Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: MUSE

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierung Form:urethral Zäpfchen

Aktive Substanz:

Alprostadil * (Alprostadilum)

ATX

C01EA01 Alprostadil

Gruppen von Pharmacotherapeutic:

Agenten von Antiplatelet

Prostaglandins, thromboxanes, leukotrienes und ihre Gegner

Angioprotectors und Korrektormikroumlauf

Reglerstärke

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F52.2 Mangel an der genitalen Antwort: Sekundäre Machtlosigkeit; hyposexuality; Machtlosigkeit; Machtlosigkeit auf der Grundlage von der Neurasthenie; Machtlosigkeit vor dem Hintergrund von funktionellen Nervenunordnungen; Machtlosigkeit des verschiedenen Ursprungs; Verletzungsstärke; erektile Funktionsstörung; Stärkenunordnungen; erektile Funktionsstörung; erektile Funktionsstörung von verschiedenen Ursprüngen; Mangel an der Errichtung; die Schwächung der Stärke; die Schwächung der sexuellen Tätigkeit; die Schwächung der Errichtung; das Senken der männlichen Stärke; sexuelle Unordnungen in Männern; sexuelle Funktionsstörung; schwache Stärke; reduzierte Stärke; reduzierte Stärke; erektile Funktionsstörung; erektile Funktionsstörung, neurogenic

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 umfasst ein urethrales Zäpfchen des alprostadil 125, 250, 500 oder 1000 mcg; in Paketen, die mit einer Applikatur im Pc des Kastens 6 oder 1 abgeschlossen sind.

Eigenschaften

Rauschgift transurethral System für den einzelnen Gebrauch.

Arzneimittellehre

Die Weise der Handlung - verbessert Mikroumlauf im Penis.

Es verursacht vasodilation im Gefäßschwimmbad poröse und schwammige Körper.

Pharmacodynamics

Vergrößerung der porösen Arterien und Behälter des trabecular glattes Muskelkorpus cavernosum führen zu schnellem Blutfluss und Ausdehnung von lacunar Räumen in den porösen Körpern; da ausgebreitete körperliche sinusoids tunica, venöser Ausfluss durch die Behälter zusammengepresst werden, die unter dem tunica gelegen sind, schwierig und eine Errichtung (der so genannte "körperliche venookklyuzionny Mechanismus") entwickelt. Es hat Systemauswirkungen: Vasodilatory, antiagregatsionnym stimuliert die glatten Muskeln der Eingeweide und alvus.

Pharmacokinetics

Einmal intraurethrale Verwaltung (Zäpfchenauflösung und restlicher Urin) etwa 80 % der eingespritzten Dosis schnell - innerhalb von 10 Minuten - mit absorbierten Schleimhäuten der Harnröhre im schwammigen Körper. Ein Teil der verwalteten Dosis geht in den porösen Körper (über Seitenbehälter), der Rest - im venösen Netz des Perineums ein; gefangen im venösen Hauptumlaufrauschgift fast völlig vom Systemumlauf der Lungen beseitigt; T1 / 2 ist 0.5-10 Minuten. Die Spritzenseite, hauptsächlich in der Lunge (60-90 %) ist schnell metabolised, um verschiedene Ableitungen der PG E1 zu bilden. Pharmakologische Wirkung kommt innerhalb von 5-10 Minuten nach der Verwaltung vor, und geht seit etwa 30-60 Minuten weiter.

Anzeigen der Rauschgift-MUSE

Erektile Funktionsstörung.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Verletzungen der Anatomie des Penis (urethrale Striktur, hat Krümmung und andere ausgesprochen.), Balanitis, urethritis (akut, chronisch); Sichelzellenanämie (auch für den Verdacht), thrombocytopenia, polycythemia, vielfacher myeloma, venöse Thrombose (einschließlich der Geneigtheit), hat Blutviskosität vergrößert.

Nebenwirkungen

Schmerz im Penis, der Harnröhre, den Hoden, dem Schmerz im Becken, urethrale Blutung (oder das Entdecken), hypotension, Schwindel, Kopfweh, selten - (4-6 Stunden oder mehr) Errichtung dauernd.

Wechselwirkung

Mit dem gleichzeitigen Gebrauch von Antikoagulanzien erhöht das Risiko der Blutung.

Dosierung und Verwaltung

Intraurethral, über die Applikatur, die in die Harnröhre nach der Urinabsonderung eingeführt ist. Dosis aufgepickt individuell, die empfohlene Initiale - 125-250 Mikrogramm einmal; nötigenfalls nimmt Dosis allmählich (oder Abnahme) zu, um eine für den Geschlechtsverkehr genügend Errichtung zu erreichen. Die maximale Frequenz der Anwendung - nicht mehr als zwei Systeme seit 24 Stunden.

Überdosis

Symptome: hypotension, verlängerter Schmerz im Penis, beharrliche Errichtung (6 Stunden oder mehr), irreversibler Verfall der erektilen Funktion. Behandlung: symptomatisch.

Vorsichtsmaßnahmen

Dosisauswahl sollte unter der Aufsicht eines Arztes ausgeführt werden, der zur gleichen Zeit vom Staat des kardiovaskulären Systems und dem möglichen Erscheinen von anhaltenden Errichtungen (4 Stunden oder mehr) kontrolliert ist. Wenn Sie den Hintergrund von Antikoagulanzien in Patienten mit dem verschlechterten Blutgerinnungssystem zuteilen, wird es empfohlen, die Risikovorteil-Anwendung (wegen des möglichen Risikos der Blutung) zu bewerten. Während der Behandlung ist es notwendig, eine entsprechende Methode von Schwangerschaftsverhütungsfrauenpartnern des Entbindungsalters zu verwenden.

Spezielle Instruktionen

Kann eine brennende Sensation erfahren und in der Scheide eines Frauenpartners juckend.

Lagerungsbedingungen der MUSE

Im Kühlschrank bei einer Temperatur von 2-8 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben der MUSE

2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Enzaprost-F
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Prepidil
 

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Adaptol 500mg 20 pills