DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Einspritzung von Derinat 1.5 % 5 Fläschchen

$ 214.99

in den Korb

 

Derinat (Natrium deoxyribonucleate, Natrii deoxyribonucleas, Natrii deoxyribonucleatis) - übt modulierende Effekten auf den zellularen, humoral Immunsystem und der nichtspezifische Widerstand des Organismus aus, der zu Optimierung der entzündlichen Antwort und einer spezifischen geschützten Antwort auf, Bakterien-Viren- und Pilzantigene führt. lymphotropic ausgedrückt, stimuliert Derinat Drainage und detoxification Funktion des lymphatischen Systems an erster Stelle im Herd der entzündlichen Antwort. Das Rauschgift aktiviert und antimikrobische Antivirenantipilzimmunität, stimuliert wiedergutmachende und verbessernde Prozesse, hat antientzündliche Wirkung, normalisiert den Staat der Gewebe- und Organdystrophie Gefäßursprung.

Wirkung von Immunomodulatory Derinat das Rauschgift wegen seiner Fähigkeit, B Zellen zu stimulieren, aktivieren Sie die T-Helferzellen und das monocyte-macrophage System. Das Rauschgift beschleunigt Energiemetabolismus innerhalb der Zelle, der Synthese der RNA und DNA. Die Aktivierung der Zellimmunität Rauschgift von Derinat erhöht die Fähigkeit von natürlichen Mörderzellen, folgt Zellen, die durch Viren, chlamydia, Staphylokokkus aureus, Escherichia coli, Helicobacter und andere angesteckt sind. Derinat stimuliert wiedergutmachende und verbessernde Prozesse. Das Rauschgift hat antientzündlich, Antigeschwulst, antiallergische und entgiftende Wirkung und Antioxidationsmittel und Membranenstabilisiereneigenschaften. Derinat normalisieren die Bedingung des Körpers, wenn Dystrophie Gefäßursprung, eine ein bisschen ausgesprochene Antikoagulanswirkung hat.

Derinat erleichtert Eliminierung von freien Radikalen vom Körper reduziert die Empfindlichkeit von Zellen zu den zerstörenden Effekten von chemotherapeutic Agenten.

Im Körper wächst das Rauschgift vorherrschend im Immunsystem und den hematopoiesis Organen - Knochenmark, Milz, Lymphenknoten, sowie im Darmepithel an.

Es vergrößert den Widerstand des Körpers gegen Infektionen. Es stimuliert hematopoiesis (die Zahl von Leukozyten, Lymphozyten, granulocytes, phagocytes, Thrombozyten normalisierend).

lymphotropic ausgedrückt, stimuliert Derinat Drainage und detoxification Funktion des lymphatischen Systems. Derinat reduziert bedeutsam die Empfindlichkeit von Zellen zu den zerstörenden Effekten von chemotherapeutic Rauschgiften und Strahlentherapie.

Es hat cardioprotective, anti-ischemic und cytoprotective Handlung. Wenn das Rauschgift von Derinat in der komplizierten Therapie von Patienten mit ischemic Herzkrankheit zusammenziehbare Funktion des myocardium verbessert, hat den Tod von cardiomyocytes verhindert, hat Übungstoleranz vergrößert.

In Magengeschwür und Duodenalulcus hat stärkende Wirkung des Rauschgifts, die Wiederherstellung des mucosa gekennzeichnet und hat immunomodulatory Wirkung ausgesprochen, hat darauf gezielt, die ansteckenden agenten Helicobacterpförtner zu beseitigen.

Das Rauschgift hat embryotoxic, teratogenic und karzinogene Effekten nicht.

Anzeigen Derinat Rauschgift:

