Haben Sie genug Geduld, erwarten Sie keine frühe Lösung dieses Problems. Drogenabhängigkeit ist eine lebenslängliche Krankheit, die unveränderliche Wachsamkeit und Geduld von geliebten verlangt. Drogenkonsum kann sogar von anscheinend unbedeutenden Effekten die Tätigkeit wieder aufnehmen.

Seien Sie ein Freund Ihrem Kind, verlassen Sie es ohne Unterstützung und Aufmerksamkeit nicht. Er sollte wissen, dass es Leute gibt, die ihn, immer bereit lieben, ihm im Kampf gegen Drogenabhängigkeit, egal was zu helfen.

Besser nicht verbergen sich von Verwandten und Freunden, dass Ihr Kind Rauschgifte verwendet. Einer der ersten Impulse - um vor jedem die Hingabe des Kindes zu verbergen. Das Problem verbergend, zeigen Sie dem Kind, dass es verborgen werden kann, d. h. ist das Problem nicht sehr ernst. Das Kind, Ihre Anstrengungen bemerkend, sich auf Verwandte zu verstellen, die nichts, und er selbst geändert hat, beginnt zu glauben, dass es nichts gibt, um sich in sich zu ändern. Außerdem verwendet der Rauschgiftbenutzer in der Regel geschickt Unerfahrenheit von Verwandten, um ihnen Geld und Werte für den Erwerb von Rauschgiften zu locken oder zu stehlen. Bemerken Sie sofort, dass Eltern Geld für Rauschgifte nicht geben sollten, geben Sie Versuchen nicht nach, Mitleid zu verursachen. Kein Geld für Rauschgifte ist nicht genug. Ihn in dieser Vorliebe unterstützend, verzögern Sie das Bewusstsein des Kindes des Problems, "machen Sie es leichter für ihn", und er weniger Wunsch haben wird, Rauschgifte zu verlassen.

Machen Sie sich nicht verantwortlich, dass das Kind ein Rauschgiftsüchtiger ist. Keiner weiß die genaue Ursache dieser Krankheit in jedem spezifischen Fall. Sie sind daran nicht schuld. Es hat Versuche gegeben, Theorien zu schaffen, die die Ursachen der Hingabe bestimmen. Als solcher wurden Vererbung, und der Typ des Charakters, und das Niveau der Moral und die Existenz von Krisenlebenssituationen betrachtet. Aber keine dieser Theorien konnte erklären, warum, unter denselben anfänglichen Bedingungen, nicht jeder abhängig wird. Fachmänner kommen zum Beschluss, dass alle der chemischen Abhängigkeit unterworfen sind, aber die Gründe dafür sind nicht immer offensichtlich. Natürlich müssen Sie Ihre Beziehung mit dem Kind und in etwas analysieren, um sie anzupassen. Aber Sie müssen sich erinnern, dass nicht Ihre Handlungen die Ursache der Hingabe an Ihr Kind sind. Und das Gefühl der Schuld in der Situation sind Sie nicht ein Helfer.

Vergessen Sie über andere Familienmitglieder, besonders Kinder nicht. Natürlich verlangt ein Kinder-Süchtiger viel mehr Zeit und Aufmerksamkeit als vorher. Aber andere Kinder sollten sich verlassen und nicht erforderlich nicht fühlen. Sie brauchen auch Ihre Liebe und sorgen sich nicht weniger als vorher. Die Unachtsamkeit anderen Kindern kann das Problem verschlimmern. Sich vergessen fühlend, kann ein anderes Kind zurückgezogen werden, sich in sich zurückziehen, und Sie, Kontakt verloren, werden keine Probleme mit ihm rechtzeitig bemerken. Oder es kann eine andere Auswahl geben, wenn das Kind, um Ihre Aufmerksamkeit anzuziehen, beginnen wird, Probleme und als die schlechteste Auswahl künstlich zu schaffen, wird auch anfangen, Rauschgifte zu nehmen. Versuchen Sie, Ihre Zeit zuzuteilen, so dass jedes der Kinder Ihre Liebe und Aufmerksamkeit fühlt.

Geben Sie nicht auf! Verzweifeln Sie nicht! Ja, Drogenabhängigkeit ist eine ernste und heimtückische Krankheit, aber Ihr Durchhaltevermögen und Liebe zum Kind werden Ihnen helfen, sie zu sparen. Wenn ein Programm nicht geholfen hat, versuchen Sie einen anderen. Glauben Sie an den Erfolg, weil viele geschafft haben, diesen Erfolg zu erreichen.


Logo DR. DOPING

Zuckerkrankheit mellitus: eine Krankheit oder eine Lebensweise?

24 Dec 2018

Zuckerkrankheit mellitus ist eine jener chronischen Krankheiten, die einen ernsten Einfluss auf alle Bereiche des menschlichen Lebens haben. Diabetiker müssen ständig die Eigenschaften ihrer Bedingung in Betracht ziehen und sich daran anpassen, weil die Behandlung der Zuckerkrankheit auf die rechtzeitige Verwaltung von hypoglycemic Rauschgiften und Einhaltung einer starren Diät nicht beschränkt wird. Es alle Sachen: Schuhe, die eine Person, tägliche Übung und Rest, sogar kosmetische Produkte und eine Zahnbürste trägt, müssen mit einem Auge auf den möglichen Folgen der falschen Wahl gekauft werden.

Dieses Problem wird besonders dringend, wenn ein Patient mit Zuckerkrankheit den Kauf einer Medizin oder ein Mittel der Sorge und persönlichen Hygiene verlangt. Der Reichtum der Apothekenreihe und die Angst vor möglichen Nebenwirkungen von Rauschgiften zwingen solche Käufer, Rat von Apothekern und Apothekern zu suchen.

actovegin and Diabetes mellitus

Was kann Apothekenpersonal ihren Besuchern empfehlen? Natürlich, wenn es eine Frage einer medizinischen Vorbereitung ist, dann wird die Frage einfach gelöst - es gibt keine Gegenindikationen zum Gebrauch der Zuckerkrankheit mellitus, so können Sie die Waren dem Käufer anbieten. Aber die moderne Apotheke hat nicht nur verschiedene Medikamente, Apothekenborde können alle Arten der Kosmetik, medizinischen Geräte, diätetischen Ergänzungen, phytopreparations und viel mehr gefunden werden, der das Leben des Patienten mit Zuckerkrankheit außerordentlich erleichtern kann.

Glucometers
Jeder Apotheker, mindestens einmal in seiner Praxis, hat einem Diabetiker über das Kaufen eines glucometer empfohlen, weiß, dass das Arbeiten mit dieser Kategorie von Käufern sehr spezifisch ist. Es ist nicht nur für intelligent notwendig, und verstehen Sie klar den Grundsatz der Operation des Geräts, sondern auch den Patienten zu überzeugen, dass das Verwenden des Prüfers viel Unbequemlichkeit nicht bringen wird und eine Gewohnheit schnell werden wird. Moderne hochtechnologische glucometers sind leicht, eine intuitive Schnittstelle zu bedienen, zu haben, sind hoch zuverlässig. Jedoch, ältliche Patienten, sowie Leute mit kürzlich diagnostizierter Zuckerkrankheit mellitus, ist es schwierig, sich an unveränderliche Maße mit einem neuen Gerät zu gewöhnen. Besonders für diese Gruppe von Patienten geben viele Gesellschaften speziellen glucometers mit schrittweisen Instruktionen und Tipps, einem ausführlichen Menü in Russisch aus.

Aber selbst wenn, solch ein Gerät empfehlend, der Apotheker am wahrscheinlichsten dem Käufer wird erklären müssen, wie genau der Zucker erforscht wird - um zu zeigen, warum diese Knöpfe oder Funktionen erforderlich sind. Weiter dem Patienten, im Anschluss an das Veranlassen auf dem Schirm, ist im Stande gewesen, das Niveau von Traubenzucker im Blut unabhängig zu messen.

Ein wichtiger Vorteil von modernem glucometers ist ein großer und günstiger Schirm, in dem alle Inschriften und Ergebnisse im großen hochauflösenden Druck gezeigt werden. Das ist für Leute mit der schlechten Sehkraft sehr wichtig.

