Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Trimetazidine

Ich will das, gib mir den Preis

International Nonproprietary Name (INN): Trimetazidine

Pharmazeutische Gruppe: Antihypoxic

Präsentation:

Filmdragees 20 Mg ¹30, ¹60

Verfügbar mit der Vorschrift

Anzeigen für Trimetazidine

Trimetazidine ist ein anti-ischemic (anti-anginal) metabolisches Reagenz, das myocardial Traubenzuckeranwendung durch die Hemmung des sauren Fettmetabolismus, auch bekannt als sauren Fettoxydationshemmstoffs verbessert.

Durch die Bewahrung des Energiemetabolismus in Zellen, die Hypoxie oder ischemia ausgesetzt sind, verhindert trimetazidine eine Abnahme in intrazellulärem Adenosin triphosphate Niveaus, dadurch die richtige Wirkung von ionischen Pumpen und transmembranous Natriumskaliumsfluss sichernd, während er zellularen homeostasis aufrechterhält. Es hemmt auch Oxydation von Fettsäure in Blutgefäßen.

Kontrollierte Studien in Anginapatienten haben gezeigt, dass trimetazidine kranzartige Flussreserve vergrößert, dadurch den Anfall von mit der Übung vereinigtem ischemia verzögernd, schnelle Anschläge im Blutdruck ohne irgendwelche bedeutenden Schwankungen in der Herzrate beschränkt, bedeutsam die Frequenz von Anginaangriffen vermindert, und zu einer bedeutenden Abnahme im Gebrauch von Nitraten führt.

Es verbessert verlassene ventrikuläre Funktion in diabetischen Patienten mit ischämischer Herzkrankheit. Kürzlich, wie man gezeigt hat, ist es in Patienten mit dem Herzversagen von verschiedenen Ätiologien (5-6) wirksam gewesen.

Trimetazidine wird als der erste cytoprotective anti-ischemic Reagenz beschrieben, das entwickelt und durch Les Laboratoires Servier (Frankreich) auf den Markt gebracht ist. Es handelt durch das direkte Entgegenwirken allen metabolischen Hauptunordnungen, die innerhalb der ischemic Zelle vorkommen. Die Handlungen von trimetazidine schließen Beschränkung der intrazellulären Azidose, Korrektur von Störungen von transmembrane Ionenaustauschen und Verhinderung der übermäßigen Produktion von freien Radikalen ein.

Trimetazidine wird gewöhnlich als eine langfristige Behandlung der Angina pectoris, und in einigen Ländern (einschließlich Frankreichs) für tinnitus und Schwindel vorgeschrieben. Es wird zweimal täglich genommen.

Trimetazidine hat hohe Sicherheit und tolerability Profil. Es hat keine bekannten Rauschgiftwechselwirkungen.

Handelsname des Rauschgifts - Trimetazidine

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz:

trimetazidine dihydrochloride - 20 Mg;

Excipients: Milchzuckermonohydrat - 81.00-Mg-Povidone - 3.00-Mg-Crospovidone - 3.00 Mg Magnesium stearate - 1.00 g von Polyvinylalkohol - 1.80 Mg macrogol (Polyäthylenglykol) - 0.90-Mg-Talk - 0.70-Mg-Titandioxyd - karminrotes 0.20-Mg-Färbemittel [Ponceau 4R] - 0,18 Mg färben Sonnenuntergang gelb - 0.01-Mg-Aluminiumsee - 0.71 Mg.

Beschreibung:

Tabletten biconvex Gestalt, die mit einer Folie angestrichenes Rot bedeckt ist.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Antihypoxic

ATX Code: C01EB15

Pharmakologische Eigenschaften von Trimetazidine

Pharmacodynamics

Trimetazidine hat anti-hypoxic Handlung.

Direkt cardiomyocytes und Neurone im Gehirn betreffend, verbessert ihren Metabolismus und Funktion. Wirkung von Cytoprotective ist wegen einer Steigerung des Energiepotenzials, der Aktivierung der oxidative Decarboxylierung und der Rationalisierung des Verbrauchs von Sauerstoff (aerobic glycolysis, und stärken Sie die Blockade der sauren Fettoxydation).

Es unterstützt myocardial contractility, verhindert eine Abnahme in intrazellulärem Adenosin triphosphate und phosphocreatine. Die Bedingungen der Azidose normalisieren die Wirkung von Membranenionskanälen, verhindert die Anhäufung von Kalzium und Natrium in cardiomyocytes, normalisiert intrazelluläre Konzentration von Kaliumsionen.

