Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Rheopyrin

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code N02BB53 Aminofenazone in der Kombination mit anderen Rauschgiften außer psycholeptics

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G62 Anderes Polynervenleiden

Polynervenentzündung, Polineuropathy, Entzündung des peripherischen nervesG61 Entzündlichen Polynervenleidens

H20 Iridocyclitis

wiederkehrender iritis, mitfühlender iridocyclitis, Träger späterer uveitis, Träger späterer uveitis, Späterer uveitis, das spätere Segment des Auges Iridocyclitis, Iridocyclitis und anderer uveitis, Irit, Keratoiridotsiklit, Akuter iritis, uveitis, Zyklus von Akutem iridocyclitis, Akutem nichtansteckendem uveitis

H30 Chorioretinal Entzündung

Retinitis, Chorioretinitis, Zentrale und peripherische chorioretinal Dystrophie

I00-I02 Akutes rheumatisches Fieber

I30 Akuter pericarditis

Pericarditis exudative, Pericarditis akut, Pericarditis exudate, ist Pericarditis constrictive, Pericarditis, Exudative pericarditis, Constrictive pericarditis, Exudative-constrictive pericarditis, eitriger Pericarditis

I31.0 Chronisches Bindemittel pericarditis

Chronischer Pericarditis

M10 Gicht

Verärgerung von Gicht, Akutem Gelenkangriff mit Gicht, Akutem gichtkrankem Angriff, Gichtkrankem Angriff, Wiederkehrenden Gichtangriffen, Chronischer Gicht

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akute entzündliche Bedingung des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M60 Myositis

Myositis, Muskelrheumatismus Fibromyositis, Entzündliche Krankheit von weichen Geweben

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

M79.2 Neurologie und Nervenentzündung, unangegeben

Schmerzsyndrom mit Neuralgie, Brachialgia, Hinterhaupts- und Zwischenrippenneuralgie, Neuralgie, Neuralgischem Schmerz, Neuralgie, Neuralgie von Zwischenrippennerven, Neuralgie des späteren tibial Nervs, Nervenentzündung, Nervenentzündung traumatisch, Nervenentzündung, Neurologischen Schmerzsyndromen, Neurologischen Zusammenziehungen mit Konvulsionen, Akuter Nervenentzündung, Peripherischer Nervenentzündung, Posttraumatischer Neuralgie, Strengem Schmerz einer neurogenic Natur, Chronischer Nervenentzündung, Wesentlicher Neuralgie

N70 Salpingitis und oophoritis

Adnexitis, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Infektion der Geschlechtsorgane, Oophoritis, Akuten adnexitis, Salpingitis, Salpingo-oophoritis, Chronischen entzündlichen Krankheiten der Eierstöcke, Entzündung der Eierstöcke

N73.2 Parametritis und Beckenzellulitis, unangegeben

Infektionen der fetten Becken-, Beckencellulitis, Parametritis, Beckencellulitis

R52 Schmerz, nicht anderswohin klassifiziert

Schmerzsyndrom des radicular Ursprungs, Schmerzsyndrom der kleinen und mittleren Intensität der verschiedenen Entstehung, Schmerzsyndrom nach der orthopädischen Chirurgie, dem Schmerzsyndrom in oberflächlichen pathologischen Prozessen, dem Schmerz von Radicular im Vordergrund osteochondrosis des Stachels, Schmerzsyndroms von Radicular, Schmerzes von Pleural, Chronischen Schmerzes

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

5 ml der Lösung für die Einspritzung enthalten 750 Mg Natrium phenylbutazone und aminophenazone; in Ampullen von dunklem Glas von 5 ml, in einem Kasten von 5 Ampullen.

1 Dragee - 125 Mg von aktiven Substanzen; in einer Kontur acheikova Verpackung von 10 Pcs. in einem Kasten 2 Pakete.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Inactivates cyclooxygenase, hemmt die Biosynthese der PG, verhindert die Bildung von endoperexides und freien Radikalen, hemmt lipid peroxidation; reduziert die Aktivierenwirkung von PGE2 und PGI2 auf der Wahrnehmung der Schmerz- und Schmerzübertragung auf der Erregbarkeit von Neuronen in den hitzeregelnden Strukturen.

Anzeige

Nichtansteckende Arthritis (akute rheumatische Arthritis, akute gichtkranke Arthritis, usw.), Schmerzsyndrom, entzündliche Krankheiten des Stachels, extraarticular weiche Gewebe, adnexitis, parametritis, pericarditis, polyserositis, Neuralgien, Polynervenentzündung, iritis, retinitis.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit, Herzrhythmusstörungen, Herzdefekte, cardiomyopathy, Niere- und Lebererkrankungen, Magengeschwür des Magens und des Duodenums, des wassersüchtigen Syndroms, der Beklemmung von hematopoiesis; Fallsucht (sogar Verdacht) - parenteral Gebrauch.

Nebenwirkungen

Verzögertes Wasser und Natrium, leukopenia, glucosuria, hematuria, Schläfrigkeit, Schmerz, aseptischer Abszess (an der Spritzenseite).

Das Dosieren und Verwaltung

Innen - 4-6 Pillen pro Tag.

Intramuskulär (intramuskulär) (tief in den großen gluteus Muskel mit einer langen Nadel, langsam, seit 1-2 Minuten) - 5 ml täglich oder jeden zweiten Tag (mit einem akuten Schmerzsyndrom).

Kinder im Alter von 7-14 Jahren innen - 0.5-1 Blöcken 3mal pro Tag oder tief in / M - 0.5-1 ml täglich oder jeden zweiten Tag.

Vorsichtsmaßnahmen

Wegen der vergrößerten Gefahr von Nebenwirkungen werden Kinder nur in äußersten Fällen und nur in einem Krankenhaus mit der unveränderlichen Überwachung des Bluts, des Urins, der Lebernfunktion vorgeschrieben. Mit der anhaltenden Behandlung ist es notwendig, die Zahl von Leukozyten jede Woche zu bestimmen.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Lösung für die Einspritzung - 3 Jahre.

Dragees - 5 Jahre.

Someone from the Denmark - just purchased the goods:
Velafax 75mg 28 pills