DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Potentillae erectae rhizomata (Rhizomata Tormentillae erectae)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Regenerants und reparants

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

A09 Diarrhöe und Gastroenteritis des angeblich ansteckenden Ursprungs (Dysenterie, Bakteriendiarrhöe)

Bakteriendiarrhöe, Bakteriendysenterie, Bakterieninfektionen des Verdauungstrakts, Bakteriengastroenteritis, Diarrhöe bakteriell, Diarrhöe oder Dysenterie der amöbischen oder Mischätiologie, Diarrhöe der ansteckenden Entstehung, Diarrhöe auf dem Hintergrund der antibiotischen Therapie, die Diarrhöe des Reisenden, Reisender-Diarrhöe wegen Änderungen in der Diät und gewohnheitsmäßigen Diät, Diarrhöe wegen antibiotischer Therapie, Dysenteric bacteriocarrier, Darmkatarrhs von Dysenteric, Dysenterie, bakterieller Dysenterie, hat sich Dysenterie, Infektion von Gastrointestinal, GI Flächeninfektionen, Ansteckende Diarrhöe, Infektionskrankheit der GI Fläche, Infektion der gastrointestinal Fläche, Infektion der biliary Fläche und gastrointestinal Fläche, GI Flächeninfektion, Sommerdiarrhöe, Nichtspezifische akute Diarrhöe der ansteckenden Natur, Nichtspezifische chronische Diarrhöe der ansteckenden Natur, Akute Bakteriendiarrhöe, Akute Diarrhöe in Nahrungsmittelvergiftung, Akute Dysenterie, Akute Bakteriengastroenteritis, Akuter gastroenterocolitis vermischt, Akuter Enterocolitis, Subakute Dysenterie, Diarrhöe chronische, Widerspenstige Diarrhöe in Aids-Patienten, Darmkatarrh von Staphylococcal in Kindern, Staphylococcal enterocolitis, Toxischer Diarrhöe, Chronischer Dysenterie, Darmkatarrh, Darmkatarrh ansteckend, Enterocolitis

I84 Hemorrhoids

Schmerzhafter hemorrhoids, Äußerlicher hemorrhoids, Innerer hemorrhoids, Entzündung von hemorrhoids, Erschwerung von hemorrhoids, Chronische Blutung hemorrhoids, Akuter Hemorrhoidal-Angriff

J02.9 Akuter Rachenkatarrh, unangegeben

eitriger Rachenkatarrh, Akuter nasopharyngitis, Rachenkatarrh von Limfonodulyarny

J03.9 Akute Mandelentzündung, unangegeben (Angina agranulocytic)

Halswehinfektionen, Akute Mandelentzündung, Angina, Mandelentzündung von Follicular, Angina nahrhaftes-hemorrhagic, Sekundäres Halsweh, Halsweh primär, Angina follicular, Angina, Entzündliche Krankheiten der Mandeln, Katarrhalische Angina, Angina von Lacunar, Akutes Halsweh, Mandelentzündung, Mandelentzündung akut, Angina von Tonsillar, Halsweh von Follicular, Bakterienmandelentzündung

K05 Zahnfleischentzündung und periodontal Krankheit

Zahnfleischentzündung, Entzündliche Gummikrankheit, Entzündliche Krankheiten der Mundhöhle, Hyperplastikzahnfleischentzündung, Krankheiten des Mundes, Katarrhalische Zahnfleischentzündung, Zahnfleischentzündung von Erythematous, Geschwürzahnfleischentzündung, Verärgerung von entzündlichen Krankheiten der Kehlröhre und Mundhöhle, von den Kaugummis, Zysten von Epstein Verblutend

K06.8 Andere angegebene Änderungen in gingiva und zahnlosem alveolarem Rand

Blutende Kaugummis, Entzündung des gingival Randes, von den Kaugummis, Zysten von Epstein Verblutend