  • in der komplizierten Therapie von chronischen wiederkehrenden entzündlichen Krankheiten von verschiedenen Ätiologien, die der Standardtherapie nicht zugänglich sind;
  • strenger Kurs der Grippe, SARS und seiner Komplikationen (Lungenentzündung, Bronchitis, Bronchialasthma);
  • chronische hemmende Lungenkrankheit;
  • in der komplizierten Therapie von Bakterien- und Vireninfektionen;
  • allergische Krankheiten (allergischer rhinitis, Asthma, atopic Hautentzündung, Heuschnupfen);
  • verbessernde Prozesse zu aktivieren;
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüre, ätzender gastroduodenitis;
  • urogenitale Infektionen (chlamydia, ureaplasmosis, mycoplasmosis, einschließlich sochetannye virusassotsiirovannye Infektion);
  • endometritis, salpingo, endometriosis, Fibrome;
  • prostatitis, gütiger pro-statischer hyperplasia;
  • vorwirkende und postwirkende Perioden (in der Chirurgie);
  • Herzischemia;
  • trophische Geschwüre, Wunden nichtheilend;
  • obliterative senken Gliedergefäßkrankheit, chronische ischemic Krankheit der niedrigeren Übermaßbühne II und III;
  • Brandwundenkrankheit;
  • rheumatische Arthritis, einschließlich des komplizierten durch akute Atmungskrankheit oder SARS;
  • stomatitis durch die cytostatic Therapie veranlasst;
  • Odontogenic-Sepsis, eitrig-septische Komplikationen;
  • mielodeprescia und Widerstand gegen cytostatics in Krebspatienten, die sich auf dem Hintergrund von cytostatic und / oder Strahlentherapie (Stabilisierung von hematopoiesis entwickelt haben, cardio- und myelotoxicity von chemotherapeutic Agenten abnehmend);
  • Hematopoietic-Unordnungen;
  • Behandlung von Strahlenverletzungen;
  • Lungentuberkulose, entzündliche Wetterstreckenkrankheit;
  • sekundäre Immunschwächenstaaten von verschiedenen Ätiologien.

Wechselwirkung:

Der Gebrauch des Rauschgifts in der Behandlung von Derinat kann Leistungsfähigkeit verbessern und die Dauer der Behandlung, mit der wesentlichen Verminderung Dosen von Antibiotika und Antivirenreagenzien mit zunehmenden Perioden der Vergebung reduzieren.

Derinat vergrößert die Wirksamkeit des Antikrebses anthracyclines Antibiotika, cytostatics.

Das Rauschgift potentiates die therapeutische Wirkung der grundlegenden Therapie in Magengeschwür und Duodenalulcus. Derinat reduzieren iatrogene grundlegende Rauschgifte für die Behandlung der rheumatischen Arthritis mit dem Zu-Stande-Bringen von 50 und 70 %-Verbesserung auf mehreren komplizierten Hinweisen der Krankheitstätigkeit.

Chirurgische Sepsis Einführung von Derinat des Rauschgifts in der Zusammensetzung der komplizierten Therapie verursacht eine Abnahme im Niveau der Vergiftung, geschützter Aktivierung, Normalisierung des Bluts, verbessert die Wirkung der Körper, die für die Prozesse der inneren Umgebung des detoxification des Körpers (einschließlich der Lymphenknoten, Milz) verantwortlich sind.

Angedeuteter Gebrauch:

Derinat als eine Lösung für die Einspritzung hat in Erwachsenen / M in einer durchschnittlichen einzelnen Dosis von 75 Mg (5 ml der 1.5-%-Lösung) Verwaltung an Zwischenräumen von 24-72 Stunden als Verwalter fungiert.

In CHD hat 10 Einspritzungen des Rauschgifts mit einem Zwischenraum von 48-72 Stunden verwaltet.

In Magengeschwür und Duodenalulcus schreiben 5 Einspritzungen mit einem Zwischenraum von 48 Stunden vor.

Wenn Krebspatienten - 3-10 Einspritzungen an einem Zwischenraum von 24-72 Stunden.

Wenn Gebärmutterfibrome und Vorsteherdrüse - 10 Einspritzungen mit einem Zwischenraum von 24-48 Stunden.

In Tuberkulose - 10-15 Einspritzungen an Zwischenräumen von 24-48 Stunden.

In akuten entzündlichen Krankheiten - 3-5 Einspritzungen an Zwischenräumen von 24-72 Stunden.

In chronischen entzündlichen Krankheiten - 5 Einspritzungen mit einem Zwischenraum von 24 h, mehr 5 Einspritzungen alle 72 Stunden.

Kindervielfältigkeit / M Verwaltung ist dasselbe als dieser von Erwachsenen.

Kinder weniger als 2 Jahre des Rauschgifts, das in einer durchschnittlichen einzelnen Dosis von 7.5 Mg (0.5 mL der 1.5-%-Lösung) in Kindern im Alter von 2 bis 10 Jahren verwaltet ist, eine einzelne Dosis wird durch die Rate von 0.5 ml pro Jahr des Lebens bestimmt.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Derinat (Natrii deoxyribonucleas, Sodium deoxyribonucleate) injection 1.5% 5 vials buy immunomodulatory, stimulating hematopoiesis