DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Lucetam 800 Mg 30 Pillen

USD 11.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Lucetam (Piracetamum, Piracetam) - neuroprotective Rauschgifte.

Piracetam - zyklische Ableitung von GABA. Direkter Einfluss auf das Gehirn. Lucetam verbessert kognitive (kognitive) Prozesse, wie das Lernen der Fähigkeit, des Gedächtnisses, der Aufmerksamkeit, Fähigkeit sich einzuprägen, sowie verbessert geistige Leistung ohne die Entwicklung der beruhigenden und psychostimulant Wirkung.

Hat Einfluss auf das Zentralnervensystem auf verschiedene Weisen: Ändern Sie die Geschwindigkeit der Fortpflanzung der Erregung im Gehirn, verbessert neuronal Knetbarkeit und metabolische Prozesse in den Nervenzellen. Es verbessert die Wechselwirkung zwischen den Halbkugeln des Gehirns und der synaptic Leitfähigkeit in neocortical Strukturen, es verbessert geistige Leistung, verbessert Gehirnblutfluss.

Lucetam verbessert Mikroumlauf im Gehirn, die rheological Eigenschaften des Bluts betreffend, und verursacht vasodilatory Handlung. Lucetam hemmt Thrombozytansammlung und stellt die Elastizität von erythrocyte Membranen, sowie die Fähigkeit der Letzteren zum Durchgang durch den Mikroumlauf wieder her. Es reduziert Festkleben von roten Blutzellen. An einer Dosis von 9.6 g reduziert Niveaus von fibrinogen und Faktor von von Willebrand um 30-40 % und verlängert blutende Zeit.

Lucetam hat eine stärkende und Schutzhandlung in der Verletzung der Gehirnfunktion wegen Hypoxie, Vergiftung oder Verletzung. Es reduziert die Strenge und Dauer von vestibulärem nystagmus.

Zeugnis:

  • Die symptomatische Behandlung des psycho-organischen Syndroms, besonders in ältlichen Patienten, die unter Gedächtnisschwund, Konzentration und Gesamttätigkeit, Schwindel, Stimmungsänderungen leiden, führt Unordnung, Gehweisenunordnung, sowie in Patienten mit Alzheimerkrankheit und seniler Dementia des Typs von Alzheimer.
  • Die Behandlung der Folgen von ischemic streicht als Redenunordnungen, Unordnungen des emotionalen Bereichs, bewegender und Geistestätigkeit.
  • Chronischer Alkoholismus - für die Behandlung von psycho-organischen und Abzugsyndromen.
  • Während der Wiederherstellungsperiode nach Verletzungen und Gehirnvergiftung.
  • Behandlung der Gleichgewichtsstörung und vereinigte Unordnungen des Gleichgewichtes, mit Ausnahme vom Schwindelmediumsursprung.
  • In der komplizierten Behandlung des niedrigeren Lernens in Kindern, besonders im Fall von der Schwierigkeit des Erwerbs von spezifischen Sachkenntnissen des Lesens, Schreibens, Rechnens, das durch geistige Behinderung, unzulängliche Ausbildung oder Eigenschaftsfamilienumgebung nicht erklärt werden kann.
  • Für die Behandlung von cortical myoclonus als mono - oder Kombinationstherapie.

Gegenindikationen:

  • Schlag von Hemorrhagic.
  • Endstufiger Nierenmisserfolg (creatinine Abfertigung mindestens 20 ml / Minute).
  • Kinder im Alter von 1 Jahr.
  • Schwangerschaft.
  • Laktation.
  • Überempfindlichkeit zu piracetam oder pyrrolidone Ableitungen und anderen Zutaten.

Schwangerschaft und Stillen:

Tierstudien haben die zerstörende Wirkung auf den Embryo und die Entwicklung der Nachkommenschaft, einschließlich in der postnatalen Periode nicht offenbart, und haben sich während Schwangerschaft und Geburt nicht geändert. Studien sind in schwangeren Frauen nicht geführt worden. Piracetam durchquert die placental Barriere und in Brustmilch. Die Konzentration des Rauschgifts in Säuglings bis zu 70-90 % seiner Konzentration im Blut der Mutter. Außer in speziellen Verhältnissen sollte Lutsetam nicht während Schwangerschaft verwaltet werden. Es sollte vom Stillen in der Ernennung einer Frau Lutsetam Abstand nehmen.

