Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Sahne von Rumalaya

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform

Sahne für den Außengebrauch.

Zusammensetzung

Zusammensetzung (30.0 g):

Aktive Bestandteile:

Sesamindianeröl, das mit einem flüssigen Wasserextrakt * 6.6 g behandelt ist;

Pfefferminzblätter - 3.0 g;

Der Zimt von Öl von Ceylon ist 0.75 g;

Terpentinölkaugummi - 1.5 g;

Kampfer - 1.5 g;

Excipients:

Methylparahydroxybenzoate 0.075 g,

Propyl parahydroxybenzoate 0.015 g,

Cetomacrogol - 1000 0.9 g,

Alkohol von Cetostearyl (cetyl Alkohol 60 %, stearic Alkohol 40 %) - 3.6 g,

Natrium alginate - 0.6 g,

Der Sorgho der Zitrone (Zitronengras) Öl ist 0.75 g,

Gereinigtes Wasser - 10.71 g.

* wird Flüssiger wässriger Extrakt bei einer Mischung von Pflanzenrohstoffen erhalten: nardostachis yatamansi Rhizom (Nardostachys jatamansi, DC. Valerianaceae), Klettenwurzeln (Saussurea lappa, SV Clarke (Compositae)), arthropods paniculatus (Celastrus paniculatus, Willd. (Celestraceae)), der chinesische Blattstiel (Vitex negundo, Linn. V. paniculata (Verbenaceae)), die Basilika der heiligen Blätter (Heiligtum von Ocimum, Linn. (Labiatae)), die Eichel des allgemeinen Rhizoms (Acorus calamus, Linn. (Aroideae) (Hyoscyamus Niger, Linn. (Solanaceae)), anacyclus pyrethrinic Wurzeln (Anacyclus pyrethrum, DC. (Compositae)), calotrophic riesige Kortexwurzeln (Calo tropis procera, R. Br. (Asclepiadaceae)), Stuhlschmiere (Datura metel, Linn. (Solanaceae)), Vandalen von Vox rosburgh (Vanda roxburghii, Br. (Orchidaceae)), schwarzer Pfeffer (Pfeifer nigrum, Linn. (Piperaceae)), die Zeder von Himalajawald (Cedrus deodara Roxb. (Coniferae), Berberitze der dornigen Wurzeln (Berberis aristata, DC. (Berberidaceae)), Laufrollensamen von allgemeinen Samen (Ricinus Kommunen, Linn. (Euphorbiaceae)), coronata der Herzwurzeln (Rubia cordifolia, Linn. (Rubiaceae)), (Bleiwurz zeylanica, Linn. (Plumbaginaceae)), Oleander von duftenden Wurzeln (Nerium odorum, Soland. (Apocynaceae)), dashamuli einer Mischung von Wurzeln (Dashamoola), Milchharzspalten. (Co-Grow, Rohstoff: Extrakt - 1: 5).

Beschreibung der Dosierungsform

Eine Sahne vom Weiß mit einem creme Schatten bis zur hellgelben Farbe mit einem Geruch nach dem Kampfer.

Pharmachologic-Wirkung

Die vereinigte Vorbereitung des Pflanzenursprungs, dessen Wirkung wegen der Bestandteile ist, die seine Zusammensetzung zusammensetzen. Hat antientzündliche, antiwassersüchtige, ablenkende Wirkung. Der Betrag von terpenoids in der Vorbereitung trägt zur Verbesserung des Mikroumlaufs und der Normalisierung von metabolischen Prozessen in den Gelenken und Muskeln bei.

Pharmacokinetics

Da das Rauschgift "Rumalaya krim" eine Mehrteilkräutervorbereitung ist, ist es nicht möglich, seinen pharmacokinetics zu studieren.

Anzeigen

Osteoarthritis, rheumatische Arthritis - als ein Teil der komplizierten Therapie.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu individuellen Bestandteilen des Rauschgifts. Kinder weniger als 18 Jahre.

Krankheiten und Haut beschädigen an der Seite der beabsichtigten Anwendung des Rauschgifts.

Schwangerschaft und Laktation

Die Anwendung während Schwangerschaft und während des Stillens wird kontraindiziert.

Das Dosieren und Verwaltung

Äußerlich. Ein Streifen von Sahne 1 - 2 cm lang wird auf die Haut im Bereich des Vorsprungs des betroffenen Gelenks angewandt und mit intensiven Massagenbewegungen gerieben. Es wird empfohlen, die behandelten Plätze warm zu halten. Die Sahne wird 2mal pro Tag täglich seit 4 Wochen angewandt. Das Leiten wiederholter Kurse der Behandlung ist an die Empfehlung von einem Arzt möglich.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Wenn einige der im Handbuch angezeigten Nebenwirkungen erschwert wird, oder wenn Sie irgendwelche anderen in den Instruktionen nicht verzeichneten Nebenwirkungen bemerken, Ihrem Arzt erzählen.

Überdosis

Bis jetzt hat es keine Berichte von Fällen der Überdosis mit dem Gebrauch des Rauschgifts gegeben.

Wechselwirkung

Das Rauschgift Rumalaya Krim ist mit non-steroidal antientzündlichen Rauschgiften vereinbar. Die vereinigte Anwendung mit dem Rauschgift Rumalaya in der Dosierungsform der Pille hilft, die therapeutische Wirkung zu erhöhen.

spezielle Instruktionen

Für den Außengebrauch nur.

Das Rauschgift sollte nur auf unbeschädigte Hautbereiche angewandt werden, das Einsteigen in offene Wunden vermeidend.

Nach der Verwendung, wenden Sie kein verschließendes Ankleiden an.

Erlauben Sie dem Produkt nicht, in die Augen und Schleimhäute einzugehen. Im Falle des Kontakts mit Augen, spülen Sie mit Wasser.

Wenn allergische Reaktionen vorkommen, sollte das Rauschgift unterbrochen werden. Der Gebrauch des Rauschgifts betrifft die Leistung von potenziell gefährlichen Tätigkeiten nicht, die vergrößerte Konzentration und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen (Fahrzeugmanagement verlangen, mit bewegenden Mechanismen, Fahrdienstleiter und Maschinenbedienerarbeit arbeitend).

Form des Problems

Sahne für den Außengebrauch. 30.0 Gramm Sahne pro Tube sind lamelliert. Jede Tube zusammen mit Instruktionen für den medizinischen Gebrauch wird in einen Pappkasten gelegt.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen Platz bei einer Temperatur von 10 C zu 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Rheopyrin
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Simetride
 

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Gliatilin injection 1000mg/4ml 3 vials