Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Chorionic Gonadotropin (Gonadotropinum chorionicum)

Ich will das, gib mir den Preis

Chemischer Name

6-[O-(1,1-Dimethylethyl)-d-serine] - 10-deglycinamidorylizing Faktor des luteinizing Hormons (schweineartige) 2-(aminocarbonyl) hydrazide

Pharmakologische Gruppe

Hormone des hypothalamus, der pituitären Drüse, gonadotropins und ihrer Gegner

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

E23.0 Hypopituitarism

Das Syndrom von Kalmann, Hypophyse von Infantilism, ist Dwarfism Gehirnhypophyse, Hypophyse von Cachexia, Diencephalo-Hypophyse von Cachexia, Unordnungen von Anovulatory, Krankheit von Symmonds, Sekundärer hypogonadism in Männern, Sekundärer hypogonadotropic hypogonadism, Hypogenitalism, Hypogonadism, Hypogonadism hypogonadotropic, Hypogonadism der Hypophyse, Hypogonadism in Männern, Hypogonadotropic hypogonadism, Hypopituitarism, Pituitäre Unzulänglichkeit, Fehlen vom Wachstum in Kindern mit hypopituitarism, Pangypopituitarism, Primärem hypogonadism, Primärer hypogonadotropic hypogonadism, Shihan Syndrom, das Syndrom von Shihina, Symmonds-Glinsky Krankheit, der dwarfism von Laron, das Syndrom von Sheena, Syndrom eines fruchtbaren Eunuchen

E23.6 Andere pituitäre Krankheiten

E28.3 Primärer Eierstockmisserfolg

Hypogonadism des Eierstocks (primär), Hypofunction der Eierstöcke, des Oestrogenmangels, des Ungenügenden Oestrogeninhalts im Körper, Unzulänglichkeit estrogenic, Unzulänglichkeit von Oestrogen, Primäre Funktionsstörung der Eierstöcke, Oestrogenunzulänglicher Bedingungen

E29.1 Hodenfunktion

Zelle von Leydig aplasia, Hypogonadism Hoden(Vorwahl), Androgenmangel, Eunuchism, Unzulänglichkeit androgenic, Reduzierte Funktion der Sexualdrüsen, Androgenunzulänglichkeit, Unzulänglichkeit des Testosterons, Hypoplasia der Hoden, Hypofunction von Gonaden in Männern, Unzulänglichkeit von Androgenen in Männern, Unzulänglichkeit von Zellen von Leydig

N46 Mannunfruchtbarkeit

Azoospermia, Asthenospermia, Unfruchtbarkeit, Unfruchtbarkeitsmann, ist Ehe, Streuung, Verletzungen von spermatogenesis, Bühne von Oligoastenozoospermia III-IV, Oligoastenospermia, Oligozoospermia, Oligospermia, Unordnungen von Hodenfunktionen, Unordnungen von Spermatogenesis, Hemmung von spermatogenesis, Syndrom von Yang unfruchtbar

N93 Andere anomale Blutung von der Gebärmutter und Scheide

Atonische Gebärmutterblutung, Anhaltende Menstruation, Verlust von Blood während der Menstruation, vom genitourinary System Verblutend, Gebärmutterdysfunctional Abzapfend, von der genitalen Fläche der organischen Ätiologie, Gebärmutterblutung, Menorrhagia mit Fibromen, Funktioneller Gebärmutterblutung, Anomaler Blutung von den Geschlechtsorganen in Frauen Verblutend

N94.9 Bedingungen haben sich auf weibliche Geschlechtsorgane und Menstruationszyklus, unangegeben bezogen

Menstruationsunbequemlichkeit

N96 Gewohnheitsmäßige Fehlgeburt

Fehlgeburt gewohnheitsmäßige, Gewohnheitsmäßige Abtreibung, Gewohnheitsmäßige Fehlgeburt

N97 Frauenunfruchtbarkeit

Weibliche Unfruchtbarkeit in anovulation, Unfruchtbarkeit von Hyperprolactinemic, Hyperprolactinaemia mit Unfruchtbarkeit, Endokriner Unfruchtbarkeit, Unfruchtbarkeit wegen hypothalamic-pituitärer Funktionsstörung, Unfruchtbarkeitsunfruchtbarkeit, Unfruchtbarkeit, Unfruchtbarkeit auf dem Hintergrund von hyperprolactinaemia, Funktioneller Unfruchtbarkeit, ist Ehe, Unfruchtbarkeit der Eierstockentstehung, Anregung des Wachstums eines einzelnen Fruchtbalgs unfruchtbar

O20.0 Drohende Abtreibung

Das Abtreibungsbedrohen, Fehlgeburt vorzeitig, Eine spastische Bedingung mit einer Gefahr der Abtreibung, Drohenden Fehlgeburt im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft, der Drohung der Abtreibung, Drohenden Abtreibung, Der Drohung der spontanen Fehlgeburt, Einer drohenden spontanen Fehlgeburt