Das regelmäßige Maß von Zucker zuhause verlangt nicht nur hohe Genauigkeit des Geräts, sondern auch die Verfügbarkeit des Gedächtnisses, das Ihnen erlaubt, mindestens 100-120 Maßergebnisse, sowie eine Funktion zu sparen, die durchschnittliche Bluttraubenzuckerwerte für 7, 14, 30 Tage zeigt. Nicht weniger wichtig ist das Regime, in dem Sie sich die Ergebnisse von Messbluttraubenzucker vorher und nach Mahlzeiten automatisch einprägen können, die es leichter machen werden, Nahrung anzupassen, zu verstehen, wie bestimmte Nahrungsmittel Blutzuckerspiegel betreffen, und die Dosis und Frequenz der Aufnahme von hypoglycemic Rauschgiften oder Insulin zu optimieren.

Antioxidationsmittel, Vitamine, Mikroelemente
Die meisten Rauschgifte für Zuckerkrankheit sollten nur vom sich kümmernden Arzt vorgeschrieben werden, um Polyapotheke zu vermeiden und die Gefahr von möglichen Nebenwirkungen zu reduzieren. Aber dennoch gibt es eine bestimmte Kategorie von Heilmitteln, dass ein Apotheker einen Patienten ganz erinnern kann, der unter Zuckerkrankheit mellitus leidet - dass das Antioxidationsmittel und Mehrvitaminkomplexe mit Mikroelementen sind.

Wie Sie wissen, sind die Prozesse der freien radikalen Oxydation in Zuckerkrankheit mellitus viel aktiver als normal. Infolgedessen, oxidative Betonung führt zur Entwicklung von strengen Gefäßkomplikationen - diabetischer angiopathies.

Deshalb, in Zuckerkrankheit, werden Antioxidationsmittel - nicotinamide, lipoic Säure, hemodializates Solcoseryl und Actovegin, quercetin und Bernsteinsäure, sowie einige Vitamine und Mikroelemente weit verwendet, die eine Antioxidationsmittelwirkung - A, C, E, Selen haben.

Auf Vitaminen mit Mineralbestandteilen ist es notwendig, mehr im Detail anzuhalten, tk. das ist genau, was der Apotheker einem Patienten mit Zuckerkrankheit für die Selbstverwaltung gut empfehlen kann.

Der Bedarf an einigen Vitaminen in Diabetikern ist höher als in gesunden Leuten. Und was besonders wichtig ist, mit Zuckerkrankheit ist fast kein Saisonvitaminmangel. All das zwingt den Patienten, regelmäßig Mehrvitaminkomplexe zu nehmen, die gewählt werden müssen, alle Eigenschaften der Krankheit in Betracht ziehend.

Das erste Ding, auf das Sie sich konzentrieren müssen, ist der Mangel an Zucker und Süßstoffen in der empfohlenen Vorbereitung, sowie der optimalen Dosierung der Bestandteile, die, das erhaltene Essen in Betracht ziehend, das notwendige Tagegeld völlig zur Verfügung stellen müssen. Und, natürlich, sollte die Zusammensetzung von Mehrvitaminen die Bedürfnisse vom Patienten vergleichen.

Also, meistenteils haben Leute, die unter Zuckerkrankheit leiden, Rauschgifte vorgeschrieben, die Vitamine B, E, A, ascorbic und folic Säure, Zink, Chrom, Selen einschließen.

Vitamine E und A machen es möglich, die negativen Folgen von hohen Bluttraubenzuckerniveaus zu ersetzen, Sehfunktion zu unterstützen, eine entscheidende Rolle im Aufrechterhalten der Gesundheit der Haut und der Schleimhäute und des Aufrechterhaltens der geistigen Schutzanlagen des Immunsystems zu spielen.

B Vitamine sind für die Regulierung aller Arten des Metabolismus, sowie der Arbeit des zentralen und peripherischen Nervensystems notwendig: Sie verhindern die Entwicklung des diabetischen Nervenleidens, schützen gegen den Schaden an Bauchspeicheldrüsenzellen und aktivieren Insulinproduktion, fördern die schnelle Heilung von Mikrotraumen der Haut und Schleimhäute.

Askorbinsäure dient auch als ein Antioxidationsmittel, stellt die Struktur der Gefäßwand wieder her, unterdrückt entzündliche Prozesse, stärkt das Immunsystem und beschleunigt die Regeneration von Geweben.

Zink ist für die Regulierung von Blutzuckerspiegeln, sowie die Arbeit des Immunsystems notwendig. Selen verhindert die Bildung von freien Radikalen innerhalb der Zelle. Chrom trägt zur Synthese des Insulins bei und vergrößert die Empfindlichkeit von Zellen dazu.

Antiseptiken und Sorgenprodukte
Ein anderes wichtiges Problem in Zuckerkrankheit mellitus ist eine Verletzung der Haut: eine Abnahme in der lokalen Immunität, eine Änderung im lipid Mantel, der Nahrung und der Blutversorgung, Heilprozesse usw. verlangsamend. All das macht sehr wichtig die Probleme der persönlichen Hygiene und Hautpflege. Die Achtsamkeit zu Zuckerkrankheit verlangt Fußsorge, besonders Füße.

Heute können Apotheken ihren Kunden eine Vielfalt von verschiedenen Sahnen und Gelen anbieten, die befeuchtende, antientzündliche, antiseptische und wundenheilende Effekten haben.

Außerdem können Sie die geduldigen antiseptischen Rauschgifte empfehlen, die auf chlorhexidine, Dioxydin, Lavasept, Yodopirone und Jodovidone gestützt sind. Wenn Spalten auf den Füßen zusätzlich zur antiseptischen Lösung erscheinen, können Sie Sahnen und Flecke mit einer ähnlichen Wirkung verwenden.

Verwenden Sie Alkohollösungen (einschließlich einer Lösung des hervorragenden Grüns und Kölns), Wasserstoffperoxid und eine Lösung von "Mangan" für die Desinfektion nicht. Es wird auch nicht empfohlen, Getreideflecke und andere Mittel für die chemische Beseitigung von Getreiden und vergröberte Haut von Füßen zu verwenden.

Phytomedication

Phytotherapy in Zuckerkrankheit mellitus ist immer sehr weit verwendet worden. Natürlich kann medizinisches Kraut nicht Insulinvorbereitungen oder zuckerreduzierende Rauschgifte, aber ihren Gebrauch ersetzen, weil zusätzliche Behandlungen die Bedingung des Patienten bedeutsam verbessern und die Normalisierung von Bluttraubenzucker erleichtern können. Außerdem kann phytopreparations für die Verhinderung und Behandlung von Komplikationen der Zuckerkrankheit mellitus vorgeschrieben werden.

Wir verzeichnen nur einige der populärsten medizinischen Anlagen und Anzeigen für ihren Gebrauch.
- Aloe dendritic: Außenvorbereitungen der Behandlung von entzündlichen Prozessen auf der Haut, Beschleunigung der Heilung von Wunden und Geschwüren.
- Schwarze Holunderbeere: Fleischbrühe und Einführung von jungen Schüssen, die für die Wäsche und Bäder für Hautinfektionen und Entzündungen verwendet sind.
- Heidelbeeren: Beeren und Blätter in der frischen Form und in Fleischbrühen helfen, Kohlenhydratmetabolismus zu normalisieren und eine hypoglycemic Wirkung zu haben.
- Walnuss: Früchte und Einführung von Blättern oder Teilungen haben eine hypoglycemic Wirkung, verbessern die Bedingung der Gefäßwand.
- Medizinischer Glega: Einführungen und Fleischbrühen haben insulinähnliche Handlung.
- Brennnessel: Fleischbrühe und Einführung von Blättern stimulieren die Bildung des Insulins.
- Klette: Ein Abkochen der Wurzel wird äußerlich und nach innen - für die Behandlung von entzündlichen Hautkrankheiten und die Normalisierung des Metabolismus verwendet.
- Medizinischer Löwenzahn: Enthält Insulin - eine insulinähnliche Substanz.
- Schafgarbe: medizinische Vorbereitungen: Außenvorbereitungen besitzen feine Wundenheilung, antientzündliche und antiseptische Handlung.
- Allgemeine Bohnen: Die Fleischbrühe von Flugblättern (Schoten) hat eine ausgesprochene hypoglycemic Wirkung.

Außerdem haben Vorbereitungen auf Heidelbeeren, Weisem, Zichorie gestützt, Topinambur, schisandra kann empfohlen werden.


