Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Riboxin Pillen

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Riboxin

Internationaler Nichtmarkenname: Inosine

Dosierungsform: Filmdragees,
Zusammensetzung:

Jede Tablette enthält:
Wirkstoff: inosine (Riboxinum) - 200 Mg
Excipients: Kartoffelstärke, raffinierter Zucker (Rohrzucker), povidone (polyvinylpyrrolidone oder niedriges Molekulargewicht klinischer plasdon), stearic Säure, Magnesium stearate
Filmüberzugzusammensetzung: hydroxypropylcellulose (giproloza), Titandioxyd, Talk, Polyäthylenglykol (Macrogol 4000) tropeolin O (O tropeolin Färbemittel).

Beschreibung:
Tabletten runde Gestalt, biconvex, filmgekleidet, vom Hellgelb bis gelborange. Der Querschnitt zeigt zwei Schichten, die innere Schichtenfarbe - weiß.
Mittel von Pharmacotherapeutic group:metabolic

ATX Code Ñ01EB

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmacodynamics.

Metabolisch bedeutet einen Vorgänger von Adenosin triphosphate; es stellt anti-hypoxic, metabolische und antiarrhythmic Handlung zur Verfügung. Zunahmen myocardial Energiegleichgewicht, verbessert kranzartigen Umlauf, verhindert die Effekten von intrawirkendem Nierenischemia. Direkt beteiligt am Metabolismus von Traubenzucker und hilft, den Metabolismus in hypoxic Bedingungen und ohne ATP zu aktivieren. Es aktiviert den Metabolismus von Brenztraubensäure, um den normalen Prozess der Gewebeatmung zu sichern, und fördert Aktivierung von xanthine dehydrogenase. Es stimuliert die Synthese von nucleotides, erhöht die Tätigkeit von einigen Enzymen des Zyklus von Krebs. Das Eindringen in die Zellen nimmt zu das Energieniveau hat eine positive Wirkung auf metabolische Prozesse in myocardium - Herzratenzunahmenkraft und erhöht den myocardial diastolic Entspannung, dadurch das Schlagvolumen vergrößernd. Nimmt ab Thrombozytansammlung aktiviert die Regeneration von Geweben (besonders myocardial mucosa und gastrointestinal Fläche).

Pharmacokinetics.

Es ist in die gastrointestinal Fläche gut vertieft. Es ist metabolized in der Leber mit der Bildung von glucuronic Säure und seiner nachfolgenden Oxydation. Der kleine Betrag excreted im Urin.

Anzeigen
Teilen Sie einen Erwachsenen in der Behandlung der ischämischen Herzkrankheit, myocardial Dystrophie, myocardial Infarkt, mit dem Gebrauch von Herzglycosides vereinigter Herzarrhythmias zu. Teilen Sie mit Leberentzündung, Zirrhose, Fettleber zu, die durch Alkohol oder Rauschgifte verursacht ist.

Gegenindikationen
Überempfindlichkeit zum Rauschgift, der Gicht, hyperuricemia. Vorsichtsmaßnahmen - Nierenmisserfolg.

Das Dosieren und Verwaltung

Teilen Sie innen vor einer Mahlzeit zu. Die tägliche Dosisnahrungsaufnahme 0.6-2.4 in den ersten Tagen der Behandlung die tägliche Dosis ist 0.6-0.8 g (200 Mg 3-4mal pro Tag). Wenn die Dosis tolerability (am Tag 2-3) und 1.2 g (400 Mg 3mal täglich), nötigenfalls - bis zu 2.4 g pro Tag vergrößert wird. Dauer - von 4 Wochen bis zu den 1.5-3 Monaten. Wenn urokoproporfirii tägliche Dosis 0.8 g (200 Mg viermal pro Tag) ist. Das Rauschgift wird täglich seit 1-3 Monaten genommen.

Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen wie urticaria, pruritus, Spülung der Haut (verlangt Eliminierung des Rauschgifts). Gelegentlich vergrößert ein Rauschgift für die Behandlung die Konzentration von Harnsäure im Blut und der Zunahmengicht (mit dem anhaltenden Gebrauch).

Ausgabenform
Tabletten, filmgekleidete 200 Mg 10 Tabletten in Blasen des PVC-Films und der Alufolie. Auf 2, 3 oder 5, wird die Kontur des Zellverpackens zusammen mit Gebrauchsanweisungen in einen Stapel von Karton gelegt.

Lagerungsbedingungen
Laden in einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben
3 Jahre. Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.
Bedingungen der Versorgung an der Apotheke
Auf der Vorschrift.

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Lovelas Forte 16 capsules