Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Doxazosin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Doxazosin

Aktive Substanz: Doxazosinum

Chemischer vernünftiger Name: 1-(4 Amino 6,7 dimethoxy 2 quinazolinyl)-4 - [(2,3 dihydro 1,4 benzodioxin 2 yl) carbonyl] piperazine (in der Form monomethanesulfonate)

Dosierungsform: Tabletten

Zusammensetzung (pro Tablette): 1 Tablette umfasst 2.43 Mg von doxazosin mesylate (berechnet als Basis - 2 Mg), sowie Hilfssubstanzen (Milchzucker, Natrium glycolate, Stärke, Magnesium stearate, MCC, Natrium lauryl Sulfat); in Blasen von 10 oder 25 Pc. in einer Pappeinheit 1, 2, 3, 4 oder 5 Pakete oder in Banken oder in Polystyrolflaschen 30, 50 oder 100 Pcs., in einem Karton stopfen eine Bank oder 1 Flasche.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Alpha-Blockers

Rauschgifte, die den Metabolismus der Prostata und correctors urodynamics betreffen

ATX C02CA04 Doxazosin

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I10 Wesentliche (primäre) Hypertonie: Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; primäre Hypertonie; arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; hypertonische Krankheit; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; isolierte systolic Hypertonie

I15 Sekundäre Hypertonie: Arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; Hypertonie; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; Hypertonie; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie; Nierenhypertonie; Hypertonie von Renovascular; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie

N40 Hyperplasia der Prostata: Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst; BPH; Prostatauxe; Vorsteherdrüsenhypertrophäe; Unordnungen von Dysuric durch gütigen pro-statischen hyperplasia verursacht; Unordnung von Dizuricheskie mit gütigem pro-statischem hyperplasia; Dysuria mit Vorsteherdrüsenkrebs; gütiger pro-statischer giperpalaziya; gütiger pro-statischer hyperplasia; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2; gütiger pro-statischer hyperplasia I Grad; gütiger pro-statischer hyperplasia II Grad; gütige pro-statische Hypertrophäe; die Krankheit der Prostata; akute Harnretention hat sich auf gütigen pro-statischen hyperplasia bezogen; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2 in der Kombination mit prostatitis; paradoxer ischuria

Pharmakologische Eigenschaften von Doxazosin

Wirkung von Pharmachologic - Weise der Handlung - vasodilator, antikrampfhaft, antihypertensive, lipid-sinkend.

Auswählend postsynaptic alpha1-adrenergic Blockempfänger. Durch das Reduzieren von Gefäßtonmuskeln reduziert peripherischen Gefäßwiderstand und senkt Blutdruck. Es reduziert die Konzentration von triglycerides, Gesamtcholesterin und HDL-Cholesterin im Plasma. Gleichzeitig gibt es eine geringe Steigerung des HDL-Verhältnisses in Bezug auf Gesamtcholesterin (an 4-13 %). Hemmungsthrombozytansammlung und Zunahmen der Inhalt des aktiven Gewebes plasminogen. Es reduziert den tonus des glatten Muskels des stroma und der Vorsteherdrüsenkrebszellkapsel und des Blasenhalses. Widerstand und senkt den Druck in der Harnröhre, inneren Schließmuskelwiderstandabnahmen.

Pharmacodynamics

Nachdem eine einzelne Dosis der hypotensive Wirkung in 2-6 Stunden erreicht wird und seit 24 Stunden dauert. In der Periode der Behandlung in hypertensive Patienten ohne Unterschiede im Blut schätzt Druck im Stehen und Hinlegen. Langfristige Behandlung ist beobachtetes rückwärts Gehen der linken ventrikulären Hypertrophäe.

Pharmacokinetics

Gut absorbiert nach der mündlichen Verwaltung. Absorption - 80-90 % (zusammen mit dem Essen verlangsamt Absorption durch 1 h), Cmax werden nach 3 Stunden erreicht, während man am Abend nach 5 Stunden Bioverfügbarkeit nimmt-. 60-70 % (passieren zuerst Metabolismus). Die Schwergängigkeit zu Plasmaproteinen - ungefähr 98 %. Schnell metabolized in der Leber durch o-demethylation und hydroxylation. Die Beseitigung vom Plasma findet in 2 Phasen, T1 / 2 statt-. 19-22 Stunden Zur Verfügung gestellt hauptsächlich durch das Eingeweide in der Form von metabolites, 5 % excreted im Urin in der unveränderten Form.

Anzeigen für Doxazosin

Arterielle Hypertonie (Monotherapie oder in der Kombination mit anderen antihypertensive Rauschgiften: Thiazide-Diuretika, Beta-Blockers, Kalziumskanal blockers oder HERVORRAGENDE Hemmstoffe), gütiger pro-statischer hyperplasia (in Gegenwart von Hypertonie und normalem Blutdruck).

Gegenindikationen für Doxazosin

Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillen, Alter und 18 Jahre alt.

Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert. Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen aufhören.

Doxazosin Dosierung und Verwaltung

Innen, unabhängig von Mahlzeiten, ohne viel Wasser, 1mal pro Tag (Morgen oder Abend) zu kauen und zu trinken.

Wenn Hypertonie: eine Dosisreihe von 1 bis 16 Mg / Tag (Maximum); die anfängliche Dosis - 1 Mg 1mal pro Tag (nachts) dann sollte der Patient im Bett seit 6-8 Stunden (vielleicht das Phänomen der "ersten Dosis", besonders ausgesprochen auf dem Hintergrund der vorherigen Diuretika) sein. Wenn ungenügende therapeutische Wirkung tägliche Dosis, die zu nur 2 Mg 1-2 Wochen der dauernden Behandlung, dann alle 1-2 Wochen die Dosis vergrößert ist, durch 2 Mg vergrößert wird, um optimale therapeutische Wirkung zu erreichen. Nach dem Erreichen einer stabilen therapeutischen Wirkung der Dosis wird gewöhnlich (die durchschnittliche therapeutische Dosis für die Wartungstherapie - 2-4 Mg / Tag) reduziert.

In gütigem pro-statischem hyperplasia ohne Hypertonie: gewöhnlich - 2-4 Mg / Tag, die maximale Dosis - 8 Mg / Tag.

Nebenwirkung von Doxazosin

Wenn man doxazosin, besonders am Anfang der Behandlung, der am häufigsten beobachtete Postural hypotension gilt, der in seltenen Fällen verursachen kann schwach zu werden. Um orthostatic hypotension zu verhindern, sollten Patienten unerwartete und plötzliche Verschiebungen in der Körperposition (Übergang von einer lügnerischen Position bis eine Stehposition) vermeiden.

Kann einschließen: Kopfweh, Schwindel, allgemeines Gefühl von Schwäche, Erschöpfung, Schläfrigkeit, rhinitis, Brechreiz. In Patienten mit selten beobachteter Hypertonie: tachycardia, arrhythmia, Brustschmerz, Angina pectoris, myocardial Infarkt, cerebrovascular Unordnungen.

Es hat Einzelfälle von allergischen Reaktionen (Hautausschlag, Gelbsucht, thrombocytopenic purpura gegeben, transaminase Niveaus vergrößert), trockener Mund, Nasenbluten, priapism, Harninkontinenz, hat Appetit, Verstopfung, Zunahme diuresis, myalgia, arthralgia vergrößert.

Überdosis von Doxazosin

Symptome: Die gekennzeichnete Verminderung des Blutdrucks, der manchmal begleitet ist, indem er schwach geworden wird.

Behandlung: Es ist notwendig überzuwechseln der Patient zu einer horizontalen Position (senken Sie ihren Kopf unten, heben Sie die Beine), symptomatische Therapie.

Wechselwirkung

Es erhöht die hypotensive Wirkung von antihypertensive Rauschgiften. Vereinbar mit thiazide Diuretika, furosemide, Beta-Blockers, Kalziumskanal blockers, HERVORRAGENDE Hemmstoffe, Antibiotika, mündliche hypoglycemic Reagenzien, indirekte Antikoagulanzien und uricosuric Agenten. Wenn verbunden, mit inducers der microsomal Oxydation in der Leber kann die Wirkung von Hemmstoffen - das Senken vergrößern. NSAIDs (besonders indomethacin), Oestrogen und sympathomimetic Agenten reduzieren die hypotensive Wirkung. Es vermindert die pressor Wirkung von ephedrine. Das Beseitigen des Alphas adrenostimuliruyuschee Effekten von epinephrine kann zu einer Verzerrung seiner pressor Wirkung und Entwicklung von tachycardia führen.

SPEZIELLE INSTRUKTIONEN für Doxazosin

Mit der Verwarnung wird für Lungenödem, verursacht Aorta- oder mitral stenosis vorgeschrieben; Misserfolg der rechten Herzkammer des Herzens, das durch die Lungenembolie oder pericardial Effusion verursacht ist; verlassene ventrikuläre Unzulänglichkeit der Füllung mit dem Tiefdruck; Herzunzulänglichkeit. Mit der Verwarnung wird für die anomale Lebernfunktion vorgeschrieben, wenn beide verwendeten Rauschgifte, die Lebernfunktion betreffen können. Im Falle des Verfalls des funktionellen Staates der Leber sollte das Rauschgift sofort unterbrochen werden.

Am Anfang der Behandlung oder während der Dosierungszunahme ist zweckdienlich, um von irgendwelchen potenziell gefährlichen Tätigkeiten, insbesondere vom Strassenverkehrmanagement und den anderen Fahrzeugen und der Maschinerie Abstand zu nehmen.

Alkohol kann nachteilige Reaktionen vergrößern.

Lagerungsbedingungen von Doxazosin

In einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur 5 - 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Someone from the Denmark - just purchased the goods:
Omaron 60 pills