Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Arzneimittel für den Schutz der Leber

31 Aug 2018

Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, wird der menschliche Körper zur Handlung von vielen Faktoren ausgestellt, die es, äußerlich und inner beschädigen. Aber Komplex- und Mehrniveauschutzsystem ist vorläufig fähig, um diese Einflüsse praktisch unsichtbar und fast nicht gefährlich für Menschen zu machen. Fast - weil nichts im Körper spurlos nicht geht. Viren- oder Bakterienangriffe, eingeatmete Lufttoxine, Färbemittel und Konservierungsmittel im Essen, sich überessend und den alkoholischen Trankopfern alle betreffen die Gesundheit, selbst wenn es Wohlbehagen nicht betrifft. Weil all das die Last auf der Leber vergrößert, die Blut von allen Sorten von Zergliederungsprodukten reinigt. Und es ist ziemlich möglich - wird in der Zukunft betreffen. Weil, wenn die Leber leidet, der ganze Körper leidet.

Heptral. hepatoprotectors. B12

Die Leber ist das größte innere Organ. Sein Gewicht ist ungefähr 2 % des Körpergewichts in Erwachsenen (ein Durchschnitt von 1.2-1.5 Kg) und ungefähr 5 % in Kindern. Im Körper führt dieses massivste Organ mehrere wichtige Funktionen durch: Reinigung des Bluts von toxischen Substanzen, Sekretion und Sekretion der Galle, Synthese von verschiedenen biologisch aktiven Substanzen und Wartung des Energiegleichgewichtes des Körpers. Sein Schaden hat eine Vielfalt von verschiedenen Unordnungen und, infolgedessen, Krankheiten anderer Organe und Systeme zur Folge. Metabolische Unordnungen, verschiedene allergische Reaktionen, Funktionsstörungen des Verdauungssystems, einer Abnahme in antimikrobischem Schutz, Schwäche, Schlafsucht, chronischer Erschöpfung - kann all das eine Folge des Schadens an der Leber und seinen Zellen sein.

Mechanismen des Leberschadens
Verschiedene natürliche Substanzen, synthetische chemische Zusammensetzungen, die in der Nahrungsmittelindustrie, sowie den meisten Arzneimitteln verwendet sind, können chemischen Schaden der Leber verursachen - es sind die Lebernzellen, die sowohl natürliche Toxine als auch synthetischen xenobiotics für neutral erklären.

Zurzeit identifizieren Fachmänner 5 Hauptmechanismen des chemischen Schadens an der Leber:
- beschädigen Sie zur Plasmamembran von Lebernzellen - hepatocytes;
- Störungen in der Funktion von mitochondria, die zu einer Abnahme in ATP in der Zelle und seinem nachfolgenden Tod führen;
- Verletzung des intrazellulären Ions homeostasis - eine Steigerung der Konzentration von Natriums- und Kalziumsionen und einer Abnahme in Kaliumsionen; das führt weiter, um zur cytoplasmic Membran und / oder Störung von Mitochondrial-Funktionen und demzufolge zum Tod von hepatocytes zu beschädigen;
- die Aktivierung von Substanzendegradierungsenzymen (proteinase, nuclease, phospholipase, usw.), der führt - um zu zellularen und mitochondrial Membranen zu beschädigen, die vom Zelltod gefolgt sind;
- die Handlung von freien Radikalen.

Zusätzlich zum chemischen Schaden an der Leber gibt es andere Mechanismen, die den Tod von Lebernzellen herbeiführen. Nicht ist kleinste Rolle in diesen Prozessen die Tätigkeit des Immunsystems, entworfen, um normalerweise den Körper vor dem Durchdringen von ausländischen Agenten zu schützen und sie zu zerstören. Manchmal führen geschützte Reaktionen direkt oder indirekt zu Leberschaden. Die Wirkung von Mörderlymphozyten, Hyperproduktion von cytokines, Autoantikörper, die mit Allergien und einigen anderen geschützten Antworten in mehreren Fällen vorkommen, können hepatocyte Tod, Funktionsstörung und Lebererkrankungen herbeiführen. Und, natürlich, unter den Ursachen, die Lebernstörung verursachen, können wir nicht scheitern, Leberentzündungsviren zu erwähnen, die direkt Lebernzellen betreffen.

Behandlung von Lebererkrankungen
Wenn es zur Pathologie der Leber kommt, gibt es zwei Hauptbereiche der Behandlung. Das ist in erster Linie etiotropic Therapie - der Kampf gegen die Ursache der Krankheit. In der klinischen Praxis, dieser Unterdrückung eines pathogenen Agenten in Virenleberentzündung (mit dem parenteral Mechanismus der Infektion). Der zweite Bereich der komplizierten Behandlung ist der Einfluss auf verschiedene Verbindungen von pathogenesis mit der Hilfe von pharmakologischen Agenten. Therapie von Pathogenetic kann die folgenden Gruppen von Rauschgiften einschließen:

- Vitamine, Aminosäuren, peptides und andere Reagenzien, die positiv die Prozesse des Gewebemetabolismus beeinflussen;
- adsorbents, Gegenmittel, die die Last auf der Leber wegen seiner detoxification Tätigkeit reduzieren;
- Rauschgifte, die metabolize xenobiotic Substanzen (Hemmstoffe und inducers von microsomal Systemen) helfen;
- immunomodulators;
- antimikrobische und Antivirenagenten;
- antientzündliche Rauschgifte;
- cholagogue;
- Antioxidationsmittel;
- hepatoprotectors.

Hepatoprotectors - eine spezielle Gruppe von Rauschgiften
Trotz solch eines Überflusses an der Leber zerstörende Faktoren gibt es ein überraschendes Eigentum in der Leber, die Optimismus begeistert: Die Fähigkeit, sich mit der Wiederherstellung von verlorenen Funktionen zu regenerieren. Es ist auf der Wartung und Anregung dieser Fähigkeit, dass die Handlung einer speziellen Gruppe von Rauschgiften - hepatoprotectors hauptsächlich geleitet wird. Außerdem ist ihre Aufgabe, den Widerstand der Leber zur Handlung von zerstörenden Faktoren zu vergrößern, anzuhalten und weitere Zerstörung der Leber durch das Unterdrücken fibrogenesis (das Ersetzen des hepatischen Gewebes mit dem faserigen Gewebe) zu verhindern.

Das Arsenal von modernem hepatoprotectors ist ziemlich breit. Sie unterscheiden sich im Ursprung (natürlich und synthetisch), chemische Struktur, Mechanismus der Handlung usw. Es gibt kein vereinigtes Klassifikationssystem für solche Fonds jedoch, es ist eine übliche Praxis, um hepatoprotective Agenten in die folgenden Gruppen zu teilen:

- Vorbereitungen des Gemüseursprungs;
- Vorbereitungen des Tierursprungs;
- Vorbereitungen, die wesentlichen phospholipids (EFL) enthalten;
- Aminosäuren oder ihre Ableitungen;
- Vitaminantioxidationsmittel und vitaminähnliche Zusammensetzungen;
- Vorbereitungen von verschiedenen Gruppen.

Anlage hepatoprotectors. Die meisten in der Nachfrage sind im Moment Kräutervorbereitungen. Mehr als Hälfte des ganzen hepatoprotectors verkauft ist heute Kräuterheilmittel.

Milchdistel, sowie auf seinem bioflavonoids gestützte Vorbereitungen, hat sich im Schutz der Leber bewährt. Die Hauptsubstanzendistel fleckig - silibinin (im Komplex mit anderem isomers macht silymarin) - hat einen Membranenschutz-, Antioxidationsmittel und metabolische Effekten. Dank seiner Handlung, des Widerstands der Zellmembranenzunahmen, nimmt die Konzentration von intrazellulärem Kalzium ab und die kalziumsabhängige Aktivierung von Phospholipases-Abnahmen. Außerdem gibt es Beweise, dass silybinin im Stande ist, die Transportsysteme von bestimmten Toxinen (insbesondere die Toxine des Lattengiftpilzes) zu blockieren und die Radikalen zu binden. Außerdem stimuliert silibinin die Synthese von Proteinen und beschleunigt die Regeneration von beschädigtem hepatocytes, verlangsamt Leber fibrosis in Zirrhose. Jedoch sollten Patienten mit cholestasis - in einigen Fällen sorgfältig sein, silibinin vergrößert cholestasis. Es wird nicht empfohlen, Milchdistelnvorbereitungen mit langen Kursen zu verwenden.

Auch populär sind die Vorbereitungen, die auf dem Extrakt einer anderen hepatoprotective Anlage - Artischocke gestützt sind. Artischocke vergrößert die antitoxische Funktion der Leber, senkt Cholesterin im Blut mit cholesterolemia, und hat choleretic Handlung.

Lakritzenwurzel, sowie Vorbereitungen, die auf glycyrrhizin (ein wässriger Extrakt der Lakritzenwurzel) gestützt sind, hat Antioxidationsmitteleigenschaften, reduziert die Tätigkeit von Lebernenzymen und reduziert die Strenge der Leber fibrosis. Jedoch, wegen der Möglichkeit, hypokalemia als eine Nebenwirkung der glycyrrhizin Behandlung zu entwickeln, verlangt die Verwaltung von Lakritzenwurzelvorbereitungen als hepatoprotectors sorgfältige zusätzliche Überprüfung und unveränderliche Überwachung des Arztes.

Die hepatoprotective Wirkung wird auch durch biologisch aktive im Kürbissamenöl enthaltene Substanzen ausgeübt. Auf ihnen gestützte Vorbereitungen haben das Membranenstabilisieren, antientzündlich, choleretic Eigenschaften. Außerdem verlangsamen Kürbissamen die Entwicklung des Bindegewebes und beschleunigen die Regeneration von Lebernzellen.

Hepatoprotectors des Tierursprungs. Diese Vorbereitungen sind hydrolysates des Lebernextrakts des Viehs oder isolierten infolge des Stopptrockners von Tierlebernzellen erhaltenen hepatocytes. Solche Rauschgifte haben eine wiedergutmachende Wirkung, aber ihre Ernennung verlangt obligatorische Prüfung für die individuelle Empfindlichkeit.

Vorbereitungen, die wesentlichen phospholipids enthalten. Die zweite meistüberwiegende Gruppe von Rauschgiften für den Schutz der Leber. Es ist für ungefähr 16 % des ganzen hepatoprotectors verantwortlich. Wesentliche phospholipids stellen Zellmembranen von Lebernzellen wieder her und fördern ihre Regeneration. Die Moleküle des esterial phospholipids werden in der phospholipid Struktur des beschädigten hepatocytes eingebettet, dadurch die Barrierenfunktion der lipid Schicht wieder herstellend. Außerdem hemmen wesentliche phospholipids lipid peroxidation. Obwohl in einigen Fällen sie selbst an diesem Prozess beteiligt werden können.

Aminosäuren und ihre Ableitungen. Ademethionine (adenosylmethionine) spielt eine wichtige Rolle in der Synthese von phospholipids und anderen Substanzen, die für die normale Wirkung von Lebernzellen und Regenerationsprozesse notwendig sind. Sein Gebrauch fördert die Eliminierung von freien Radikalen und anderem schädlichem metabolites von hepatocytes. Wirksam als ein Mittel des Begleitens potenziell hepatotoxic Rauschgifte. Außerdem hat ademetionine eine antifibrotic Wirkung. Und, schließlich, ist das das einzige Rauschgift, das die Leber nicht nur schützen, sondern auch eine antidepressive Wirkung (auf dem 5. - 7. Tag der Aufnahme) haben kann. Dieses Eigentum von ademetionine wird in der Behandlung von Patienten mit dem alkoholischen Leberschaden erfolgreich verwendet, und das Rauschgift handelt gleichzeitig als ein Antidepressivum und hepatoprotector. Ademetionine wird auch für den Gebrauch in schwangeren Patientinnen mit cholestasis als ein Mittel empfohlen, Steroide cholestasis aufzulösen. Der unbestrittene Vorteil dieses Rauschgifts ist die Möglichkeit seines Gebrauches in fast allen hepatischen Pathologien ohne die Gefahr von Nebenwirkungen.

