Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Vitaon

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Antiseptiken des Codes D08AX und Antiseptiken anderer

Pharmakologische Gruppe

Dermotropic-Mittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

B35-B49 Mycoses

Pilzinfektionen der Haut, Pilzverletzungen von Hautfalten, Pilzinfektion, Pilzhautverletzungen, Pilzverletzungen des Bronchialmucosa, Pilzverletzungen des mündlichen mucosa, Infektionen pilzartig, Infektionen der pilzartigen Haut

L30.4 Erythematous intertrigo

Erythema der Hinterbacken, Hautentzündung traumatisch, Intertrigo, Zwischendigitaler intertrigo

L58 Strahlenhautentzündungsradiation

Strahlenverletzung der Haut, Strahlenhautverletzungen, Strahlungsschaden zur Haut und den Schleimhäuten, der Hautverletzung mit der Strahlentherapie, Verärgerung nach der Aussetzung von Röntgenstrahlen, dem Strahlungsschaden zur Haut, Radio-Epileleitis, Radiation akutes Syndrom

R23.4 Hautstrukturenänderungen

Spalten in der Haut, Erosion, Verschieben Verminderte Hautelastizität, Verletzung von Keratinization-Prozessen, Alterszusammenhängenden Hautänderungen, Spalten in der Haut, Vergrößerten Trockenheit der Haut

T14.0 Oberflächenverletzung des unangegebenen Körpergebiets

Abreiben, Kratzer, Hautwunden, Wunden von weichen Geweben, Hämatom, Hämatom des traumatischen Ursprungs, Hämatome, Hämatome von Muskeln, Hämatome von weichen Geweben, Heilung von der Haut, dem Blauen Blau, dem Quetschen wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Mikrotraumas, Äußerlicher blauer Blaue, des Kleinen Kämmens, Oberflächlichen Hämatoms, Oberflächlichen Schadens an der Haut und den Schleimhäuten, dem Subkutanen Hämatom, dem Posttraumatischen Hämatom, der Posttraumatischen Störung des Mikroumlaufs, Skinness der Haut, Traumatischen plexus Verletzungen, Verletzung, Quetschung von weichen Geweben, Gemeinsamem blauem Blau, Traumatischen blauen Blauen, Traumatischer Verletzung, hat die Primäre Behandlung der Oberfläche Wunden, Abreiben, Blauen Blau verseucht

T14.1 Offene Wunde des unangegebenen Körpergebiets

Sekundäre Heilprozesse, Faul Wunden granulierend, Faul Wunden, Träge Wunden, Tiefe Wunden, Eitrige Wunde heilend, Wunden, Anhaltende Nichtheilwunde, Andauernde Nichtheilwunde und Geschwür, Andauernde weiche Nichtheilgewebewunde Granulierend, von Wunden, Wundenheilung, Haargefäß Heilend, das von oberflächlichen Wunden verblutet, Wunde, Strahlenwunden, Langsam epithelializing Wunden, Geringe Kürzungen Abzapfend, haben Wunden, Verletzung von Wundenheilungsprozessen, Bruch der Hautintegrität, Verletzungen der Integrität der Haut, Verletzungen der Integrität der Haut, Kleinen Kürzungen, Unangesteckten Wunden, Unkomplizierten Wunden Geeitert, Wunde Bedienend, die Primäre Behandlung der Oberfläche hat Wunden, Primäre Wundbehandlung, vorwahlenverzögerte Behandlung von Wunden, Schlecht cicatrizing Wunde, Schlechte Wundenheilung, Schlechte Wunde, Oberflächliche Verletzung, Oberflächliche Wunde mit der milden Ausschwitzung, Wunde verseucht, Die Wunde, ist Bissenwunde, Wundenprozess, Wunden groß, Wundenheilungswunden, Stumpfwunden, Wunden für den Gewehrschuss, Wunden mit tiefen Höhlen, Schwierige Heilwunden, Schwierige Wunden, Chronische Wunden

T30 Thermische und chemische Brandwunden, unangegeben

Das Schmerzsyndrom mit Brandwunden, Schmerz in Brandwunden, Schmerz mit Brandwunden, Faul Postbrandwundenwunden heilend, brennt Tief mit einem nassen Schorf, brennt Tief mit reichlichen Abteilungen, brennen Sie Tief, Laserbrandwunde, Burn, vom Mastdarm und Perineum, Burn mit milder Ausschwitzung, Krankheit von Burn, Verletzung von Burn, Oberflächlicher Brandwunde, Oberflächlicher Brandwunde von mir und II Grad, Oberflächlichen Hautbrandwunden, Nachdem-Brandwunde trophisches Geschwür und Wunde, Postbrandwundenkomplikation, Verlust von Flüssigkeit während Brandwunden, Sepsisbrandwunde, Thermalbrandwunden, Thermalhautverletzungen, Thermalbrandwunde, Trophischer Nachdem-Brandwundengeschwüre, Chemischer Brandwunde, Chirurgischer Brandwunde Brennend

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Ölextrakt von Pfefferminzblättern, Kiefernknospen, Hagebutten, Beifußkraut, Kräutschafgarbe, dem Wert von St. John, Kraut celandine, Ringelblumenblumen, Kamillenblumen, Fenchelfrüchte, Kümmel, Thymiankraut; Kampfer, Pfefferminzöl und Fenchel. In Flaschen 15, 25, 30, 50 und 500 ml.

Eigenschaft

Ölige durchsichtige Flüssigkeit von grünlich-gelb bis braungelbe Farbe mit einem spezifischen Gestank.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, wundenheilend, schmerzlindernd, regenerierend, antimikrobisch.

Klinische Arzneimittellehre

Vergrößert den Widerstand des Körpers gegen ungünstige Umweltfaktoren (Radiation, thermische, chemische Effekten, usw.). Fördert eine gleiche Lohe ohne Brandwunden, macht weich, tönt ab, schützt vor dem Austrocknen und verjüngt die Haut. Hat antiexudative Tätigkeit.

Anzeigen

Schaden und Verletzungen der Haut und Schleimhäute in Dermatologie; Brandwunden (thermisch, chemisch, Sonnen-) I-III Grade, Atmungsinfektionen.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Nebenwirkungen

Nicht identifiziert.

Das Dosieren und Verwaltung

Äußerlich. Gazenverband hat mit Öl und angewandt auf die Wunde gesättigt, sich ändernd, weil es nass in 2-3 Tagen wird. Mit der offenen Methode der Behandlung - wird das Öl auf die Wundenoberfläche mit einer dünnen Schicht (0.1-0.5 ml pro 100 cm2 des betroffenen Bereiches) angewandt, die Zeiten des Verfahrens 2 ein Tag wiederholend.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz, erlauben Sie verlängerte Heizung über 40 C nicht.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Vitamin F99
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Vulnusan
 

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Cortexin 5mg 10 vials