Hilfe
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Corvalol fällt 25ml

$ 8.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Corvalol (Corvalolum) - beruhigendes Kräuterkombinationsprodukt.

Barbiturat hat sedatavnym weiche und hypnotische Effekten. Es hilft, CNS-Erregung zu reduzieren, und erleichtert beleidigenden natürlichen Schlaf.

Etylbromisovalerianate hat auch beruhigende und antikrampfhafte Handlung.

Pfefferminzöl hat einen vasodilating und spasmolytic Tätigkeit.

Zeugnis:

Corvalol hat als ein Beruhigungsmittel und vasodilator in funktionellen Unordnungen des kardiovaskulären Systems mit Nervenstaaten vorgeschrieben, die durch die vergrößerte Gereiztheit, das gestörte Schlafen, tachycardia, einen Staat der Aufregung mit gekennzeichneten autonomic Manifestationen, sowie einen antikrampfhaften - mit Krampen begleitet sind.

Gegenindikationen:

Überempfindlichkeit zum Rauschgift; ausgesprochene Nierenfunktionsstörung und / oder Leber, Laktation (sollte das Problem der Beendigung des Stillens, nötigenfalls, Gebrauches während des Stillens entscheiden), Schwangerschaft, Alter von 18 Jahren (sind Wirksamkeit und Sicherheit nicht gegründet worden), lactase Mangel, Milchzuckerintoleranz, Traubenzucker - galactose malabsorption (enthält Produkt Milchzucker).

Spezielle Instruktionen:

Die Erfahrung des Rauschgifts in Kindern weniger als 18 Jahre wird vermisst.

Während des Gebrauches des Rauschgifts sollte Alkohol nicht trinken.

Es wird empfohlen, von Tätigkeiten potenziell gefährliche Tätigkeiten Abstand zu nehmen, die hohe Konzentration und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen (einschließlich des Straßenmanagements und der Arbeit mit komplizierten Mechanismen) verlangen.

Nebenwirkungen:

Corvalol gewöhnlich gut geduldet. In einigen Fällen kann Tagesschläfrigkeit, und geringer Schwindel beobachtet werden.

Mit dem anhaltenden Gebrauch von hohen Dosen kann chronisches Vergiftungsbrom entwickeln, dessen Manifestationen sind: Niedergedrückte Stimmung, Teilnahmslosigkeit, rhinitis, Bindehautentzündung, hemorrhagic Diathese, hat Motorkoordination verschlechtert.

Im Falle jeder Seite (ungewöhnliche) Effekten, die in den Instruktionen nicht widerspiegelt werden, sollten Sie sie bei Ihrem Arzt melden.

Rauschgiftwechselwirkungen:

Rauschgifte, die das Zentralnervensystem unterdrücken, erhöhen die Wirkung.

Barbiturat (inducer der microsomal Oxydation) kann die Wirksamkeit von Rauschgiften metabolized in der Leber (einschließlich coumarin Ableitungen, griseofulvin, corticosteroids, oraler Empfängnisverhütungsmittel) reduzieren; mestnoanesteziruyuschih erhöht die Handlung, schmerzlindernde und hypnotische Rauschgifte.

Angedeuteter Gebrauch:

Dosierung wird individuell bestimmt. Erwachsene werden gewöhnlich für 15-30 Fälle 3mal einen Tag vor Mahlzeiten vorgeschrieben. Wenn tachycardia möglich ist, eine einzelne Dosis von 40-50 Fällen zu vergrößern. Babys haben 3-15 Fälle pro Tag, abhängig vom Alter und der klinischen Krankheit verwaltet.

Die Dauer des Rauschgifts wird von einem Arzt individuell gegründet.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Corvalol drops 25ml buy sedative herbal combination product