Vorbereitungen, die auf Aminosäuren ornithine und aspartate gestützt sind, werden an der Regulierung des Metabolismus in hepatischen Zellen beteiligt und werden als ein hepatoprotector für Leberentzündung, Zirrhose und hepatischen encephalopathy verwendet.

Vitamine und vitaminähnliche Zusammensetzungen. Um die Gesundheit der Leber zu bewahren, sind Vitamine E und C erforderlich, die Antioxidationsmitteltätigkeit, lipoic (Alpha-Lipoic) haben, hat sich Säure erwiesen, als ein hepatoprotector besonders nützlich zu sein. Es handelt als ein Antioxidationsmittel, hat immunomodulating Tätigkeit, hilft, die Entwicklung der Leber fibrosis und sogar seines rückwärts Gehens zu verlangsamen.

Vorbereitungen von verschiedenen Gruppen. Säure von Ursodeoxycholic trägt zur Eliminierung von toxischen Substanzen von der Leber bei, verhindert die toxische Wirkung von hydrophoben Gallensäuren auf den Membranen von Lebernzellen, hemmt die Produktion von immunoglobulins, die zur Zerstörung der Leber beitragen, hat eine Antioxidationsmittelwirkung.

Heute, auf dem pharmazeutischen Markt des Landes, werden mehr als 1,000 Namen von hepatoprotective Rauschgiften präsentiert, und ihre Zahl setzt fort zu wachsen. Und das, ist weil gemäß WER Daten, seit den letzten mehreren Jahrzehnten in Russland, sowie in der ganzen Welt nicht überraschend, es gibt eine klare Tendenz zu einer Steigerung der Zahl von Lebererkrankungen. Und das bedeutet, dass Rauschgifte, die die Leber unterstützen, ihm helfend, mit seinen Funktionen fertig zu werden, immer mehr gefragt sein werden. Immerhin die Schönheit des Ausdrucks: "Die Krankheit ist leichter zu verhindern, als Vergnügen" besonders offensichtlich ist, wenn einer der Hauptverteidiger unseres Körpers selbst Schutz braucht.


Logo DR. DOPING

Syndrom des verschlechterten Verzehrens. Wie man behandelt?

30 Aug 2018

Das Syndrom des verschlechterten Verzehrens (maldigestia) ist ein Komplex von durch das ungenügende Verzehren von Nährstoffen verursachten Darmsymptomen. Maldigestia kann gastrogenic, Bauchspeicheldrüsen- und enterogenic sein.

maldigestia

Klassifikation, Ätiologie und pathogenesis
Störungen im Verzehren sind für alle gastroenterological Krankheiten mehr oder weniger charakteristisch, in denen die Produktion von Verdauungsenzymen und Gallensäuren abnimmt.
Syndrom des verschlechterten Verzehrens

1. Unzulänglichkeit des cavitary Verzehrens:
- Pancreatogenic-Unzulänglichkeit des Verzehrens;
- Mangel an Gallensäuren;
- Gastrogenic-Unzulänglichkeit des Verzehrens.

2. Fehlen Sie des Membranenverzehrens:
- Störung der Adsorption von Bauchspeicheldrüsenenzymen;
- Mangel an Darmenzymen.

Störungen im Verzehren können mit der Unzulänglichkeit von cavitary und Membranenhydrolyse von Nahrungsmittelproteinen, Fetten und Kohlenhydraten vereinigt werden. Die strengsten Verletzungen des cavitary Verzehrens werden in Krankheiten der Bauchspeicheldrüse mit der exocrine Unzulänglichkeit beobachtet. Bauchspeicheldrüsenunzulänglichkeit entwickelt sich infolge einer Abnahme im fungierenden Bauchspeicheldrüsengewebe in Patienten mit chronischem pancreatitis und Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Die sekretorische Außenfunktion der Bauchspeicheldrüse wird mit einer Abnahme in der Sekretion von pancreosimin, dem Absondern und enterokinase im mucosa des Duodenums gestört, wenn es Atrophie ist. Außerdem nimmt die Tätigkeit von enterokinase und Bauchspeicheldrüsenenzymen in der Höhle des Dünndarms mit dem pH ab, der sich im Lumen des Dünndarms zur sauren Seite bewegt. Darmverzehren wird auch ohne genügend Gallensäuren gestört, die für das Verzehren von Fett (Zirrhose der Leber, mechanische Gelbsucht, ileal Resektion, übermäßiges Wachstum von Mikroben im Dünndarm) notwendig sind.
Die Unangemessenheit des Membranenverzehrens kommt vor, wenn die Darmenzyme selbst unzulänglich sind und die Adsorption von Bauchspeicheldrüsenenzymabnahmen auf der Membran der Pinselgrenze des enterocytes.

Kliniken
Patienten beklagen sich über bloating, übermäßige Gasbildung, Sensation der Transfusion und im Abdomen ratternd. In strengeren Fällen gibt es polyphecal, steatorrhea, Diarrhöe und Gewichtsabnahme. Dennoch entwickeln sich trophische Unordnungen (trockene Haut, Dummkeit und spröde Nägel und Haar, Spalten an den Ecken der Lippen und in der Zunge, usw.) mit dem Syndrom des verschlechterten Verzehrens praktisch nicht. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen dem Syndrom von maldigestia und dem Syndrom der verschlechterten Absorption.

In Patienten mit chronischem pancreatitis mit der strengen Schwächung der exocrine Funktion der Bauchspeicheldrüse, des Volumens der Stuhlzunahmen und des Inhalts von Fett, Muskelfasern und Stärke wird vergrößert. In Krankheiten der Leber und Gallenkanäle, die durch einen Mangel an Gallensäuren begleitet sind, wird das Verzehren von Fetten auch gestört und mehr oder weniger ausgesprochen steatorrhea erscheint. Die Ursache von maldigestia in Patienten mit der sekretorischen Magenunzulänglichkeit oder nach Operationen darauf ist übermäßiges Bakterienwachstum in den oberen Teilen des Dünndarms und einer Verletzung des Kontakts zwischen dem Geläute und den Verdauungssäften.

Die Unangemessenheit des Membranenverzehrens wird durch die schlechte Toleranz von Nährstoffen klinisch manifestiert, die jene oligomers enthalten, deren Verzehren verschlechtert wird. Nahrungsmittelintoleranz, die durch einen Mangel am Membranenverzehren verursacht ist, entwickelt sich nur, wenn es ein Defizit von Darm(membranen)-Enzymen gibt. Meistenteils ist es ein Mangel an Darmcarbohydrases und schlechte Toleranz von Milchzucker (Milchzucker), trehalose (disaccharide enthalten in Pilzen), Rohrzucker und anderer disaccharides.

In Patienten mit der Atrophie des Dünndarms mucosa werden Verletzungen des Membranenverzehrens mit der verschlechterten Absorption verbunden.

Diagnose, Differenzialdiagnose
Eine einfachste Methode der Laboreinschätzung der Wirksamkeit von Verdauungsprozessen ist eine Coprological-Studie. Unordnungen des Verzehrens werden durch eine Steigerung des täglichen Volumens von Fäkalien, dem Äußeren darin einer Vielzahl von Muskelfasern, Kork der Stärke, Fälle von Fett begleitet. Eines der frühen Symptome von einer Verletzung des Verzehrens von Nährstoffen ist steatorrhea. Die Fäkalien werden schmierig, glänzend, und klebrig. Bei einer mikroskopischen Überprüfung sind Tröpfchen von Fett sichtbar. Eine genauere Darstellung des Grads von steatorrhea kann durch das Überprüfen des Fettgehaltes im täglichen Betrag des Stuhls gemäß der Methode von Van de Camera erhalten werden. Mit der Bauchspeicheldrüsenunzulänglichkeit, dem Betrag von unverdauten fett, größtenteils neutral, überschreitet 5-7 g.

In Patienten mit dem ungenügenden Verzehren und der Absorption werden günstige Bedingungen für die Fortpflanzung der mikrobischen Flora in den oberen Teilen des Dünndarms geschaffen. Das wird durch die langsame Anwendung des Geläutes, der Motorunordnungen und der verminderten Produktion von lysozyme durch enterocytes erleichtert. Deshalb soll eine wichtige Methode, maldigestia zu diagnostizieren, den Betrag und die Zusammensetzung von Mikroben in Darmsaft bestimmen.

Ein charakteristisches Symptom vom Misserfolg des Membranenverzehrens ist die Intoleranz von Nahrungsmittelprodukten, zum Beispiel Milch, Zucker, Fungi und andere Kohlenhydrate, die disaccharides enthalten. Verschieden von maldigestii jedes Ursprungs für malabsorption Syndrom sind die klinischen Hauptsymptome trophische Unordnungen, nicht soviel quantitativ (Gewichtsabnahme) wie qualitative. Diese schließen Änderungen in der Haut und seinen Anhängen, den Zeichen eines Mangels im Körper von Mikroelementen, Vitaminen und anderen biologisch aktiven Substanzen ein. Differenzialdiagnostik wird durch histological und histochemical Studien des Dünndarms mucosa geholfen.

Behandlung
In der komplizierten Therapie von Darmverzehrenunordnungen spielt diätetische Nahrung eine Hauptrolle, deren Eigenschaften von der zu Grunde liegenden Krankheit und der Strenge von Darmunordnungen abhängen. Essen sollte mechanisch sparen, einen vergrößerten Betrag des Proteins (100-150 g) und Kohlenhydrate (400-500 g), einen reduzierten Betrag von Fett (30-40 g) zu enthalten. Ausgeschlossen von der Diät sind zur Auswahl harte Fette, Rohkost-Gemüse und Früchte. Wenn Milch, Zucker, Pilze oder Stärke, eine passende Person schlecht geduldet werden - wird Beseitigungsdiät - vorgeschrieben.

Therapie von Medicamental sollte Besserung des Darmverzehrens, das Unterdrücken pathogener Mikroflora und die Regulierung der Motorfunktion gezielt werden.

Mit pancreatogenic steatorrhea wird eine gute therapeutische Wirkung durch die Enzyme der Bauchspeicheldrüse Creon, Mezim Stärke und andere zur Verfügung gestellt.

In hepatogenic steatorrhea werden Vorbereitungen, die Bestandteile der Galle außer Enzymen (Stärke von Penzinorm, Digestal, Festlich, Enzistal, usw.) enthalten, empfohlen. Die Wirksamkeit der Ersatzbehandlung mit Enzymvorbereitungen wird in erster Linie durch die Wahl der optimalen Dosis bestimmt.

Der Gangregler der Motortätigkeit sind in Verzehrenunordnungen von Dicetel und Duspatalin am wirksamsten.

In Patienten mit dem verschlechterten Verzehren, dysbiosis entwickelt sich fast immer.

Die Behandlung von dysbacteriosis sollte ausgeführt werden, die Eigenschaften der zu Grunde liegenden Krankheit in Betracht ziehend. Es schließt ein:

- die Anwendung von Darmantiseptiken, um Überbakterienkolonisation des Eingeweides - mit einer bedingt pathogenen Mikroflora zu beseitigen;
- Wiederherstellung der normalen mikrobischen Flora der Eingeweide mit der Hilfe von probiotics;
- enterosorbents;
- Anregung der Reaktionsfähigkeit des Organismus.

