Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Gliatilin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - GLIATILIN

Internationaler Nichtmarkenname: choline alfoscerate

Der Name der aktiven Substanz in Latein: Cholini alfosceras

Dosierungsform: Gliatilinpills, Chemischer Spritzenname von Gliatilin: Hydroxyd von Choline, (R)-2,3-dihydro-ksipropil-phosphate (inneres Salz)

Zusammensetzung:
Ausgabenform, Zusammensetzung und Verpackung

Die Kapseln sind ovales, gelbes, undurchsichtiges, weiches Gel, eine klebrige, farblose Lösung enthaltend.

1 Kappen.
400 Mg von choline alfoscerate
Excipients: Glyzerin, gereinigtes Wasser.

Zusammensetzungskapselschale: Gelatine, ezitol, sorbitans, Natriumsäthyl parahydroxybenzoate, propyl parahydroxybenzoate Natrium, Titandioxyd (E171), Eisen (III) metahydroxide (E172).

14 - Blasen (1) - packen Karton ein.

Die Lösung für auf / in und / M die Einführung von durchsichtigen, farblosen, geruchlosen.
choline alfoscerate Einspritzung 1 mL von 1 Ampere.
250 Mg 1 g

Excipients: Wasser d / und.

4 ml - farblose Glasfläschchen (3) - Verpackungsvalium planimetric (1) - packen Karton ein.

Rauschgifte von Pharmacotherapeutic group:Neuroprotective. Choline-mimetic der Haupthandlung
Pharmakologische Eigenschaften

Pharmachologic-Wirkung von Gliatilin

Rauschgifte von Neuroprotective. Choline-mimetic Haupthandlung mit einer primären Wirkung auf das Zentralnervensystem. Die Ausgabe von Choline der aktiven Substanz findet im Gehirn statt; Choline wird an der Biosynthese von Azetylcholin (einer der Hauptvermittler der Nervenerregung) beteiligt. Alfostserat biotransformed zu glycerophosphate, der ein Vorgänger von phospholipids ist.
Azetylcholin verbessert die Übertragung von Nervenimpulsen und glycerophosphate, der an der Synthese von phosphatidylcholine (phospholipid Membran) beteiligt ist, um die Elastizität der Membran und die Funktion von Empfängern zu verbessern.

Gliatilin vergrößert Gehirnblutfluss, erhöht metabolische Prozesse und aktiviert die Gehirnstruktur der netzartigen Bildung und stellt Bewusstsein in traumatischem Gehirnschaden wieder her.
Es hat einen vorbeugenden und eine Verbesserungswirkung auf die Faktoren psychoorganic involutional Syndrom, wie das Ändern der Zusammensetzung von phospholipid Membranen von Neuronen und verminderter cholinergic Tätigkeit.
So, pharmacodynamic Studien hat dass die Wirkung auf synaptic Gliatilin, einschließlich cholinergic neurotransmission (neurotransmission) gezeigt; Knetbarkeit der neuronal Membran; Empfängerfunktion.

Pharmacokinetics von Gliatilin
Absorption und Vertrieb
Nach der mündlichen Verwaltung ist Absorption 88 %.
Leicht dringt durch den BBB ein, vorherrschend wächst im Gehirn an (die Konzentration erreicht 45 % des Niveaus in Plasma), Lunge und Leber.
Metabolismus und Ausscheidung
85 % des Produktionslichtes in der Form des Kohlendioxyds, der Rest (15 %) - über das Eingeweide und die Nieren.

Anzeigen für die Gliatilin-Akute Periode des craniocerebral Traumas entstielen hauptsächlich Verletzungen (einschließlich der Verletzung des Bewusstseins, Komas);
- Unordnungen des Gehirnumlaufs auf dem ischemic Typ (akut und Wiederherstellungsperiode) und hemorrhagic Typ (Wiederherstellungsperiode);
- Degenerative Involution und psycho-organische Syndrome und Folgen der cerebrovascular Krankheit, wie primäre und sekundäre Störungen mnemonische Funktionen, die durch die Speicherschwächung, Verwirrung, Verwirrung charakterisiert sind, haben Motivation, Initiative und die Fähigkeit vermindert sich zu konzentrieren;
- Änderungen im emotionalen und Verhaltensbereich: Emotionaler lability, Gereiztheit, hat Interesse vermindert; seniler psevdomelanholiya;
- Mehrinfarktdementia.

Contraindicationsof Gliatilin
- Überempfindlichkeit zum Rauschgift.

Gebrauch des Rauschgifts Gliatilin während Schwangerschaft und Laktation.

Der Gebrauch des Rauschgifts während Schwangerschaft und Laktation (Stillen) wird kontraindiziert.
Das Dosieren und Verwaltung von Gliatilin

Die Kapseln werden mündlich vor Mahlzeiten genommen; die Lösung wird in / M oder / im Tropfrohr eingeführt.
In akuten Bedingungen / M an einer Dosis von 1 g (1 Ampulle) pro Tag oder / - 1 g zu 3 g pro Tag.
Mit auf / in einem Inhalt von 1 Fläschchen (4 ml) wurde in 50 ml Salzquelle verdünnt; Einführungsrate - 60-80 Fälle / Minute. Die Dauer der Behandlung ist gewöhnlich 10 Tage, aber nötigenfalls kann Behandlung bis die positive Dynamik und die Möglichkeit fortgesetzt werden, auf die Kapseln umzuschalten.
In der chronischen cerebrovascular Unzulänglichkeit haben Änderungen im emotionalen und Verhaltensbereich und Mehrinfarktdementiarauschgift 400 Innen-Mg (1 Kapsel) ernannt. 3
Die Dauer der Behandlung ist 3-6 Monate.

Nebenwirkungen von Gliatilin

Vielleicht: Brechreiz (demzufolge der Aktivierung des dopaminergic), und allergische Reaktionen.
Gewöhnlich wird das Rauschgift sogar im langfristigen Gebrauch gut geduldet.

Überdosis von GliatilinSymptoms: Brechreiz. Wenn dieses Symptom empfohlen wird, die Dosis des Rauschgifts zu reduzieren.
Die Wechselwirkung mit anderen drugsDrug Wechselwirkungen des Rauschgifts Gliatilin wird nicht gegründet.
Spezielle Instruktionen für GliatilinEffects auf der Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern

Gliatilin betrifft die Fähigkeit des Patienten nicht, sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten zu beschäftigen.
Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu steuern
Nicht bemerkt.

Lagerungsbedingungen von Gliatilin
In einem trockenen Kindern unzugänglichen Platz.
Bordleben von Gliatilin
4 Jahre. Verwenden Sie außer dem Verfallsdatum nicht.
Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift

Someone from the Canada - just purchased the goods:
Hydrocortisone-Richter 25mg+5mg/ml