Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Sirup von Pantogam 10 % 100ml

USD 35.00

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Sirupvon Pantogam ist ein nootropic für die Behandlung von Kindern entworfenes Werkzeug

Das Spektrum der Handlung von Pantogam hat mit der Anwesenheit in seiner Struktur von Gamma-Aminobutyric Säure (GABA) verkehrt. Der Mechanismus der Handlung ist wegen der direkten Wirkung des Rauschgifts auf dem GABA-receptor-channel Komplex. Es hat nootropic und anticonvulsant Wirkung. Vergrößert den Widerstand des Gehirns zu Hypoxie und toxischen Substanzen, stimuliert anabolische Prozesse in Neuronen, gemäßigter beruhigender Wirkung von Vereinigungen mit der milden stimulierenden Wirkung, reduziert Motorerregbarkeit, aktiviert geistige und physische Leistung. Verbessert Metabolismus Gamke chronische Alkoholvergiftung und nach dem Vinylalkoholabzug. Fähig, acetylation Reaktionen zu hemmen, die an den Mechanismen von inactivation von procaine (novocaine) und Sulfonamiden beteiligt sind, dadurch die Verlängerung der Letzteren erreichend. Ursachenhemmung des pathologisch vergrößerten Blasenreflexes und Detrusor-Tons.

Anzeigen:

  • kognitive Schwächung in organischen Gehirnverletzungen (einschließlich der Effekten von neuroinfections und TBI) und Nervenunordnungen;
  • Schizophrenie mit einer organischen Gehirnunzulänglichkeit;
  • Cerebrovascular-Unzulänglichkeit durch atherosclerotic Änderungen von Gehirnbehältern verursacht;
  • Extrapyramidal-Unordnungen (Myoclonus-Fallsucht, der Veitstanz von Huntington, hepatolenticular Entartung, die Parkinsonsche Krankheit, usw.);
  • Behandlung und Prävention des extrapyramidal Syndroms (hyperkinetisch und akinetic), verursacht durch die Einnahme neuroleptics;
  • Fallsucht mit der Langsamkeit von geistigen Prozessen in der komplizierten Therapie mit anticonvulsants;
  • psycho-emotionale Überlastung;
  • reduzierte geistige und physische Leistung, um Konzentration und Gedächtnis zu verbessern;
  • Neurogenic-Unordnungen der Urinabsonderung (pollakiuria, befehlender Drang, befehlende Harninkontinenz, enuresis).
  • in Kindern mit perinatalem encephalopathy;
  • geistige Behinderung der verschiedenen Strenge in Kindern;
  • Entwicklungsverzögerung (geistig, Rede, Motor oder eine Kombination von beiden) in Kindern;
  • verschiedene Formen der zerebralen Kinderlähmung;
  • hyperkinetische Unordnung (ein Syndrom der Hyperaktivität mit dem Mangel an der Aufmerksamkeit) in Kindern;
  • neurosenähnliche Staaten (das Stottern größtenteils formen sich clonic in, Zecke).

Gegenindikationen:

  • Hyperempfindlichkeit;
  • akute strenge Nierekrankheit;
  • Schwangerschaft (Ich Vierteljahr Sirup);
  • Schwangerschaft (Blöcke);
  • phenylketonuria (Sirup, enthält aspartame)
  • die Periode des Stillens (Blöcke).
  • Kinder bis zu 3 Jahre (Blöcke).

Angedeuteter Gebrauch:

Erwachsene: einzelner dose-2.5-10 ml (0.25-1 g), täglich 15-30 ml (1.5-3 g); Kinder: einzelne Dosis 2.5-5 ml (0.25-0.5 g), täglich 7.5-30 ml (0.75-3 g). Der Kurs der Behandlung ist 1-4 Monate, manchmal bis zu 6 Monate. Nach 3-6 Monaten ist es möglich, den Kurs der Behandlung zu wiederholen.

Kinder, abhängig vom Alter und der Pathologie des Nervensystems, wird die folgende Dosisreihe empfohlen: Kinder des ersten Jahres 5-10 ml (0.5-1 g) pro Tag, bis zu 3 Jahre 5-12,5 ml (0.5-1.25 g) pro Tag, Kinder von 3 bis 7 Jahren 7.5-15 ml (0.75-1.5 g), älter als 7 Jahre 10-20 ml (1-2 g). Die Taktik der Behandlung ist mit Erhöhung der Dosis seit 7-12 Tagen verbunden, die maximale Dosis seit 15-40 oder mehr Tagen mit einer allmählichen Abnahme in der Dosis bis den Abzug seit 7-8 Tagen nehmend. Der Kurs von treatment-30-90 Tagen (für bestimmte Krankheiten bis zu 6 Monate oder mehr).

Wenn Schizophrenie in der Kombination mit Psychopharmaka von 5 bis 30 ml (0.5-3 g) pro Tag. Der Kurs der Therapie - von 1 bis 3 Monaten.

In Fallsucht in der Kombination mit anticonvulsants an einer Dosis 7.5 zu 10 ml (0.75-1 g) pro Tag. Der Kurs der Therapie - bis zu 1 Jahr oder mehr.

In neuroleptic Syndrom, das durch extrapyramidal Unordnungen, die tägliche Dosis - bis zu 30 ml (bis zu 3 g), Behandlung seit mehreren Monaten begleitet ist.

In extrapyramidal hyperkinesis in Patienten mit organischen Krankheiten des Nervensystems von 5 bis 30 ml (0.5-3 g) pro Tag. Der Kurs der Behandlung - bis zu 4 Monate oder mehr.

Mit den Folgen von neuroinfections und TBI von 5 bis 30 ml (0.5-3 g) pro Tag.

Leistungsfähigkeit an hohen Lasten und asthenic Bedingungen 2.5-5 ml (0.25-0.5 g) 3mal pro Tag wieder herzustellen.

In Unordnungen der Urinabsonderung children-2.5-5 ml (0.25-0.5 g), tägliche Dosis 25-50 Mg/Kg, der Kurs der Behandlung 1-3 Monate; Erwachsene 5-10 ml (0.5-1 g) 2-3mal pro Tag.

In Bedingungen der langfristigen Behandlung wird die gleichzeitige Verwaltung des Rauschgifts mit anderem nootropic und stimulierenden Agenten nicht empfohlen. Die nootropic Wirkung des Rauschgifts in Betracht ziehend, ist sein Empfang vorzugsweise in den Morgen- und Nachmittag-Stunden.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Pantogam syrup 10% 100ml buy normalizes metabolic processes

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Physiotens 0.4mg 14 pills