Darmantiseptiken
Diese Rauschgifte haben eine weniger schädliche Wirkung auf die symbiotische mikrobische Flora als Antibiotika. Diese schließen Intetriks, Ersefuril, Nitroxoline, Furazolidon usw. ein. Antibacterials werden seit 10-14 Tagen vorgeschrieben. Der Gebrauch eines Antibiotikums wird als eine Unterstützung gerechtfertigt.

Probiotics
Probiotics wurden am weitesten verwendet: Linex, Bifidumbacterin, Probiophore. Der Kurs der Behandlung sollte 1-2 Monate dauern.

Enterosorbents
Diese Gruppe von Rauschgiften hemmt die normale Darmmikroflora nicht. Ihr Nachteil ist die unterschiedslose Sorption der opportunistischen pathogenen Mikroflora und seiner Toxine. Vorbereitungen werden durch kurze Kurse von 5 bis 10 Tagen vorgeschrieben. Enterosorbents werden nur als eine Monotherapie verwendet; kann inactivate die Handlung anderer Rauschgifte. Diese schließen ein: Filtrum, Lactofiltrum (1 Block 3-4mal pro Tag), Enterosgel (1 tbsp. Sich in 1/4 Tasse Wasser, 3mal pro Tag Auflösend).


Anreize der Körperreaktionsfähigkeit
Um die Reaktionsfähigkeit der geschwächten Patienten zu verbessern, ist es ratsam, Gepon, Timalin, Timogen, Immunal, Immunophane und andere immunostimulating Agenten anzuwenden. Der Kurs der Behandlung sollte für einen Durchschnitt von 4 Wochen dauern. Schreiben Sie zur gleichen Zeit Vitamine vor.


Logo DR. DOPING

Abstinenz / das Brechen

29 Aug 2018

Abstinenz (Abzugsyndrom, Brechung, Abbruch, Entzugserscheinungen, Abzugstiche, die kalte Türkei) bedeutet einen gekennzeichneten Verfall in der Gesundheit, wenn der Betrag des genommenen Rauschgifts reduziert wird, oder wenn der Verbrauch völlig angehalten wird. In dieser Zeit ist das Verhalten des Süchtigen ruhelos. Er verlässt Betonung, Gereiztheit nicht, obwohl für sie es keinen Grund gibt, ist er nervös.

Abstinence. Breaking. Phenotropil. Phenazepam

Er braucht wirklich Rauschgifte, so versucht er, das Haus unter jeder Entschuldigung zu verlassen, oder "setzt" "sich" auf dem Telefon. Zur gleichen Zeit scheint das Gespräch von der Seite unverständlich, sagen einige Rätsel wie: "So, wie ist es?", "Ist alles bereit?", Usw.

Rauschgiftsüchtige mit wenig Erfahrung, die strenge physische Abhängigkeit nicht haben, können das Brechen auf ihren Beinen dulden. Eltern denken, dass das Kind, und tatsächlich krank ist, ähnelt das Bild des betäubenden Abzugs in einer milden Form ARI oder Magenschmerzen.

Sieht wie ein Abzugsyndrom wie das - sich Scharf erweiternde Schüler aus, es gibt Schlafsucht, Kälte, das intensive Schwitzen, Stimmung wird reduziert. Ein junger Mann wird in die warme Kleidung gewickelt, macht die Heizung an, selbst wenn die Wohnung warm ist. Er leidet unter einer laufenden Nase, und niest manchmal. Er erfährt Brechreiz, und dann das Erbrechen kann beginnen, die Magenschmerzen (kann Phenotropil damit helfen).

In dieser Zeit schlafen Rauschgiftsüchtige fast nachts nicht, sie können auch nicht liegen. Die Erleichterung kommt nicht weniger als in 4-5 Tagen (wir werden uns, am Anfang narcomaniacs wiederholen), und öfter diese Qualen letzt länger. Deshalb steht eine Person nicht auf, und wenn am dritten Tag die Krankheit plötzlich geht, dann wird es befestigt und fühlt sich deshalb gut.

Für einige Anfängerrauschgiftsüchtige sind diese Symptome nicht immer während des Bruchs, aber jedenfalls da, die Beschwerden werden mit dem bloßen Auge gesehen.

Ein Rauschgiftsüchtiger, der eine Schmiere seit einem langen Zeitraum verwendet, die Zeit auslassend, die folgende Dosis zu nehmen, erfährt eine schmerzhaftere Bedingung während des Abzugs. Die schwerste Grippe, die durch Nahrungsmittelvergiftung begleitet ist, kann sich damit nicht vergleichen, was der Patient in dieser Zeit fühlt. Außerdem werden starke Schmerzen in den Gelenken, und außer dem hinzugefügt, es gibt häufig auch ein Beben - ein "Knock-Out", wenn der ganze Körper zittert.

Die Schlaflosigkeit unter den "Auszubildenden" ist, und Rauschgiftsüchtige mehr anhaltend, wissend, was sie erwartet, versuchen Sie, jedes Geld für die folgende Dosis zu bekommen: Übertragen Sie die Zerbrechlichkeit, um über ihrer Kraft zu trocknen (Phenazepam kann damit fertig werden). Außerdem wissen sie, dass Mehl sofort verschwinden kann, wenn Sie eine Dosis nehmen, aber es ist verfügbar, verkauft, wie sie um die Ecke sagen.

Alle Typen von Rauschgiften, unabhängig von der Weise, wie sie in den Körper eingeführt werden, beschädigen notwendigerweise das Nervensystem, einschließlich des Gehirns, des Immunsystems, der Leber, des Herzens, der Lungen. Leute, die regelmäßig den Arzneitrank verwenden, gibt es, zusätzlich zur ärztlichen Untersuchung, einer psychischen Hingabe, und das allein kann mit dieser Katastrophe nicht fertig werden.


Logo DR. DOPING

Ihre Rückenschmerzen? Es gibt eine Lösung!

28 Aug 2018

Rückenschmerz ist eines jener unangenehmen Probleme, mit denen, durch die Erfahrung, früher oder später, sich fast jede Person treffen muss. Osteochondrosis und radiculitis, ungewöhnliche körperliche Tätigkeit, Mikrotrauma und Hypothermie - kann all das einen Angriff des akuten oder schmerzenden Schmerzes verursachen. Und das geschieht in der Regel plötzlich und im unangebrachtesten Moment, und deshalb ist es so wichtig, dass es immer ein Rauschgift im Hausmedizinkabinett gibt, das helfen wird, das "schmerzhafte Problem" zu beheben.

Does your back ache

Lokale non-steroidal antientzündliche Rauschgifte
In den meisten Fällen ist der Mechanismus der Entwicklung des Rückenschmerzes dasselbe: Das Ausdehnen, die Kompression oder der entzündliche Gewebeschaden lösen eine Kette von spezifischen biochemischen Reaktionen aus, die durch die Ausgabe von entzündlichen Vermittlern (prostaglandins, Histamin, leukotrienes, usw.) begleitet sind. Sie ärgern die Schmerzempfänger, vergrößern die Durchdringbarkeit von kleinen Behältern und breiten sie aus, einen entzündlichen Prozess in den betroffenen Geweben provozierend. Und mit dem Schmerz fertig zu werden, ist ein Rauschgift erforderlich, dass das diesen Mechanismus effektiv unterdrücken kann. Meistenteils fällt die Wahl in dieser Situation auf lokalen Formen von NSAIDs (Gele, Salben, Sahnen), die als das passendste für das Verhältnis der Wirksamkeits- und Sicherheitsauswahl für den Selbstgebrauch zuhause betrachtet werden.

Die ausgesprochene schmerzlindernde und antientzündliche Wirkung mit weniger Gefahr, Körpernebenwirkungseigenschaft von tableted NSAIDs zu entwickeln, ist, was die Wahl von Ärzten für lokalen NSAIDs bestimmt. Solche Rauschgifte werden jetzt für die Behandlung von chronischen gemeinsamen und spinalen Krankheiten als eine Hinzufügung zur Körpertherapie vorgeschrieben, und werden auch als eine Erste Hilfe für den häuslichen und die Sportverletzungen - blaue Blaue, Verstauchungen, Muskelbeanspruchung usw. empfohlen. Aber in Patienten ist der Gebrauch dieser Heilmittel sehr häufig wegen der Wirkungslosigkeit enttäuschend, die Erwartungen nicht rechtfertigt. In vieler Hinsicht ist das nicht so viel zu den Eigenschaften der Vorbereitungen selbst betreffs ihrer falschen Anwendung erwartet. Erstens folgen viele Patienten den Empfehlungen für die Dosierung nicht und verwenden einen ungenügenden Betrag des Rauschgifts (1-2-Cm-Gel statt der empfohlenen 5-6 cm). So, und zweitens muss es nicht vergessen werden, dass Außenvorbereitungen, verschieden von Spritzenformen, für die unmittelbare Unterdrückung des akuten Schmerzes nicht beabsichtigt sind. Die Anzeige für die Ernennung von Gelen und Sahnen auf der Grundlage von NSAIDs ist ein schmerzender Schmerz in chronischen Krankheiten und kleinen Verletzungen.

Schnelle Lösung eines schmerzhaften Problems
Bystrumgel, eine Gelform von ketoprofen (2.5 %), wird erfolgreich mit dieser Aufgabe fertig, die, dank der kleinen Größe des Moleküls und der wasserquellfähigen Basis der Vorbereitung, im Stande ist, tief in gereizte Gewebe einzudringen. In diesem Fall kommt die Ausgabe von ketoprofen vom Gel und der Absorption durch die Haut allmählich vor, wegen dessen die therapeutische Wirkung von Bystrumgel seit langem andauert.

Die Vorteile von Bystrumgel schließen nicht nur eine schnelle und ausgesprochene antientzündliche und schmerzlindernde Wirkung, sondern auch ein günstiges Sicherheitsprofil ein. Das Rauschgift wächst auswählend im Fokus der Entzündung und Umgebungsgewebe (Muskeln, Fettgewebe, Bänder, gemeinsame Gewebe) an und geht praktisch in den Körperblutstrom nicht ein, der die Eigenschaft gastropartic Wirkung von NSAIDs und anderen Körpernebenwirkungen vermeidet. Außerdem, verschieden von vielen anderen NSAIDs, hat ketoprofen keine zerstörende Wirkung auf das knorpelige Gewebe des Gelenks. Es lohnt sich besonders zu bemerken, dass sogar mit dem anhaltenden Gebrauch Bystrumgel gut geduldet wird und seine Wirksamkeit nicht verliert, so kann es durch eine breite Reihe von Patienten mit schmerzendem Schmerz als ein zuverlässiges Heilmittel mit einer starken schmerzlindernden Zusammensetzung verwendet werden.

Bystrumgel wird eine erfolgreiche Hinzufügung sowohl zum Haus als auch zu Straßenverbandskasten sein - so dass das Mittel, um "schmerzhafte Probleme" mit Gelenken zu beheben, immer in der Nähe ist. Aber es ist notwendig, Apotheker daran zu erinnern, dass, um die maximale therapeutische Wirkung zu erhalten, es sehr wichtig ist, der empfohlenen Anwendungsfrequenz und Dosierung in den Instruktionen zu folgen.


Logo DR. DOPING

Mildronate - Ärzte haben eine Weise gefunden, hohen Lasten zu widerstehen

27 Aug 2018

Zurzeit werden Betonung und betonungsprovozierende Bedingungen, in besonderer vergrößerter geistiger und physischer Betonung, als unabhängige Risikofaktoren für kardiovaskuläre Krankheiten (CVD) anerkannt, die heute die Haupttodesursache weltweit (mehr als 30 % jährlich) sind. Unser Land ist nicht eine Ausnahme. Verschiedene Manifestationen von kardiovaskulären Krankheiten sind der Hauptgrund für Patienten, zu Polikliniken in Russland zu gehen.

