DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Piracetam 400 Mg 60 Pillen

USD 9.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Piracetam (Piracetamum) ist ein nootropic Agent, der wegen einer direkten Wirkung auf das Gehirn kognitive (kognitive) Prozesse, wie das Lernen der Fähigkeit, des Gedächtnisses, der Aufmerksamkeit verbessert, und geistige Leistung erhöht. Piracetam betrifft das Zentralnervensystem unterschiedlich: Das Beeinflussen der Geschwindigkeit der Fortpflanzung der Erregung im Gehirn, Besserung metabolischer Prozesse in den Nervenzellen und Besserung des Mikroumlaufs hemorheology, ohne vasodilating Handlung zu verursachen. Piracetam hemmt Thrombozytansammlung und stellt erythrocyte Membranenelastizität wieder her und reduziert das Festkleben von erythrocytes. An einer Dosis von 9.6 g reduziert Niveaus von fibrinogen und Faktor von von Willebrand um 30-40 % und Zunahmen blutende Zeit. Piracetam hat eine stärkende und Schutzhandlung in der Verletzung der Gehirnfunktion wegen Hypoxie und Vergiftung, reduziert die Strenge und Dauer von vestibulärem nystagmus.

Piracetam hilft, kognitive Unordnungen nach Gehirnfunktionen infolge Hypoxie, Vergiftung oder Verletzung wieder herzustellen. Reduziert die Strenge und Dauer des vestibulären nistagma. Piratsetam hat in der Behandlung von cortical myoclonus als monoterapiiili in der Kombination mit anti myoclonic Agenten verwendet.

Anzeigen für den Gebrauch:

Piracetam wird in der neurologischen, psychiatrischen und Praxis der medikamentösen Behandlung verwendet.

In der neurologischen Praxis wird Piracetam in erster Linie für Gefäßgehirnkrankheiten (atherosclerosis, Gefäßparksinsonizm) mit Symptomen von der chronischen cerebrovascular Unzulänglichkeit verwendet, die sich in verschlechtertem Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rede, Schwindel und Kopfweh äußert; restliche Effekten des Gehirnblutflusses (ischemic Typ); komatöser Staat und subkomatoznye (einschließlich nach Verletzungen und Gehirnvergiftung); Heilung (um bewegende und Geistestätigkeit zu verbessern); Nervensystemkrankheiten, die mit der verminderten intellektuell-geistigen Funktion vereinigt sind, und haben emotional und willensmäßig (einschließlich Alzheimerkrankheit), metabolischer myopathies, neuromuscular Dystrophie, die Parkinsonsche Krankheit, die Effekten der traumatischen Gehirnverletzung (andauerndes Kopfweh und Schwindel) verschlechtert.

In der psychiatrischen Praxis wird Piracetam in Patienten mit neurologischen depressiven Staaten von verschiedenen Ursprüngen mit einem Überwiegen in den klinischen Zeichen adinamii, asthenia und senesto-hypochondrischen Unordnungen, Phänomene ideatornoy Zurückgebliebenheit, sowie in der Behandlung von trägen - apathische Defektstaaten, senil und Atrophic-Prozesse in der Behandlung der geistigen Krankheit verwendet, an "organisch unzulänglichem Boden" vorkommend. Außerdem wird Piracetam als ein Zusatz in der Behandlung der depressiven Krankheit verwendet, die gegen die Behandlung mit Antidepressiven und neuroleptics in der schlechten Beweglichkeit und den anderen Psychopharmaka widerstandsfähig ist, um somatovegetativnyh zu beseitigen oder zu verhindern, der von ihnen, neurologische oder psychiatrische Komplikationen cortical myoclonus verursacht ist.

Das Rauschgift, das in der Praxis des Rauschgifts als eine Behandlung für die Abstinenz, pre - und irreredende Staaten in Alkoholismus und Drogenabhängigkeit, sowie in Fällen von akuter Alkoholvergiftung, Morphium, Barbitursäurepräparat, Amphetamin und usw. verwendet ist. Außerdem wird Piracetam in der Behandlung des chronischen Alkoholismus mit Symptomen von beharrlichen Verletzungen der Geistestätigkeit (asthenia, intellektuell - mnemonische Unordnungen, Muskelbeben, das Schwitzen, die Halluzinationen) verwendet.