Reduziert intrazelluläre Azidose und erhobene Phosphatniveaus, die durch myocardial ischemia und reperfusion verursacht sind. Es verhindert die zerstörende Handlung von freien Radikalen, bewahrt die Integrität von Zellmembranen, verhindert Aktivierung von neutrophils im ischemic Bereich, nimmt zu das elektrische Potenzial vermindert den Ertrag der Zellen und die creatine Strenge von ischemic myocardial Verletzung.

Als sie die Frequenz von Angriffen der Angina reduziert haben (haben Nitrate Verbrauch reduziert), nachdem, haben 2 Wochen der Behandlung, Zunahmenübungskapazität, Blutdruck-Fälle reduziert. Verbessert das Hören, und Vorhalleprobe läuft auf Patienten mit Pathologie der oberen Atemwege hinaus, reduziert Schwindel und tinnitus. In Gefäßpathologie Augen stellt funktionelle Tätigkeit der Netzhautaugen wieder her.

Pharmacokinetics

Nach dem Empfang des trimetazidine ist schnell und fast völlig vertieft in die gastrointestinal Fläche. Bioverfügbarkeit - 90 %. Die Zeit, um maximale Plasmakonzentration - 2 h zu erreichen. Die maximale Konzentration nach einer einzelnen Dosis von 20 Mg von trimetazidine ungefähr 55 ng / ml. Beziehung zu Plasmaproteinen - 16 %. Leicht dringt in die Barrieren des Blut-Gewebes ein. Die Halbwertzeit ist 4.5-5 Stunden excreted durch die Nieren (60 % - unverändert).

Anzeigen für Trimetazidine

Ischämische Herzkrankheit, Verhinderung von Anginaangriffen (in der komplizierten Therapie);

Chorioretinal Gefäßunordnungen;

Gleichgewichtsstörung des Gefäßursprungs;

Vorhalleunordnungen ischemic Natur (tinnitus, Schwächung hörend).

Gegenindikationen für Trimetazidine

Überempfindlichkeit zu jedem Bestandteil des Rauschgifts; Nierenschwächung (creatinine Abfertigung weniger als 15 mL / Minute); ausgedrückte menschliche Leber; Schwangerschaft; Laktation; das Alter von 18 Jahren (sind Wirksamkeit und Sicherheit gegründet worden). Wegen der Anwesenheit der Milchzuckervorbereitung wird es in der angeborenen Milchzuckerintoleranz, lactase Mangel wenn, wenn Traubenzucker-Galactose malabsorption kontraindiziert.

Trimetazidine Dosierung und Verwaltung

Innen, während einer Mahlzeit.

Das empfohlene Dosierenregime - 1 Tablette (20 Mg), 2-3mal pro Tag (40-60 Mg pro Tag).

Der Kurs der Behandlung vom Arzt empfohlen.

Nebenwirkung ofTrimetazidine

Allergische Reaktionen (juckende Haut). Selten: Kopfweh, Gefühl von Herzklopfen; von der gastrointestinal Fläche - schwache dyspeptische Symptome (Brechreiz, das Erbrechen, gastralgia).

Überdosis

Keine Fälle der Überdosis.

Wechselwirkung

Keine Informationen.

spezielle Instruktionen für Trimetazidine

Verwenden Sie für die Erleichterung von Anginaangriffen nicht!

Vor dem Hintergrund der Behandlung in Patienten mit ischämischer Herzkrankheit ist eine bedeutende Abnahme in der täglichen Voraussetzung von Nitraten.

Der Gebrauch des Rauschgifts hat keine Wirkung auf die Fähigkeit, ein Auto zu steuern und Tätigkeiten durchzuführen, die eine hohe Rate von psychomotorischen Reaktionen verlangen.

Ausgabenform von Trimetazidine

Tabletten, die auf einem Folienstreifband 20 Mg angestrichen sind.

10 Tabletten in Blasen. 1, 2, 3, 4, 5 oder 6, wird die Kontur des Zellverpackens zusammen mit Gebrauchsanweisungen in einen Stapel von Karton gelegt.

100 Tabletten in einem Glaspolymer, jedes Glas zusammen mit Gebrauchsanweisungen wird in einen Stapel von Karton gelegt.

Lagerungsbedingungen von Trimetazidine

In einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Trimetazidine

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Versorgung von Trimetazidine von Apotheken

Mit der Vorschrift.

Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Cerebrolysin 2ml 10 vilas