Logo DR. DOPING

Vegetosovascular dystonia

19 Dec 2018

Vegetosovascular dystonia (neurocirculatory dystonia, vegetoneurosis, vegetatives dystonia Syndrom) ist eine der allgemeinsten Krankheiten unserer Zeit. Es betrifft bis zu 90 % von Jugendlichen und Leuten des aktiven Alters, Frauen - 3mal öfter als Männer.

Vegetosovascular dystonia Phenazepam. Phenotropil

Zu den Gründen für die Entwicklung von vegetovascular dystonia kann der folgende zugeschrieben werden:

- Verletzung der Gefäßregulierung;
- erbliche Geneigtheit (übersandt durch die mütterliche Linie) infolge des Einflusses der emotionalen Betonung;
- hormonale Änderungen im Körper (Pubertät, Schwangerschaft, Klimakterium);
- Änderung von klimatischen Zonen;
- physische, geistige und emotionale Überlastung;
- Verärgerung von chronischen neurologischen, somatischen oder endokrinen Krankheiten, Nervenunordnungen;
- Trauma (craniocerebral);
- Infektion, Komplikation nach der Grippe und Lungenentzündung;
- physische und chemische Effekten (Mikrowellenströme, Radiation, ionisierende Strahlung).

Vegetosovascular dystonia ist eine Bedingung, die mit einer Verletzung von Autonomic-Funktionen wegen der Unordnung ihrer neurohumoral Regulierung vereinigt ist. Es vertritt eine übermäßige vegetative Reaktion zu betonen und wird durch eine Vielfalt von Symptomen begleitet.

Abhängig von den Verletzungen der Tätigkeit davon oder diesem Organsystem können die Symptome verschieden sein:

- Herz(Herzmittel) - Schmerz im Herzen, Herzherzklopfen (tachycardia), ein Gefühl des Herzverblassens, der Unterbrechungen in der Arbeit des Herzens;
- Atmungs-(Atmungs-) - schnelles Atmen, Unfähigkeit tief einzuatmen oder umgekehrt, unerwarteter tiefer Atem; sich vom Mangel an Luft fühlend, sich von der Last, Langeweile in der Brust fühlend; scharfe Angriffe der Atemnot, die Angriffen des Bronchialasthmas ähnlich ist;
- dysdinamic - Schwankungen im arteriellen und venösen Druck; Verletzung des Blutumlaufs in Geweben;
thermoregulatory - unvorhersehbare Schwankungen in der Körpertemperatur, die sich zu 37-38 C erheben oder zu 35 C oder tiefer abnehmen kann; Schwankungen können dauerhaft, langfristig oder kurzfristig sein;
- dyspeptisch - Unordnungen des Verdauungstrakts (Unterleibsschmerz, Brechreiz, das Erbrechen, das Ausspeien, die Verstopfung oder die Diarrhöe);
- sexuell - fehlen des Orgasmus mit der andauernden sexuellen Anziehungskraft;
- verschiedene Verletzungen des Harnsystems - schnelle, schmerzhafte Urinabsonderung ohne jede echte Pathologie, usw.;
- neuropsychiatric - Schwäche, Schlafsucht, hat Arbeitskapazität und Erschöpfung an der niedrigen Last, Tränenreichkeit, Gereiztheit reduziert, Kopfweh, Schwindel, hat Empfindlichkeit vergrößert, um Änderungen, Schlafwachenstörungen, Angst usw. abzuwettern.

Hauptarzneimittel

Agenten von Adenosinergic: Pentamon u. a.

Alpha-Adrenoblockers: Blöcke von Pyrroxan 0.015 g, usw.

Anxiolytics: Tenoten, Tenoten für Kinder, Phesipam, Phenazepam, Phenorelaxen, Elzepam, Spitomin, Mezapam, Nozepam, Grandaxin, Afobazol und andere.

Antihypoxants und Antioxidationsmittel: Dimefosfon, Kudesan, Medomexi, Mexident, Mexidol, Einspritzung von Mexidol für 5 %, Mexicum, Neurox, Eltacin, usw.

Beta-Adrenoblockers: Atenolan, Anaprilin, Blöcke von Anaprilina, Vero-Anaprilin, Obsidan, propranolol, usw.

Vasodilators: Validol und andere.

M anticholinergics: Fälle von Zelenin, usw.

Agenten von Neurotropic: Glycine u. a.

Nootropics: Amilonosar, Picamilon und andere.

Verallgemeinernde Agenten und adaptogenes: Huato Bolus, Schizandra Samentinktur, Rhizom von Rhodiola Rosea und Wurzeln Runde Briketts, usw.

Beruhigungsmittel: Valerianatinktur, Doppelgerz Nervotonik, Negrustin, Validol, Validol in Kapseln, Pfingstrosenausweichentinktur, Barbowal, Valemidine, Valoserdin, Tröstungssammlung 3, das Beruhigen beruhigender Sammlung 2, Valocordin, Corvaldin, Extrakt von Pustyrnika, usw.

Herzglycosides und non-glycosidic cardiotonic Agenten: Hagedorntinktur, Hagedornextrakt, Maiglöckchentinktur, usw.


Zusätzliche Arzneimittel

Ergänzungen: Balsam für Behälter, Cigapan, Bayu-Bai - für Kinder, usw.

Vitamine und vitaminähnliche Heilmittel: Compligam B, Milgamma und andere.

Homöopathische Heilmittel: Climact-Hel, Primel / Onopordone Zusammensetzung, Pumpan, Notta, Nervochel, Ginsengsetzer, usw.

Immunomodulators: Galavit u. a.

Metabolische Mittel: Limontar u. a.


Logo DR. DOPING

Beleibtheit und Produkte des natürlichen Ursprungs

17 Dec 2018

Gemäß der Weltgesundheitsorganisation sind mehr als eine Milliarde Menschen auf dem Planeten übergewichtig. In Westeuropa sind 10-20 % von Männern und 20-25 % von Frauen übergewichtig oder fettleibig. Gemäß verschiedenen Schätzungen in Russland haben mehr als 60 % der erwachsenen Bevölkerung des Landes ein Körpergewicht, das die physiologische Norm überschreitet; jeder vierte Russe ist fettleibig. Die Wirtschaftskosten der behandelnden Beleibtheit und seiner Komplikationen sind - in den entwickelten Ländern der Welt sehr hoch sie setzen 8-10 % von Gesamtgesundheitsfürsorgekosten zusammen.

Medicines against Obesity

Aus Gründen, die zu Gewichtszunahme beitragen, können Sie genetische Geneigtheit einschließen; übermäßiger Verbrauch des Essens, das Fette enthält; hypodynamia; Endocrinological-Unordnungen (Funktionsstörungen der Nebennieren, pituitären Drüse, Bauchspeicheldrüse, usw.), der systematische Gebrauch von bestimmten Rauschgiften - antipsychotische Rauschgifte (clozapine), tricyclic Antidepressiven; Lithiumvorbereitungen; anticonvulsants (carbamazepine); zuckerreduzierende Rauschgifte (sulfanylurea Ableitungen, thiazolidinediones), corticosteroid Rauschgifte, hormonale empfängnisverhütende Mittel, Antihistaminika und andere.

Es ist bekannt, dass Beleibtheit bedeutsam die Dauer des menschlichen Lebens reduziert und die Wahrscheinlichkeit vergrößert, mehrere ernste Krankheiten zu entwickeln.

Auf dem Hintergrund der Beleibtheit entwickeln meistenteils Krankheiten des kardiovaskulären Systems (arterielle Hypertonie, atherosclerosis, usw.). Fettleibige Leute sind auch an der vergrößerten Gefahr von verschiedenen Krebsen - Darmkrebs, endometrium, Vorsteherdrüse, Gallenblase usw. Beleibtheit wird häufig mit dem Syndrom des hemmenden Schlafes apnea verbunden, der bedeutsam Lebenserwartung reduziert und plötzlichen Tod herbeiführen kann. Beleibtheit wird als ein Faktor betrachtet, der zum Fortschritt der chronischen Nierekrankheit beiträgt, ist ein Risikofaktor für tiefe Adernthrombose und thromboembolism besonders, wenn es andere Neigungsfaktoren gibt (Bruch des proximalen Oberschenkelknochens, der großen chirurgischen Operationen, hat Luftreisen verlängert).

