DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Trittico 150 Mg 20 Pillen

USD 67.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Trittico (Trazodonum, Trazodone, Trittiko) - ein Antidepressivum. Trazodone, triazolopyridine Ableitungen zu sein, hat vorzugsweise antidepressive Handlung mit einigen beruhigenden und anxiolytic Effekten. Trazodone hat keine Wirkung auf MAO, der ihn von MAO-Hemmstoffen, tricyclic Antidepressiven unterscheidet. Der Mechanismus der Handlung von trazodone wird mit der hohen Sympathie zum bestimmten Rauschgift serotonin Empfängersubtypen, trazodone vereinigt, der in Wechselwirkung agonistic oder gegnerisch abhängig vom Subtyp, sowie der Fähigkeit eintritt, eine spezifische Hemmung von serotonin reuptake zu verursachen.

Schnell betrifft das geistige (affektive Spannung, Gereiztheit, Angst, Schlaflosigkeit) und somatische Angstsymptome (Herzklopfen, Kopfweh, Muskelschmerz, häufige Urinabsonderung, das Schwitzen, die Hyperventilation). Trazodone, der in Schlafunordnungen in Patienten mit Depression wirksam ist, vergrößert die Tiefe und Dauer des Schlafes, stellt seine physiologische Struktur und Qualität wieder her. Trittiko stabilisiert den emotionalen Staat, er verbessert Stimmung, reduziert die Sehnsucht für Alkohol in Patienten mit chronischem Alkoholismus in der Periode des Alkoholabzugsyndroms in der Vergebung. Als das Abzugsyndrom in Patienten an benzodiazepines gewöhnt hat, ist trazodone in der Behandlung der Angst, Depression und Schlafunordnungen wirksam. In der Vergebung kann benzodiazepines durch trazodone völlig ersetzt werden. Es hilft, Libido und Stärke in Patienten mit Depression und in Patienten wieder herzustellen, die nicht unter Depression leiden. Das Rauschgift ist nicht suchterzeugend. Auf der neutralen Beschlagnahme von norepinephrine und dopamine betrifft wenig. Keine Wirkung auf das Körpergewicht.

Zeugnis:

  • Angst, Depression endogene Natur (einschließlich involutional Depression).
  • Depression von Psychogenic (einschließlich reaktiver und neurotischer Depression).
  • Angst und Depression auf dem Hintergrund von organischen CNS-Krankheiten (Dementia, Alzheimerkrankheit, zerebraler atherosclerosis).
  • Depressive Staaten mit langfristigem Schmerzsyndrom.
  • Alkoholische Depression.
  • Abhängigkeit von Benzodiazepine.
  • Unordnungen der Libido und Stärke.

Gegenindikationen:

  • Schwangerschaft.
  • Laktation.
  • Kinder im Alter von 6 Jahren.
  • Überempfindlichkeit zum Rauschgift.
  • Mit der Verwarnung sollte das Rauschgift Patienten verwaltet werden mit:
  • AV-Blockade.
  • Infarkt von Myocardial (frühe Wiederherstellungsperiode).
  • Hypertonie (kann Anpassung von Dosen von antihypertensive Rauschgiften verlangen).
  • Ventrikulärer arrhythmias.
  • Eine Geschichte von priapism.
  • Nieren- und / oder hepatische Unzulänglichkeit.
  • Sowie Patienten im Alter von 18 Jahren.

Spezielle Instruktionen:

Da das Rauschgift etwas adrenoliticheskoy Tätigkeit, vielleicht bradycardia Entwicklung hat und reduzieren Sie Blutdruck. Deshalb sollte Verwarnung Patienten mit der verschlechterten Herzleitung, AV-Blockade von unterschiedlichen Graden der Strenge, Patienten mit dem neuen myocardial Infarkt vorgeschrieben werden. Wenn das Verwenden trazodone etwas Verminderung der Zahl von Leukozyten sein kann, die spezifische Behandlung nicht verlangen außer strengem leukopenia. Deshalb erscheint die Periode der Behandlung, um Studien des peripherischen Bluts besonders in Gegenwart von Schmerz im Hals zu führen, wenn sie und Fieber schluckt. Das Rauschgift besitzt anticholinergic Handlung nicht, so kann es ältlichen Patienten verwaltet werden, die unter der Hypertrophäe der Vorsteherdrüse, des Glaukoms des schmalen Winkels leiden, hat kognitive Funktion verschlechtert.

Wenn anhaltende Errichtungen unzulänglich und der Patient medizinischen Rat suchen sollten. Während der Behandlung sollte sich der Patient von Alkohol enthalten.

