Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Gastricumeel

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

K29 Magenkatarrh und duodenitis

Erschwerung gastroduodenita auf dem Hintergrund des Magengeschwürs, duodenitis

K29.1 Anderer akuter Magenkatarrh

Magenkatarrh akut (ätzend), Magenkatarrh ätzender, Akuter Magenkatarrh

K29.5 Chronischer Magenkatarrh, unangegeben

Gastroenteritis, Metaplasia gastrischer mucosa, Der Schmerz in chronischem Magenkatarrh mit hoher Säure, chronischem Magenkatarrh, Gastroenteritis, Akuter Gastroenteritis, Chronischem Magenkatarrh, Chronischen Krankheiten des Verdauungssystems, Chronischem autogeschütztem Magenkatarrh, Chronischem Magenkatarrh, Chronischem Magenkatarrh in der akuten Bühne, Chronischem Magenkatarrh mit der normalen sekretorischen Funktion, Chronischem Magenkatarrh mit der normalen sekretorischen Funktion des Magens, Chronischem Magenkatarrh mit der normalen Sekretion, Chronischem Magenkatarrh mit der vergrößerten und normalen sekretorischen Magenfunktion, Chronischem Magenkatarrh mit der sekretorischen Funktion, Chronischem Magenkatarrh mit der vergrößerten Sekretion, Chronischem Magenkatarrh mit der sekretorischen Funktion des Magens, Chronischem Magenkatarrh mit einer reduzierten sekretorischen Funktion, Chronischem Magenkatarrh mit der sekretorischen Unzulänglichkeit

K30 Verdauungsstörung

Gärungsverdauungsstörung, hypersaure Verdauungsstörung, Faulige Verdauungsstörung, Verdauungsstörung, Verdauungsstörung, Verdauungsstörung des Nervenursprungs, Verdauungsstörung in schwangeren Frauen, Verdauungsstörungsgärung, Verdauungsstörung faulig, Verdauungsstörungsmedikament, Verdauungsstörung wegen Krankheiten des Verdauungssystems, Verdauungsstörung wegen verschlechterten motility der gastrointestinal Fläche, Verdauungsstörung wegen ungewöhnlichen Essens oder Überessens, Dyspeptischer Phänomene während Schwangerschaft, Dyspeptischen Syndroms, Magenverdauungsstörung, Verzögerten Leerens des Magens, Verzögerten Verzehrens, Verdauungsstörung von Idiopathic, saurer Verdauungsstörung, Störung der oberen GI-Fläche motility, Verdauungsstörung, Nervenverdauungsstörung, Nichtgeschwürverdauungsstörung, Des Gefühls der Last im Magen nach dem Essen, Postprandial funktionelle Verdauungsstörung, Die Prozesse der Gärung im Eingeweide, der Magenverstimmung, den Unordnungen von Gastrointestinal, den Verdauungsunordnungen, den Unordnungen vom Verdauungstrakt, der Magenverstimmung, der Verdauungsstörungsunordnung, der Verdauungsstörung in Säuglings, Symptome von der Verdauungsstörung, Das Syndrom der fauligen Verdauungsstörung, Syndrom der fauligen Verdauungsstörung in Säuglings, Syndrom der Unzulänglichkeit des Verzehrens, Syndrom von Nichtgeschwürverdauungsstörung, Toxischer Verdauungsstörung, Funktioneller Verdauungsstörung, Funktioneller Verdauungsstörung, Chronischer Verdauungsstörung, Chronischen Episoden der Verdauungsstörung, Wesentlichen Verdauungsstörung, Dyspeptischen Unordnung

R12 Sodbrennen

R14 Flatulenz und verwandte Bedingungen

Unterleibsdistention, Flatulenz, hat Flatulenz, Benzin in der postwirkenden Periode, Entgasendarm vor diagnostischen Studien, Entgaseneingeweide vor Röntgenstrahlen, Gasverzögerung, Übermäßiger Bildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, brüchig, Flatulenz, Flatulenz mit der vergrößerten Gasbildung im Verdauungstrakt, Flatulenz in Säuglings, Flatulenz in Neugeborenen, Flatulenz ausgesprochen, die durch das fetthaltige oder ungewöhnliche Essen, Flatulenz verursacht ist, die durch Krankheit des Verdauungstrakts, Ausspeiens, Des Gefühls von bloating, Des Gefühls der Fülle, Vergrößerten Flatulenz, Der vergrößerten Gasbildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, Fülle im epigastrium, Gefühl der Fülle, Dem Gefühl der Last im Magen, Flatulenz in der gastrointestinal Fläche, Vergrößerten Produktion und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt verursacht ist

Zusammensetzung

Tabletten subsprachliches 1 Etikett.

Argentum nitricum D6 30 Mg

Album von Arsenicum D6 30 Mg

Pulsatilla pratensis D4 60 Mg

Nux vomica D4 60 Mg

Carbo veg. D6 60 Mg

Antimonium crudum D6 60 Mg

In Polypropylenblechbüchsen von 50 Stücken; in einem Satz von Karton 1 Federmäppchen.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, Antigeschwür, antispastisch, beruhigend.

Anzeige

Entzündliche Krankheiten des gastrischen mucosa (Magenkatarrh), dyspeptische Unordnungen des Verdauungstrakts (Sodbrennen, Flatulenz) in Erwachsenen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen.

Das Dosieren und Verwaltung

Subsprachlich, 1 Etikett. 3mal pro Tag, mit der Verärgerung der Krankheit - 1 Tisch. Alle 15 Minuten seit nicht mehr als 2 Stunden (Maximum nicht mehr als 12 Tabletten pro Tag).

Lagerungsbedingungen

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Galstena
 

Someone from the USA - just purchased the goods:
Kristagen 60 capsules