Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Bretylium tosylate (Bretylii tosilas)

Ich will das, gib mir den Preis

chemischer Name

2 Bromo N Äthyl N, 4-methylbenzenesulphonate N-dimethylbenzene methanamine

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Antiarrhythmic-Agenten

sympatholytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I47.1 Supraventricular tachycardia

Supraventricular paroxysmal tachycardia; supraventricular tachyarrhythmia; supraventricular tachycardia; Supraventricular arrhythmias; Supraventricular paroxysmal tachycardia; supraventricular tachyarrhythmias; supraventricular tachycardia; Kurve von Neurogenic tachycardia; orthodromic tachycardia; Paroxysmal supraventricular tachycardia; Anfall von supraventricular tachycardia; Anfall von supraventricular tachycardia mit WPW-Syndrom; Anfall von atrial tachycardia; Paroxysmal supraventricular tachyarrhythmia; Paroxysmal supraventricular tachycardia; Politopnye atrial tachycardia; Atrial fibrillation; Atrial tachycardia ist wahr; Atrial tachycardia; Atrial tachycardia mit dem AV-Block; reperfusion arrhythmias; zurückgebogener Bertsolda-Jarisch; wiederkehrend hat supraventricular paroxysmal tachycardia gestützt; symptomatischer ventrikulärer tachycardia; Kurve tachycardia; Supraventricular paroxysmal tachycardia; supraventricular tachyarrhythmia; supraventricular tachycardia; supraventricular arrhythmia; supraventricular arrhythmias; Tachycardia von AV-Verbindungen; supraventricular tachycardia; Tachycardia orthodromic; Kurve tachycardia; der Knotentachycardia; chaotischer atrial tachycardia politopnye; Wolff-Parkinson-White

I47.2 Ventrikulärer tachycardia

Torsades de pointes (torsade de pointes), Symptomatischer ventrikulärer tachycardia, Torsades de pointes in myocardial Infarkt, Ventrikulärem fibrillation, Ventrikulärem tachycardia, Ventrikulärem tachyarrhythmias, Lebensbedrohendem ventrikulärem arrhythmias, Anhaltendem ventrikulärem tachycardia, Anhaltendem monomorphic ventrikulärem tachycardia, Paroxysmal ventrikulärer tachycardia torsades, Paroxysmal ventrikulärer tachycardia

I48 Atrial fibrillation und Flattern

Dauerhafter atrial tachyarrhythmias, Erleichterung, die die häufige ventrikuläre Rate während des Atrial-Flatterns oder Blinzelns, atrial fibrillation, Anfalls von atrial fibrillation und Flattern, Anfall von atrial fibrillation, Paroxysmal atrial fibrillation, vorzeitiger Atrial, Tahiaritmicheskoy atrial fibrillation, Tahisistolicheskoy atrial fibrillation, Ohrenflattern, Lebensbedrohender ventrikulärer fibrillation, Atrial fibrillation, Chronischer atrial fibrillation, supraventricular arrhythmia, Paroxysmal atrial fibrillation und Flattern, Paroxysmal fibrilloflutter, vorzeitiger Atrial schlägt, schlägt

I49.0 Ventrikulärer fibrillation und Flattern

ventrikulärer fibrillation, Wiederkehrender ventrikulärer arrhythmias, ventrikuläres Flattern, Lebensbedrohender ventrikulärer fibrillation, ventrikulärer fibrillation

Codieren Sie CAS 61-75-6

Eigenschaften

Weißes, kristallenes Puder, das sogleich in Alkohol und Wasser auflösbar ist. Hygroskopisch.

Arzneimittellehre

anti-arrhythmic.

Es verweist auf die Klasse III antiarrhythmic Rauschgifte mit der sympatholytic Wirkung. Es hat eine zweiphasige Operation: In der ersten Phase (sofort nach der Einspritzung) stimuliert noradrenaline Produktion von presynaptic Nervenenden (vergrößert Herzrate, Blutdruck, und sogar, in einigen Fällen, arrhythmias, Strenge), in der zweiten Phase ist die gestützte Verminderung der Neurotransmitter-Ausgabe in die Synaptic-Spalte, die zu chemischem Sympathectomy-Herzen und peripherischer Adrenergic-Blockade führt. Tätigkeit von Antiarrhythmic ist wegen einer Steigerung der Schwelle der fibrillyatornoy ventrikulären Tätigkeit, die Handlungspotenzialdauer und wirksame widerspenstige Periode verlängernd. Ein bisschen den Umfang des Handlungspotenzials (Phase 0) und das sich ausruhende Membranenpotenzial (Phase IV) betreffend, gibt normaler cardiomyocyte, bretylium tosylate sie in den normalen im Fall von pathologischen Änderungen zurück. Die Wirkung entwickelt sich danach parenteral Verwaltung in der Reihe von mehreren Minuten bis zu den 2 Stunden (abhängig vom Typ von arrhythmia). T1 / 2-. Ungefähr 8 Stunden excreted durch die Nieren.

Anzeigen

Ventrikulärer fibrillation, ventrikuläres Flattern, ventrikulär und supraventricular (einschließlich mit WPW-Syndrom), tachycardia, atrial Flattern und atrial fibrillation.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, akuter cerebrovascular Unfall, hypotension, strenge Nierenunzulänglichkeit.

Beschränkungen gelten

Krankheiten mit einer festen Herzproduktion: Aortastenosis, Lungenhypertonie, pheochromocytoma.

Schwangerschaft und Stillen

Kategorieneffekten auf den Fötus durch FDA - C.

Nebenwirkungen

Hypotension, bradycardia, vergängliche Hypertonie und vergrößertes Vorkommen von arrhythmias, provozieren Anginaangriffe, Gefühl des Drucks in der Brust, dem Brechreiz, dem Erbrechen, dem Kopfweh, der Photophobie, den allergischen Reaktionen.

Wechselwirkung

Es vergrößert die Giftigkeit von Herzglycosides und pressor Effekten von norepinephrine und dobutamine.

Wege der Verwaltung

im (Strahl) 

Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Glauprost eye drops 0.005% 2.5ml