Medonium Mildronate. Cardionate

"Jeden Tag konfrontieren wir mit einer riesigen Armee von Patienten, die Hilfe im Aufrechterhalten des kardiovaskulären Systems in gutem Zustand brauchen", - teilt praktische Erfahrung. Abteilung der Therapie, Klinischen Arzneimittellehre und Notarztsorge über den Moskauer Staat Medizinische-Stomatological Universität, Maryland, Professor A.L. Vertkin.

Gemäß Experten können metabolische Rauschgifte, die meldonium enthalten, Leuten helfen, mit vergrößerter geistiger und physischer Betonung fertig zu werden, und auch der Gefahr von CVD zu widerstehen.

Eine der erkennbarsten Vorbereitungen dieser Gruppe ist Mildronate (meldonium). Es stellt Schutz und Energieversorgung für verschiedene Zellen des kardiovaskulären Systems zur Verfügung.

In Bedingungen der vergrößerten Last optimieren Mühlen Energiemetabolismus, die Anhäufung von toxischen metabolischen Produkten in Zellen beseitigend, sie vor dem Schaden schützend; hat auch eine tonische Wirkung. Infolge seiner Anwendung nimmt der Widerstand des Körpers gegen Betonungen zu und die Fähigkeit, Energiereserven schnell wieder herzustellen.

Das Rauschgift hat eine stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem - körperliche Zunahmentätigkeit und physische Dauer. Wegen dieser Eigenschaften wird Mildronate auch verwendet, um physische und geistige Leistung zu erhöhen. Er hilft Patienten zu genesen, und gesund - werden krank nicht. Athleten mit seiner Hilfe werden mit großer ärztlicher Untersuchung, und Studenten, Büroangestellten, Betriebsleitern - mit geistiger Betonung fertig, die allgemein die Gefahr von CVD reduziert.

Zurzeit, die Vorbereitung Kapseln von Mildronate 250 Mg werden dem russischen Markt in einem neuen Paket geliefert, das mit der Einnahme dieser Form des Rauschgifts freihändiger Status vereinigt wird. Um reduzierte Leistung bei geistigen und physischen Überlastungen wieder herzustellen, sollte Mildronate 2 Kapseln 250 Mg pro Tag am Morgen nehmen. Dauer der Aufnahme - 10-14 Tage, nötigenfalls, kann Behandlung nach 2-3 Wochen wiederholt werden. Im Paket - 40 Kapseln von 250 Mg, der einen vollen Kurs der Therapie berücksichtigt.


Logo DR. DOPING

Gehirn, Nervensystem und Alkohol...

24 Aug 2018

Es gibt kein solches Organ im menschlichen Körper, der von keinen Dosen von Alkohol zusammenbrechen würde. Aber am allermeisten leidet das Gehirn. Wenn die Konzentration von Alkohol im Blut als 1 genommen wird, wird es 1.45 in der Leber, 1.50 in der cerebrospinal Flüssigkeit, und 1.75 im Gehirn sein. Es ist dort, dass dieses Gift das Eigentum des Ansammelns hat. Nach der Einnahme eines Bechers von Bier, eines Glases von Wein, 100 Gramm Wodka - wird der in ihnen enthaltene Alkohol mit dem Blut mit dem Blut vereinigt, das ins Gehirn fließt, und die Person beginnt den Prozess der intensiven Zerstörung seines Rindes.

Brain, nervous system and alcohol. Phenylpiracetam alcohol

Das menschliche Gehirn besteht aus 15 Milliarden Nervenzellen (Neurone). Jede Zelle nährt sein Mikrohaargefäß mit dem Blut. Dieses Mikrohaargefäß ist so dünn, dass für die normale Nahrung eines gegebenen Neurons der erythrocytes nur in eine Reihe quetschen kann. Und wenn sich der alkoholische glueing von roten Blutzellen der Basis des Mikrohaargefäßes nähert, behindert es es, man braucht 7-9 Minuten - und die folgende Zelle des menschlichen Gehirns stirbt unheilbar.

Auf Grund dessen, dass Sauerstoff aufhört, zu den Zellen des Gehirns zu kommen, beginnt Hypoxie, d. h. Sauerstoffverhungern (Sauerstoffmangel - Meldonium und Phenylpiracetam können in diesem Fall helfen). Es ist Hypoxie und wird vom Mann als ein vermutlich harmloser Staat der Vergiftung wahrgenommen. Und das führt zu Taubheit, und dann Tod der Gehirnbereiche. All das wird durch das betrunkene als "Entspannung", "Freiheit" von außen Welt subjektiv wahrgenommen, die dem Wohlbefinden ähnlich ist, vom Gefängnis nach einem langen Sitzen veröffentlicht zu werden. Tatsächlich gerade wird ein Teil des Gehirns von der Wahrnehmung häufig "unangenehmer" Informationen von der Außenseite künstlich abgeschnitten.

Nach jeder so genannten "gemäßigten" Sauferei erscheint ein neuer Friedhof der toten Nervenzellen (Neurone) im Kopf der Person. Und wenn die Pathologen den Schädel jeder so genannten "gemäßigt trinkenden" Person öffnen, sehen sie alle dasselbe Bild - ein "runzliges Gehirn", kleiner im Volumen, der kompletten Oberfläche des Kortexes, dessen in Mikron, microvias, Angriffen von Strukturen ist.

Es ist im Gehirn, dass die größten Änderungen an der Leichenöffnung gefunden werden. Die dura Mama ist angespannt, die weichen Membranen werden angeschwollen, kräftig. Das Gehirn wird angeschwollen, die Behälter, werden viele kleine Zysten 1-2 mm im Durchmesser ausgedehnt. Diese kleinen Zysten wurden in Plätzen des Blutsturzes und der Nekrose (Nekrose) von Teilen der Gehirnsubstanz gebildet.

Hier ist, wie der Kiewer Pathologe das Gehirn eines "fröhlichen Gefährten" und "Spaßvogels" beschreibt, der, gemäß den Freunden, "gemäßigt" und "kulturell" getrunken hat: "Änderungen in den frontalen Lappen des Gehirns sind sogar ohne ein Mikroskop sichtbar, die Gehirnwindung wird geglättet, und zahlreicher kleiner Blutsturz abgezehrt. Unter dem Mikroskop sind sichtbare Leere, die mit seröser Flüssigkeit gefüllt ist. Der Kortex des Gehirns ähnelt der Erde, nachdem Bomben darauf - alle in Trichtern fallen gelassen gewesen sind. Hier hat jede Sauferei sein Zeichen verlassen."

Ähnliche Änderungen im Gehirn kommen in Leuten vor, deren Todesfälle von mit dem Trinken von Alkohol vereinigten Gründen nicht notwendigerweise stammen.

Eine feinere Studie des Gehirns einer verstorbenen Person von akuter Alkoholvergiftung zeigt, dass Änderungen im Protoplasma und Kern, wie ausgesprochen, als in Vergiftung durch andere starke Gifte, in den Nervenzellen vorgekommen sind. In diesem Fall werden die Zellen des Kortex viel mehr betroffen als die subcortical Teile, d. h. Alkohol handelt stärker auf Zellen von höheren Zentren als niedrigere Zellen. Im Gehirn, das durch eine starke Blutüberschwemmung häufig mit einem Bruch von Blutgefäßen im meninges und auf der Oberfläche der Gehirngehirnwindungen gekennzeichnet ist.

In Fällen der nichttödlichen akuten Alkoholvergiftung kommen dieselben Prozesse im Gehirn und in den Nervenzellen des Kortexes vor. Die Wahrnehmung des Opfers ist schwierig und verlangsamt sich, Aufmerksamkeit und Gedächtnis werden gebrochen. Wegen dieser Änderungen, sowie des unveränderlichen Einflusses auf die Person des alkoholischen und Trinkklimas beginnen tiefe Änderungen in seinem Charakter und Mentalität.

Zusätzlich zur allmählichen Zerstörung von individuellen Aspekten der geistigen und geistigen Seite des Gehirns führt Alkohol zunehmend zu einer ganzen Deaktivierung der normalen Gehirnfunktion. Persönlichkeitsänderungen, die Prozesse seiner Degradierung beginnen. Wenn in dieser Zeit nicht aufhören zu trinken, kann die volle Wiederherstellung von moralischen Qualitäten nie geschehen.

Mit dem Empfang von noch größeren Dosen kommt eine ernste Störung der Funktionen des kompletten Zentralnervensystems vor, mit dem dorsalen und Knochenmark oblongata verbunden seiend. Tiefe Anästhesie und Koma entwickeln sich. Wenn er eine Dosis nimmt, die 7.8 g von Alkohol pro Kilogramm des Gewichts gleich ist, das 1-1.25 Liter Wodka ungefähr gleich ist, kommt Tod für eine erwachsene Person vor. Für Kinder ist die tödliche Dosis 4-5mal weniger, gestützt auf dem Kilogramm-Gewicht.

In den Experimenten von Akademiemitglied Pavlov wurde es gegründet, dass nach der Einnahme kleiner Dosen von Alkohol die Reflexe verschwinden und nur seit 8-12 Tagen wieder hergestellt werden. Aber Reflexe sind niedrigere Formen der Gehirnfunktion. Alkohol handelt in erster Linie auf seinen höheren Formen. Experimente auf gebildeten Leuten haben bewiesen, dass nach dem Empfang so genannter "gemäßigter" Dosen, d. h. 25-40 g von Alkohol, die höheren Gehirnfunktionen nur seit 12-20 Tagen wieder hergestellt werden. So, wenn Sie Alkohol mehr trinken als einmal alle zwei Wochen, kann das Gehirn nicht das Rauschgiftgift loswerden und wird die ganze Zeit in einem vergifteten Staat sein. Im Fall von der dauernden Aussetzung von Alkohol auf dem Gehirn wird der zu ihm verursachte Schaden fraglos sein.

Wie arbeitet Alkohol? Zuallererst hat es Rauschgifteigenschaften: Sie gewöhnen sich daran sehr schnell, und es gibt einen Bedarf an wiederholten Empfängen, die alkoholischeren "Getränke" werden öfter und in größeren Dosen genommen; da Verbrauch verwendet wird, um dieselbe Wirkung zu erhalten, ist eine zunehmende Dosis jedes Mal erforderlich.

Wie betäubt das in verschiedenen Dosen, betreffen die Geistestätigkeit und Geistestätigkeit des Gehirns?

Besonders durchgeführte Experimente und Beobachtungen auf einer Person, die eine durchschnittliche Dosis, d. h. anderthalb Brille von Wodka getrunken hat, haben gefunden, dass in allen Fällen ohne Ausnahmenalkohol nämlich auf die gleiche Weise handelt: Verlangsamt sich und hindert geistige Prozesse, Motortaten am ersten beschleunigt, und verlangsamt sich dann. Zur gleichen Zeit leiden die kompliziertsten geistigen Prozesse am meisten, und die einfachsten geistigen Funktionen letzt länger, besonders diejenigen, die mit Motordarstellungen vereinigt werden.

