Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Chlorid von Tubocurarine (Tubocurarini chloridum)

Ich will das, gib mir den Preis

chemischer Name

7', 12 '-Hydroxy-6,6 '-dimethoxy-2,2,2 '-trimethyl tubocurarine Chloridhydrochlorid

Pharmakologische Gruppe

n Cholinolytics (Muskelrelaxans)

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Verfahren, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Verfahren, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleuraler thoracentesis, Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch, Vorbereitung chirurgischer Verfahren, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, Reocclusion des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Verfahren, Eliminierung von Nähten, Bedingung nach der Augenchirurgie, Bedingung nach der Chirurgie, Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Bedingung nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Bedingung nach der Tonsillektomie, Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums, Bedingung nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Thoraxchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Verfahren, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche, den Chirurgischen Verfahren auf der Harnfläche, den Chirurgischen Verfahren auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Verfahren auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

G999 * Diagnose von Krankheiten des Nervensystems

Untersuchung des subarachnoid Raums, MRI des Haupt- und Stachelbereiches, Electroencephalography

Codieren Sie CAS 57-94-3

Eigenschaften der Substanz Terkurony

Kristallenes Puder. Unlöslich in Wasser.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - miorelaksiruyuschee.

Es verursacht Blockade von n-cholinergic Empfängern von Skelettmuskeln. Nach einer einzelnen intravenösen Verwaltung findet Beseitigung in 2 oder 3 Phasen statt. T1 / 2 in Männern in der ersten Phase - weniger als 5 Minuten, im zweiten - von 7 bis 40 Minuten, im dritten - mehr als 2 Stunden. Es ist unverändert im Urin (größtenteils) und der Galle excreted. Wenn die Nierenfunktion verschlechtert wird, kann die Dauer des Neuromuscular-Blocks verlängert werden. Mit der wiederholten Verwaltung, häuft sich an. Muskellähmung betrifft durchweg die folgenden Muskelgruppen: Augenlider hebend, Muskeln, Gliedermuskeln, Unterleibs-, Larynx, Zwischenrippenmuskeln und Diaphragma kauend. Die Handlung beginnt fast sofort nach IV Einführung, erreicht ein Maximum von 5 Minuten durchschnittlich und dauert 25-90 Minuten. Blockade von Neuromuscular wird durch den Muskel fasciculation nicht vorangegangen.

Anzeigen

Der Bedarf an der Muskelentspannung während IVL, pharmakologisch oder elektrisch veranlasster Muskelkrämpfe, Diagnose von myasthenia gravis.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit.

Beschränkungen des Gebrauches

Myasthenia gravis, strenger Nierenmisserfolg.

Nebenwirkungen

Ausschlag, Schwellung, hypotension, Zusammenbruch, tachycardia, bronchospasm. Herzrhythmusstörungen, das Aufhören, bradycardia, der Hyperspeichelfluss, allergische Reaktionen (Histaminausgabe).

Wechselwirkung

Die Wirkung wird durch Azetylcholin, anticholinesterase Rauschgifte, Kalium, Kälte (Hypothermie), Zunahmen - Einatmungsnarkosemittel, Chinin, Kalzium und Magnesiumssalze, trimetafan, benzodiazepines, große Dosen des Betas adrenoblockers, hypokalemia, einige Antibiotika (neomycin, Streptomycin, kanamycin), anderes Muskelrelaxans geschwächt.

Überdosis

Charakterisiert durch die anhaltende Muskelentspannung. Behandlung - manuelle oder instrumentale Lüftung, Wetterstrecke patency, die Einführung von Gegnern (neostigmine, pyridostigmine) aufrechterhaltend.

Wege der Verwaltung

In / darin.

spezielle Instruktionen

Verwenden Sie nur einen Arzt mit der Erfahrung, Muskelrelaxans, und in Bedingungen der Bereitschaft für intubation der Luftröhre, Sauerstofftherapie zu verwenden.

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Mastodynon 50ml drops