Gebrauch in pädiatrischen Patienten: Die relevante Forschung über die Wirksamkeit des Rauschgifts in pädiatrischen Patienten ist nicht geführt worden, und das Rauschgift sollte mit der Verwarnung in Kindern und Jugendlichen im Alter von 18 Jahren verwendet werden. Dosen für Kinder unter 6 Jahren alt sind nicht gegründet worden.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern: Weil das Rauschgift anxiolytic und beruhigende Tätigkeit hat, kann die Fähigkeit reduzieren, sich zu konzentrieren und psychomotorischer Reaktionen zu eilen. Während der Behandlung sollte der Patient Tätigkeiten potenziell gefährliche Tätigkeiten, einschließlich Laufwerkfahrzeuge und Verwaltungsmechanismen vermeiden.

Nebenwirkungen:

CNS: Erschöpfung, Schläfrigkeit, Gereiztheit, Kopfweh, Schwindel, Schwäche, myalgia, discoordination, paresthesia, Verwirrung, Beben.

Kardiovaskuläres System und Blut (Blut, hemostasis): reduzierter Blutdruck, orthostatic hypotension erwartete adrenoliticheskoe Wirkung (besonders in Patienten mit vasomotor lability), arrhythmia, Leitungsunordnungen, bradycardia.

System von Hematopoietic: leukopenia und neutropenia (gewöhnlich gering).

Für einen Teil des Verdauungssystems: Trocknen Sie und bitterer Geschmack im Mund, dem Brechreiz, dem Erbrechen, der Diarrhöe, dem verminderten Appetit.

Anderer: Allergische Reaktionen, Augenverärgerung, priapism (sollte sofort aufhören, das Rauschgift zu nehmen, und medizinischen Rat suchen).

Angedeuteter Gebrauch:

Das Rauschgift wird mündlich 30 Minuten vor Mahlzeiten oder 2-4 Stunden nach dem Essen genommen. Vorgeschriebene Dosistabletten sollten ganz genommen werden, ohne viel Wasser zu kauen und zu trinken.

Erwachsene werden in einer anfänglichen Dosis von 100 Mg 1mal / Tag nach Mahlzeiten vor der Schlafenszeit verwaltet. Am 4. Tag kann die Dosis zu 150 Mg vergrößert werden. Nachher, um optimale therapeutische Wirkungszunahme die Dosis von 50 Mg / Tag alle 3-4 Tage zu erreichen, bis die optimale Dosis erreicht wird. Die tägliche Dosis von mehr als 150 Mg sollte in 2 Dosen, mit einer kleineren Dosis genommen am Nachmittag, und die Hauptsache geteilt werden - bevor sie ins Bett geht. Die maximale tägliche Dosis für ambulante Patienten - 450 Mg. Die maximale tägliche Dosis für stationär behandelte Patienten - 600 Mg.

In der Behandlung von Unordnungen der Libido hat tägliche Dosis von 50 Mg empfohlen.

In der Behandlung der Machtlosigkeit, wenn Monotherapie, die empfohlene tägliche Dosis von 200 Mg, mit der Kombinationstherapie - 50 Mg.

In der Behandlung der empfohlenen Behandlung der benzodiazepine Abhängigkeit basiert Regierung auf einem allmählichen, manchmal seit mehreren Monaten, der Verminderung der Dosis von benzodiazepine. Jedes Mal, die Dosis benzodiazepine 1/4 oder 1/2 Tabletten reduzierend, wurde gleichzeitig 50 Mg von trazodone hinzugefügt. Dieses Verhältnis wird unverändert seit 3 Wochen verlassen, dann gehen Sie zur weiteren allmählichen Verminderung der Dosis von benzodiazepines bis ihre ganze Abschaffung weiter. Reduzieren Sie danach die tägliche Dosis von trazodone von 50 Mg alle 3 Wochen.

Für ältliche und geschwächte Patienten die anfängliche Dosis - 100 Mg / Tag in geteilten Dosen, oder 1mal / Tag vor der Schlafenszeit. Die Dosis kann unter der Aufsicht eines Arztes, abhängig von der Wirkung und tolerability vergrößert werden. Gewöhnlich nicht erforderliche Dosis außerordentliche 300 Mg / Tag.

Kinder im Alter von 6-18 Jahren: Die anfängliche tägliche Dosis von 1.5-2 Mg / Kg / Tag, der in mehrere Stufen geteilt ist. Nötigenfalls wird die Dosis um bis zu 6 Mg / Kg / Tag an Zwischenräumen von 3-4 Tagen allmählich vergrößert.

Rauschgiftwechselwirkungen:

Trazodone kann die Wirkung von bestimmten antihypertensive Rauschgiften erhöhen, und verlangt gewöhnlich die Verminderung ihrer Dosis. Die Co-Verwaltung mit Rauschgiften, die das Zentralnervensystem niederdrücken (einschließlich clonidine, methyldopa), erhöht die Handlung der Letzteren. Antihistaminika und Rauschgifte, die holinoliticheskoy Tätigkeit haben, erhöhen Sie die anticholinergic Wirkung von trazodone.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Trittico 150mg 20 pills buy antidepressants triazolopyridine online