Zurzeit werden die folgenden Rauschgifte für die langfristige Therapie der Beleibtheit in Russland eingeschrieben:

- orlistat (Xenical) - die therapeutische Wirkung ist wegen seiner Fähigkeit, lipases in der gastrointestinal Fläche zu binden, die die Hydrolyse von essbarem Fett (triglycerides) zu absorbierten freien Fettsäuren und monoacylglycerols blockiert, ihren Zugang in den Körperumlauf verhindernd;
- sibutramine (Meridia) - beschleunigt den Anfall der Sattheit, zur Verminderung des Betrags des Essens verbraucht, Zunahmenenergieverbrauch des Körpers beitragend, normalisiert lipid und Kohlenhydratmetabolismus.

Wirksam in der Behandlung der Beleibtheit kann verwendete Produkte des natürlichen Ursprungs sein.

1. Aktivatoren des Metabolismus und lipolysis
Roter Paprika, dessen Hauptbestandteil das Alkaloid capsaicin ist, verursacht eine Steigerung der Sekretion von epinephrine und norepinephrine im Körper, auf eine bedeutende Aktivierung von lipolysis und fetter Mobilmachung vom fetthaltigen Gewebe hinauslaufend. Capsaicin vergrößert bedeutsam die Tätigkeit von einem der Hauptenzyme des lipid Metabolismus - hepatischer lipoprotein lipase und reduziert dadurch die Konzentration von triglycerides im Plasma. Außerdem ist capsaicin einer der stärksten Anreize von Hitzeaustauschprozessen im Körper wegen der Vergrößerung der Behälter der Haut und des vergrößerten Schwitzens. Dieser Prozess wird durch eine Beschleunigung des grundlegenden Metabolismus und einer Steigerung der täglichen Energiekosten des Organismus begleitet, die durch fette Mittel bedeckt werden.

Die xanthines von guarana aktivieren die Wirkung des Adrenalins und norepinephrine auf dem fetten Gewebe und den Lipolysis-Prozessen.

L-carnitine ist ein Aktivator der Oxydation von Fettsäuren im fetthaltigen Gewebe mit der Bildung der freien Energie. Es stimuliert die Oxydation von Fettsäuren durch das Transportieren von ihnen durch die Membran zum Interieur des mitochondria, dadurch das Reduzieren der Anhäufung von Fett in Geweben und objektiv das Reduzieren des Gewichts. Faktoren von Lipotropic - methionine, betaine, inositol, choline - sind die Schlüsselfaktoren, die die Leistungsfähigkeit des sauren Fettmetabolismus im Körper, fettmobilisierende Faktoren bestimmen, die schnelle lipid Spaltung fördern.

Substanzen von Lipotropic sind für den Metabolismus im Körper von triglycerides, phospholipids notwendig und transportieren Formen von lipids, während dessen durch die Körpergewebe leicht assimilierte Lipid-Zusammensetzungen gebildet werden. Mit einem Mangel an lipotropic Faktoren verlangsamt sich der Austausch von essbaren Fetten scharf, infolge dessen Überfettsäuren in der Form von fetten Ablagerungen abgelegt werden, während die Leber am meisten leidet. Mit der zusätzlichen Aufnahme von lipotropic Substanzen in den Körper binden sie aktiv zu Fettsäuren, sich phospholipids formend, in dem Fette vom Körper gefesselt sein können, und als eine Energiequelle und ein Baumaterial für Zellmembranen dienen.

Koffeinenthaltende Anlagen (grüner Tee, Cola) stimulieren den Hauptmetabolismus und aktivieren an erster Stelle die Prozesse des fetten Metabolismus. Im grünen Tee ist Koffein in einer bestimmten Form (mit Gerbstoffen), der für seine weichere und anhaltende Handlung im Vergleich mit synthetischen Entsprechungen sorgt.

Fucus als eine Quelle des bioverfügbaren Jods trägt zu einer bedeutenden Aktivierung der Schilddrüsenfunktion bei, die in den meisten Menschen reduziert wird, die übergewichtig sind. Die Störung der Schilddrüse führt zu einer Abnahme in der Intensität des grundlegenden Metabolismus und verlangsamt lipolysis. Das Nachfüllen des Jodmangels kann die Metabolismusprozesse in erster Linie Fette verstärken, den Austausch von einfachen Kohlenhydraten stabilisieren.

2. Mikronährstoffe, die Anhäufung und Wachstum von Fett verhindern

Garcinia-Kambodschaner ist in der Lage, die Bildung von Fettsäuren im Körper zu hemmen. Die biologisch aktive Substanz des Extrakts von Garcinia des Kambodschanisch - hydroxycitrate - reduziert die Bildung von Fettsäuren und Cholesterin in der Leber. Außerdem führt hydroxycitrate zu Aktivierung von gluconeogenesis, incl. wegen der Rücksynthese von Traubenzucker von Fettsäuren.

Chrom, besonders in der Form von organischen Zusammensetzungen, ist der wichtigste Faktor im Aufrechterhalten normaler Toleranz (Empfindlichkeit von Geweben) im Körper zu Traubenzucker. Die Normalisierung von Insulinniveaus und Gewebeempfindlichkeit zum Insulin stellt nicht nur Normalisierung von Bluttraubenzuckerniveaus, sondern auch Normalisierung des lipid Metabolismus wegen der Verminderung der fetten und niedrigen Dichte lipoprotein zur Verfügung. All das führt zu Gewichtsabnahme und hat Inhalt von dichtem lipoproteins vergrößert. Chrom hilft auch, Muskelgewebe zu bauen und elastische Muskeln zu bilden.

B Vitamine sind unentbehrliche cofactors des Kohlenhydratmetabolismus, die zum Begrenzen des Wachstums von Fett beitragen. Vitamin B2 (Riboflavin) ist für brennende Kalorien erforderlich, Vitamin B6 (Pyridoxine) beschleunigt den Metabolismus, und Vitamin B12 (Cyanocobalamin) fördert gutes Verzehren und Absorption des Essens.

3. Mikronährstoffe, die die Absorption von Fetten im Eingeweide reduzieren

Chitosan hat eine einzigartige Fähigkeit, Fette im Eingeweide zu binden und sich unverändert vom Körper bis Hälfte der lipids zurückzuziehen, die in den Körper eingegangen sind.

Diätetische Fasern, die Anreize von Darmperistalsis sind, und dadurch bedeutsam die Wirksamkeit der Assimilation von individuellen Bestandteilen des Essens, incl. Fette und Kohlenhydrate reduzieren. Außerdem sind diätetische Fasern sorbents und sind im Stande, Gallensäuren und Cholesterin zu adsorbieren, ihre Ausscheidung vom Körper zu beschleunigen. Jedoch muss es nicht vergessen werden, dass eine Abnahme in der fetten Absorption durch eine Abnahme in der Aufnahme von fettauflösbaren Vitaminen ins Blut begleitet wird. Deshalb, um mit ihrem Mangel verbundene Verletzungen zu vermeiden, sollten diätetische Ergänzungen zusammen mit der diätetischen Faser mit Vitaminen A, E usw. ergänzt werden.

4. Mikronährstoffe, die regeln, haben Appetit vergrößert

Die Regulierung des Appetits ist zurzeit die Hauptmethode, Übergewicht zu korrigieren. Hydroxycitrate und seine Strukturentsprechungen, die in Garcinia Kambodschanisch enthalten sind, haben eine anorexigenic Wirkung, d. h. können vergrößerten Appetit hemmen. Außerdem diätetische Fasern von Algen (Seekohl, spirulina, sprudelnder fucus, usw.) wegen der Fähigkeit zu schwellen, wenn im Kontakt mit einem großen Betrag von Wasser im Magen den baroreceptors ärgern und das Gefühl des Hungers unterdrücken. Hoodia Gordoniya reduziert Appetit und Sehnsüchte für regelmäßige "Imbisse".


5. Kräutervorbereitungen, die die sekretorischen Funktionen des Verdauungstrakts - die Sekretion der Galle, des Magensafts und der Verdauungsenzyme korrigieren

Fonds von Cholagogue tragen zur Normalisierung von Unordnungen im Beleibtheitsmotor biliary Fläche bei, die die Verminderung der Stagnation der Galle und der Gefahr der Steinbildung in der biliary Fläche zur Verfügung stellt. Außerdem stellt der Gebrauch von natürlichen Gallenanreizen und Gallenausscheidung (Artischocke, Löwenzahn, Sauerampfer gelb, Enzian gelb, Getreidestigmen, schwarzer Ingwerpfeffer, Pfefferminze, Hagebutte) in der Kombination mit der diätetischen Faser die Sorption von Gallensäuren und ihren Zerfallprodukten zur Verfügung, und fördert die Aktivierung des Metabolismus und die Ausscheidung von Cholesterin vom Körper.

