Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Natrium von Levothyroxine (Levothyroxinum natrium)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe der Substanz Calcitonin

Hormone der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen, ihrer Analoga und Gegner (einschließlich Antischilddrüsenagenten) / 67 /

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

C73 Bösartige Geschwulst der Schilddrüse

Schilddrüsenkrebs, Thyrotropin-abhängiges Schilddrüsenkrebsgeschwür, Schilddrüsenkrebs von Anaplastic, Schilddrüsenkrebsgeschwür, Schilddrüsenkrebs von Medullary, Schilddrüsengeschwülste, Schilddrüsenkrebs von Papillary

E01.1 Mehrknoten (endemischer) Kropf hat mit dem Jodmangel verkehrt

über, Schilddrüsenknoten, Knötchenartiger Kropf der Schilddrüse, Endemischer Kropf

E03 Andere Formen von hypothyroidism

hypothyroidism, Bedingungen von Hypothyroid, Schilddrüse hypothyroidism, Diagnose von hypothyroidism, Myxedema, Primärem hypothyroidism, Einfachem Kropf, Spontanem hypothyroidism, Iatrogenem hypothyroidism

E03.9 Unangegebener hypothyroidism

Hypothyroidism, Bedingungen von Hypothyroid, Schilddrüse hypothyroidism, Diagnose von hypothyroidism, Einfachem Kropf, Ödem von Hypothyroid, Wirkung von Wolf-Chaikoff, Angeborenem hypothyroidism, Sekundärem hypothyroidism, Beleibtheit von Hypothyroid, Status von Hypothyroid, Hemmendem hypothyroidism

E04.1 Nichttoxischer singleknötchenartiger Kropf

Schilddrüsenknoten, Knötchenartiger Kropf der Schilddrüse

E04.2 Nichttoxischer Mehrknotenkropf

Schilddrüsenknoten, Knötchenartiger Kropf der Schilddrüse

E05 Thyrotoxicosis [hyperthyroidism]

Die Krankheit von Von Bazedova, die Krankheit von Basedova, Hyperthyroidism, Kropf toxische weitschweifige, Vergrößerte Funktion der Schilddrüse, der Reaktion von Thyrotoxic, des Toxischen weitschweifigen Kropfs, des Toxischen Kropfs, der Schilddrüsenvergrößerung mit hyperthyroidism, Dem Phänomen des Jod-Bashedov

E05.0 Thyrotoxicosis mit dem weitschweifigen Kropf

Kropf toxischer weitschweifiger, Toxischer Kropf, Gießen Sie thyrotoxic Kropf, Grabkrankheit Aus, Gießen Sie toxischen Kropf, Kropf weitschweifiges Gift, die Krankheit von Parry, Krankheit von Flanyani, die Krankheit von Von Bazedova, Toxischer weitschweifiger Kropf Aus

E06.3 Autogeschützter thyroiditis

Autogeschützter thyroiditis Hashimoto, Schilddrüsenblase Lymphadenoid, die Krankheit von Hashimoto, De Kervena thyroiditis, Kropf lymphomatous, Kropf lymphocytic, Zob Hashimoto, Kropf von Lymphadenoid, Thyroiditis Hashimoto, Hashimoto thyroiditis, Struma Hashimoto

E91 * Diagnose von endokrinen Systemkrankheiten

Diagnose von hypogalactia, Diagnose der Schilddrüsenunterdrückung, Diagnostischer Test der Schilddrüsenfunktion, Diagnose von hypothyroidism, Diagnose von Unordnungen der gonadotropic pituitären Drüsenfunktion, des Schilddrüsenscintigraphy-Tests, der Diagnostik von pheochromocytoma

Code CAS

25416-65-3

Eigenschaften

Linkshändiger isomer von thyroxine.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - das Ergänzen des Mangels an Schilddrüsenhormonen.

Mechanismen von metabolischen Effekten schließen Empfänger ein, der zum Genom, den Änderungen im oxidative Metabolismus im mitochondria und der Regulierung des Flusses von Substraten und cations sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zelle bindet. In kleinen Dosen hat es eine anabolische Wirkung in mittleren Dosen es stimuliert Wachstum und Entwicklung, vergrößert die Sauerstoffnachfrage von Geweben, regelt den Metabolismus von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, vergrößert die funktionelle Tätigkeit des kardiovaskulären Systems, und das Zentralnervensystem, im großen - hemmt die Produktion, Hormon des hypothalamus und schilddrüsenstimulierendes Hormon der pituitären Drüse zu thyrotropin-veröffentlichen.