Q53 Unerhärtung des Hodens

Cryptorchidism

Q55 Andere angeborene Missbildungen von männlichen Geschlechtsorganen

Angeborene Anomalien der Genito-Harnfläche, Angeborene Missbildungen der Nieren und urogenitalen Organe

Z31.1 Künstliche Befruchtung

Zaun des Eies, ICSI (Intra Cytoplasmic Spermaeinspritzung), Kontrollierte Eierstockanregung, Kontrollierter Supereisprung, Kontrollierter Supereisprung in der künstlichen Befruchtung, Behandlung der Befruchtung, Fruchtbarmachung künstlicher, Vorzeitiger Eisprung, Das IVF-Programm, Das Programm in der vitro Fruchtbarmachung, Supereisprung

Code CAS9002-61-3

Eigenschaften

Wasserlöslicher glycoprotein, der durch die Nachgeburt erzeugt ist und beim Urin von schwangeren Frauen erhalten ist. Weißes oder fast weißes steriles lyophilized Puder; stabil; in der Form einer Lösung von Tinkturen.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - gonadotropic, luteinizing.

Wirkt mit spezifischen Membranenempfängern (integrierter glycoproteins mit einem Molekulargewicht 194,000) Gonadenzellen aufeinander, aktiviert den adenylate cyclase System und bringt die Effekten des luteinizing Hormons des vorderen Lappens der pituitären Drüse wieder hervor. In Frauen veranlasst es und stimuliert Eisprung, fördert Bruch des Fruchtbalgs und seiner Transformation in den gelben Körper, incl. In geholfenen Fortpflanzungsmethoden; vergrößert die funktionelle Tätigkeit des gelben Körpers in der luteal Phase des Menstruationszyklus, verlängert die Zeit seiner Existenz, verzögert den Anfall der Menstruationsphase, erhöht die Produktion des Progesterons und der Androgene, einschließlich. Wenn das Korpus luteum unzulänglich ist, Implantation des Eies erleichtert und die Entwicklung der Nachgeburt unterstützt. Eisprung wird gewöhnlich danach 32-36 Stunden nach der Verwaltung erreicht. In Männern stimuliert es die Funktion von Hodenzellen von Leydig, erhöht die Synthese und Produktion des Testosterons, fördert spermatogenesis, die Entwicklung von sekundären sexuellen Eigenschaften und das Senken von Hoden im Hodensack.

Gut vereinigt mit dem Blut mit / M Einführung. Mit der systematischen Verwaltung nimmt das Blutniveau allmählich zu und durch den 7. - 12. Tag es überschreitet das ursprüngliche Niveau vor 1.5mal. Hat einen zweiphasigen T1 / 2 - 11 und 23 Stunden, die durch die Nieren beseitigt sind, unverändert (10-12-%-Dosis seit 24 Stunden).

Hat keine mutagenic Wirkung. Dosisabhängiger vergrößert die Frequenz des Ereignisses von angeborenen Außenanomalien in der Nachkommenschaft von Mäusen. Wenn verwaltet, schwangeren Frauen kann es den Fötus nachteilig betreffen.

Anzeigen

Hypofunction der Gonaden in hypothalamic-pituitären Unordnungen: in Frauen - Unfruchtbarkeit wegen der Hypophyseneierstockfunktionsstörung, incl. Nach der einleitenden Anregung der follicular Reifung und endometrial Proliferation, Störung, einschließlich der Abwesenheit, des Menstruationszyklus, dysfunctional Gebärmutterblutung im Entbindungsalter, hat die unzulängliche Funktion des gelben Körpers, gewohnheitsmäßiger und drohender Fehlgeburt im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft, "Supereisprung" in der künstlichen Befruchtung kontrolliert; in Männern - hypogonadotropic hypogonadism, Phänomene von eunuchoidism, hypogenitalism, testikulärem hypoplasia, adiposogenital Syndrom, Unordnungen von spermatogenesis (oligospermia, azoospermia), cryptorchidism.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, incl. Zu anderem gonadotropins, Hypertrophäe oder Geschwülsten der pituitären Drüse, hormonabhängigen Geschwülsten oder entzündlichen Krankheiten der Geschlechtsorgane, der Herz- und Nierenunzulänglichkeit, des Bronchialasthmas, der Fallsucht, der Migräne; in Frauen - Eierstockhyperanregungssyndrom oder seine Drohung, undiagnostizierte dysfunctional Gebärmutterblutung, Gebärmutterfibrom, Zyste oder Eierstockhypertrophäe, die nicht mit seinem polycystosis, thrombophlebitis in der akuten Bühne vereinigt ist; in Männern - Vorsteherdrüsenkrebs, Frühpubertät (für die Behandlung von cryptorchidism).

Beschränkungen für den Gebrauch

Polyblaseneierstock (für die Induktion des Eisprungs), Kinder unter 4 Jahren alt (Sicherheit und Wirksamkeit nicht bestimmt).

