DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Oxazepam

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz: Oxazepam*

ATX

N05BA04 Oxazepam

Pharmakologische Gruppe:

Anxiolytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.2 Syndrom der Alkoholabhängigkeit: Alkoholismus; Alkoholhingabe; posiomania; Abhängigkeit von Alkohol; Trunksucht; betrunkener Staat; Alkoholmissbrauch; Verletzungen von Ideatornoy in Alkoholismus; vierteljährlicher Alkohol; zwanghafte Sehnsucht für Alkohol; Nervensymptome vom Alkoholismus; die Sehnsucht für Alkohol; Syndrom von Psychoorganic in chronischem Alkoholismus; reduzierte Sehnsucht für Alkohol; chronischer Alkoholismus

F40 Phobic Angstunordnungen: Ein Staat der Angst; Angst; Phobie; Unordnungen von Phobic; Phobien; Angstneurose; Angst der Angst; zwanghafte Ängste; akute Angstunordnung; Paroxysmal fürchten Syndrom; Gefühl der Angst; Nachtängste

F41 Andere Angstunordnungen: Angststatus; Angst; chronische Warnung; Sinn der Angst; besorgt-hypothetische Staaten; das Aufhören einer Warnung; nichtpsychotische Angstunordnungen

F48 Andere Nervenunordnungen: Neurose; neurologische Krankheiten; Nervenunordnungen; Nervenzustand; Psychoneurosis; Besorgt-Nervenbedingungen; chronische Nervenunordnungen; emotionale reaktive Unordnungen

G47.0 Unordnungen des Einschlafens und Aufrechterhaltens des Schlafes [Schlaflosigkeit]: Schlaflosigkeit; Schlaflosigkeit, besonders das Schwierigkeitseinschlafen; desynchronosis; anhaltende Schlafstörung; das Schwierigkeitseinschlafen; kurzfristige und vergängliche Schlaflosigkeit; kurzfristige und chronische Schlafunordnungen; kurzer oder seichter Schlaf; Verletzung des Schlafes; gestörter Schlaf, besonders in der Phase des Einschlafens; Verstoßschlaf; Schlafstörungen; Nervenschlafstörung; seichter oberflächlicher Schlaf; seichter Schlaf; schlechte Qualität des Schlafes; das Nachterwachen; Schlafpathologie; Verletzung von Postsomnic; vergängliche Schlaflosigkeit; das Schwierigkeiteneinschlafen; früh das Erwachen; früh am Morgenerwachen; früh das Erwachen; Schlafunordnung; somnipathy; beharrliche Schlaflosigkeit; schwierig einzuschlafen; das Schwierigkeitseinschlafen; Schwierigkeit, die in Kindern einschläft; beharrliche Schlaflosigkeit; die Verschlechterung des Schlafes; chronische Schlaflosigkeit; häufige Nacht und / oder früh am Morgenerwachen; das häufige nächtliche Erwachen und ein Sinn der Tiefe des Nichtschlafes; das Nachtwachen

R45.1 Angst und Aufregung: Aufregung; Angst; explosive Erregbarkeit; innere Anregung; Erregbarkeit; Erregung; akute Erregung; psychomotorische Aufregung; Hypererregbarkeit; Motoraufregung; Beendigung der psychomotorischen Aufregung; Nervenaufregung; Zappelei; Nachtschwierigkeiten; akutes Stadium der Schizophrenie mit der Erregung; akute geistige Aufregung; Anfall der Erregung; Übererregung; vergrößerte Erregbarkeit; vergrößerte Nervenerregbarkeit; vergrößerte emotionale und Herzerregbarkeit; vergrößerte Aufregung; geistige Erweckung; psychomotorische Aufregung; psychomotorische Aufregung in Psychosen; psychomotorische Aufregung einer epileptischen Natur; psychomotorischer Anfall; psychomotorisch passend; Symptome von der Erregung; Symptome von der psychomotorischen Aufregung; der Zustand der Aufregung; ein Staat der Angst; Erregungsstatus; ein Staat der erhöhten Sorge; der Zustand der psychomotorischen Aufregung; Bedingungen der Angst; Erregungsbedingungen; Der Zustand der Aufregung in somatischen Krankheiten; Erregungsniveau; Gefühle der Angst; emotionale Erweckung

R45.7 Zustand des emotionalen Stoßes und Stresses, unangegeben: Aussetzung, um Faktoren zu betonen; Aussetzung von äußersten Situationen; Neuropsychic betont; Berufsstress; Überlastung von Psychoemotional und Stress; Psychoemotional betonen; anstrengender Zustand; Stress; das Stressladen; anstrengender Zustand; anstrengende Situationen; Stress des täglichen Lebens; chronischer Stress; langfristiger emotionaler Stress; psychologischer Stress in Luftflügen; Psychoemotional betonen in anstrengenden Situationen

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Tablette enthält oxazepam 10 Mg; in einer Blase von 20 Pcs. in einer Pappblase des Kastens 1.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - anxiolytic, sich beruhigend.

Erregt benzodiazepine Empfänger und vergrößert die Empfindlichkeit von GABA-Empfängern dem Vermittler, die hemmende Wirkung von GABA auf dem Zentralnervensystem erhöhend.

Klinische Arzneimittellehre

Hat beruhigend, hypnotisch, Muskelrelaxans und anticonvulsant Handlung. Mit Nervensyndromen der zwanghaften Angst handelt es stärker auf dem Medium als auf dem vegetativen Bestandteil der Angst.

Anzeigen für Oxazepam

Neurosen; Zustand der Angst, Spannung, Angst, Erregbarkeit (mit chronischem Alkoholismus); Schlafunordnungen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, myasthenia gravis, Leber und Nierekrankheit, Atmungsmisserfolg, Schwangerschaft, Stillen.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert in Schwangerschaft. Für die Dauer der Behandlung sollte Stillen angehalten werden.

Nebenwirkungen

Schwäche, Erschöpfung, Schläfrigkeit, Angst, paradoxe Reaktionen (psychomotorische Aufregung, usw.), Kopfweh und Schwindel, Ataxie, Blutdruck, Urinabsonderungsunordnungen senkend, von der Libido, Haut allergische Reaktionen schwach werdend.

Wechselwirkung

Stärkt die Wirkung von Beruhigungsmitteln, Schlafmitteln, Psychopharmakon, antiepileptischen Rauschgiften, Alkohol und anticholinergics. Kann die Wirkung von indirekten Antikoagulanzien ändern.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. Erwachsene: 1-2 Tabletten. 2-3mal pro Tag, der Ältliche - 1-2 Esslöffel. 2mal pro Tag.

Kinder: 1-3 Tische. pro Tag in 2-3 Stunden. Stationäre Behandlung - bis zu 120 Mg / Tag (maximale tägliche Dosis).

Vorsichtsmaßnahmen

Daran sollte gedacht werden, dass sich Rauschgiftabhängigkeit entwickeln kann. Verwenden Sie mit der Verwarnung in älteren Menschen mit der verschlechterten Herzfunktion. Mit der anhaltenden Behandlung ist es notwendig, Lebernfunktion und die Zusammensetzung der Zellelemente des peripherischen Bluts zu kontrollieren. Während des Empfangs sollte Alkohol, Laufwerkfahrzeuge, Arbeit mit Mechanismen nicht trinken und sich mit Tätigkeiten beschäftigen, die vergrößerte Aufmerksamkeit verlangen.

Spezielle Instruktionen

Die Abschaffung der Behandlung wird gemacht, allmählich tägliche Dosen reduzierend.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Oxazepam

Im dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Oxazepam

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Memoplant 40mg 30 pills