K12.1 Andere Formen von stomatitis

Geschwürstomatitis, Winkeliger stomatitis, Geschwürnecrotic stomatitis

K25 Magengeschwür

Pförtner von Helicobacter, Schmerzsyndrom in Magengeschwür, Schmerzsyndrom in Magengeschwür und Duodenalulcus, Entzündung des gastrischen mucosa, Entzündung des gastrointestinal mucosa, Gütigem Magengeschwür, Der Krankheit des Magens und Duodenums, asotsiirovannoe mit Pförtnern von Helicobacter, Erschwerung gastroduodenita auf dem Hintergrund des Magengeschwürs, der Verärgerung des Magengeschwürs, Der Erschwerung des Magengeschwürs, Der organischen gastrointestinal Krankheit, des Magengeschwürs des Magens und Duodenums, Postwirkenden Magengeschwürs, Wiederkehrender Geschwüre, Symptomatischer Magengeschwüre, Chronischer entzündlicher Krankheit der oberen gastrointestinal Fläche, haben mit Pförtnern von Helicobacter, Pförtnerausrottung von Helicobacter, Ätzenden und Geschwürverletzungen des Magens, Ätzenden Verletzungen des Magens, Der Erosion des gastrischen mucosa, der Magengeschwürkrankheit, des Magengeschwürs, der Magenverletzung, der Geschwürverletzungen des Magens, der Symptomatischen Geschwüre des Magens und Duodenums verkehrt

K26 Zwölffingerdarmgeschwür

Schmerz mit Duodenalulcus, Schmerzsyndrom in Magengeschwür und Duodenalulcus, Der Krankheit des Magens und Duodenums, asotsiirovannoe mit Pförtnern von Helicobacter, Verärgerung des Magengeschwürs, Der Verschlechterung des Duodenalulcus, dem Magengeschwür des Magens und des Duodenums, des Rückfalls von Zwölffingerdarmgeschwüren, der Symptomatischen Geschwüre des Magens und des Duodenums, der Pförtnerausrottung von Helicobacter, der Ätzenden und Geschwürverletzungen des Duodenums, haben Ätzend-Geschwürverletzungen von Zwölffingerdarmgeschwüren mit Pförtnern von Helicobacter, Ätzenden Verletzungen des Duodenums, Zwölffingerdarmgeschwür, Geschwürverletzungen des Duodenums] verkehrt

K29.7 Unangegebener Magenkatarrh

Magenkatarrh mit niedrigem acidityá Gastritisá Magenkatarrh mit einem normalen sekretorischen functioná Gastritisá Ätzender Magenkatarrh

K51 Geschwürkolik

Kolik akut Geschwür-, Kolik Geschwür-, Geschwür-Necrotic-Kolik, Kolikengeschwür-Hemorrhagic nichtspezifisch, Kolik Geschwür- und trophisch, Kolik Geschwüridiopathic, Kolik Nichtspezifische, nichtspezifische Geschwürgeschwürkolik, Geschwüre von Proctocolitis, Hemorrhagic eitriger rectoxitis, Rectoccolitis Geschwür-Hemorrhagic

K59.1 Funktionelle Diarrhöe

Syndrom von Diarrheal, Diarrhöe, Diarrhöe mit der anhaltenden Darmfütterung durch den probem, Anhaltende diarrheam Nichtspezifische Diarrhöe, Akute Diarrhöe, Diarrhöe, Syndrom der Diarrhöe, Funktionellen Diarrhöe, Chronischen Diarrhöe, erwägt die Diarrhöe mit einem Elektrolyt Unordnung, Chronische Diarrhöe, Diarrhöe der nichtansteckenden Entstehung, Diarrhöe nach einer Gastroectomy, Diarrhöe in Kindern, Beharrlicher Diarrhöe, Diarrhöe (Diarrhöe), Enterocolitis des nichtansteckenden Ursprungs

K74.6 Andere und unangegebene Lebernzirrhose

Der intrahepatische Block, die Leberentzündung von Parenchymal, die Pfortzirrhose der Leber, das Syndrom von Fitz-Hugh-Curtis, die Zirrhose, die Zirrhose der Leber, die Zirrhose des Pigments