Der Gebrauch der Anlage Verdauungsenzyme (papain, bromelain, betaine) verbessern Verzehren, senkt Cholesterin.

6. Gemüsediuretika

Wenn Übergewicht häufig, eine Verletzung des Wassersalzmetabolismus und die Retention von Flüssigkeit und Natrium in den Geweben des Körpers beobachtet wird, hat sich während des Zerfalls von Fetten geformt. Der Gebrauch von Diuretika, wie bearberry, Birke, Wacholder, Pferdeschwanz, cowberry, normalisiert grüner Ingwertee nicht nur die Rahmen des Wassersalzmetabolismus, sondern auch erleichtert außerordentlich das Zu-Stande-Bringen der wirksamen Gewichtsabnahme.

7. Nachfüllen des Mangels an Vitaminen und Mineralen

Der Mangel an Vitaminen und Mikroelementen, der mit kalorienarmen Diäten oder Fasten vorkommt, kann metabolische Unordnungen verursachen. Es ist bekannt, dass Mikronährstoffe (zum Beispiel, Vitamine B6, B12, B2, E, C, A, folic Säure, nicotinamide, biotin, Selen, Kalium, usw.) an intrazellulärem Metabolismus, Kohlenhydratmetabolismus, Fettsäuren, Steroidenzusammensetzungen und Aminosäuren teilnehmen. Eine Folge dieses Defizits kann Gewichtszunahme sein. Deshalb ist es notwendig, diese Mikronährstoffe ins komplizierte Gewichtsabnahmenprogramm einzuschließen.

Auf dem Innenapothekenmarkt werden Produkte des natürlichen Ursprungs, der für Beleibtheit und seine Komplikationen empfohlen ist, durch Rauschgifte (aber nicht viele), und zahlreiche diätetische Ergänzungen vertreten.

Mit Beleibtheit können Sie die folgenden Rauschgifte empfehlen: Hofitol, Zahl von Dr Theiss New. Und die folgenden Ergänzungen: Atlant-IVA, Garcilin, Guarana-Yabloko, DIA-Beta, Ärztin Theiss Nova Figure (chewable Blöcke mit dem Insulin), Lebender Fall, Ideal, Normoflorin-B biocomplex, Normoflorin-L biocomplex, Code von Slim, Schlankheit, Schlankheit Plus, Super Systemsechs, Tag von Turboslim, Nacht von Turboslim, FITODIURETIC MIT der KALIEM Diätenformel, CHOLESTERIN GLEICHGEWICHT-Lebensformel, CITRIMAX Plus die Diätenformel, usw.


Logo DR. DOPING

Warum Bieralkoholismus gefährlich ist?

14 Dec 2018

Die Abhängigkeit von Bier bildet im Mann einen irreführenden Eindruck des Glücks und Wohlbehagens. Gemäß der Mehrheit ist Bier fast nicht Alkohol. Seit langem für alcoholization sind Kämpfe mit einer Ernüchtern-Station, die für alkoholische Übermaße typisch sind, nicht bedeutend. Der Wunsch, Bier zu trinken, verursacht keine Person solche Angst, sowie der Bedarf an Wodka. Bieralkoholismus beginnt, sich bedeutsam langsamer zu formen, als Wodkaalkoholismus. Aber wenn es sich entwickelt, führt es zu tödlichen Folgen und strengen Formen des Alkoholismus. Die Werbung spielt eine riesige Rolle in der Entwicklung des Bieralkoholismus. Man muss nur sehen, was sie uns unterrichten: Jede schwierige Lebenssituation kann ohne Alkohol nicht auskommen. Leute denken, dass Bier sicher ist - ist es nicht Wodka, sonst würde es nicht angekündigt. Ein bedeutender Teil der Bevölkerung unseres Landes ist gegen die genetische Abhängigkeit von Alkoholismus, von diesen Bierspielen dieselbe Rolle als Wodka empfindlicher.

Why beer alcoholism is dangerous

Das Trinken von Bier ist der Weg zu chronischem Alkoholismus
Der häufige Gebrauch von Bier - ist eine Abkürzung zur Bildung des chronischen Alkoholismus, der als "Gambrinism" bekannt ist. Mehr als 30 % von Anhängern von "Guiness", "Bayern", "Tschechen" und ähnlichen Getränken in den nächsten Jahren werden Alkoholiker und fast dieselbe Zahl - Kandidaten in ihnen. Die Verhaftung zu Bier beginnt viel früher als zu Wodka. Heute sprechen immer mehr häufig unsere Wissenschaftler darüber, nach Ordnung im "Biergeschäft" verlangend. Die schmerzhafte Vernarrtheit für niedrige alkoholische Getränke, die dann in Alkoholismus eintritt, beginnt, sich 4mal schneller zu entwickeln, als zu starken. Außerdem ist die Krankheit viel schwieriger zu behandeln. Zur gleichen Zeit entwickeln Biergeliebte sehr schnell solche Krankheiten wie Lebernzirrhose, atherosclerosis, Leberentzündung, sowie verschiedene Verletzungen des Zentralnervensystems (CNS). Außerdem Leute, die Bier viel älteres Alter trinken, das verständlich ist. Da Bier viel öfter und in größeren Mengen verbraucht wird als Wein oder Wodka. Vom übermäßigen Gebrauch von Bier entwickelt Bieralkoholismus. (Phenotropil kann mit Kater fertig werden).

Sogar ohne das Schätzen kann eine Person ein Alkoholiker werden. Sie können auch einen Alkoholiker zu jemandem denken, der keinen Wodka oder Wein verwendet, aber jeden Tag trinkt er einige Liter Bier. vier Liter Bier, gemäß der Konzentration von Äthylalkohol, der einer Flasche von Wodka gleich ist. Die Tiefe der Vergiftung hängt direkt vom Inhalt von Äthylalkohol im Körper ab. Ein kleines Volumen des alkoholischen Getränkes mit einer größeren Kraft führt zu einer sehr schnellen Vergiftung. Wenn Sie ein großes Volumen mit einer kleinen Festung trinken, wird die Konzentration von Äthylalkohol dasselbe bleiben, aber Vergiftung wird langsamer kommen. Und weil es keinen Unterschied gibt, um einen Tag eine Flasche von Wodka (zweihundert Gramm Alkohol) zu trinken oder vier Liter Bier - in diesen zwei Fällen zu trinken, ist es Alkoholismus. Solch eine Entwicklung von Ereignissen kann für jene Leute ungewöhnlich sein, die nicht wissen, was Vergiftung ist, oder die daran nie gedacht haben. Ganz häufig wollen solche Leute nicht sich als Alkoholiker anerkennen, obwohl sie wirklich eine offene Abhängigkeit von Alkohol haben. Keine einzige Person, die ein Alkoholiker geworden ist, hat sofort mit dem Mondschein oder Wodka angefangen. Sie alle fangen mit Wein, Bier oder mit den notorischen Cocktails an. Aber in diesen Fällen werden die Abhängigkeitsmechanismen ähnlich gebildet. Davon folgt solch einer Kette: <Ein kleiner Verbrauch von Bier - einer Abhängigkeit von Bier- oder Bieralkoholismus - gewohnheitsmäßig zu uns Alkoholismus>.

Folgen des Bieralkoholismus
Heutzutage sind viele wissenschaftliche Daten gesammelt worden, die sagen, dass Bier nicht ein harmloses oder harmloses Getränk, aber umgekehrt ist. Der häufige Gebrauch von Bier führt zur weiteren Entwicklung von vielen Krankheiten. Sogar in kleinen Zahlen ändern alkoholische Taxis, die in Bier, sowie vielen anderen schlechten Zusammensetzungen für den menschlichen Körper enthalten werden, den Austausch und die Übertragung von Prozessen, verschlechtern sich und verlangsamen die Funktionen von Lebenssystemen und Organen. Leiden Sie an erster Stelle: das Gehirn, das Verdauungssystem und das kardiovaskuläre System. Es ist schade, aber viele Menschen sind des Übels von Bier sehr schlecht bewusst. ein Beispiel davon - sehr häufig gibt es echte Bierbankette mit dem Gebrauch eines riesigen Betrags von Essiggurken. Das ist nicht nur für unser Land, aber für viele auch typisch. Zum Beispiel, in Bayern, werden traditionelle Bierfeste jährlich gehalten. Das letzte Fest, gehalten nicht so vor langer Zeit, gebracht nicht nur gute sondern auch ziemlich traurige und schreckliche Aufzeichnungen. Am Tag des Festes sind ungefähr fünf Millionen Liter des bayerischen Getränkes betrunken gewesen. Im Unbewussten wurden 223 Menschen in Krankenhäuser gebracht.

