Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Ornicetil

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Ornithine

ATX Vorbereitungen des Codes A05BA der Behandlung von Lebererkrankungen

Pharmakologische Gruppe

Das Entgiften von Agenten, einschließlich Gegenmittel

Hepatoprotectors

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G93.4 Unangegebener encephalopathy

Bilirubin encephalopathy, Status von Lacunar, Beben in pfortsystemischem encephalopathy, Latentem hepatischem encephalopathy, Atherosclerotic encephalopathy, Hyperstärkungsmittel encephalopathy, Hypoxic encephalopathy, Dysmetabolic encephalopathy, Encephalopathy, Misserfolg des Gehirns, Porto-caval encephalopathy, Gefäßencephalopathy, Traumatischen encephalopathy, Encephalopathy, Encephalopathy von sekundärem Ursprung, Encephalopathy dyscirculatory, Encephalopathy portocaval, Epileptischem encephalopathy, Syndrom des Hemorrhagic-Stoßes und encephalopathy, Subakute Spongiform encephalopathy

K72.9 Hepatische Unzulänglichkeit, unangegeben

Latenter hepatischer encephalopathy, Akuter Lebernmisserfolg, Lebernmisserfolg, Hepatisches Vorkoma, Akuter Hepatisch-Nierenmisserfolg

K73 Chronische Leberentzündung, nicht anderswohin klassifiziert

Entzündliche Lebererkrankung, Leberentzündung autogeschützt, Leberentzündung chronisch, Infektion der Leber, Chronische Leberentzündung mit Zeichen von cholestasis, Chronische reaktive Leberentzündung, Chronische beharrliche Leberentzündung, Chronische ansteckende Leberentzündung, Chronische aktive Leberentzündung, Chronische entzündliche Lebererkrankung, Autogeschützte Leberentzündung, ist Chronische Leberentzündung aggressiv

K74 Fibrosis und Zirrhose der Leber

Otecno-ascitic Syndrom mit Zirrhose der Leber, Entzündlicher Lebererkrankung, Bedingung von Precircrotic, Zystischem fibrosis der Leber, Cirrhotic und des Precircotic-Staates, der Zirrhose mit Pforthypertonie, der Zirrhose der Leber mit Pforthypertonie und wassersüchtigem-ascitic Syndrom, der Zirrhose der Leber mit Pforthypertonie, der Zirrhose der Leber mit ascites und Ödem, der Zirrhose der Leber mit ascites, Cirrhotic ascites

R10.4 Anderer und unangegebener Unterleibsschmerz

Unterleibsschmerz, Konvulsion von Gastrointestinal, Darmdarmkatarrh, Darmkatarrh in Säuglings, Dem Gefühl der Fülle, Unterleibs-Resi, drängt sich die Konvulsion von glatten Krankheiten des Verdauungstrakts, Die Konvulsion der biliary Fläche, Flächenkonvulsion von Biliary, enterospasm, Konvulsion des Verdauungstrakts, Konvulsionen des Verdauungstrakts glatter Muskel, Magenkrampen, gastrointestinal Konvulsionen, Spastische Bedingung der gastrointestinal Fläche, Darmtenesmus, des Gefühls der Fülle, Babydarmkatarrhs rücksichtslos ein

T51 Toxische Wirkung von Alkohol

Vergiftungsalkoholiker, Alkoholvergiftung, Vergiftung mit Alkohol, Akute Alkoholvergiftung, Chronische Alkoholvergiftung

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Flasche von Puder für die Vorbereitung der Spritzenlösung enthält ornithine ketoglutarate 5 g Alpha; in einem Karton eine Flasche.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - hypoazotemic, hepatoprotective, detoxification.

Anzeigen

Hyperammonemia, hepatoencephalitis, chronische Alkoholvergiftung, Leberentzündung, Zirrhose der Leber, des strengen Lebernmisserfolgs, des hepatischen Darmkatarrhs, des Komas, der akuten Leberentzündung, portocaval encephalopathy.

Gegenindikationen

Strenger Nierenmisserfolg (creatinine Niveau mehr als 3 Mg / 100 ml).

Sideeffects

In einigen Fällen, Brechreiz, sich erbrechend.

Wechselwirkung

Unvereinbar mit Penicillin, Vitamin K, rifampicin, meprobamate, diazepam, Barbiturat, ethionamide.

Dosierung und Verwaltung

In / in (struino, Tropfrohr), in / M. Für die intravenöse Einführung oder perfusion werden 5 g des in 10 ml von destilliertem Wasser aufgelösten Puders in die Einführungslösung (Salzquelle, Blutersatz, Traubenzucker, usw.) eingeführt und (40 Fälle / Minute oder langsamer - von 2 bis 12 Stunden), 5 - 10 Fläschchen pro Tag aufgegossen.

Lagerungsbedingungen

In einem Platz, der vor dem Licht und der Feuchtigkeit bei einer Temperatur von 10-25 C geschützt ist.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Legalon 140
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Ornilatex
 

Someone from the Bahrain - just purchased the goods:
Anafranil 25mg 30 pills