Wenn verwaltet, mündlich werden 80 % der genommenen Dosis fast exklusiv im oberen Teil des Dünndarms absorbiert, das Essen reduziert Absorption. Cmax im Serum wird etwa 5-6 Stunden nach der Verwaltung erreicht. Die Schwergängigkeit zu Molkeproteinen (globulin, thyroxine-verbindlichem Voralbumin und Albumin thyroxin-bindend), ist mehr als 99 %. In verschiedenen Geweben monoiodiodination Natriums kommt levothyroxine mit der Bildung von triiodothyronine (T3) und untätige Produkte vor. Schilddrüsenhormone sind metabolized hauptsächlich in der Leber, den Nieren, dem Gehirn und den Muskeln. Ein kleiner Betrag wird deamination und Decarboxylierung, sowie Konjugation mit glucuronic und Schwefelsäuren (in der Leber) unterworfen. Metabolites sind excreted im Urin und der Galle. T1 / 2 - 6-7 Tage. Mit thyrotoxicosis wird T1 / 2 zu 3-4 Tagen mit zu 9-10 Tagen erweitertem hypothyroidism verkürzt.

Die klinische Wirkung mit hypothyroidism wird nach 3-5 Tagen manifestiert. Gießen Sie früh Hyperplastikkropfabnahmen aus, oder verschwindet innerhalb von 3-6 Monaten in späten Knotenstufen, eine signifikante Reduktion in der Größe der Schilddrüse wird nur in 30 % von Fällen beobachtet, aber fast alle Patienten werden sein weiteres Wachstum verhindert.

Anzeigen

Bedingungen von Hypothyroid der verschiedenen Ätiologie (einschließlich derjenigen, die durch chirurgische oder medicamentous Effekten verursacht sind), Verhinderung des Wiederauftretens des knötchenartigen Kropfs nach der Resektion der Schilddrüse, gießen euthyroid Kropf aus; Gießen Sie toxischen Kropf - nach der Schaffung eines Euthyroid-Staates durch thyreostatics (in der Form von vereinigten oder Monotherapie) aus; der Schilddrüsenkrebs nach dem chirurgischen Eingriff (um Geschwulstwiederauftreten und als eine Ersatztherapie zu unterdrücken), als ein diagnostisches Werkzeug im Test der Schilddrüsenunterdrückung. Als ein Teil der komplizierten Therapie: Grabkrankheit, autogeschützter thyroiditis.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, unfertiger thyrotoxicosis, akuter myocardial Infarkt, akuter myocarditis, unfertige adrenocortical Unzulänglichkeit (sollte vor dem Anfang der Therapie ersetzt werden).

Beschränkungen für den Gebrauch

IHD (atherosclerosis, stenocardia, myocardial Infarkt in der Geschichte), arterielle Hypertonie, arrhythmia, Zucker und Zuckerkrankheit insipidus, strenger langfristiger hypothyroidism, malabsorption Syndrom (kann Dosisanpassung erforderlich sein), pituitäre Unzulänglichkeit, ältliches Alter.

Schwangerschaft und Laktation

Während Schwangerschaft und Stillens sollte die Therapie mit levothyroxine Natrium, das für hypothyroidism vorgeschrieben ist, weitergehen. Während Schwangerschaft ist eine Steigerung der Dosis des Rauschgifts wegen einer Steigerung des Niveaus erforderlich, globulin zu thyroxin-binden. Der Betrag des Schilddrüsenhormons hat mit Brustmilch abgesondert (selbst wenn, mit hohen Dosen des Rauschgifts behandelnd) ist nicht genug, um irgendwelche Störungen im Kind während des Stillens zu verursachen. Die Anwendung in Schwangerschaft in der Kombination mit thyreostatics wird kontraindiziert, weil Einnahme levothyroxine Natrium eine Steigerung von Schilddrüsendosen verlangen kann. Da thyreostatics, im Gegensatz zu levothyroxine Natrium, in die Nachgeburt eindringen kann, kann der Fötus hypothyroidism entwickeln.

Handlungskategorie für den Fötus durch FDA - A.

Während des Stillens sollte das Rauschgift mit der Verwarnung ausschließlich an empfohlenen Dosen unter der Aufsicht eines Arztes genommen werden.

Nebenwirkungen

Tachycardia, Herzrhythmusstörungen, Brustschmerz, Beben, Angst, Schlaflosigkeit, hyperhidrosis, Gewichtsabnahme, Diarrhöe, Haarausfall, Nebennierenunzulänglichkeit (hypophysial oder hypothalamic hypothyroidism), Nierefunktion in Kindern, allergische Reaktionen (Hautausschlag, juckende Haut).

Wechselwirkung

Reduziert die Wirkung des Insulins und der mündlichen antidiabetischen Rauschgifte, Herzglycosides, erhöht - indirekte Antikoagulanzien, tricyclic Antidepressiven. Kolestyramin, colestipol, reduziert Aluminiumhydroxyd Plasmakonzentration wegen der Hemmung der Absorption im Eingeweide. Barbiturat und phenytoin beschleunigen metabolische Abfertigung, ohne das Verhältnis von freiem T3 und T4 im Blut zu vergrößern. Oestrogen vergrößern die Konzentration des thyreoglobulin-bezogenen Bruchteils (Wirkung wird reduziert). Protein, das Änderungsanaboliken, asparaginase, clofibrate, furosemide, salicylates, tamoxifen bindet. Amiodarone, aminoglutethimide, aminosalicylic Säure, ethionamide, Antischilddrüsenrauschgifte, Beta adrenoblockers, carbamazepine, Chloralhydrat, diazepam, levodopa, dopamine, metoclopramide, lovastatin, somatostatin, kann usw. die Niveaus der Schilddrüse und schilddrüsenstimulierenden Hormone verändern, gewöhnlich Synthese, Sekretion, Vertrieb, Metabolismus, Handlung oder Beseitigung von Schilddrüsenhormonen betreffend oder die Sekretion von TSH verändernd.

