DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Xantinol nicotinate 150 Mg 60 Pillen

USD 19.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Xantinol nicotinate (Xantinoli nicotinatis) - ein Mittel, den Mikroumlauf zu verbessern; es verbindet die Eigenschaften von theophylline und nicotinic Säure. Es ist die Vergrößerung von peripherischen Blutgefäßen, verbessert den Seitenumlauf, verbessert Mikroumlauf, verbessert Oxydation und Nahrung von Geweben. Hat Antithrombozytwirkung, sie aktiviert fibrinolysis, verbessert Gehirnblutumlauf, reduziert Blutviskosität.

Es vergrößert oxidative phosphorylation und ATP-Synthese. Durch das Blockieren der Adenosinempfänger und PDE nimmt zu die Konzentration des LAGERS in der Zelle stimuliert die Synthese des Substrats NAD und NADP.

Durch das Reduzieren des peripherischen Gesamtgefäßwiderstands und die Erhöhung der myocardial Zusammenziehung, Herzproduktion von Zunahmen und hat Gehirnblutfluss vergrößert, reduziert die Strenge der Folgen der Gehirnhypoxie.

Es verursacht nikotinopodobny Syndrom, das durch hyperesthesia der Schleimhaut der Nasenhöhle und des Mundes begleitet ist: Schärft die Geruchsempfindlichkeit und Geschmackempfindlichkeit. In dieser Beziehung haben der Geruch und Geschmack der vorgeschlagenen Reaktion während nikotinopodobnoy alkoholischer Getränke und Nahrungsmittel schärfer und unangenehm wahrgenommen.

Anhaltender Gebrauch hat eine anti-atherosclerotic Wirkung, aktiviert Fibrinolysis-Prozesse, reduziert die Konzentration von Cholesterin und atherogenic lipids, vergrößert die Tätigkeit von lipoprotein lipase, reduziert Blutviskosität, reduziert Thrombozytansammlung.

Zeugnis:

Verschließende Krankheit, atherosclerosis der niedrigeren äußersten Enden, periodisch auftretenden claudication, der Krankheit von Raynaud, diabetischen angiopathy, arteriellen Thrombose, Retinopathie, trophischen Geschwüre der niedrigeren äußersten Enden, atherosclerotic cerebrovascular Unfälle, Migränen, das Syndrom von Meniere, Hautentzündung, akuter thrombophlebitis von oberflächlichen und tiefen Adern.

Gegenindikationen:

Blutung, myocardial Infarkt, congestive Herzversagen, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüre, das erste Vierteljahr der Schwangerschaft.

Spezielle Instruktionen:

Verwarnung wenn labiler Blutdruck zu verwenden.

Verwarnung in Verbindung mit antihypertensive Rauschgiften zu verwenden.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern

Mit der speziellen Sorge, um sich um Fahrer von Fahrzeugen, sowie in an potenziell gefährlichen Tätigkeiten beteiligten Patienten zu bewerben.

Angedeuteter Gebrauch:

Innen ist das Essen, - 1 (2-4 nötigenfalls) die Tablette dreimal pro Tag seit zwei Monaten nicht flüssig.

Nebenwirkungen:

Seit dem kardiovaskulären System: mögliche Abnahme im Blutdruck, dem vergänglichen Gefühl der Wärme, der Röte der Haut.

Vom Verdauungssystem: selten - Brechreiz, Diarrhöe, Anorexie, gastralgia; der langfristige Gebrauch an hohen Dosen kann die Niveaus von transaminases und alkalischem phosphatase vergrößern.

Anderer: Schwäche, Schwindel; der langfristige Gebrauch in hohen Dosen kann Traubenzuckertoleranz ändern, hat saure Harnniveaus im Serum vergrößert.

Rauschgiftwechselwirkungen:

In einer Anwendung mit Rauschgiften, hat eine hypotensive Wirkung (Beta-Blockers, ergot Alkaloide, Alpha-Blockers, sympatholytic, ganglioplegic) mit der strofantinom möglichen scharfen Steigerung ihrer Handlungen.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Xantinol nicotinate 150mg 60 pills vasodilator, antiagregatine, anti-atherosclerotic