K76.9 Lebererkrankung, unangegeben

Die Änderung in der Lebernfunktion im Herzversagen, der Wiederherstellung von verschlechterter Lebernfunktion, Strengen Lebernfunktionsunordnungen, Leberentzündung, Hepatosis, Hepatopathy, Lebernfunktionsstörung, Krankheiten der Leber, hat Lebernfunktion, Funktionsstörung der Leber, Verstöße der Funktion einer Leber einer entzündlichen Ätiologie, Funktionellen Lebernmisserfolgs, Funktioneller Unordnungen der Leber, Chronischen Lebererkrankung, Chronischen weitschweifigen Lebererkrankung, Krankheiten von Enterogenic der Gallenblase und Leber Verschlechtert

K81.9 Cholecystitis, unangegeben

Infektion der Gallenblase und biliary Fläche, Infektion der Gallenblase und Gallenkanäle

K83.0 Cholangitis

Entzündung des biliary tractá Entzündliche Krankheiten des biliary tractá Fläche von Biliary infectionsá Infektion der Gallenblase und biliary tractá Infektion der Gallenblase und Galle ductsá Infektion des biliary tractá Infektion der biliary Fläche und gastrointestinal tractá Akuter cholangitisá Cholangiolithiasisá Cholangitisá Cholecystage hepatitisá Chronischer cholangitisá Gallenkanal infectioná Infektion der Galle ductsá Primärer sclerosing cholangitisá primärer Sclerosing cholangitis

K92.2 Gastro-Darmblutung, unangegeben

Magen- und Darmblutung, Akute Blutung von der oberen gastrointestinal Fläche, gastrorrhagia, Blutung von Gastrointestinal, Intrawirkende Unterleibsblutung, enterorrhagia, im oberen Verdauungstrakt, der Blutung von Gastrointestinal Verblutend, von der oberen gastrointestinal Fläche Verblutend, von der gastrointestinal Fläche, Intrawirkende Blutung Wiederkehrende Unterleibsblutung im Verdauungstrakt, der Diagnose von Blutung vom Dünndarm, Magengeschwürblutung, Syndrom von Mallory-Weiss, Wiederkehrender Blutung von Magengeschwüren, Blutendem Magen Verblutend

L30.9 Hautentzündung, unangegeben

Allergischer dermatoses, der durch eine sekundäre Bakterieninfektion, Anales Ekzem, Bakterienreifung, Krampfaderiges Ekzem, Venöse Hautentzündung, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen, Entzündlichen Hautkrankheiten, Entzündlichen Hautreaktionen, Entzündlichen Prozessen der Haut, der Hautentzündung von Hypostatic, des Pilzekzems, Pilzartigen dermatosis, der Hautentzündung kompliziert ist, Hautentzündung, ist Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich, Hautentzündung akuter Kontakt, Hautentzündung von Perianal, Dermatosis, Dermatosis der Kopfhaut, Dermatosis der Schuppenflechte, Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken, Dermatoses, Dermatoses juckend, das Andere Jucken dermatoses, die Bedeutenden eczematous Manifestationen stehend, mit, dermatoses, Juckendes Ekzem, Wahres Ekzem, Hautreaktion zu Kerbtierbissen, Haut Juckend, die mit dermatosis, Grundgesetzlichem Ekzem juckt, Ekzem, Dämmernde entzündliche Hautkrankheit, Sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit, Nichtallergische Hautentzündung, Ekzem von Nummular Beweinend, Akutes Kontaktekzem, Akute entzündliche Hautkrankheit, Akuter dermatosis, Akuter strenger dermatosis, Hautentzündung von Perianal, Oberflächlicher dermatosis, Subakutes Kontaktekzem, Einfache Hautentzündung, Berufshautentzündung, Psychogenic dermatosis, Luftblasenhautentzündung von Neugeborenen, Pustelartigen Ausbrüchen, Verärgerung und Röte der Haut, Niedrig-feuergefährlichen Ekzems, Trocknen atrophic Ekzem, Trockenes Ekzem, Toxische Hautentzündung, Ohrekzem wie Hautentzündung, Chronisches Ekzem, Chronischen dermatosis, Chronischen allgemeinen dermatosis, Schuppiger papular dermatosis, Ekzem, Ekzem anales Gebiet, Ekzem der Hände, des Ekzemkontakts, des Ekzems lichenized, des Ekzems Nummular, Ekzem akut, Ekzem akuter Kontakt, Ekzem subakut, Hautentzündung von Eczematous, ekzemähnliche Ausschläge, Ecome exogenous, Endogenes Ekzem, Hautentzündung von Gluteal, Eingeschränkte juckende Hautentzündung Aus