Nebenwirkungen:

Unordnungen des Nervensystems: hyperkinesis, Gereiztheit, Schläfrigkeit, Depression, Erschöpfung: Diese Symptome sind in ältlichen Patienten üblicher, die eine Dosis von mehr als 2.4 g / Tag in den meisten Fällen erhalten, es ist möglich, rückwärts Gehen dieser Symptome durch das Reduzieren der Dosis zu erreichen. Kopfweh, Schwindel, Schlaflosigkeit, geistige Aufregung, Angst, Gleichgewichtunordnung, Beben, Ataxie, Verärgerung von Fallsucht, Angst, Halluzinationen, Verwirrung, haben Libido vergrößert.

  • Verletzungen durch das Blut und die Lymphe: Blutung
  • Verletzungen des Immunsystems: Überempfindlichkeit, einschließlich anaphylaxis
  • Verletzungen des Organs des Hörens und des Irrgartens: Schwindel (Gleichgewichtsstörung)
  • Verletzungen des kardiovaskulären Systems: Abnahme oder Zunahme arterialnogodavleniya.
  • Unordnungen des Verdauungssystems: Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe, der Unterleibsschmerz, epigastric Schmerz.
  • Verletzungen des Metabolismus und der Nahrung: Erhöhung der Körpermasse.
  • Verletzungen der Haut: Hautentzündung, pruritus, urticaria.
  • Allergische Reaktionen: angioedema.
  • Allgemeine Unordnungen und Spritzenseite: Schmerz an der Spritzenseite, thrombophlebitis, Fieber.

Überdosis:

Behandlung: Sofort nach der Nahrungsaufnahme des Rauschgifts können Sie den Magen waschen oder ein künstliches Erbrechen verursachen. Führen Sie symptomatische Therapie, die hemodialysis einschließen kann. Kein spezifisches Gegenmittel. Die Wirksamkeit von hemodialysis für piracetam ist 50-60 %.

Spezielle Instruktionen:

Im Zusammenhang mit der Wirkung von piracetam auf der Thrombozytansammlung sollte Verwarnung Patienten mit verschlechtertem hemostasis während der Hauptchirurgie oder in Patienten mit Symptomen von der strengen Blutung vorgeschrieben werden.

In der Behandlung von cortical myoclonus plötzliche Unterbrechung der Behandlung sollte vermieden werden, der die Wiederaufnahme von Beschlagnahmen verursachen könnte.

Es dringt durch die Filtrierenmembranen für hemodialysis Maschinen ein.

Wenn der langfristigen Therapie von ältlichen Patienten empfohlen wird, regelmäßig Hinweise der Nierefunktion nötigenfalls zu kontrollieren, soll die Dosis abhängig von den Ergebnissen des Forschungsraumfahrzeugs anpassen.

Mögliche Nebenwirkungen in Betracht ziehend, sollte der Patient sorgfältig sein, wenn er fährt und Betriebsmaschinerie.

Angedeuteter Gebrauch:

Innerhalb des Rauschgifts wird in einer täglichen Dosis von 30-160 Mg / Kg, die Vielfältigkeit des Empfangs - 2-4mal / Tag verwaltet.

Tabletten von Lutsetam, die mit Mahlzeiten oder auf einem leeren Magen, mit etwas Flüssigkeit (Wasser, Saft) genommen sind.

verwaltet 1.2-2.4 g / Tag, und während der ersten Woche in der symptomatischen Behandlung des chronischen psycho-organischen Syndroms abhängig von der Strenge von Symptomen - 4.8 g / Tag.

In der Behandlung der Effekten des Schlags ernennen 4.8 g / Tag.

Wenn Alkoholabzugsyndrom - 12 g / Tag. Die Wartungsdosis - 2.4 g / Tag.