Die Lähmung der Zentren von psychischen Verteilungen betrifft in erster Linie die Prozesse, dass wir Urteil und Kritik nennen. Mit der Schwächung ihrer Anfänge beginnen Gefühle, die nicht gemildert und durch die Kritik nicht zurückgehalten werden, vorzuherrschen. Beobachtungen zeigen, dass Alkoholiker klüger nicht werden, und wenn sie sonst denken, hängt es vom Anfang der Schwächung der höheren Tätigkeit ihres Gehirns ab: Als Kritik schwach wird, wächst Selbstbewusstsein. Lebende Gesten, Gesten und ruhelose Prahlerei ihrer Kraft sind auch eine Folge der Lähmung des Bewusstseins, und wird das begonnen haben: Richtige, vernünftige Barrieren sind entfernt worden, die eine nüchterne Person von nutzlosen Bewegungen und rücksichtsloser, absurder Verschwendung der Macht abhalten.

In zahlreichen Experimenten, die von den größten Fachmännern in diesem Feld durchgeführt sind, ist es klar geworden, dass in allen Fällen ohne Ausnahme unter dem Einfluss von Alkohol die einfachsten geistigen Funktionen (Wahrnehmungen) verletzt und nicht so viel als komplizierter (Vereinigungen) verlangsamt werden. Diese dauern leiden in einer doppelten Richtung: Erstens wird ihre Ausbildung verlangsamt und, und zweitens geschwächt, ihre Qualität ändert sich bedeutsam: Die niedrigsten Formen von Vereinigungen, nämlich bewegenden Vereinigungen oder mechanisch eingeprägten, entstehen am leichtesten in der Meinung, häufig ohne die geringsten Einstellungen zur Ursache und, einmal das Erscheinen, halten störrisch aus, ist immer wieder, aber völlig unangebracht geschwommen. In dieser Beziehung ähneln solche beharrlichen Vereinigungen einem rein pathologischen Phänomen, das mit der Neurasthenie und strengen Psychose gesehen ist.

Bezüglich Motortaten beschleunigen sie sich, aber diese Beschleunigung hängt von der Entspannung der Bremsenimpulse ab, und sie bemerken sofort ungenaue Arbeit, nämlich, das Phänomen der Frühreaktion.

Mit der wiederholten Aufnahme von Alkohol dauert der Schaden an höheren Zentren der Gehirntätigkeit von 8 bis 20 Tagen. Wenn Alkohol seit langem verbraucht wird, dann wird die Arbeit dieser Zentren nicht wieder hergestellt.

Auf der Grundlage von wissenschaftlichen Beweisen wird es bewiesen, dass in erster Linie die letzten, neusten Ergebnisse, die durch geistige Betonung, sagen wir, im Laufe der letzten Woche, eines Monats erhalten sind, verloren werden, und die Person zum Niveau der geistigen Entwicklung zurückkehrt, dass er eine Woche oder vor einem Monat nach der Einnahme von Alkohol hatte.

Wenn Alkoholvergiftung oft vorkommt, bleibt das Thema unbeweglich geistig, und das Denken ist normal und gemustert. In der Zukunft, Schwächung von älteren, stärkeren, stärkeren Vereinigungen und Schwächung von Wahrnehmungen. Infolgedessen werden geistige Prozesse eingeengt, ihre Frische und Originalität verlierend.

Zahlreiche von Ivan Petrovich Pavlov geführte Tierversuche haben gezeigt, dass nach relativ kleinen Dosen von Alkohol die bedingten Reflexe im Hund ausgelöscht und nur nach sechs Tagen wieder hergestellt werden. Experimente von späteren Jahren bestätigen die negative Wirkung von Alkohol auf dem Nervensystem. Der Maschinenschreiber, dem fünfundzwanzig Gramm Wodka vor dem Anfang der Arbeit gegeben worden waren, hat Fehler um fünfzehn bis zwanzig Prozent mehr gemacht als immer. Die Fahrer von Autos haben Verbietenzeichen passiert, der Schütze konnte das Ziel nicht genau treffen.


Logo DR. DOPING

Auswahl von Antidepressivum

23 Aug 2018

Antidepressiven sind im Mechanismus der Handlung und der erzeugten Effekten verschieden. Die Frage ist, die Wahl des Rauschgifts sollte richtig sein, und die durchgeführte Behandlung sollte ordnungsmäßig getan werden. Keine Medizin ist leider ein Wundermittel, und noch mehr, wenn es für die Behandlung einer Art geistiger Krankheit beabsichtigt ist. Auf jede Weise sind die von den Ärzten vorgeschriebenen Arzneimittel wirksam. Jetzt einige Wörter darüber, warum der Arzt Ihnen das oder dieses Antidepressivum vorschreibt.

antidepressant fluoxetine

Das erste Ding, das die Wahl eines Antidepressivums bestimmt, ist wegen der Strenge der Depression: Je stärker die Depression, desto stärker es ein Antidepressivum wählen soll. Entsprechend, wenn die Depression sehr streng ist, dann wird die Behandlung mit großen Dosen von MAO Hemmstoffen oder tricyclic Antidepressiven, oder vielleicht sogar electroshock ausgeführt. Wenn die Manifestationen der Depression klein sind, dann in diesem Fall manchmal sind Pflanzenantidepressiven, die hypericin enthalten (sind das Vorbereitungen von Wert von St. John), genügend. Die restlichen Antidepressiven werden in der Mitte dieser bedingten Linie - von der Gesundheit bis strenge Krankheit gelegen.

Bezüglich Antidepressiven der "mittleren Gruppe" sollte es gesagt werden, dass die meisten von ihnen einer neuen Generation von Antidepressiven, und am wichtigsten ihrem Unterschied zu einander gehören, in dem neurotransmitters sie betreffen. Einige dieser Antidepressiven betreffen nur die Lage der Dinge mit serotonin, und einige stellen Unterstützung für mehrere neurotransmitters, zum Beispiel, serotonin und norepinephrine zur Verfügung. Entsprechend wird die Auswahl an einem Antidepressivum von einem Arzt durchgeführt, der alle Symptome von der Krankheit in Betracht zieht (irgendwo es ist genug, nur die Lage der Dinge mit serotonin zu betreffen, und irgendwo ist es notwendig, einen anderen neurotransmitter zu beeinflussen), das ist die zweite Eigenschaft der Ernennung von Antidepressiven.

Das dritte Ding, das Ärzte vorhaben, wenn sie ein Antidepressivum vorschreiben, ist sein Anregen, oder beruhigend, Wirkung. Die Tatsache ist, dass einige Antidepressiven, zusätzlich zu wirklich antidepressiver Wirkung, die Intensität der inneren Spannung und Angst reduzieren; während andere im Gegenteil mit der Teilnahmslosigkeit, Schlafsucht und Passivität kämpfen. Jedoch haben viele neue Antidepressiven eine so genannte erwogene Wirkung, d. h. sie reduzieren Angst und vergrößern eine Tätigkeit einer Person.

Die meisten Antidepressiven, abgesehen von der Anlage, werden in Apotheken nur auf Vorschriften verkauft. Und das ist nicht jemandes Laune, das ist eine völlig gerechtfertigte und absolut richtige Entscheidung. Die richtige Ernennung eines Antidepressivums kann nur von einem Arzt im Laufe eines direkten Gespräches mit einem Patienten durchgeführt werden, dem er dieses Antidepressivum vorschreibt. Es gibt viele Nuancen und Subtilität, die der Arzt in Betracht ziehen sollte. Und verwenden Sie ein Antidepressivum gemäß der Formel: "Ich weiß, dass es geholfen hat, dass meine Großmutter" - falsch ist, obwohl leider häufig genug vorkommt.

Das vierte, das manchmal die Nichtfachmänner verführt, ist der Name des Antidepressivums. Die Tatsache ist, dass dasselbe Antidepressivum von verschiedenen pharmazeutischen Gesellschaften erzeugt werden und deshalb verschiedene Namen haben kann. Nehmen Sie zum Beispiel - fluoxetine, der das populärste Antidepressivum in Amerika und Europa ist (es ist für fast 40 % von Verkäufen von Antidepressiven in der Welt verantwortlich). Auf dem russischen Markt wird fluoxetine von fast zwei Dutzenden pharmazeutischen Gesellschaften vertreten, sowohl russisch als auch ausländisch. Folglich wird dieselbe Substanz in Apotheken mit fast zwanzig verschiedenen Namen verkauft.

Wie belaufen Sie sich genau, was man kauft, weil ein Arzt meistenteils einfach "fluoxetine" schreibt, ohne einen Firmennamen anzugeben? Es muss, durch das Verhältnis des "Preises / Qualität" geführt zu werden. Russische und Indianerrauschgifte sind häufig zum Beispiel preiswerter als Westentsprechungen, aber, leider, unterscheiden sie sich in einer Vielzahl von Nebenwirkungen und sind nicht immer als wirksam. Im Gegenteil neigen Westgesellschaften dazu, dem russischen Markt, in der Regel, teurer, sondern auch Arzneimittel der höheren Qualität zu präsentieren.

Die Behandlung der Depression, auf eine gute Weise, ist ein Fachmann - ein Arzt-Psychotherapeut. Jedoch gibt es eine Liste von Rauschgiften, die eine gute therapeutische Wirkung für milde und gemäßigte Depression zur Verfügung stellen und denjenigen, die in Apotheken ohne Vorschrifte verkauft werden. Das sind Kräuterantidepressiven, die auf der Grundlage vom Wert von St. John erzeugt sind, dessen medizinische Eigenschaften der Menschheit seit langem bekannt gewesen sind. Moderne Forschung hat die Wirksamkeit von einem der Bestandteile von Wort von St John - Hypericine - in der Behandlung der Depression bewiesen. Die beste Konzentration dieser Substanz wurde in der Vorbereitung mit dem gesprochenen Namen "Negrustin" (verfertigt durch den deutschen festen "Hexal") erreicht. In einem Block von nerustine wird derselbe Betrag von gewünschtem hypericin, als in sechs bis acht Kreisen des Werts von stark gebrautem St. John konzentriert; der Betrag anderer aktiver Substanzen darin wird im Gegenteil reduziert. Das erlaubt "Negrustin", ein wirksames Antidepressivum ohne Nebenwirkungen zu sein - er verursacht Schläfrigkeit nicht, oder Hingabe (das einzige Ding - nehmen während der Behandlung mit diesem Rauschgift nicht Sonnenbad, um Hautreaktionen zu vermeiden).

"Negrustin" vereitelt nicht nur Depression, sondern auch reduziert Angst, verbessert die Wirkung des autonomic Nervensystems, wird effektiv mit dem Syndrom der chronischen Erschöpfung fertig und verbessert Schlaf. Es erlaubt Frauen, die Strenge des prämenstruellen Syndroms und der klimakterischen Unordnungen zu reduzieren. Die standardisierte Behandlungsregierung für "Neurustin" ist wie folgt: Die ersten zwei Wochen sollte es eine Kapsel zweimal täglich, und dann eine Kapsel seit eineinhalb Monat oder zwei Monaten genommen werden. Wenn nach einem Monat der Therapie Sie keine greifbare Wirkung gefühlt haben (und kein Rauschgift ein Wundermittel ist), dann, natürlich, können Sie nicht ohne den zusätzlichen Rat eines Psychotherapeuten auskommen.


Logo DR. DOPING

Benzodiazepines - Apotheke und Rauschgifte

21 Aug 2018

Der Artikel ist in der Natur rein informativ, wir verteidigen den Gebrauch von Rauschgiften und anderen ungesetzlichen Taten nicht.

Rauschgiftsüchtige bringen es fertig, hoch" in einer Vielfalt von Wegen "zu greifen. Einer der einfachsten und populärsten soll pharmazeutische Pillen schlucken, die Substanzen mit einer Rauschgiftwirkung enthalten.

Benzodiazepines

Benzodiazepines
Benzodiazepines sind psychoactive Substanzen, die eine Verzögernwirkung auf das Zentralnervensystem ausüben, aber, genauer, haben sie Schlafmittel, besorgt, beruhigend, das Entspannen, anticonvulsant Wirkung. Alle benzodiazepines sind Vertreter der CNS dämpfenden Gruppe.