M10.9 Gicht, unangegeben

Arthritis Gichtkranke, Akute gichtkranke Arthritis, Akuter Angriff von Gicht, Gichtkranker Arthritis, Gelenksyndrom mit der Verärgerung der Gicht, Gelenksyndrom mit Gicht, Urarturia, Chronischer arthritischer Arthritis, Akuter Gicht, Salzdiathese

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

N05 Unsicheres Nierensyndrom

Infektionen der Nieren, Glomerulonephritis, Glomerulosclerosis, Nierenentzündung von Idiopathic, Geschützten Nierekrankheit, Geschützten Nierekrankheiten cytotoxic, Geschützten glomerulopathies, Mesangial proliferative glomerulonephritis, Membranen-Proliferative glomerulonephritis, Membranglomerulonephritis, Nierenentzündung, Jade, Postansteckender glomerulonephritis, Post-streptococcal glomerulonephritis, Segmentärer glomerulosclerosis

N76.0 Akuter vaginitis

Nichtspezifischer vaginitis, Colpitis der coliprotein Ätiologie, Vaginaler Infektionen

N86 Erosion und ectropion der Nackengebärmutter

Halsectopy, Ectropion von Nackengebärmutter, Vaginaler Erosion, Halserosion, Geschwüren auf dem Nacken, Halswirbel ectopia

R18 Ascites

Krebs ascites, Ascites des hepatischen Ursprungs, Ascites von Herzursprung, Bösartigem ascites, Metastatic ascites, Metastatic ascites, Hepatischem Ödem, Otecno-ascitic Syndrom mit Zirrhose der Leber, Cirrhotic ascites

R23.4 Hautstrukturenänderungen

Spalten in der Haut, Erosion, Verschieben Verminderte Hautelastizität, Verletzung von Keratinization-Prozessen, Alterszusammenhängenden Hautänderungen, Spalten in der Haut, Vergrößerten Trockenheit der Haut

R58 Blutung, nicht anderswohin klassifiziert

Unterleibsapoplexie, Hemorrhagia, Erguss der Speiseröhre, Blutsturz, Verallgemeinerte Blutung, Weitschweifige Blutung, Weitschweifige Blutung, Anhaltende Blutung, Verlust von Blood, Verlust von Blood während des chirurgischen Eingreifens, während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode Verblutend, während der Arbeit Verblutend, Verblutend und des Ergusses in Bluterkrankheit B, von den Kaugummis Verblutend, intrawirkend Unterleibs-Verblutend, vor dem Hintergrund von coumarin Antikoagulanzien, Hepatischer Leberentzündung Verblutend, an Bluterkrankheit A Verblutend, mit hemmenden Formen der Bluterkrankheit A und B Verblutend, wegen Leukämie Verblutend, in Patienten mit Leukämie, Blutung Verblutend, wegen Pforthypertonie Verblutend, wegen hyperfibrinolysis, Rauschgiftblutung, Lokaler Blutung, Lokaler Blutung wegen der Aktivierung von fibrinolysis, Massivem Blutverlust, Akutem Blutverlust, Blutsturz von Parenchymal, Hepatischer Blutung, Postwirkendem Blutsturz, Niereblutung, Gefäßthrombozyt hemostasis, Traumatische Blutung Verblutend, Das Bedrohen Blutung, Chronischem Blutverlust