Schwangerschaft und Laktation

Während Schwangerschaft sollte die Wahrscheinlichkeit von nachteiligen Effekten auf den Fötus (gemäß erhaltenen wenn verwalteten Daten schwangeren Frauen und Versuchskaninchen) betrachtet werden.

Nebenwirkungen

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfweh, Gereiztheit, Angst, Erschöpfung, Schwäche, Depression.

Allergische Reaktionen: ein Ausschlag (wie Bienenstöcke, erythematous), angioedema, Atemnot.

Anderer: die Bildung von Antikörpern (mit dem anhaltenden Gebrauch), Brustvergrößerung, Schmerz an der Spritzenseite.

Vom genitourinary System: in Frauen - Eierstockhypertrophäe, Eierstockzystenbildung, Eierstockhyperanregungssyndrom, vielfache Schwangerschaften, peripherisches Ödem; in Männern - Frühpubertät, eine Steigerung der Hoden im Leistenkanal, der ihr weiteres Senken, Entartung der Gonaden und Atrophie des seminiferous tubules hindert.

Wechselwirkung

In der Kombination mit menotropinami und urofollitropin vergrößert die Wahrscheinlichkeit der Schwangerschaft und Frühgeburt, der Strenge des Syndroms der Eierstockhyperanregung.

Überdosis

In Frauen mit der Eisprungsinduktion - ein akutes Syndrom der Eierstockhyperanregung (kann spontan am Anfang der Menstruation vorkommen). Symptome: Der scharfe Schmerz in der Unterleibshöhle (besonders in der Buhne), Brechreiz, das Erbrechen, Diarrhöe, bloating, hat diuresis, schnelles Atmen, Schwellung der niedrigeren äußersten Enden, in strengen Fällen - hypovolemia, Verdickung des Bluts, der Elektrolytunausgewogenheit, ascites, der Bauchfellentzündung, der Hydrobrust, der Akuten Lungenunzulänglichkeit, thromboembolic Phänomene abgenommen.

Behandlung: vorläufiger Abzug des Rauschgifts, nötigenfalls - Krankenhausaufenthalt, die Ernennung der symptomatischen Therapie für die Korrektur des Wassersalzgleichgewichtes, Blutgerinnung und anderen Unordnungen.

Wege der Verwaltung

In / M.

Vorsichtsmaßnahmen

Behandlung wird unter der Aufsicht eines qualifizierten Arztes ausgeführt, der Erfahrung in der Therapie von endokrinen Unordnungen hat. Wenn verwendet, für die Induktion des Eisprungs wird es empfohlen, die individuelle Dosierenregierung und seine Korrektur abhängig von der Wirksamkeit, dem regelmäßigen Maß von estradiol und den Progesteronkonzentrationen im Blutserum, dem Ultraschall der Eierstöcke, dem täglichen Entschluss von der grundlegenden Körpertemperatur und der Einhaltung der vom Arzt empfohlenen Sexualität auszuwählen. Die Entwicklung der Hypertrophäe oder die Bildung von Eierstockzysten verlangen eine vorläufige Beendigung der Behandlung (um Bruch der Zyste zu vermeiden), Abstinenz vom Geschlechtsverkehr und der Verminderung der Dosis für den folgenden Kurs. Mit der bedeutenden Eierstockhypertrophäe oder einer übermäßigen Steigerung der Konzentration von estradiol im Serum in den letzten 24 Stunden der Behandlung mit menotropins oder urofollitropine wird die Induktion des Eisprungs in diesem Zyklus nicht durchgeführt. Während der Unfruchtbarkeitsbehandlung in Männern ist es notwendig, Testosteronkonzentration im Blutserum vorher und nach der Verwaltung zu messen, die Zahl und Beweglichkeit von Spermatozoiden zu bestimmen. Mit der Frühpubertät während der Behandlung von cryptorchidism wird Therapie annulliert, und andere Methoden der Behandlung werden verwendet. Ohne die Dynamik, den Hoden nach der Einführung von 10 Dosen zu senken, wird fortgesetzte Behandlung nicht empfohlen. Die Diagnose von hypogonadism in jungen Männern unter der Kontrolle der Testosteronkonzentration im Blutserum vor der Verwaltung und einen Tag nach dem Kurs der Behandlung (mit der normalen Hodenfunktion die Konzentration nachdem sollte Therapie vor 2mal zunehmen). Die unvernünftige Steigerung von Dosen oder Dauer der Aufnahme kann durch eine Abnahme in der Zahl des Spermas im Ejakulat in Männern begleitet werden.

spezielle Instruktionen

Die Lösungen sind sofort vor dem Gebrauch auf der isotonic Natriumchloridlösung bereit. Es ist notwendig, die Wahrscheinlichkeit von falschen positiven Ergebnissen der immunologischen Analyse auf den Inhalt des endogenen CG und die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, die Konzentration von 17-hydroxycorticosteroids und 17-ketosteroids im Urin zu vergrößern.

Someone from the Portugal - just purchased the goods:
Dostinex 0.5mg 8 pills