Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Oxytocinum-MEZ

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code H01BB02 Oxytocin

Aktive Substanz: Oxytocin

Pharmakologische Gruppe

Hormone des hypothalamus, der pituitären Drüse, gonadotropins und ihrer Gegner

Uterotonics

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

O48 Schwangere Schwangerschaft

Schwangerschaft, Schwangerschaft verlängerte, Anhaltende Schwangerschaft

O62 Unordnungen der Arbeit [des Clans]

O72 Postpartum Blutsturz

Im puerperium, Blutung von Postpartum verblutend

O90 Komplikationen im puerperium, nicht anderswohin klassifiziert

Atonie der Gebärmutter nach der Geburt, Hypotonia der Gebärmutter nach der Geburt

O92.4 Hypogalactia

Das Brechen der Laktation, Fehlen Sie von Brustmilch, Fehlen Sie oder Abwesenheit von Milch der Mutter, Ungenügender Laktation

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Ampulle mit 1 ml Lösung für die Einspritzung enthält oxytocin 5 U; in einer planaren Zelle packen 5 Pcs ein. Oder in einer Palette von 5 Pcs., Vollenden Sie mit einem Ampullenmesser, in einem Pappbündel 2 Paletten.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung ist eine stimulierende allgemeine Tätigkeit.

Vergrößert die Durchdringbarkeit von Membranen für Kaliumsionen, reduziert das sich ausruhende Potenzial und vergrößert die Erregbarkeit von myometrium Zellen. Verursacht strenge Zusammenziehungen der (besonders schwangeren) Gebärmuttermuskulatur, vergrößert die Sekretion von Milch, hat eine schwache antidiuretische Wirkung.

Anzeigen

Anregung der Arbeit, Verhinderung und Behandlung der hypotonic Gebärmutterblutung in der postpartum Periode, hypogalactia in der postpartum Periode, Anregung von Gebärmutterzusammenziehungen in der postpartum Periode und in Kaiserschnitt (nach der fötalen Förderung).

Gegenindikationen

Drohender Bruch der Gebärmutter, querlaufende und schiefe Position des Fötus, Diskrepanz der Größe des fötalen Kopfs mit der Größe des Beckens der Gebärmutter, Verdachts des placental Frühabbrechens, der fötalen Intragebärmutterhypoxie, der Anwesenheit von Narben auf der Gebärmutter.

Nebenwirkungen

Hypertonie der Gebärmutter, fötale Intragebärmutterhypoxie, placental Frühabbrechen, Gebärmutterbruch, Harnretention.

Wechselwirkung

Erhöht die Wirkung von sympathomimetics (ernennen Sie mit der Verwarnung).

Das Dosieren und Verwaltung

Intramuskulär oder intravenös. Induktion der Arbeit: In / M wiederholen 0.5-2 Einheiten nötigenfalls Einspritzungen alle 30-60 Minuten.

Für die Tropfinfusionseinspritzung wird 1 ml des Rauschgifts in 500 ml der 5-%-Traubenzuckerlösung verdünnt. Gehen Sie herein, an 5-8 Fällen / Minute nötigenfalls anfangend, die Rate der Verwaltung wird vergrößert, aber nicht mehr als 40 Fälle / Minute.

Verhinderung der hypotonic Gebärmutterblutung: in / M, ED 3-5 2-3mal pro Tag seit 2-3 Tagen.

Behandlung der hypotonic Gebärmutterblutung: in / M, 5-8 Einheiten 2-3mal pro Tag seit 3 Tagen.

In der Operation des Kaiserschnitts (nach der Eliminierung der Nachgeburt): in die Wand der Gebärmutter, 3-5 Einheiten.

Vorsichtsmaßnahmen

Es sollte nur unter der Kontrolle der zusammenziehbaren Tätigkeit der Gebärmutter, der Bedingung des Fötus, Blutdrucks und der allgemeinen Bedingung der Frau verwendet werden. Mit der Verwarnung verbinden sich mit sympathomimetics.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 8-20 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the United Arab Emirates - just purchased the goods:
Lucetam 1200mg 20 pills