Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Setronon

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung; Dragees

Aktive Substanz: Ondansetron*

ATX

A04AA01 Ondansetron

Pharmakologische Gruppen:

Antiemetische Mittel und Vorbereitungen

Agenten von Serotonergic

Zusammensetzung und Ausgabenform

Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung 1 ml

Ondansetron (als Hydrochlorid dihydrate) 2 Mg

Hilfssubstanzen: Natriumszitrat; saures Zitronenmonohydrat; Natriumchlorid; Wasser für Einspritzungen

In Ampullen von 2 oder 4 ml; im Verpacken der Konturenzelle 5 Ampullen.

Tabletten, die mit einem Überzug angestrichen sind.

Ondansetron (als Hydrochlorid dihydrate) 4 Mg; 8 Mg

Hilfssubstanzen: Magnesium stearate; MCC; Getreidestärke; Milchzuckermonohydrat

Zusammensetzung der Schale: Titandioxyd; Macrogol / Polyäthylenglykol 4000; Hypromellose 15 Bedienungsfeld; Milchzuckermonohydrat; Natriumszitrat dihydrate

In einem planaren Zellsatz 10; in einem Satz von Karton 1 Paket.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antiemetikum.

Das Dosieren und Verwaltung

Therapie von Cytostatic

Die Wahl der Dosierungsregierung wird durch die Strenge der emetogenic Wirkung der Antigeschwulsttherapie bestimmt.

Für Erwachsene ist die tägliche Dosis gewöhnlich 8-32 Mg. Die folgenden Weisen werden empfohlen:

Mit gemäßigt emetogenic Chemotherapie oder Strahlentherapie:

- IV Strahl (langsam) oder IM in einer Dosis von 8 Mg, sofort vor dem Anfang der Therapie;

- innerhalb von 8 Mg seit 1-2 Stunden vor dem Anfang der Therapie, dann 8 Mg danach 12 Stunden nach dem Anfang der Therapie.

Mit hoch emeticogenic Chemotherapie:

- intravenös (langsam) sofort vor dem Anfang der Chemotherapie, und dann - noch zwei intravenöse Einspritzungen von 8 Mg mit einem Zwischenraum von 2-4 Stunden;

- dauernde 24-stündige Einführung des Rauschgifts an einer Dosis von 24 Mg an einer Rate von 1 Mg / h;

- 15-minutige Einführung, sofort vor dem Anfang der Chemotherapie in einer Dosis von 16-32 Mg (vorher verdünnt in 50-100 ml der passenden Einführungslösung).

Die Wirkung von ondansetron kann durch eine einzelne intravenöse Einspritzung von glucocorticoid (dexamethasone 20 Mg) vor Chemotherapie vergrößert werden; wenn aufgenommen, die Wirkung einer einzelnen Dosis zu erhöhen, kann zu 24 Mg vergrößert und gleichzeitig mit 12 Mg von dexamethasone 1-2 Stunden vor dem Anfang der Chemotherapie verwaltet werden.

Um verzögerter emesis zu verhindern, der 24 Stunden nach der Einleitung der Chemotherapie oder Strahlentherapie vorkommt, wird es empfohlen fortzusetzen, das Rauschgift innen an einer Dosis von 8 Mg 2mal pro Tag seit 5 Tagen zu verwenden.

Kinder, die älter sind als 2 Jahre des Rauschgifts, werden IV in einer Dosis von 5 Mg / m2 sofort vor dem Anfang der Chemotherapie - gefolgt von der mündlichen Verwaltung an einer Dosis von 4 Mg nach 12 Stunden verwaltet; nach dem Ende der Chemotherapie - innen an einer Dosis von 4 Mg seit 5 Tagen.

Prävention des postwirkenden Brechreizes und Erbrechens

Erwachsene: IM oder IV Strahl, das an einer Dosis von 4 Mg am Anfang Anästhesie oder innen an einer Dosis von 16 Mg seit 1 Stunde vor dem Anfall der Anästhesie (langsam) ist.

Für die Erleichterung des Brechreizes und Erbrechens: IM oder IV (langsam) in einer Dosis von 4 Mg.

IM in demselben Teil des Körpers, ondansetron kann an einer Dosis nicht außerordentliche 4 Mg verwaltet werden.

Kinder für die Prävention des postwirkenden Brechreizes und sich - nur in / in (langsam) in einer einzelnen Dosis von 0.1 Mg / Kg (Maximum - bis zu 4 Mg) während oder nach Anästhesie erbrechend.

Für die Erleichterung des postwirkenden Brechreizes und sich - in / in (langsam) in einer einzelnen Dosis von 0.1 Mg / Kg (Maximum - bis zu 4 Mg) erbrechend.

In der Verhinderung und Behandlung des postwirkenden Brechreizes und sich in Kindern unter 2 Jahren alt erbrechend, gibt es keine genügend Erfahrung.

Ältere Patienten brauchen die Dosierung nicht zu ändern.

Patienten mit Verletzungen der Nieren und Leber

Wenn eine Niere betroffen wird, ist es nicht notwendig, die übliche tägliche Dosis zu ändern.

Wenn Leberschaden bedeutsam die Abfertigung von ondansetron vermindert und die Halbwertzeit davon vom Plasma vergrößert, überschreiten Sie die tägliche Dosis von 8 Mg so nicht.

Um die ondansetron Spritzenlösung zu verdünnen, können die folgenden Lösungen verwendet werden: 0.9-%-Natriumchloridlösung, 5-%-Dextroselösung, Ringers Lösung, 0.3-%-Kaliumchloridlösung in 0.9-%-Natriumchloridlösung, 0.3-%-Kaliumchloridlösung in 5-%-Lösung der Dextrose.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Setronon

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Setronon

Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung 2 Mg / ml - 2 Jahre.

Dragee-4-Mg-3jahre.

Tabletten mit 8-Mg-3jahren angestrichen.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Resolor
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Vegaprat
 

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Mydocalm injection 1ml, 5 vials