Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Fälle von Zelenin

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Tollkirschentinktur + Valerianae officinalis rhizomatum cum radicibus Tinktur + Tinktur von Convallariae herbae + [Racementhol]

ATX Code

A03ED Spasmolytics in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Pharmakologische Gruppe

M Cholinolytics in Kombinationen

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

G90.9 Unordnung des autonomic Nervensystems, unangegeben

Symptome von Asthenovegetative, Asthenic-autonomic Semiologie, Unordnung von Asthenic autonomic, Ausgedrückte autonomic Antworten, Nervensystemunordnungen, Der Misserfolg des peripherischen Nervensystems, Ganglionite, Sympathoglioniitis, der Krankheit des peripherischen Nervensystems

K29.6.1 * Magenkatarrh ist Hypersäure

Magenkatarrh mit hoher Säure, hypersaurer Magenkatarrh, Schmerz in akutem Magenkatarrh mit hoher Säure, Magenkatarrh mit der vergrößerten sekretorischen Funktion, Magenkatarrh chronischer hypersekretorischer, hypersaurer Magenkatarrh

K31.3 pilorospazme, nicht anderswohin klassifiziert

Die Konvulsion von glatten drängt sich Krankheiten des Verdauungstrakts, Konvulsionen des Verdauungstrakts glatter Muskel, Magenkrampen, Konvulsionen des Pförtners, Spastische Bedingung der gastrointestinal Fläche, pilorospazme, pyloric Konvulsion rücksichtslos ein

K80.5 Steine des Gallenkanals ohne cholangitis oder cholecystitis

Hindernis des allgemeinen Gallenkanals, Steine des allgemeinen Gallenkanals, biliary Darmkatarrh, Darmkatarrhleber, Hepatischer Darmkatarrh, Cholesteringallensteine im allgemeinen Gallenkanal

K81.1 Chronischer cholecystitis

Chronische Gallenblasenkrankheit, Chronischer galoppierender cholecystitis

K82.8.0 * Dyskinesia der Gallenblase und biliary Fläche

Hindernis von Biliary, Ebbenmagenkatarrh von Biliary, Ebbe von Biliary esophagitis, biliary Matsch, glättet Schmerz Muskelkonvulsion, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln (biliary und Nierendarmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen (Niere und biliary Darmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Gipermotornaya biliary dyskinesia, Hypokinesia der Gallenblase, Hypokinetic dyskinesia der Gallenblase, Biliary dyskinesia, Dyskinesia der Gallenblase, Dyskinesia der biliary Fläche, biliary Darmkatarrh, Gallenebbe, Verletzung der Gallensekretion, Verletzung des Ausflusses der Galle, der Subakuten und chronischen Krankheiten der biliary Fläche, Der Konvulsion der biliary Fläche, der Flächenkonvulsion von Biliary, Spastischer biliary dyskinesia, Krampfhafter dyskinesia der Gallenblase, Spastische Bedingung der gastrointestinal Fläche

N23 unangegebener Nierendarmkatarrh

Schmerz in Nierendarmkatarrh, Schmerz glatte Muskelkonvulsion, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln (biliary und Nierendarmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen (Niere und biliary Darmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Nierendarmkatarrh, ureteral Darmkatarrh, Nierendarmkatarrh, Nierendarmkatarrh mit urolithiasis, Nierekrankheit, drängt sich die Konvulsion von glatten Krankheiten des Harnsystems, Die Konvulsion der Harnfläche, Die Konvulsion des Ureters, Die Konvulsion der Ureter, Konvulsionen der Harnfläche, Konvulsionen der Harnfläche rücksichtslos ein

R10.4 Anderer und unangegebener Unterleibsschmerz

Unterleibsschmerz, Konvulsion von Gastrointestinal, Darmdarmkatarrh, Darmkatarrh in Säuglings, Dem Gefühl der Fülle, Unterleibs-Resi, drängt sich die Konvulsion von glatten Krankheiten des Verdauungstrakts, Die Konvulsion der biliary Fläche, Flächenkonvulsion von Biliary, enterospasm, Konvulsion des Verdauungstrakts, Konvulsionen des Verdauungstrakts glatter Muskel, Magenkrampen, gastrointestinal Konvulsionen, Spastische Bedingung der gastrointestinal Fläche, Darmtenesmus, des Gefühls der Fülle, Babydarmkatarrhs rücksichtslos ein

