Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Genferon Licht 125 000 ME 10 Stücke

USD 23.00

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Genferon Licht ist eine vereinigte Vorbereitung, deren Handlung wegen seiner konstituierenden Bestandteile ist. Hat eine lokale und systemische Wirkung.

Interferon alfa-2 hat und immunomodulatory Antivirenantibakterieneffekten. Unter dem Einfluss des Interferonalphas 2, die Tätigkeit von natürlichen Mördern, nehmen T-Helfer, phagocytes, sowie die Intensität der Unterscheidung von B-Lymphozyten, im Körper zu. Die Aktivierung von in allen Schichten des mucosa enthaltenen Leukozyten sichert ihre aktive Teilnahme in der Beseitigung von primären pathologischen Fokussen und stellt Wiederherstellung von sekretorischem immunoglobulin A zur Verfügung.

Interferon alfa-2 hemmt auch direkt die Erwiderung und Abschrift von Viren, chlamydia.

Rinderartig der ein Teil des Rauschgifts ist, hat verbessernd, wiedergutmachend, Membran und hepatoprotective, Antioxidationsmittel, antientzündliche Eigenschaften.

Anestezin ist ein lokales Narkosemittel. Reduziert die Durchdringbarkeit der Zellmembran für Natriumsionen, versetzt Kalziumsionen von auf der inneren Oberfläche der Membran gelegenen Empfängern, blockiert das Verhalten von Nervenimpulsen. Verhindert das Äußere von schmerzhaften Impulsen in den Enden der Sinnesnerven und ihrer Leitung entlang Nervenfasern.

Anzeigen:

Genferon Licht wird in der komplizierten Therapie von ansteckenden und entzündlichen Krankheiten der urogenitalen Fläche verwendet: genitaler Herpes, chlamydia, ureaplasmosis, mycoplasmosis, wiederkehrender vaginaler candidiasis, gardnerellez, trichomoniasis, papillomavirus Infektion, bakterieller vaginosis, Halserosion, cervicitis, vulvovaginitis, bartholinitis, adnexitis, prostatitis, urethritis, balanitis, balanoposthitis. Verhinderung und Behandlung der Grippe und ARVI in Erwachsenen und Kindern, die älter sind als 14 Jahre.

Gegenindikationen:

Die individuelle Intoleranz zum Interferon und den anderen Substanzen, die das Rauschgift zusammensetzen. Mit der Verwarnung: Verärgerung von allergischen und autogeschützten Krankheiten.

Angedeuteter Gebrauch:

Das Rauschgift kann sowohl vaginal als auch rektal verwendet werden. Die Methode der Verwaltung, Dosierung und Dauer des Kurses hängt vom Alter, der spezifischen klinischen Situation ab und wird vom sich kümmernden Arzt bestimmt. In Erwachsenen und Kindern mehr als 7 Jahre alt wird Genferon Licht in einer Dosierung von 250,000 IU des Interferon alfa-2b für ein Zäpfchen verwendet. In Kindern unter 7 Jahren alt ist es sicher, das Rauschgift an einer Dosierung von 125 000 IU des Interferon alfa-2b pro Zäpfchen zu verwenden.

Empfohlene Dosen und Behandlungsregierungen:

Akute ansteckend-entzündliche Krankheiten der urogenitalen Fläche in Kindern: 1 Zäpfchen rektal 2mal pro Tag mit einem 12-stündigen Zwischenraum seit 10 Tagen.

Ansteckend-entzündliche Krankheiten der urogenitalen Fläche in schwangeren Frauen: 1 Zäpfchen vaginal 2mal pro Tag mit einem 12-stündigen Zwischenraum seit 10 Tagen.

Ansteckend-entzündliche Krankheiten der urogenitalen Fläche in Frauen: 1 Zäpfchen (250 000 ICH) vaginal oder rektal (abhängig von der Natur der Krankheit) 2mal pro Tag mit einem 12-stündigen Zwischenraum seit 10 Tagen. Mit anhaltenden Formen 3mal pro Woche jeden zweiten Tag, einem Zäpfchen seit 1-3 Monaten.

Akute ansteckend-entzündliche Krankheiten der Virenätiologie in Kindern: 1 Zäpfchen rektal 2mal pro Tag mit einem 12-stündigen Zwischenraum passt zur Standardtherapie seit 5 Tagen an. Wenn Symptome andauern, wird der Kurs der Behandlung nach einem 5-tägigen Zwischenraum wiederholt.

Chronische ansteckende und entzündliche Krankheiten der Virenätiologie in Kindern: 1 Zäpfchen rektal 2mal pro Tag mit einem 12-stündigen Zwischenraum passt zur Standardtherapie seit 10 Tagen an. Dann innerhalb von 1-3 Monaten - 1 Zäpfchen rektal nachts jeden zweiten Tag.

Nebenwirkungen:

Das Rauschgift wird von Patienten gut geduldet. Mögliche lokale allergische Reaktionen (Sensation des Juckens und Brennens in der Scheide). Diese Phänomene sind umkehrbar und verschwinden innerhalb von 72 Stunden nach der Unterbrechung der Verwaltung. Die Verlängerung der Behandlung ist nach der Beratung mit einem Arzt möglich.

Bis heute sind keine ernsten oder lebensbedrohenden Nebenwirkungen beobachtet worden. Es kann Phänomene geben, die vorkommen, wenn alle Typen des Interferon alfa-2b, wie Kälte, Fieber, Erschöpfung, Verlust des Appetits, Muskels und Kopfwehs verwendet werden, Schmerz, das Schwitzen, und die Leukämie und thrombocytopenia verbinden, aber öfter wenn sie tägliche Dosis von mehr als 10 000 000 ICH überschritten werden. In diesen Fällen ist es ratsam, einen Arzt zu befragen, um zu entscheiden, ob man das Rauschgift annulliert oder die Dosis zu reduzieren.

Als mit jeder anderen Interferonalphavorbereitung, im Fall von Fieber nach der Verwaltung, kann paracetamol einmal eine Dosis von 500-1000 Mg für Erwachsene und 250 Mg für Kinder gegeben werden.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Genferon Light 125 000 ME 10 pieces buy interferon, human recombinant alpha-2+taurines

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Dorzopt eye drops 2% 5ml