In der Medizin haben benzodiazepines ihre Anwendung in der Behandlung und symptomatischen Handlung gefunden in Bezug auf:

  • Fallsucht;
  • Schlaflosigkeit;
  • Angstunordnungen;
  • Konvulsionen in den Muskeln;
  • Abzugsyndrom von Alkohol, Rauschgiften.

Die Rauschgifte werden in der Praxis der Rauschgiftabhängigkeitsbehandlung für Betäubungsmittel (in den ersten Tagen für den Abzug), Amphetamine, sowie panische durch den Gebrauch von Halluzinogenen provozierte Angriffe weit verwendet. Komischerweise, die Eigenschaften von benzodiazepines, werden Rauschgiftsüchtige öfter nicht für das Heilmittel verwendet, aber um hoch zu werden, weil Rauschgifte eine Rauschgiftwirkung haben.

Eine Gruppe von benzodiazepines wurde zurück 1955 geschaffen, und vor 1959 haben sie begonnen, in Apotheken verkauft zu werden (das erste Rauschgift wurde Valium genannt). Ärzte haben am Anfang diese Gruppe von Rauschgiften mit der Begeisterung getroffen, sie hat größtenteils Barbitursäurepräparat ersetzt. Aber vor den 1980er Jahren war eine ernste Nebenwirkung identifiziert worden - Rauschgifte haben Hingabe verursacht. Gemäß Studien beschädigen benzodiazepines, wenn verbraucht, seit langem, das Gehirn ebenso, dass Alkohol tut, wenn es missbraucht wird. Es ist wegen der Tatsache, dass die Rauschgifte Rauschgiften ähnlich sind, werden sie nur auf der Vorschrift eines Arztes verkauft und werden auf eine beschränkte Weise ernannt.

Vertreter der Gruppe von benzodiazepines, die es vorziehen, Süchtige zu verwenden, sind wie folgt:

  • Nordiazepam;
  • Phenazepam;
  • Diazepam;
  • Lorazepam;
  • Nozepam;
  • Quazepam;
  • Xanax;
  • Librium;
  • Serax und viele andere.

Unter "Drogerien", die die Operation des Zentralnervensystems betreffen, ist es der benzodiazepines einschließlich Beruhigungsmittel, die Leuten meistenteils entladen werden, und dann weit von ihrem beabsichtigten Zweck verwendet werden. Rezepte für Arzneimittel werden gewöhnlich falsch repariert, während abhängige Leute eine unfaire Einstellung zu ihrer Prüfung in vielen Apotheken verwenden.

Eigenschaften und Mechanismus der Handlung

Benzodiazepines betreffen die spezifischen Empfänger des Gehirns (GABA Empfänger), während sie die Ähnlichkeit von GABA (Gammabuttersäure) mit Nervenzellen vergrößern. Das Ergebnis ist eine Abnahme in der Erregbarkeit von Neuronen, die zu einer Verzögernwirkung führt. Die Aktivierung von verschiedenen Typen von GABA Empfängern durch benzodiazepines verursacht die Entwicklung nicht nur die therapeutische Wirkung, sondern auch verschiedenen anderen Effekten. Ein Typ von GABA-Empfängern wird sogar benzodiazepines, schließlich, nach der Schwergängigkeit mit ihnen, das Rauschgift "Kirchspiel" genannt, das Rauschgiftsüchtige erwarten, entwickelt sich. Die Tatsache ist, dass die Stärkung der Arbeit aller beschriebenen Empfänger die Ausgabe in den Zwischenzellraum von dopamine - das "Vergnügenhormon" provoziert.

Die Dauer der von Rauschgiftsüchtigen gefolgten Sensationen kann 2-8 Stunden, abhängig von der Dauer des Rauschgifts und seiner Dosis sein.

Die Wirkung, die Rauschgifte geben, ist wie folgt:

  • Das Reduzieren von Gefühlen der Angst;
  • Stille;
  • Ruhe;
  • die Verminderung des Schmerzes und der Empfindlichkeit zu Schmerz;
  • Abnahme in der Aufmerksamheit;
  • Entspannung, ganze Entspannung;
  • ein Gefühl der ganzen Befriedigung;
  • Gelassenheit.

Eigenschaften von Rauschgiften - beruhigend, Antiangst, miorelaxing, Schlafmittel und andere - hängen größtenteils von der verwendeten Dosis ab. Gewöhnlich ziehen Rauschgiftsüchtige es vor, therapeutische Dosierungen vor 2 oder mehr Malen zu überschreiten, der, zusätzlich zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses, zur Überdosis droht.

Gewöhnlich, das Rauschgift in großen Mengen schließlich nehmend, erwarten Enden mit einem tiefen Schlaf, aber nach dem Erwachen einer Person mehrere unangenehme Folgen.
Es lohnt sich, auf die Frage dessen zu antworten, wie viele benzodiazepines im Urin und Blut gehalten werden. So hängt die genaue Zeit von den Eigenschaften einer besonderen Vorbereitung und den Eigenschaften des Organismus ab. Die Halbwertzeit des Bluts ist 1-100 Stunden. Im Urin dauern sie von 24 Stunden bis zu den 7 Tagen oder mehr.

Symptome vom Gebrauch
Vorbereitungen in der Form von Blöcken werden mündlich, oder, wenn gewünscht, genommen, erhöhen die Wirkung, werden in Puder gegossen und eingespritzt. Semiologie kommt wegen des Anfalls der Handlung von benzodiazepines auf dem Zentralnervensystem vor. Im Allgemeinen ähnelt Rauschgiftvergiftung demjenigen, wenn sie eine große Dosis von Alkohol nimmt. Es gibt keinen Alkoholgeruch von einer Person, und das ist ein wichtiges unterscheidendes Merkmal, das Rauschgiftsüchtigen helfen wird, die Tatsache ihres Gebrauches herauszufinden.

Die Hauptsymptome vom Benzodiazepine-Missbrauch sind:

  • Verunglimpfte Rede.
  • Verletzung der Orientierung rechtzeitig, im Raum.
  • Schwindel.
  • Schläfrigkeit von unterschiedlichen Graden.
  • Verletzung der Konzentration der Aufmerksamkeit. Verminderter Appetit.
  • Brechreiz) 0
  • Verschiedene Probleme mit der Vision.
  • Der Staat des Wohlbefindens.
  • Konvulsionen (selten).
  • Wahnvorstellungen, Äußerungen.
  • Albträume in einem Traum.

Mit dem häufigen Verbrauch von benzodiazepines erfahren Leute regelmäßig Depression, sie verlieren Libido, Männer bekommen eine Errichtung. Nach der Beendigung der Effekten von Rauschgiften häufig gibt es Kopfweh, Brechreiz, Depression der Stimmung. Mit der intravenösen Verwaltung eines Rauschgifts, einem Fall im Blutdruck, ist eine Verletzung, Taten zu atmen, möglich.
Nebenwirkungen
Die meisten Nebenwirkungen von dieser Gruppe von Rauschgiften sind wegen ihrer beruhigenden sowie sich entspannenden Wirkung. Da die Konzentration der Aufmerksamkeit im Süchtigen ernstlich reduziert wird, ist es von ernsten Folgen - Verletzungen, blaue Blaue voll. Die Situation wird durch die Schläfrigkeit, Schwindel erschwert. Wenn eine Person in dieser Bedingung hinter dem Rad sitzt, ist die Gefahr eines Unfalls häufig mit einem tödlichen Ergebnis hoch.

Der lange Empfang von benzodiazepines reduziert außerordentlich die Qualität des sexuellen Lebens, macht Sehkraft schlechter, vielleicht reduziert Herzproduktion, verlangsamt die Bewegung des Essens durch den Verdauungstrakt. Es hat registrierte Fälle des toxischen Leberschadens (Rauschgiftleberentzündung), Entwicklung von chronischer Schlaflosigkeit, Beben, Hautausschlägen, Gewichtszunahme, chronischem hypotension gegeben. Mögliche anterograde Amnesie, Muskelschwäche, ändert sich in den hormonalen Hintergrund. Je länger die Periode des Drogenkonsumes, desto höher die Gefahr von Depressionen und selbstmörderischen Gedanken, der Entwicklung von panischen Bedingungen und anderen Geistesstörungen.

Gelegentlich gibt es anomale Nebenwirkungen, die für die Rauschgifte dieser Gruppe nicht charakteristisch sind. Jedoch, wenn man eine große Dosis nimmt, dass Rauschgiftsüchtiger-Praxis, sie ziemlich möglich sind:

  • Ungerechtfertigte Aggression;
  • Konvulsionen;
  • Impulsives Verhalten.

Meistenteils kommt ein schlechtes Ergebnis in Rauschgiftsüchtigen vor, bereits unter verschiedenen Unordnungen der Seele und Persönlichkeitsunordnungen leidend. In den meisten Fällen wird das mit dem Polydrogenkonsum beobachtet.

Hingabe
Sogar die Einnahme in einer therapeutischen Dosierung, aber organisiert langfristig, kann die Entwicklung der Abhängigkeit von benzodiazepines provozieren. Es wird bewiesen, dass diese Rauschgifte sowohl geistige als auch physische Abhängigkeit provozieren, aber in einem relativ niedrigen Grad (in Barbitursäurepräparat Betäubungsmittel ist es viel höher). Die Abhängigkeit ist leicht nachweisbar, da nach dem Abzug der Medizin mehrere Symptome aus der Seite des Körpers und der inneren Organe, und auch von der Seite der Seele entstehen.

Wenn sie benzodiazepines in einer Standarddosierung nimmt, entwickelt sich die Abhängigkeit durchschnittlich in 4-6 Monaten, selbst wenn sie zu Vorbereitungen der schwachen Handlung kommt. Aber sehr wenige Menschen werden wirklich abhängig, wenn sie die Absicht nicht am Anfang hatten, das Rauschgift zu verwenden, um eine Rauschgiftwirkung zu bekommen.

Aber Rauschgiftbenutzer, die große Dosen, und besonders verwenden, setzen sich diejenigen, die vorher Erfahrung mit anderen psychoactive Substanzen hatten, dicht auf bendodiazepines seit 2-3 Monaten. Gemäß der Statistik haben bis zu 50 % von Süchtigen, die Therapie erleben, eine parallele Abhängigkeit von dieser Gruppe von Rauschgiften.

Die Vergiftung und Überdosis
Benzodiazepines kann zu Überdosis, aber, verwendet als ein Modorauschgift führen, selten ein tödliches Ergebnis (nicht mehr als 3 % von Fällen der akuten Vergiftung) verursachen. Aber der gleichzeitige Empfang von Alkohol oder Betäubungsmitteln diese Wahrscheinlichkeit, wird und diese Kombination ernstlich vergrößert, ist für das Leben sehr gefährlich. Außerdem wird eine hohe Vorliebe für benzydiazepines in Leuten, die Kokain und solch eine Kombination verwenden, auch unsicher betrachtet.

Symptome von einer Überdosis von benzydiazepines können sein:

  • Ausdehnung von Schülern
  • Schwäche des Pulses oder, umgekehrt, eines häufigeren Pulses
  • Bradycardia
  • Reicher Schweiß
  • Nystagmus
  • Hautklebrigkeit
  • Oberflächliches, mildes Atmen
  • Verwirrung
  • Manchmal - ein Koma
  • Asystole

Gefährlich ist auch eine ganze plötzliche Unterbrechung des Rauschgifts, so sogar reduzieren Süchtige es allmählich, um ernste Folgen für das kardiovaskuläre System nicht zu verursachen.