Weil die Behandlung der Gleichgewichtsstörung und vereinigten Unordnungen des Gleichgewichtes 2.4-4.8 g / Tag verwaltet haben.

Wenn cortical myoclonus Behandlung mit einer Dosis von 7.2 g / anfängt, vergrößert Tag einmal alle 3-4 Tage die Dosis von 4.8 g / Tag zu einer maximalen Dosis von 24 g / Tag. Behandlung hat im Laufe der Periode der Krankheit weitergegangen. Alle 6 Monate sollten versuchen, die Dosis zu reduzieren oder das Rauschgift aufzuhören, allmählich die Dosis von 1.2 g alle 2 Tage reduzierend, um einen Angriff zu verhindern. Ohne Behandlungswirkung oder eine geringe therapeutische Wirkung wird angehalten.

Babys für die Korrektur, Körperbehinderungen zu erfahren, haben mündliche Dosis von 3.2 g / Tag vorgeschrieben. Behandlung geht im Laufe des Schuljahres weiter.

In Patienten mit der verschlechterten Funktion der Lebernkorrektur ist die Weise nicht erforderlich.

In Patienten mit der verschlechterten Nierenfunktion verlangt Korrekturendosierenregierung gemäß der Creatinine-Abfertigung (CC). Der Grad des Nierenmisserfolgs QC (ml / Minute) Dosisrate> 80 Übliches Dosislicht 2/3 übliche Dosis 50-79 ist 2 - 3 Bekenntnisdurchschnitt 1/3 übliche Dosis 30-49 in 2 Stunden Gewicht <30 1/6 übliche Dosis, Endstufiger Single - hat kontraindiziert

In ältlichen Patienten ist eine Dosis, die Anwesenheit der Nierenunzulänglichkeit und langfristige Behandlung zu korrigieren, notwendig, um Nierenfunktion zu kontrollieren.

Rauschgiftwechselwirkungen:

Während der Gebrauch des Schilddrüsenextrakts Gereiztheit, Verwirrung sein und Unordnungen schlafen kann.

Es gab keine Wechselwirkung mit clonazepam, phenytoin, Barbiturat, Natrium valproate.

Piracetam in hohen Dosen (9.6 g / d) nimmt zu die Leistungsfähigkeit von acenocoumarol in Patienten mit venöser Thrombose (hat die größere Verminderung des Niveaus von Thrombozytansammlung, fibrinogen, Faktor von von Willebrand, Blut und Plasmaviskosität im Vergleich mit dem Gebrauch nur acenocoumarol angezeigt).

Fähigkeit, den pharmacodynamics piracetam unter dem Einfluss anderer Rauschgifte zu ändern, ist niedrig, weil 90 % des Rauschgifts unverändert im Urin excreted sind.

In vitro hemmt piracetam isozymes CYP1A2, 2B6, 2S8, 2C9, 2C19, 2D6, 2E1, und 4A9 / 11 in einer Konzentration 142, 426 und 1422 pg / mL nicht. Bei einer Konzentration von 1422 Mg piracetam / ml gab es eine geringe Hemmung von CYP2A6 (21 %) und 3A4 / 5 (11 %). Jedoch, das Niveau vom zwei isoenzymes Ki, der über 1422 Mg / ml genügend ist. Deshalb sind metabolische Wechselwirkungen mit anderen Rauschgiften unwahrscheinlich.

Als er Piracetam 20 Mg / erhalten hat, hat Tag die Niveaukurve und Maximalkonzentration von antiepileptischen Rauschgiften im Serum (carbamazepine, phenytoin, Barbiturat, valproate) in epileptischen Patienten nicht geändert, die das Rauschgift in einer unveränderlichen Dosis erhalten.

Die Co-Verwaltung mit Vinylalkohol hat das Niveau der Konzentration der piracetam Serumskonzentration von Vinylalkohol im Serum nicht betroffen hat sich nicht geändert, als man 1.6 g piracetam erhalten hat.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Lucetam 800mg 30 pills buy neuroprotective drugs online