Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Vaccinum parotitidis culturarum vivum siccum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lyophilizate für die Vorbereitung der Lösung

Aktive Substanz: Anzeige von Vaccinum prophylaxim parotitidis

ATX

J07BE01 Beweglichkeit parasitisches Virus

Pharmakologische Gruppe

Impfstoffe, Seren, phages und toxoids

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

B26 Epidemie parotitis: Parotitis; ansteckender parotitis (Mumps)

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Dosis von lyophilized Puder für die Vorbereitung der Lösung für die SC-Verwaltung enthält ein Virus der Mumpsepidemie mindestens 20,000 TCD50 und gentamycin Sulfat nicht mehr als 25 μg; in Ampullen 1, 2 und 5 Dosen, in einem Pappsatz von 10 Ampullen.

Eigenschaft

Homogene poröse Masse der rosa Farbe, hygroskopisch.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Immunostimulating.

Stimuliert die Produktion des Mumps, der ein maximales Niveau 6-7 wenige Wochen nach der Impfung erreicht.

Anzeigen von Vaccinum parotitidis culturarum vivum siccum

Geplante und Notprophylaxe des Mumps.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich aminoglycosides, Wachtelneiproteins), eine ausgesprochene Reaktion oder Komplikation zur vorherigen Dosis, den primären Immunschwächenstaaten, den bösartigen Blutkrankheiten, den Geschwülsten, der Schwangerschaft.

Anwendung der Schwangerschaft und des Stillens

Kontraindiziert in Schwangerschaft.

Das Dosieren und Verwaltung

SÑ, sofort vor dem Gebrauch, mischen den Impfstoff mit dem Lösungsmittel (0.5 ml des Lösungsmittels für 1 Impfdosis von Impfstoff), spritzen 0.5 ml unter dem Schulterblatt oder ins Schulterngebiet (auf der Grenze zwischen tiefer und mittleres Drittel der Schulter, auf der Außenseite) ein. Alltägliche Impfungen werden zweimal im Alter von 12-15 Monaten und 6 Jahre für Kinder ausgeführt, die Mumpsepidemie parotitis nicht haben. Der Zwischenraum zwischen Impfung und Wiederholungsimpfung sollte mindestens 6 Monate sein.

Vorsichtsmaßnahmen

Impfung kann am Ende akuter Manifestationen von Infektionskrankheiten und Nichtinfektionskrankheiten, Verärgerungen von chronischen Krankheiten ausgeführt werden; nach der Normalisierung der Körpertemperatur mit nichtstrengen Formen der akuten Atmungsvireninfektion oder akuten Darmkrankheiten; 3-6 Monate danach immunosuppressive Therapie. Nach der Einführung von menschlichen immunoglobulin Vorbereitungen werden Impfungen gegen Mumps nicht früher ausgeführt als 2 Monate nach der Einspritzung.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Vaccinum parotitidis culturarum vivum siccum

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 4-8 C und Feuchtigkeit nicht mehr als 60 %. Der Lagerung bei einer Temperatur von-20-24 C wird erlaubt.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Vaccinum parotitidis culturarum vivum siccum

1 Jahr 3 Monate.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the USA - just purchased the goods:
Pantocrine Panthea 200mg 40 pills