Behandlung
In akuter Vergiftung als ein Gegenmittel wird flumazenil verwendet, der die Arbeit von Rauschgiften in dieser Gruppe hemmt und die Gefahr von ernsten Komplikationen reduziert. Aber Rauschgiftsüchtige mit einer langen Geschichte, dieses Medikament zu nehmen, werden wegen der Gefahr von noch unangenehmeren Nebenwirkungen kontraindiziert.

Das Abzugsyndrom in benzodiazepines kann solche Symptome einschließen:

  • Schlaf und Appetitunordnungen;
  • Hyperhidrosis;
  • Schwindel;
  • Schmerz im Verdauungstrakt;
  • Panik, Ängste;
  • Angst;
  • Kopfweh;
  • Arrhythmias;
  • Konvulsionen.

Das Abzugsyndrom dauert 1-2 Tage, aber manchmal - bis zu 5-7 Tage oder mehr (mit einem langen Wehrpass). Bezüglich wie man Hingabe und Entzugserscheinungen behandelt, ist die Basis der Therapie ein allmählicher Abzug der Medizin, sowie notwendigerweise das Halten einer Psychotherapie. Ambulante Behandlung ist nur mit Mododrogenabhängigkeit möglich.

Mit dem gleichzeitigen Missbrauch ernsterer Rauschgifte werden Leute in eine Spezialklinik oder Krankenhausapotheke, und dann - für einen anhaltenden (3-6 Monate oder mehr) Rehabilitation gelegt.


Logo DR. DOPING

Diabetiker Nephropathy

21 Aug 2018

Diabetischer nephropathy ist ein spezifischer Niereschaden in Zuckerkrankheit mellitus, begleitet durch die Bildung von knötchenartigem oder weitschweifigem glomerulosclerosis, dessen Endbühne durch die Entwicklung des chronischen Nierenmisserfolgs charakterisiert wird.

Zuckerkrankheit mellitus ist eine sozial bedeutende Krankheit. führt zu einer Abnahme in der Eigenschaft als Leben, frühe Unfähigkeit und hohe Sterblichkeit wegen mikro - und Makrogefäßkomplikationen, von denen eine diabetischer nephropathy ist.

Diabetic Nephropathy. Actovegin pills

Gemäß verschiedenen epidemiologischen Studien kommt diabetischer nephropathy in 40-50 % von diabetischen Patienten mit einer Krankheitsdauer von mehr als 20 Jahren vor.

Änderungen in den Nieren kommen von den ersten Tagen der Krankheit vor. Symptome hängen von der Bühne der Krankheit ab. Die folgenden Stufen treten hervor.

- Bühne von Asymptomatic - es gibt keine klinischen Manifestationen, aber eine Steigerung der glomerular Filtrierenrate zeigt den Anfall einer Störung im Nieregewebe an.
- Die Bühne von anfänglichen Strukturänderungen - es gibt die ersten Änderungen in der Struktur des Nierenglomeruli (Verdickung der kapillaren Wand, Vergrößerung des mesangium).
- Die prenaphrophic Bühne - das Niveau von Mikroalbumin überschreitet die Norm (30-300 Mg pro Tag), aber erreicht das Niveau von proteinuria nicht (jeder Episoden von proteinuria sind unbedeutend und kurz), Blutfluss und glomerular Filtrieren sind gewöhnlich normal, aber können vergrößert werden. Es kann Episoden des vergrößerten Blutdrucks geben.
- Die nephrotic Bühne - proteinuria (Protein im Urin) erwirbt einen dauerhaften Charakter. Regelmäßig kann hematuria (Blut im Urin) und cylinderuria bemerkt werden. Reduziertes Nierenblut fließt und glomerular Filtrierenrate.

Arterielle Hypertonie (Steigerung des Blutdrucks) erwirbt einen beharrlichen Charakter. Es gibt Ödeme, Anämie erscheint, mehrere Bluthinweise erheben sich: ESR, Cholesterin, Alpha 2 und Beta-Globulins, Beta-Lipoproteins. Die Niveaus von creatinine und Harnstoff werden ein bisschen erhoben oder innerhalb der normalen Reihe.

Bühne von Nephrosclerotic (uremic) - das Filtrieren und die Konzentrationsfunktionen der Nieren werden scharf reduziert, die Niveaus des Harnstoffs und creatinine werden vergrößert. Ödem, proteinuria (Protein im Urin), hematuria (Blut im Urin), cylindruria, Anämie, arterielle Hypertonie. Das Niveau von Bluttraubenzucker kann reduziert werden. Diese Bühne wird mit dem chronischen Nierenmisserfolg vollendet.

Feste Anlagen

Empfängergegner von Angiotensin II (AT1 Subtyp): Aprovel, Cosaar, Lozarel, Losartan-Richter, Lorista, Prezartan und andere.

HERVORRAGENDE Hemmstoffe: Capoten, captopril, Diroton, Lysigamma, lisinopril, Amprilan, Dilaprel, Korpil, Piramil und andere.

Angioprotectors und Mikroumlauf correctors: Doxie-Räuspern, Actovegin u. a.

Antihypoxants und Antioxidationsmittel: Tiogamma, Espa-Lipon und andere.

Das Entgiften von Agenten, einschließlich Gegenmittel: R-IKS 1, usw.

Zusätzliche Arzneimittel:

Ergänzungen: Radaklin, OMEGAPRÄMIE Lebensformel, usw.

Antikoagulanzien: Wessel Doué F, sulodexide, usw.

Vitamine und vitaminähnliche Agenten: Askorbinsäure, Neurorolip, Thiocacid 600 T, Tioctacid BV, Milgamma compositum, Vitakson, Kompligam B, Milgamma, Benfolipen usw.

Hepatoprotectors: Berlition 300 und andere.


Logo DR. DOPING

Schlafunordnungen

21 Aug 2018

Gemäß der Studie, fast 2/3 Apotheker (64.9 %) stehen einer Beschwerde über Schlafprobleme, entweder "häufig" oder "sehr häufig" gegenüber. Gemäß den Ergebnissen derselben Wahl, der mehr als Hälfte aller primitiven Leute (59.5 %), nach dem Hören solch einer Beschwerde, "geben immer Empfehlungen nötigenfalls." Wem sollte der Kunde besondere Aufmerksamkeit schenken, wenn er diese Empfehlungen durchführt?

Die Ursache der Schlaflosigkeit kann akuter und chronischer Schmerz, verschiedene somatische, geistige und andere Krankheiten (sekundäre Schlaflosigkeit) sein. Und noch öfter kommen Schlafunordnungen ohne jede Pathologie (primäre Schlaflosigkeit) vor.

Phenazepam and Sleep Disorders

Die Quelle der primären Schlaflosigkeit ist übermäßige Psychoemotional-Betonungen. Sie führen zur Entwicklung des überaktiven Staates des Nervensystems, das sogar mit dem Anfall der Nachtzeit durch zwanghafte Gedanken unterstützt wird, auf der Ursache der Betonung fixiert hat, und durch eine Steigerung des Niveaus des Wachens, der Empfindlichkeit zu Außenstimuli begleitet wird. Mit der Zeit können das Hauptthema dieser zwanghaften Gedanken und der Faktor der Schlaflosigkeit die wirkliche Angst vor dem nicht Einschlafen sein.

Primäre Schlafunordnungen können in drei Formen vorkommen:

- Schwierigkeiten mit dem Einschlafen;
- früh, Unfähigkeit erwachend, wieder zu schlafen;
- oberflächlicher, ruheloser Schlaf mit häufigem awakenings während der Nacht, eines Gefühls der Unzufriedenheit mit dem Schlaf sogar nach seiner langen Dauer.

RX Zone
An den ausgedrückten Störungen eines Traums die Hauptrolle in ihrer medicamental Behandlung spielen Vorschriftschlafmittel von verschiedenen Gruppen, ernannt exklusiv vom Arzt. Rufen Sie zurück, dass ein bedeutendes Verhältnis dieser Rauschgifte auf der themaquantitativen Buchhaltung ist und ausschließlich auf der Vorschrift (der Hauptteil von benzodiazepines, Z-Rauschgiften, Barbitursäurepräparat) veröffentlicht wird. Da nur ein schmale Kreis von Apothekenorganisationen das Recht hat, mit ihnen zu arbeiten, werden wir sie im Fachwerk dieses Artikels nicht denken, sich "auf normale" Rx-Vorbereitungen konzentrierend.

Benzodiazepines
Der Zweck der Anwendung: Bequemlichkeit des Einschlafens, die Dauer des Schlafes vergrößernd, Nacht awakenings mit strenger Schlaflosigkeit reduzierend.

Grundsatz der Handlung: Aktivieren Sie unterschiedslos benzodiazepine Empfänger im brainstem - vergrößern die Empfindlichkeit von neuronal Empfängern zu GABA (der Hauptvermittler der Hemmung) - stimulieren die hemmende Wirkung von GABA auf dem Zentralnervensystem.

Vertreter der Gruppe: phenazepam (generics - Blöcke Fenazepam, Fenzitat, Elzepam, usw.).

Eigenschaften der Gruppe
Benzodiazepines kann die späten Phasen des langsamen Schlafes niederdrücken und schnell schlafen, Tagesschlafsucht und Schläfrigkeit, Hingabe, Abzugsyndrom, die Bildung der geistigen und physischen Abhängigkeit verursachen. In dieser Beziehung gehen sie allmählich zum Hintergrund in der Behandlung der Schlaflosigkeit.

Z-Rauschgifte
Der Zweck der Anwendung ist: Das Einschlafen zu erleichtern, Nacht awakenings zu reduzieren, die Qualität des Schlafes in strengen Formen der Schlaflosigkeit zu verbessern.

Grundsatz der Handlung: Erhöhen Sie die hemmende Wirkung von GABA auf dem Zentralnervensystem durch die auswählende Anregung des Omegas 1 benzodiazepine Empfänger im brainstem.

Vertreter der Gruppe: zaleplon (allgemein - Andante Blöcke).

Eigenschaften der Gruppe
Wegen der auswählenden Handlung haben Z-Vorbereitungen mehrere Vorteile gegenüber benzodiazepines: Sie verdrehen praktisch die normale Struktur des Schlafes nicht, sie werden besser geduldet (besonders zaleplon, der eine minimale Halbwertzeit hat). Jedoch, mit der anhaltenden Aufnahme, können sie auch die Entwicklung des Abzugs und Abhängigkeitssyndroms verursachen.

Das Schlafen H1-Histaminoblockers
Der Zweck der Anwendung ist, die Zeit des Einschlafens zu reduzieren, Nacht awakenings zu reduzieren, die Qualität des Schlafes während Kurzzeitschlaflosigkeit zu verbessern.

Grundsatz der Handlung: Haupthistaminempfänger, werden sowie (teilweise) serotonin und Azetylcholinempfänger gehemmt.

Vertreter der Gruppe: Doxylamine (lässt Schöpfer - Blöcke Donormil, allgemein - Valocordinum-Doxylamine fallen).

Eigenschaften der Gruppe
Verschieden von benzodiazepines und Z-Rauschgiften wird doxylamine mit einer Gefahr des Abzugs und der Rauschgiftabhängigkeit nicht vereinigt.

Synthetische Entsprechungen von melatonin
Der Zweck der Anwendung ist: Das Einschlafen zu erleichtern, Nacht awakenings zu reduzieren, die Qualität des Schlafes in Patienten zu verbessern, die älter sind als 55 Jahre.

Grundsatz der Handlung: Melatonin ist der epiphyseal "Schlafhormon", dessen maximale Produktion nachts vorkommt. Die melatonin Empfänger im Gehirn beeinflussend, spielt es eine Schlüsselrolle in der Regulierung des Schlafkielwasserzyklus.