Wenn Sie häufig Bier verwenden, dann ist die Tätigkeit der gastrointestinal Fläche in einem Staat der chronischen Überbeanspruchung, besonders die Leber. Enthalten in riva oder anderen starken alkoholischen Produkten toxische Substanzen, veröffentlichen Sie starke Adrenalinhormone, der in seltenen Fällen zu Ausbrüchen der Aggression führt. Gleichzeitig mit dem Adrenalin wird das so genannte Hormon der Schwermut ins Blut geworfen, das zur Entwicklung einer niedergedrückten Stimmung beiträgt. Für das Zentralnervensystem (CNS) ist Bier nicht weniger gefährliches Getränk als alle anderen Getränke mit einer höheren Konzentration von Alkohol. Nach dem Leiten einer Reihe von Studien haben amerikanische Wissenschaftler beschlossen, dass, Bier bevor trinkend, eine Reise viel gefährlicher ist als das Weintrinken für Fahrer.

Den Blutstrom überflutend, wird Bier mit dem menschlichen Körper sehr schnell vereinigt. Wenn ein großer Betrag von Bier betrunken ist, gibt es eine Vergrößerung der Grenzen des Herzens durch das Ausdehnen der Adern. Im Kauderwelsch von Röntgenologen wird dieses Phänomen den capron Strumpf des Syndroms oder des "" Bierherzsyndroms genannt. Wenn Sie oft Bier missbrauchen, dann "senkt" "sich" das Herz der Person und wird schlaff, und seine Funktionen werden unwiderruflich verloren.

Wissenschaftler haben gefunden, dass vom häufigen Gebrauch von Bier sich chronische Krankheiten verschlechtern, entwickelt sich Beleibtheit, und neue Beschwerden erscheinen auch. Für die Verweisung: Gemäß vielen trägt ein harmloser Becher von Bier, täglich während des Jahres getrunken, zum Gewicht von bis zu 15 Kilogramm bei. Natürlich war das vorher bekannt.

Wie ist die Gefahr von Bier für Teenager?
Für die jüngere Generation ist Bier besonders gefährlich. Ein unterscheidendes Merkmal in den letzten 3 Jahrzehnten ist Beschleunigung. Einer der Aspekte ist, wenn physische Entwicklung vor der psychologischen weit ist. Die Erhöhung lability des neuroendocrine Systems, das gleichzeitig durch die aktive sexuelle Reifung begleitet wird, macht die Organismen von jungen Leuten das verwundbarste für viele schädliche Umweltfaktoren, sowie für Tabak und Alkohol. Die "normale" Dosis von Alkohol für einen Erwachsenen ist Superschwelle für eine junge Generation, was viel schädlicher und toxisch bedeutet.

Bier ist jetzt ein relativ billiges und leicht zugängliches Produkt. Deshalb können Studenten und sogar Schulkinder es leicht gewähren. Verschiedene Cocktails sind auch sehr gefährlich, sie haben praktisch keine natürlichen in der Zusammensetzung erklärten Zutaten: Rum, Gin, natürliche Säfte. Jugendliche denken irrtümlicherweise, dass Cocktails und Bier nicht schädlich sind, dass sie die Verfügung des Geistes vergrößern, stören Sie das Denken nicht, schwächen Sie die Kontrolle über Ihren Körper nicht außerordentlich. Aber wie es sich erweist, nach 2-3 Jahren, diese Getränke ohne Alkohol zu trinken, ist es unmöglich zu leben.

Medizinische Beobachtungen zeigen, dass, wenn ein Teenager alkoholreduzierte Getränke in den kommenden Monaten, sehr selten Jahre trinkt, sie abhängig von ihnen werden. Und am Ende des Jahres wird eine Stereotypie des alkoholischen Verhaltens entwickelt. Das führt zu einer Steigerung des Bedürfnisses des menschlichen Körpers an der noch häufigeren Alkoholaufnahme, einschließlich Bieres und der Dosiszunahmen die ganze Zeit. Das zweite Jahr des "Bierlebens" wird bereits durch das Erscheinen der geistigen Abhängigkeit charakterisiert. D. h. es gibt eine scharfe Steigerung des Stoßes, nicht nur zu Bier, sondern auch zu stärkeren alkoholischen Getränken. Nachdem eine Zeit dort auch eine physische Abhängigkeit von alkoholischen Getränken ist. Zeichen aus erster Hand des jugendlichen Alkoholismus.

Bier und Schwangerschaft sind unvereinbar
Jeder hat lange gewusst, dass Bier eine toxische Wirkung auf menschliche Organe und ihre Zellen hat, die für die Verlängerung der Klasse verantwortlich sind. Es gibt Fälle, als Bier zu Unfruchtbarkeit geführt hat. Und wenn die Schwangerschaft erschienen ist, dann kann die toxische Zusammensetzungsgegenwart im Bier, als in anderen alkoholischen Getränken, zur Entwicklung von geistigen und anatomischen Abnormitäten führen, mit denen Kinder geboren sein werden, wenn sie bis zur Lieferzeit überleben. Die toxische Wirkung von Bier nimmt oft zu, wenn es zusammen mit Wein oder Wodka verbraucht wird. In diesem Fall nimmt die Wirkung dieser alkoholischen Getränke außerordentlich zu, während ihre schädliche Wirkung auf den Organismus sowohl der Mutter als auch des Fötus zunimmt. Und wenn eine Person auch raucht, dann die toxische Wirkung von Bierzunahmen durch eine Ordnung, weil Bier und Tabaktoxine synergists sind.

Sie sind starke Katalysatoren für einander. Sogar der Schaden mit ihrer gemeinsamen Anwendung ist viel größer als aus der folgenden Anwendung.
Es gibt viele Daten, die darauf hinweisen, dass im Vergleich zu Wein Bier die häufigere Ursache von Komplikationen während Schwangerschaft und an seinem Ende ist. Beweise davon und klinischen Beobachtungen und Experimenten auf Tieren. Es lohnt sich hinzuzufügen, dass, wenn eine Mutter Bier während der Periode trinkt, wenn sie Stillen ist, das zu einer ernsten Störung der Gesundheit des Kindes führen kann.

I. Leibzon, ein deutscher Forscher, hat das Schicksal von 300 Kindern verfolgt, die im Alter von 1-5 Jahren waren. Ihre Mütter zur Zeit der natürlichen Fütterung haben das traditionelle bayerische Bier gekocht zuhause verwendet. Und es hat sich herausgestellt, dass 87 Prozent von Kindern in der intellektuellen Entwicklung zurückgeblieben sind, haben 67 Prozent von Kindern unter verschiedenen Krankheiten des Verdauungssystems gelitten. Aber am unerwartetsten sind 15.6 Prozent von Neugeborenen im ersten Jahr des Lebens gestorben. Gemäß der Arbeit von J. Rosenthal, einem australischen Chirurgen, wurden 59 % von Stillenmüttern mit entzündlichen Prozessen der Milchdrüsen diagnostiziert, die schwierig sind zu behandeln.

Bier stimuliert das Wachstum von Krebszellen
Gemäß dem Zeugnis von oncologists fördert Bier die Entwicklung von bösartigen Geschwülsten, stimuliert das Wachstum von Krebszellen. Jetzt ist es bekannt, dass in einem gesunden menschlichen Körper es oncogenic Zellen in einem bestimmten Betrag gibt, die durch Mörderzellen (T-Zellen) mit gut fungierenden Anpassungsmechanismen zerstört werden. Wenn die biologischen Mechanismen der menschlichen Körperarbeit normalerweise, zu schädlichen Umweltfaktoren, Tabak und alkoholischem Ursprung nicht ausgestellt werden. Aber diejenigen, die trinken und, dieses Verteidigungssystem immer rauchen, leiden. Das erklärt ihre vergrößerte Geneigtheit zum Erscheinen und der Entwicklung von krebsbefallenen Prozessen.
Eigenschaften der Behandlung des Bieralkoholismus

Wenn Sie nicht finden und Behandlung rechtzeitig nicht anfangen, dann wird Bieralkoholismus zu normalem Alkoholismus bestimmt führen. Zur gleichen Zeit ist es notwendig in Betracht zu ziehen, dass, wenn man die Behandlung des Bieralkoholismus durchgehen wird, sich weigernd, Bier zu trinken, es nie möglich sein wird, zum "kulturellen Trinken" zurückzukehren. Da der Austausch im Gehirn gestört wird und die normale Reaktion zu Alkohol nicht wiedergutzumachend ist. Jeder Gebrauch von Alkohol wird zu einer Depression sofort bestimmt führen, oder ein wenig später wird es metabolische Störungen geben. Selbst wenn Sie viele Jahre lang nicht essen, bedeutet es nicht, dass Sie wieder kulturell trinken können.

