Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Tobitil

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Tenoxicam

ÀÒÕ M01AC02Tenoxicam

Pharmakologische Gruppe

Non-steroidal antientzündliches Rauschgift [NSAIDs - Oxicams]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G54.1 Unordnungen von lumbosacral plexus

Ischias, Neurologie radicular Ursprung, Stachelpathologie, Ischias lumbosacral, radiculoneuritis

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M25.5 Schmerz im Gelenk

Arthralgia, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Gelenken, der Wundkeit der Gelenke, der Wundkeit von Gelenken in strenger physischer Anstrengung, Schmerzhaftem entzündlichem gemeinsamem Schaden, Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, Schmerzhaften gemeinsamen Bedingungen, Schmerzhafter traumatischer Zuneigung von Gelenken, Schmerz im musculoskeletal System, Schmerz in Schulterngelenken, Schmerz in den Gelenken, Gelenkschmerzen, Gelenkschmerzen mit Verletzungen, Schmerz von Musculoskeletal, Schmerz mit osteoarthritis, Schmerz in der Pathologie der Gelenke, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Schmerz in chronischen degenerativen Knochenkrankheiten, Schmerz in chronischen degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Knochengelenkschmerzen, Gelenkschmerzen, Arthritischem Schmerz des rheumatischen Ursprungs, Gelenkschmerzsyndrom, Gelenkschmerzen, Rheumatischem Schmerz, Rheumatische Schmerzen

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Bechterews Krankheit, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M54.3 Ischias

Ishialgia, Neuralgie des Ischiasnervs, Ischiasnervenentzündung

M71 Anderer bursopathies

Bursitis, Bursopathy, Krankheiten von weichen Geweben, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Subakutem bursitis

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

M81.9 Anderer angegebener osteoporosis

Osteoporosis wegen des Androgenmangels, Primären osteoporosis, Osteoporosis in Männern, Nebenschilddrüse osteoporosis, Primärer osteoporosis, Posttraumatischer osteoporosis, Verlust von Kalzium in Knochen und Zähnen, Presennial osteoporosis, Systemischem osteoporosis

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Tablette, angestrichen, enthält tenoxicam 20 Mg; im Paket von 100 Pcs.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, antiaggregational, schmerzlindernd.

Hemmt die Synthese der PG (prostaglandins).

Anzeigen

Schmerz und Entzündung in rheumatischer Arthritis, osteoporosis, ankylosing spondylitis, Gicht und nichtpädiatrischen rheumatischen Bedingungen (tendinitis, bursitis, Ischias, Rückenschmerz).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Magengeschwüre in der Phase der Verärgerung und in der Anamnese, der Magen-Darm-Blutung, dem akuten Magenkatarrh, der Schwangerschaft, der Laktation.

Nebenwirkungen

Dyspeptische Unordnungen, die Bildung von Magengeschwüren, Magen-Darm-Blutung, zwischenräumliche Nierenentzündung, glomerulonephritis, papillary Nekrose, Nierensyndrom, Ödem, Kopfweh, Schwindel, Schläfrigkeit oder Schlaflosigkeit, Depression, Nervosität, Lebernfunktionsabnormitäten, haben Serum transaminases vergrößert, hat Vision, hypocoagulation, allergische Reaktionen verschlechtert.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, 1 Etikett. pro Tag (mit Wasser) zur gleichen Zeit. In akuter gichtkranker Arthritis - 2 Tabletten einmal täglich seit 2 Tagen, dann 1 Tisch. ein Tag seit weiteren 5 Tagen.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, kühlen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2.5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Luxembourg - just purchased the goods:
Mydocalm 50mg 30 pills