In der pädiatrischen Praxis wird Piracetam verwendet, um die Effekten des perinatalen Gehirnschadens zu korrigieren, der durch Intragebärmutterinfektionen, Hypoxie, Geburtstrauma, mit geistiger Behinderung, geistiger Behinderung, zerebraler Kinderlähmung verursacht ist, um nötigenfalls den Lernprozess zu beschleunigen.

Paracetamol wird auch für langfristige allgemeine Anästhesie (anoxia und Hypoxieprävention des Gehirns) und Sichelzellenanämie (in der Kombinationstherapie) verwendet.

Gegenindikationen:

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen, die in die Zusammensetzung des Rauschgifts, strenge Nierenschwächung (Creatinine-Abfertigung (CC) von weniger als 20 ml / Minute), das Alter von Kindern (bis zu 1 Jahr), hemorrhagic Schlag, psychomotorische Aufregung eingeschlossen sind.

Nebenwirkung:

Vom Nervensystem: Geistige Anregung, Motorenthemmung, Gereiztheit, Unausgewogenheit, hat Fähigkeit reduziert, sich, Angst, Schlaflosigkeit oder Schläfrigkeit, Depression, Ataxie, Schwindel, Kopfweh, extrapyramidal Unordnungen (einschließlich hyperkinesia), Konvulsionen, Beben zu konzentrieren.

Vom Verdauungssystem: gastralgia, Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe.

Allergische Reaktionen: Hautentzündung, pruritus, Ausschlag, schwellend.

Anderer: vergrößerte sexuelle Tätigkeit, Verschlechterung der Angina, Gewichtszunahme, Erschöpfung.

Nebenwirkungen, die am häufigsten in ältlichen Patienten an Dosen höher beobachtet sind als 2.4 g / Tag.

Angedeuteter Gebrauch:

Innen (während Mahlzeiten oder auf einem leeren Magen, mit etwas Flüssigkeit). Beachten Sie: Die letzte einzelne Dosis sollte nicht später genommen werden als 17 Stunden (um Schlafunordnungen zu verhindern).

Die frühe Behandlung an 800 Mg, die in 3 geteilten Dosen mit der Verbesserung in einer einzelnen Dosis verwaltet sind, wurde auf 400 Mg allmählich reduziert. Tägliche Dosis - 30-160 Mg / Kg, die Vielfältigkeit des Empfangs - 2mal / Tag, nötigenfalls - 3-4mal / Tag.

Der Kurs der Behandlung geht von 2-3 Wochen bis zu den 2-6 Monaten weiter. wiederholen Sie die Behandlung nötigenfalls.

Wenn langfristige Therapie psycho-organisches Syndrom im älteren Rauschgift, das durch 1.2-2.4 g / Tag vorgeschrieben ist; das Laden der Dosis während der ersten Wochen der Behandlung - bis zu 4.8 g / Tag. Piracetam-Behandlung kann nötigenfalls mit dem Gebrauch des Psychopharmakons, kardiovaskulärer und anderer Rauschgifte verbunden werden.

In der Behandlung der Effekten des Komas, posttraumatische Periode in der anfänglichen Dosis - 9-12 g / Tageswartung - 2,4 g, eines Kurses der Behandlung - 3 Wochen.

Diese Formulierung wird für Kinder von 5 Jahren - 1 Kapsel empfohlen. 3mal pro Tag. Die maximale tägliche Dosis - 1.8 g Der Kurs der Behandlung - von 2 Wochen bis zu den 2-6 Monaten.

Wenn Alkoholismus - 12 g / Tag während der Manifestation des Alkoholabzugs; Wartungsdosis - 2.4 g

In der Sichelnzelle vazookklyuzionnom Schlag (Erwachsene und Kinder): Verhinderung - das Interieur von 160 Mg / Kg / Tag, der in 4 gleiche Dosen geteilt ist. Die Dosis von weniger als 160 Mg / Kg / Tag oder unregelmäßige Aufnahme des Rauschgifts kann eine Verschlechterung der Krankheit verursachen.

Als piracetam excreted vom Körper durch die Nieren sollte Vorsicht geübt werden, wenn man Patienten mit der Nierenunzulänglichkeit behandelt.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Piracetam 400mg 60 pills buy nootropic agent online