Vertreter der Gruppe: lang wirkender melatonin (Schöpfer - Anhaltendhandlungsblöcke Circadian).

Eigenschaften der Gruppe
- Melatonin verursacht Hingabe, Abzug und Rauschgiftabhängigkeit nicht.
- Auf dem pharmazeutischen Markt ist ein kurz handelnder melatonin Vorbereitung auch verfügbar, dem erlaubt wird, ohne eine Vorschrift (Abteilung "OTC-Zone") verteilt zu werden.

Andere Rauschgifte
Die Ätiologie der Schlaflosigkeit in Betracht ziehend, können andere Gruppen von Vorbereitungen von Rx für seine Behandlung vorgeschrieben werden, die Schlaf und Schlaf durch das Beeinflussen der begründenden Faktoren der Krankheit verbessern kann:

- Antidepressiven, nonbenzodiazepine Beruhigungsmittel, anderer antipsychotics - agomelatine (ist der Schöpfer Blöcke von Valdoxane), mirtazapine (ist der Schöpfer Blöcke von Remeron), alimamazine tartrate (ist der Schöpfer Pillen von Terialgen), usw.;
- nootropics - aminophenylbutyric Säure (Schöpfer - Blöcke Noophen), usw.

OTC Zone
Mehreren Medikamenten, die für den Gebrauch in der komplizierten Pharmacotherapy von Schlafunordnungen gezeigt sind, wird erlaubt, ohne eine Vorschrift eines Arztes abzureisen. Ohne Gegenindikationen hat der Pionier das Recht, ihre Kundenapotheken mit Beschwerden über die milde oder gemäßigte Schlaflosigkeit unabhängig zu empfehlen.

Die Ergänzung von Arzneimitteln kann als eine Vielfalt "der thematischen" Produktparaarzneimittelzusammenstellung dienen.

Schlaftabletten - Kurz handelnder melatonin

Rechtfertigung des Vorschlags: Erleichtern Sie Schlaf, reduzieren Sie Nacht awakenings, verbessern Sie die Qualität des Schlafes, indem Sie das Niveau von melatonin - das "Schlafhormon" normalisieren, das normalerweise nachts maximal erzeugt wird und den Schlafkielwasserzyklus regelt.

Varianten des Angebots: Blöcke von Melaxen.

Eigenschaften der Gruppe
Empfang Melaxen ist für Schlaflosigkeit in Patienten am passendsten, die älter sind als 55 Jahre, tk. im Alter, gibt es ein natürliches Erlöschen der Produktion seines eigenen melatonin. Melaxen kann auch für durch die Änderung von Zeitzonen verursachte Schlafstörungen verwendet werden.
Im Vergleich mit der Vorschrift melatonin der anhaltenden Handlung (Circadian) hat Melaxen eine kürzere Halbwertzeit und eine Dauer der hypnotischen Wirkung.
Melaxen wird für den Gebrauch in schwangeren und Milch absondernden Frauen, Kindern nicht empfohlen.
Während des Empfangs von Melaxen sollte man sich des Managements des Transports wegen der möglichen Abnahme in der Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen enthalten.
Da Licht den Metabolismus von melatonin, nach der Einnahme von Melaxen unterdrückt, sollte die Aussetzung vom hellen Licht vermieden werden.
Die Möglichkeit, Melaxen in der Kombination mit anderen Schlaftabletten zu nehmen, sollte mit dem Arzt abgestimmt werden, tk. das Rauschgift ist im Stande, die Wirkung von Rauschgiften zu erhöhen, die das Nervensystem niederdrücken.

Das Besänftigen von Vorbereitungen
Rechtfertigung des Vorschlags: Schaffen Sie die Bedingungen für den normalen Schlaf, als Schlaflosigkeit, die durch milde psychoemotional Unordnungen verursacht ist - Nervenaufregung, Angst, niedrige Stimmung vergrößert hat.

Varianten des Angebots:
- phytopreparations - Blöcke und Lösung Novo-Passit, Lotosonik, Neuroplant, Simpatil, Fitorelax, Kapseln Stärke von Deprim, Nacht von Persen, "Kraut" in der Form von Rohstoffen und Alkoholtinkturen - Valeriana, motherwort, Pfingstrose, usw.;
- synthetischer anxiolytics - Blöcke von Afobazol, subsprachliche Blöcke Tenoten, Tenoten für Kinder.

Eigenschaften der Gruppe
Diese Rauschgifte erleichtern das Einschlafen, aber betreffen praktisch die Qualität des Schlafes (Tiefe, Zahl von nächtlichem awakenings, usw.) nicht.
Während Schwangerschaft und Laktation werden Medikamente dieser Reihe kontraindiziert oder mit der Verwarnung (nur wie geleitet, vom Arzt) verwendet.
Die meisten Beruhigungsmittel werden nur in erwachsenen Patienten (von 12 oder 18 Jahren alt) verwendet. Die Ausnahmen schließen Kind von Tenoten (von 3 Jahren) und Dormiplant (von 6 Jahren) ein. Wirken Sie dem Rhizom der Kinder im Vorschulalter mit den Wurzeln der Valeriana in der Form der Einführung von Rohstoffen nicht entgegen.
Wenn die Schwierigkeiten mit dem Einschlafen durch eine leichte oder gemäßigte Angst, dann die passendste Rauschgiftaufnahme mit Antiangsteigenschaften verursacht werden: Zusätzlich zu synthetischem anxiolytics haben sie Komplex phytopreparations Novo-Passit, Lotosonik, Simpatil, Vorbereitungen mit St. John wert dem Extrakt (Stärke von Deprim, Neuroplant, usw.). Im Fall von Schwierigkeiten mit dem Einschlafen vor dem Hintergrund des milden oder gemäßigten Verfalls in der Stimmung, Teilnahmslosigkeit (aber nicht in klinischer Depression!), dieselben phytopreparations mit dem Wort Extrakt von St John werden verwendet. Gemäß den Instruktionen das Antioxidationsmittel hat Tenoten auch eine antidepressive Wirkung.
Beruhigendste Rauschgifte können die Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen hemmen, so während ihrer Aufnahme sollte von der Arbeit und den Tätigkeiten Abstand nehmen, die vergrößerte Konzentration verlangen. Es gibt keine solche Beschränkungen von anxiolytics mit anti-asthenic Eigenschaften von Afobazol und Tenoten.
Wenn der Patient bereits andere neurotropic Rauschgifte nimmt (Schlafmittel, Antidepressiven, anxiolytics, usw.), dann sollte Einnahme OTC Dämpfungsmittel mit der Verwarnung getan werden. Mit Ausnahme von Tenoten können die Rauschgifte dieser Gruppe entweder die hemmende Wirkung auf den CNS von neurotropic Rauschgiften erhöhen, oder die Konzentration im Blut anderer Rauschgifte (Heilmittel mit St. John wert dem Extrakt) ändern.

Magnesiumsvorbereitungen, metabolische Produkte
Rechtfertigung des Vorschlags: Spielen Sie eine Hilfsrolle in leichten Schlafunordnungen: Ersetzen Sie oder verhindern Sie einen Mangel an natürlichen Antibetonungssubstanzen (Magnesium, B Gruppenvitamine, glycine) Regulierung der Hemmungsprozesse im Zentralnervensystem.

Varianten des Angebots:

- Vorbereitungen mit Magnesium und Vitamin B6 - Blöcke und Magne-B6 Lösung, Blöcke Magne-B6 Stärke, Magnelis B6, usw.;
- Glycine-Vorbereitungen - subsprachliche Blöcke Glycine (100-Mg-Dosis), usw.

Eigenschaften der Gruppe
- Vorbereitungen mit Magnesium und Vitamin B6 werden während der Laktation kontraindiziert, und in schwangeren Frauen werden nur auf dem Rat eines Arztes angewandt. Vorbereitungen von glycine in einer Dosis von 100 Mg haben solche Beschränkungen nicht.
- Magne-B6, das Fort Magne-B6, werden Magnelis B6 Blöcke vom Alter 6, Magne-B6 Lösung - von 1 Jahr angewandt. Glycine hat keine alterszusammenhängenden Gegenindikationen, aber in kleinen Kindern ist dieses Rauschgift schwierig, rein "technisch" zu gelten, weil sie nicht wissen, wie man subsprachliche Blöcke richtig auflöst.

Homöopathische Heilmittel
Rechtfertigung des Vorschlags: Kann helfen, psychoemotional Unordnungen zu reduzieren und Schlaf, incl. in der Kombination mit klassischen Arzneimitteln zu erleichtern.

Varianten des Angebots: Blöcke subsprachlicher Homeostress, Dormickind, Nervochel, die Blöcke von Nott, subsprachliche Tropfen oder Spray Reskju Heilmittel (Junggeselle), Körnchen subsprachlicher Vernison, usw.

Eigenschaften der Gruppe
In schwangeren und homöopathischen Nährheilmitteln kann nur, wie vorgeschrieben, von einem Arzt verwendet werden.
Die meisten dieser Rauschgifte werden verwendet seit dem Alter drei ist Vernison vom Alter 18. Von 0 Jahren wird Dormikind erlaubt (wenn verwendet, in Kindern, die Blöcke werden in Wasser verdünnt).

Nichtmedizinische Zusammenstellung
Ergänzungen, um die Funktionen des Zentralnervensystems aufrechtzuerhalten

Rechtfertigung des Vorschlags: Reduzieren Sie die Gefahr des Fortschritts von psychoemotional Unordnungen und verwandten Schlafunordnungen. Sie werden zusätzlich zu Arzneimitteln verwendet.

Varianten des Angebots: Kapseltrauminterpretation, Schlafformel, Blöcke von Trioson, Phytohypnosis, Drageeabend, Baiu-Bai Drops, usw.

Eigenschaften der Gruppe
- Schwangere und Milch absondernde Frauen, "beruhigendste" diätetische Ergänzungen werden entweder kontraindiziert, oder mit der Verwarnung angewandt.
- Die Basis der Mehrheit von diätetischen Ergänzungen in dieser Gruppe ist die subtherapeutischen Konzentrationen des verschiedenen Krauts der beruhigenden Handlung. Einige von ihnen verhindern auch einen Mangel im Körper von natürlichen Antibetonungssubstanzen: Makronährstoffe (Magnesium, usw.), Vitamine (Gruppe B, usw.), Aminosäuren (tryptophan, usw.).

Badeprodukte
Rechtfertigung des Vorschlags: Tragen Sie zur Entspannung des Körpers während der Abendwasserverfahren bei.

Varianten des Angebots:

- Salz und Schaum für Bäder - eine Reihe des "Seemärchens", "Arzt Solmoray", "Kneipp", "Fito", usw.;
- wesentliche Öle - Basilienkraut, Valeriana, Jasmin, Myrrhe, Duft, Kamille, Sandelholz und andere beruhigende Öle der Marken "Styx", "Elfarm" und andere.

Eigenschaften der Gruppe
Während Schwangerschaft und Laktation werden diese Produkte entweder (besonders wesentliche Öle) kontraindiziert, oder gemeinsam mit einem Gynäkologen angewandt.
Im Falle Schlaflosigkeit sollte die Temperatur des Abendbades nicht 33-45ºC überschreiten. Zu kaltes oder heißes Bad kann es schwierig machen, wegen eines Harmonierens, aufregender Handlung einzuschlafen.
Wesentliche Öle, um den Staat des Zentralnervensystems zu normalisieren, können nicht nur in Bädern, sondern auch durch das Brennen (durch aromatische Lampen), Einatmung, Reibung verwendet werden.


Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Ventfort intensive course 180 capsules