Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Cystrin

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Oxybutynin

ATX Code

G04BD04 Oxybutynin

Pharmakologische Gruppe

M Cholinolytics

antispasmodics myotropic

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

N30 Blasenentzündung

urethrocystitis, wiederkehrende Blasenentzündung, faserige Blasenentzündung, cystopyelitis, Verärgerung der chronischen Blasenentzündung, Akuter Bakterienblasenentzündung

N31.2 neurogenic Blasenschwäche, nicht anderswohin klassifiziert

Harninkontinenz in einer anstrengenden Situation, Atonie der Blase, Atonie der Blase (der Schließmuskel) (neurogenic), Verschlechterte Funktion des Schließmuskels der Blase, Blasenunordnungen von Neurogenic, Blasenunordnung von Neurogenic, Blase von Neurogenic, Funktionellen Unzulänglichkeit des Schließmuskels der Blase, Befehlender Inkontinenz

R30.0 Dysuria

Unordnungen nach der Prostatectomy, dysuric Unordnung, Unordnungen von Dysuric, die durch gütigen pro-statischen hyperplasia, dysuric Symptome, dizuricheskie Unordnung, Unordnung von Dizuricheskie in Männern, Dysuria mit Vorsteherdrüsenkrebs, Unordnungen der Urinabsonderung, dysuria, Unordnung von Dizuricheskie mit gütigem pro-statischem hyperplasia, Akutem dysuria verursacht sind

R32 unangegebene Harninkontinenz

Tageszeit enuresis, Blaseninstabilität von Idiopathic, Harninkontinenz, nocturia, Die Unordnung der Blasenschließmuskelfunktion, Spontanen Urinabsonderung, Mischformen der Harninkontinenz, Funktionellen Unordnungen von micturition, Funktionellen micturition Unordnungen, Funktionellen enuresis in Kindern, Enuresis

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Verfahren, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Verfahren, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleuraler thoracentesis, Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch, Vorbereitung chirurgischer Verfahren, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, Reocclusion des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Verfahren, Eliminierung von Nähten, Bedingung nach der Augenchirurgie, Bedingung nach der Chirurgie, Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Bedingung nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Bedingung nach der Tonsillektomie, Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums, Bedingung nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Thoraxchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Verfahren, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche, den Chirurgischen Verfahren auf der Harnfläche, den Chirurgischen Verfahren auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Verfahren auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

Struktur und Zusammensetzung

1 Dragee enthält oxybutynin Hydrochlorid 3 oder 5 Mg; in Vielfachen von 100 oder 500 Stücken.

Pharmachologic-Wirkung

Weise der Handlung - antikrampfhaft, myotropic.

Tut M cholinergic Empfänger. Es entspannt glatte Muskeln der Blase.

pharmacodynamics

Lässt die Verminderung und reduziert Konvulsion von glatten Muskeln der Blase, sein Volumen vergrößernd, vermindert die Frequenz von Zusammenziehungen, reduziert detrusor Druck, den Drang der Urinabsonderung zurückhaltend.

Pharmacokinetics

Cmax wird innerhalb von 1 h, T1 / 2 - 3.2 Stunden erreicht.

Anzeigen

Häufige Urinabsonderung, Inkontinenz (einschließlich der Nacht) in Patienten mit verschlechtertem detrusor, überaktive Blase (nachdem Operationen auf der Blase, Prostatectomy, akuten und chronischen Blasenentzündung).

Gegenindikationen

Glaukom, gastrointestinal Hindernis (abgeschlossen oder teilweise), Krankheiten, die Harnretention (einschließlich der pro-statischen Hypertrophäe), Megadoppelpunkt, tachyarrhythmia, myasthenia gravis, Schwangerschaft, Laktation verursachen.

Nebenwirkungen

Trockener Mund, Verstopfung, verschmiert Vision, Schläfrigkeit, haben das Schwitzen, tachycardia, die Harnretention, die allergischen Hautreaktionen vermindert.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, Erwachsene - 5 Mg 2-3mal pro Tag (bis zu 20 Mg pro Tag); Kinder mehr als 5 Jahre - 5 Mg 2mal pro Tag (bis zu 15 Mg pro Tag).

Vorsichtsmaßnahmen

Verwarnung in Krankheiten der Nieren, der Leber und des Herzens zu verwenden. Daran sollte gedacht werden, dass der Gebrauch des Rauschgifts an einer hohen Umgebungstemperatur die Gefahr der Hitzebetonung oder des Fiebers (das verminderte Schwitzen) vergrößert. Während der Behandlung wird der Maschinen- oder Ausrüstungskontrolle nicht empfohlen.

Lagerungsbedingungen

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Atrovent N
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Driptane
 

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Dimephosphon 15% 100ml