Eine andere Schwierigkeit besteht darin, dass die Sehnsucht für Bier stärker ist als zu Wodka, so ist es härter, mit Bieralkoholismus zu kämpfen. Das ist eine sehr gefährliche Krankheit, die mit der großen Schwierigkeit behandelt werden kann. Noch sehr lange wird zu diesem Duft ziehen, um einen bitteren Geschmack zu fühlen, sich entspannt, ein Gefühl des Selbstbewusstseins und Friedens zu fühlen. Das sollte verstanden und dazu bereit werden, wenn Sie sich dafür entschieden haben, zum Ende zu gehen - hören auf zu trinken.

Hier ist ein einfacher Tipp - Getränkbier, bekommen Sie Heiterkeit vom Leben, aber werden Sie weggetragen nicht. Und wenn Sie bereits die Sehnsucht fühlen, halten Sie an, entweder durch sich oder mit der Hilfe eines Arztes.


Logo DR. DOPING

Der Schöpfer von meldonium ist überzeugt - Mildronate hat nichts, um mit dem Doping zu tun

12 Dec 2018

Meldonium wendet sich für das Doping nicht, weil es die Kapazität des menschlichen Körpers nicht vergrößert, aber es erneuert es zu seinem normalen Staat, Akademiemitglied der lettischen Akademie von Wissenschaften, Arzt der Chemie, hat Professor Ivars Kalvinsh eine Pressekonferenz in Moskau am 18. April erzählt.

Buy Meldonium. Buy Mildronate

Probleme mit dem Motor

"Die Wirkung des Rauschgifts auf dem Herzen ist dem ähnlich, wie ein innerer Verbrennungsmotor arbeitet: Wir müssen Brennstoff und Luft dort liefern, die Zahl von Bestandteilen muss einander entsprechen, so dass ganzes Verbrennen stattfindet. Sobald der Brennstoff mehr ist als Sauerstoff, die Motormarktbuden. Unser Herz isst eine Mischung von Sauerstoff und Fettsäuren und Zucker. Von der Versorgung von Sauerstoff zum Muskel hängt von Gesundheit ab: Alles brennt, und wir fühlen uns gut, wenn es eine Knappheit an Sauerstoff gibt, brennen die Fettsäuren nicht. In dieser Situation ist es notwendig, den Fluss von Fettsäuren innerhalb des myocardium zu beschränken. Wenn das nicht getan wird, werden alle aktivierten Fette die Zellmembranen auflösen. Das geschieht, wenn der Athlet die Grenze überschreitet, die er erzogen hat, und es irreversible Änderungen in den Herzmuskeln gibt, "hat Akademiemitglied Kalvinsh gesagt.

Er hat auch hinzugefügt, dass unter jungen Athleten plötzliche Todesfälle 10mal größer sind als der Durchschnitt in der Bevölkerung, sind 92 % von jungen Leuten, die vom plötzlichen Tod gestorben sind, in der Ausbildung oder in Konkurrenzen gestorben.

Journalisten haben gefragt: Wenn Ausbildung für Athleten gefährlich sein kann, dann warum das Rauschgift verwendet nur in Osteuropa ist, weil überleben Athleten im Westen. Vereinigen Sie Professor der Abteilung der Sportmedizin, Leiter des Laboratoriums der Sportkardiologie der russischen Staatlichen Universität von Leibeserziehung, Sportarten, Jugend und Tourismus, Kandidaten von Medizinischen Wissenschaften Anastasia Mikhailova hat gesagt, dass Westärzte ihre eigenen Entwicklungen haben, über die sie Kollegen nicht erzählen.

Und Kalvinsh hat erklärt: "Meldonium nimmt ab eine Überlastung mit unter - hat Fettsäuren oxidiert. Das Endresultat kann mit carnitine erreicht werden. Jedoch wird diese Substanz nicht verboten. WADA verbietet den Gebrauch des Schilddrüsenhormons triiodothyronine nicht, aber es wird von Gewichtsabnahmenboxern verwendet, um in einer niedrigeren Kategorie, sowie Springern zu leisten."

Philosophische Frage

Dennoch haben Journalisten dass darauf bestanden, wenn das Rauschgift hilft zu genesen, dann hat seine Anwendung eine positive Wirkung auf die Ergebnisse von Athleten. "Wir geben dem myocardium eine normale Antwort und sterben in Bedingungen des Sauerstoffverhungerns nicht. Wenn Sie so denken, dann müssen wir Essen aufgeben. Immerhin vergrößert jedes Essen die Leistung des Athleten", - wird das lettische Akademiemitglied verwirrt.

Gemäß Anastasia Mikhailova, um die Entwicklung von kardiovaskulären Unordnungen zu verhindern, zeigt das Rauschgift ungefähr 20 % von Athleten. Es ist in dieser Menge, dass es Zeichen der Überbeanspruchung gibt: Störungen in der Wiederpolarisation, dem Rhythmus und dem Leitvermögen.

"Tatsächlich wird es gezeigt, dass mit verschiedenen Phänomenen der Überbeanspruchung des kardiovaskulären Systems Arbeitskapazität reduziert wird. Aber was ist primär, was ist sekundär? Die Frage ist offen. Keine der Studien hat gezeigt, dass meldonium Arbeitskapazität sowohl in veränderten als auch in gesunden Herzen verbessert. Studien haben gezeigt, dass das Rauschgift myocardial Nahrung verbessert. Entfernt den Staat der Überausbildung, "sie hört auf.


Logo DR. DOPING

Schwach zu werden. Ursachen und Erste Hilfe

10 Dec 2018

Schwach zu werden, oder Bewusstlosigkeit ist eine jener unangenehmen Überraschungen, dass fast jeder liegen kann. Aber wie man sich in dieser Situation benimmt? Wie man versteht, dass jemand neben kommt, und welche Hilfe kann zur Verfügung gestellt werden?

Gemäß der Definition schwach zu werden, ist eine plötzliche und kurzfristige Manifestation des Gehirnblutversorgungsmangels, der in der Bewusstlosigkeit und Empfindlichkeitsunordnung manifestiert ist.

Fainting. Causes and first aid. Actovegin, hypoxen buy

Ursachen der Bewusstlosigkeit können eine Vielfalt von Faktoren - von Erschöpfung und kardiovaskulärer Krankheit zum vergrößerten Intraschädeldruck und Vergiftung sein, aber jedenfalls können wir die drei Hauptmechanismen für den Anfall der Synkope unterscheiden:

- Verletzung der Blutversorgung;
- eine bedeutende Abnahme im Betrag von Sauerstoff im arteriellen Blut;
- gekennzeichnete Abnahme in Serumstraubenzuckerniveaus.

Alles wird schwach kann in mehrere Typen aus Gründen des Ursprungs bedingt geteilt werden: neurogenic, cardiogenic und Hyperventilation.

Die häufigsten sind neurogenic Synkope, die auch in völlig gesunden Leuten als eine Reflexantwort auf Betonung (strenger Schmerz, Entsetzen), plötzliche Änderungen in der Körperposition (orthostatic Synkope), oder eine Steigerung des Intrabrustdrucks vorkommen kann. Hyperventilation wird schwach entstehen infolge des unbewussten schnell (und tief) - mit der Angst, vegetativen Krise, bradycardia usw. atmend. Synkope von Cardiogenic ist in Patienten mit kardiovaskulärer Krankheit üblicher, aber kann auch in einer gesunden Person sein, wenn die Last auf dem Herzen (zum Beispiel zu hoch ist, wenn sie im heißen Wetter arbeitet).