R45.1 Angst und Aufregung

Aufregung, Angst, Explosive Erregbarkeit, Innere Anregung, Erregbarkeit, Erregung, Erregung akute, Psychomotorische Aufregung, Hypererregbarkeit, Motoraufregung, Beendigung von psychomotorischer Aufregung, Nervenaufregung, Zappelei, Nachtschwierigkeiten, Akuter Bühne der Schizophrenie mit der Erregung, der Akuten geistigen Aufregung, dem Anfall von Erregung, Übererregung, Vergrößerter Erregbarkeit, Vergrößerter Nervenerregbarkeit, Vergrößerter emotionaler und Herzerregbarkeit, Vergrößerter Aufregung, Geistiger Erweckung, Psychomotorischer Aufregung, Psychomotorischer Aufregung, Psychomotorischer Aufregung in Psychosen, Psychomotorischer Aufregung einer epileptischen Natur, Psychomotorischem Anfall, Psychomotorisch passend, Symptome von der Erregung, Symptome von der psychomotorischen Aufregung, Der Zustand der Aufregung, Ein Staat der Angst, des Erregungsstatus, Eines Staates der erhöhten Sorge, Des Zustands der psychomotorischen Aufregung, der Bedingungen der Angst, der Erregungsbedingungen, Des Zustands der Aufregung in somatischen Krankheiten, Erregungsniveau, Gefühle der Angst, Emotionaler Erweckung

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Fälle für die Aufnahme 1.

Tollkirschentinktur, Valerianarhizomtinktur, Maiglöckchentinktur, Menthol

In Flaschentropfern von dunklem Glas für 15 oder 25 ml; in einem Satz von Karton 1 Flasche.

Eigenschaft

Vereinigte Vorbereitung des Pflanzenursprungs.

Pharmachologic-Wirkung

Die pharmakologische Handlung ist spasmolytic, beruhigend.

Pharmacodynamics

Das Tollkirschenblatt hat M anticholinergic und spasmolytic Effekten. Verhindert die stimulierende Wirkung von Azetylcholin; reduziert die Sekretion von, Speichel-gastrischen Bronchial-, Tränen-, Schweißdrüsen, Bauchspeicheldrüse. Reduziert den Muskelton der gastrointestinal Fläche, des Gallenkanals und der Gallenblase; Ursachen tachycardia, verbessert AV-Leitung. Breitet Schüler aus, hindert den Ausfluss von Intraaugenflüssigkeit, Intraaugendruck von Zunahmen, Ursachenlähmung der Anpassung.

Maiglöckchentinktur hat eine cardiotonic Wirkung.

Das Valerianarhizom mit Wurzeln hat eine beruhigende und antikrampfhafte Wirkung. Erleichtert den Anfall des natürlichen Schlafes. Sedierung ist langsam, aber stabil genug.

Menthol - lokales Reizmittel, hat einen venotonic, schmerzlindernde, zurückgebogene Koronarthrombose und anti-anginal Handlung.

Anzeigen

Vegetovascular dystonia;

Konvulsion des Verdauungstrakts;

Hepatischer und Nierendarmkatarrh;

Hypersaurer Magenkatarrh;

chronischer cholecystitis;

biliary dyskinesia;

Vergrößerte Erregbarkeit.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit;

Winkelverschlussglaukom;

Hypertrophäe der Vorsteherdrüse mit dem verschlechterten Urinausfluss.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen; Sodbrennen, gastralgia, Schläfrigkeit, Anpassung paresis, mydriasis; Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe, arrhythmia, myasthenia gravis, das Kopfweh.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Schlafmitteln und Beruhigungsmitteln, antispasmodics.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, 20-30 Fälle 3-4mal pro Tag.

spezielle Instruktionen

Während der Behandlungsperiode muss Sorge genommen werden, wenn man Fahrzeuge steuert und sich mit anderen potenziell gefährlichen Tätigkeiten beschäftigt, die vergrößerte Konzentration der Aufmerksamkeit, Schnelligkeit von psychomotorischen Reaktionen und guter Vision verlangen.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 20 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Qatar - just purchased the goods:
Azaleptin 25mg 50 pills