Überdosis

Symptome: Thyrotoxic-Krise, die manchmal seit mehreren Tagen nach der Einnahme verzögert ist.

Behandlung: die Ernennung des Beta-Adrenoblockers, intravenösen corticosteroids, plasmapheresis.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird empfohlen, im Blut den Inhalt des schilddrüsenstimulierenden Hormons regelmäßig zu bestimmen, dessen Hochniveau eine Dosisunzulänglichkeit anzeigt. Die Angemessenheit der unterdrückenden Schilddrüsentherapie wird auch durch das Unterdrücken der Beschlagnahme des radioaktiven Jods geschätzt. Mit einem langfristigen Mehrknotenkropf sollte ein Anregungstest mit der Thyrotropin-Ausgabe des Hormons vor dem Anfang der Behandlung durchgeführt werden. In den meisten Fällen mit hypothyroidism sollte der metabolische Status allmählich, besonders in ältlichen Patienten und Patienten mit kardiovaskulärer Pathologie wieder hergestellt werden. Für ältliche Patienten sollte die anfängliche Dosis nicht 50 μg überschreiten. Wenn verwendet, in den II und III Vierteljahren der Schwangerschaft wird die Dosis gewöhnlich durch 25 % vergrößert. Mit der Verwarnung ernennen mit strengem langfristigem hypothyroidism der Schilddrüse. Bevor der Anfang der Behandlung die Möglichkeit von hypophyseal oder hypothalamic hypothyroidism ausgeschlossen werden sollte.

Gesundheitsfürsorgefachleuten in Australien melden eine Aktualisierung auf dem Gebrauch von levothyroxine Natrium - auf dem Umfassen einer Warnung über eine vergrößerte Gefahr von Brüchen, die mit der Einnahme übermäßiger Dosen von Rauschgiften vereinigt sind.

Die Ergebnisse von Studien, die in Kanada und Schottland geführt sind, zeigen Sie eine vergrößerte Gefahr von Brüchen an, die mit der Einnahme übermäßiger Dosen von Rauschgiften mit der langfristigen Ersatztherapie mit thyroxine vereinigt sind.

Zwei neue große Proben haben die Gefahr von Brüchen in Patienten mit der langfristigen thyroxine Ersatztherapie bewertet. Eine Fall-Kontroll-Studie in Kanada ist mit 213511 Patienten über das Alter 70 verbunden gewesen, wer einen Durchschnitt von 3.8 Jahren für thyroxine genommen hat. Die thyroxine Dosen in dieser Studie wurden wie folgt klassifiziert: hoch (mehr als 93 μg / Tag), Medium (44-93 μg / Tag) und niedrig (weniger als 44 μg / Tag). Es wurde gezeigt, dass hohe Dosen von thyroxin mit einer Steigerung der Bruchgefahr vor 3.5mal vereinigt werden, Durchschnitte von 2.6mal im Vergleich mit niedrigen Dosen des Rauschgifts (sind die Ergebnisse statistisch bedeutend).

In der Beobachtungskohortenstudie in Schottland gab es 17684 Patienten über das Alter von 18 Jahren, einen Durchschnitt von 4.5 Jahren von thyroxine nehmend. In Übereinstimmung mit dem TSH-Niveau wurden die Patienten wie folgt verteilt: Unterdrückung von TSH (weniger als 0.03 mU / L) niedrige Stufe (0.04-0.4 mU / L), normal (0.4-4.0 mU / L), Hoch (mehr als 4 mU / l). Eine statistisch bedeutende zweifache Steigerung der Gefahr von Brüchen in Patienten mit der TSH-Unterdrückung wurde im Vergleich mit Patienten mit normalen TSH-Niveaus gefunden.

Die aktualisierten Informationen über die Vorbereitungen von thyroxin enthalten eine Warnung über die Wirkung von thyroxin auf der Knochenmineraldichte. Patienten, die Behandlung mit thyroxine erhalten, wird empfohlen, es an den minimalen Dosen zu verwenden, die notwendig sind, um die gewünschte klinische und biochemische Antwort zu erreichen.

Daran sollte gedacht werden, dass mit der Therapie mit levothyroxine regelmäßige Überwachung des TSH-Niveaus und passende Korrektur von thyroxine Dosen ausgeführt werden sollten.

Zusätzlich zur Erhöhung der Gefahr von osteoporosis kann ein Übermaß an thyroxine auch die Gefahr von arrhythmia, Muskelschwäche besonders im Ältlichen vergrößern.

Someone from the Kuwait - just purchased the goods:
Maltofer injection 50mg/ml 2ml vial, 5 vials