Symptome und Vorgänger
In der Regel ist Bewusstlosigkeit während, schwach zu werden, nicht so plötzlich, wie es allgemein meistenteils geglaubt wird, dass dem durch charakteristische Symptome vorangegangen wird, die die Person selbst als schlechte Gesundheit, Unwohlsein, Schwäche charakterisiert. Es kann Geräusch in den Ohren, mildem Brechreiz, einem Gefühl des Schwindels geben, Luft und Dunkelheit vor den Augen fehlen. Mit der langsamen Entwicklung davon, schwach zu werden, kann diese Bedingung von 2-3 Minuten bis zu einer halben Stunde dauern, wenn sich die Verletzung der Blutversorgung an das Gehirn schnell entwickelt, dauert die Vorspeicherperiode nicht mehr als 10-30 Sekunden.

Das schwache selbst kann in seinen Manifestationen etwas verschieden sein. Im leichtesten Fall verliert eine Person Bewusstsein völlig nicht sogar, eher können betäubte Gefühle, nicht auf seinen Füßen wegen strengen Schwindels und Schwäche stehen, seine Haut wird blass und wird schweißig, Hände und Füße werden kalt. Diese Bedingung kann 2-3 Minuten sowohl durchgehen, und zu einer Bewusstlosigkeit führen.

Klassische Synkope beginnt auch mit der Verwirrung und dem Bewölken des Bewusstseins, und dann "trennt" die Person völlig, alle seine Muskeln entspannen sich, werden träge, und er lässt sich langsam nieder. Ich will besondere Aufmerksamkeit dieser Eigenschaft schenken, weil, wenn eine Person ("scharf flach") fällt, seine Glieder und Muskeln gespannt werden, dann ist es eine Frage von einem gefährlicheren Staat und nicht einfach schwach zu werden. Während, schwach zu werden, nimmt Blutdruck gewöhnlich ab, Atmen wird seicht, der Puls schwach (tasten Sie danach nicht) dann innerhalb von 20-30 Sekunden (maximale 1-2 Minuten) eine Person gewinnt allmählich Bewusstsein wieder. Eine Zeit nach der Bewusstlosigkeit - bis zu 1-2 Stunden - kann einen Sinn der Schwäche und Schwäche fühlen.

Die unangenehmste Auswahl ist das so genannte. konvulsiv schwach zu werden, in dem sich einzelne Muskelzusammenziehungen oder verallgemeinerte Konvulsionen (erinnernd an eine epileptische Beschlagnahme) dem üblichen klinischen Bild für die Bewusstlosigkeit anschließen. Passiert solch ein schwaches zu schnell, innerhalb von 2-3 Minuten, und ohne irgendwelche Folgen.

Plötzlich kann eine Person nicht nur damit fallen, schwach zu werden, sondern auch mit einem Fallangriff. In diesem Fall wird der Fall durch die Bewusstlosigkeit nicht begleitet, obwohl es ein Gefühl der strengen Schwäche in den Beinen und dem Schwindel geben kann. In der Regel geschieht das wegen der kurzfristigen aber intensiven Kompression oder ischemia des Gehirnstamms.

Erste Hilfe - was Sie brauchen und nicht zu tun brauchen
Die erste Sache, die Sie machen müssen, soll jemanden finden, der einer Person nah ist, die Bewusstsein verloren hat - um ihn zu unterstützen, ihn nicht lassend, fallen, und freundlich sich in einer horizontalen Position einigen. Es ist am besten, gerade den verletzten auf Ihren Rücken zu bringen - ohne Ihren Kopf zurück zu werfen und nichts darunter zu stellen (Ihr Kopf, und Körper sollte auf demselben Niveau sein). In äußersten Fällen können Sie versuchen, eine Person mit einer zuverlässigen Unterstützung für den Rücken zu pflanzen.

Dann sollte sich die ganze Gegenwart beruhigen und ordnet unnötige Aufregung nicht ein, schwach werdend - eine Kurzzeitbedingung, und wenn sie das Blut wieder herstellt, liefert dem Gehirn (wenn es einer gesunden Person kommt), geht allein. Dieser Prozess kann mit kaltem Wasser erleichtert werden - befeuchten die Stirn und den Whisky dem Opfer, zerstäuben sein Gesicht oder stellen ein nasses Taschentuch / Handtuch auf seiner Stirn. Außerdem müssen Sie freien Luftzugang zur Verfügung stellen: Machen Sie den Kragen auf und drücken Sie auf den Bauchriemen.

Nachdem das Bewusstsein beginnt zurückzukehren, ist es wichtig, dass die Person innerhalb von 10-15 Minuten nicht aufsteht, um einen neuen Angriff nicht zu provozieren. Es ist notwendig zu versuchen, ihn zu beruhigen, tk. Nervenspannung verursacht eine Konvulsion von Blutgefäßen, infolge deren die Blutversorgung des Gehirns schwach wird. Sie können ein Getränk mit einem schwachen süßen Tee geben, aber geben Kaffee oder andere tonische Getränke nicht. sie vergrößern die Last auf dem Herzen. Und natürlich sollte man keinen Personenalkohol anbieten, der in solchen Fällen häufig als ein Beruhigungsmittel verwendet wird, weil sogar eine kleine Dosis von Äthylalkohol die peripherischen Behälter ausdehnt, das Gehirn der normalen Blutversorgung beraubend. Es ist nicht notwendig, eine Person mit der Hilfe von Ammoniak lebendig werden zu lassen, er erregt nur reflexiv das Atmungszentrum, aber verbessert Blutversorgung nicht.

Es ist innerhalb von 30-60 Minuten hoch wünschenswert, nachdem es schwach geworden ist, zu vermeiden zu rauchen, LP nehmend, zunehmend und den Druck senkend oder die Herzrate, sowie jede Tätigkeit vergrößernd, die mit der Nervenspannung verbunden ist (zum Beispiel ein Auto steuernd), oder körperliche Tätigkeit (besonders Hang und Sitzbeugen).

Außerdem, wenn eine Person, die Bewusstsein verloren hat, irgendwelche kardiovaskulären, endokrinen oder neurologischen Krankheiten hat, sollten Sie immer einen Arzt nennen.

Was ist folgend?

Selbst wenn das schwache einzeln war und keine Folgen verursacht hat, ist es am besten, dieses Ereignis ohne Aufmerksamkeit nicht zu verlassen und auf Ihre Gesundheit aufzupassen und mögliche Rückfälle zu verhindern. Es ist am besten zu finden, dass Zeit einen Arzt besucht und eine primäre Diagnose erlebt, die Ihnen erlauben wird, genau zu bestimmen, ob es irgendwelche Vorbedingungen dafür gibt, wiederholt schwach zu werden. Das ist für über 40 Leute besonders wichtig, die häufig unauffällige chronische Krankheiten an den Anfangsphasen haben.

Zum Beispiel sollten EKG und Echocardiography getan werden, um solche gefährlichen Ursachen der Synkope, als arrhythmia, cardiomyopathy, Pathologien der Herzklappen und kranzartigen Behälter auszuschließen. Um endokrine und metabolische Unordnungen zu identifizieren, die eine Synkope verursachen konnten, können Sie Blut den biochemischen Haupthinweisen (Bluttraubenzucker, Hämoglobin, Elektrolyte, creatine kinase) schenken. Wenn Sie verdächtigen neurologisch schwach zu werden, wird es empfohlen, ein Röntgenbild des Schädels und Halsstachels zu nehmen.

Wenn keine Abnormitäten entdeckt worden sind und etwas spezielle Behandlung, Rauschgifte nicht erforderlich ist, die die Blutversorgung an das Gehirn (ginkgo biloba, usw.) verbessern, sowie dem Metabolismus in Nervenzellen (glycine, usw.) kann empfohlen werden zu verhindern wiederholt schwach zu werden. Sie können auch Vorbereitungen verwenden, die auf der Anlage adaptogens (eleutherococcus, Ginseng, aralia, Magnolienweinrebe), levocarnitine Vorbereitungen, Vitamine der Gruppe B, Agenten gestützt sind, die den Ton und die Elastizität von Blutgefäßen (rutozide, Actovegin, diosmin) verbessern.

Aber es ist wichtig nicht zu vergessen, dass unabhängige Medikamentprophylaxe nur nach der Beratung mit dem Arzt und ohne Gegenindikationen ausgeführt werden sollte.


Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Betaserc 8mg 30 pills