Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Clofezone

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Clofezone

ATX Code M01AA05 Clofezone

Pharmakologische Gruppe

Mittel, die den Austausch von Harnsäure betreffen

NSAIDs - Butylpyrazolidines

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Zäpfchen enthält clofesone 400 Mg, im Paket 10 Pcs.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd, Antigicht.

Anzeige

Entzündliche und degenerative gemeinsame Krankheiten: rheumatische Arthritis, Extragelenkrheumatismus, Gicht.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Psychose, Magengeschwür und Duodenalulcus, Hepatisch-Nierenmisserfolg, arterielle Hypertonie, wassersüchtiges Syndrom, leukopenia, thrombocytopenia, Speicheldrüse hyperplasia, systemischer lupus erythematosus, Schwangerschaft, Laktation, Alter (bis zu 14 Jahre).

Nebenwirkungen

Gastralgia, Brechreiz, das Erbrechen, die Magen-Darm-Geschwürbildung, das Kopfweh, der Schwindel, tinnitus, das Ödem, albuminuria, die Nierenentzündung, die Leberentzündung, stomatitis, hypothyroidism, leukopenia, agranulocytosis, thrombocytopenia, die Anämie, die allergischen Reaktionen.

Das Dosieren und Verwaltung

Rektal, 1 Kerze 1-2mal pro Tag; Wartungsdosis - 1 / Kerze 2-1 ein Tag seit 7-10 Tagen (nicht mehr).

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, kühlen vor dem Licht geschützten Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Chitomur 20 capsules