T30 Thermische und chemische Brandwunden, unangegeben

Das Schmerzsyndrom mit Brandwunden, Schmerz in Brandwunden, Schmerz mit Brandwunden, Faul Postbrandwundenwunden heilend, brennt Tief mit einem nassen Schorf, brennt Tief mit reichlichen Abteilungen, brennen Sie Tief, Laserbrandwunde, Burn, Burn von Mastdarm und Perineum, Burn mit milder Ausschwitzung, Krankheit von Burn, Verletzung von Burn, Oberflächlicher Brandwunde, Oberflächlicher Brandwunde von mir und II Grad, Oberflächlichen Hautbrandwunden, Nachdem-Brandwunde trophisches Geschwür und Wunde, Postbrandwundenkomplikation, Verlust von Flüssigkeit in Brandwunden, Sepsisbrandwunde, Thermalbrandwunden, Thermalhautverletzungen, Thermalbrandwunde, Trophischen Nachdem-Brandwundengeschwüren, Chemischer Brandwunde, Chirurgischer Brandwunde

Eigenschaft

Enthält Gerbstoffe, organische Säuren, wesentliches Öl, triterpenoids (quinovic Säure, tormentozide), Phenol (pyrocatechin, floroglucin, pyrogallol), Phenol carboxylic Säuren (in hydrolyzate, gallisch, Kaffee, n-coumaric, 3,4-dihydroxybenzoic); catechins: (+) - catechin, (-) - gallocatechin, (-) - epigallocatechin, (-) - gallocatechinallate, (-) - epigallocatechinallate, flavonoid kaempferol; anthocyanic cyanidin glucoside; lipids (höher Fettsäuren: lauric, pentadecane, palmitic, stearic, oleic, linoleic, linolenic).

Pharmacotherapy

Mittel des Pflanzenursprungs, hat antientzündlich, hemostatic, adstringierend, stärkend, Antibrandwunde und antimikrobische Wirkung. Fördert die Bildung eines Schutzfilms, Gewebe vor chemischen, bakteriellen und mechanischen Effekten schützend. Reduziert die Durchdringbarkeit von Haargefäßen und hat eine vasoconstrictive Wirkung.

Anzeigen

Rachenkatarrh, stomatitis, Zahnfleischentzündung, Mandelentzündung, Kaugummiblutung, Magenkatarrh, Darmkatarrh, enterocolitis, Diarrhöe, Dysenterie, Geschwürkolik, Magengeschwür und Duodenalulcus, cholecystitis, cholangitis, Leberentzündung, Zirrhose (einschließlich ascites), hemorrhoids; Gicht, Rheumatismus; Nierenentzündung; die Blutung (einschließlich des Gebärmutter-, vom Eingeweide); colpitis, vaginitis, Halserosion; Ekzem, atopic Hautentzündung, gießt neurodermatitis, Hautspalten, Brandwunden aus.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Das Dosieren

Innen, in der Form der Einführung oder Fleischbrühe - 30 ml 3-4mal pro Tag; in der Form der Tinktur - 25-30 Fälle 3-4mal pro Tag. Mit Zirrhose der Leber - 50-100 ml der Einführung 3mal pro Tag seit 2 Stunden vor Mahlzeiten, täglich, seit 1.5-2 Monaten und prophylaktisch - 2mal pro Jahr seit 1 Monat in der Herbstfrühlingsperiode.

Lokal: Für den Mund, syringing, die Lotionen, die Anwendungen - in der Form der Einführung und des Abkochens zu spülen. Äußerlich: für das nasse Ankleiden, die Schmierung von Brandwunden und Hautspalten.

Nebenwirkung

Allergische Reaktionen.

Someone from the Mexico - just purchased the goods:
Diuver 5mg 60 pills