Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Aktiferrin

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Fälle für die mündliche Verwaltung; Kapseln; Sirup

Aktive Substanz: Ferri sulfas+Serinum

ATX

B03AE10 Eisenvorbereitungen in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Pharmakologische Gruppen

Eisenvorbereitung [Makro- und Mikroelemente in Kombinationen]

Eisenvorbereitung [Anreize von hemopoiesis in Kombinationen]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

E61.1 Unzulänglichkeit von Eisen: Ungenügende Nahrungsmittelaufnahme von Eisen; Eisenmangel; Eisenmangel in Frauen während Schwangerschaft; Mangel an Eisen und folic Säure in Schwangerschaft; Eisenmangel nach der Chirurgie; latenter Eisenmangel; Fehlen Sie Eisens während Schwangerschaft und Laktation; unzulängliche Aufnahme von Eisen vom Essen; vergrößerter Bedarf an Eisen; vergrößerter Bedarf an Eisen während der Menstruation; Störungen der Eisenabsorption vom Verdauungstrakt; strenger Eisenmangel

Zusammensetzung

Fälle für die mündliche Verwaltung 100 ml

Aktive Substanzen: Heptahydrate 4.72 g Eisensulfat

(Entsprechend 0.948 g von Eisen (II)

D, L-serine 3.56 g

Hilfssubstanzen: Askorbinsäure - 0.8 g; Kalium sorbate - 0.1 g; Zuckersirup des umgekehrten Bogens (72.7-%-TS) - 15.18 g; Vinylalkohol (96 %) - 0.1563 g; Würze sahnig - 0.0125 g; Aroma der Himbeere - 0,05 g; gereinigtes Wasser - 83.4 g

Beschreibung der Dosierungsform

Durchsichtige Lösung vom grünlichen oder gelblichen Grün bis gelbliches Braun oder orangenbraun mit einem himbeerensahnigen Geruch. Der Test wird organoleptically durchgeführt.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - das Ergänzen des Mangels an Eisen, hematopoietic.

Pharmacodynamics

Eisen ist das wichtigste Mikroelement des Körpers. Als coenzyme cytochrome oxidase, catalase und peroxidase, und auch als ein integraler Bestandteil von HB, myoglobin und cytochromes, wird es an einer Vielfalt von metabolischen Prozessen beteiligt, stimuliert erythropoiesis. Das α-amino in die Vorbereitung eingeschlossene Säuren-Serine trägt zu einer wirksameren Absorption von Eisen und seinem Zugang in den Körperblutstrom bei, zu einer schnellen Wiederherstellung seines normalen Inhalts im Körper führend. Das stellt eine bessere Toleranz des Rauschgifts zur Verfügung und erlaubt Ihnen, die erforderliche Dosis von Eisen zu reduzieren.

Die tägliche Voraussetzung für Eisen in Erwachsenen ist 1-2 Mg, in schwangeren Frauen - 2-5 Mg, in Kindern weniger als 7 Jahre - 0.5-1.5 Mg. Durchschnittlich, 10 % wird deshalb absorbiert, um den Bedarf an Eisen zu entsprechen, sollte die Aufnahmendosis die tägliche Voraussetzung vor 10mal überschreiten.

Pharmacokinetics

Nach der mündlichen Verwaltung werden ungefähr 10-15 % zweiwertiges Eisen mit dem Duodenum und jejunum vereinigt. Eisenabsorption ist durch einen passiven Verbreitungsmechanismus möglich. Die Absorption von Eisen nimmt bedeutsam mit seinem Mangel und vergrößertem erythropoiesis zu. In Patienten mit einem niedrigen HB Wert und einem entleerten Eisendepot kann Absorption zu 50-60 % zunehmen und mit der Normalisierung dieser Rahmen abnehmen. Cmax von Eisen wird in 2-4 Stunden nach der Verwaltung erreicht.

Im Blut bindet Eisen zum Überwechseln, und in der dreiwertigen Form wird zu den Seiten von hemopoiesis und zu spezifischen Depots transportiert.

Nach der Schwergängigkeit von Eisen mit apoferritin wird es in der Leber, der Milz und dem Knochenmark in der Form von ferritin abgelegt. Eisen dringt in die placental Barriere ein, und minimale Beträge sind excreted in Brustmilch.

Anzeigen für das Rauschgift Aktiferrin

Behandlung von Eisen deficien

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den aktiven oder Hilfsbestandteilen des Rauschgifts;

Abnormitäten der Eisenabsorption (sideroachrestic Anämie, führen Sie Anämie, thalassemia);

Vergrößerter Eiseninhalt im Körper (hemochromatosis, hemolytic Anämie);

Mit dem Eisenmangel nicht verbundene Anämie;

Erbliche Intoleranz zu fructose oder galactose, Abwesenheit von lactase, Traubenzucker-Galactose-Schwächung der Absorption oder des Rohrzucker-Isomaltous-Mangels.

Mit der Verwarnung: Gleichzeitiger Gebrauch von Eisenvorbereitungen mit Nahrungsprodukten und Ergänzungen, die Eisensalze (mögliche Gefahr der Überdosis) enthalten; Patienten mit Entzündung und Geschwüren des gastrointestinal mucosa (sollte das Verhältnis der Vorteile der Behandlung und der Gefahr von Verärgerungen von gastrointestinal Krankheiten vor dem Hintergrund der Eisentherapie bewertet werden).

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Verwenden Sie während Schwangerschaft, und Laktation ist möglich, wenn der potenzielle Vorteil für die Mutter die potenzielle Gefahr zum Fötus und dem Baby überschreitet. cy.

Nebenwirkungen

Von der Seite des Immunsystems: selten (> 1/10000 und <1/1000) - Haut allergische Reaktionen.

Vom Verdauungstrakt: Sehr selten (<1/10000) - Verstopfung, Diarrhöe, Unterleibsschmerz, Brechreiz, sich erbrechend.

Wenn man eisenhaltige Vorbereitungen nimmt, ist es möglich, die Fäkalien in einer dunklen (schwarzen) Farbe zu beschmutzen, die keine klinische Bedeutung hat.

Unordnungen von Gastrointestinal können durch eine allmähliche Steigerung der Dosis am Anfang der Behandlung oder durch eine Abnahme in der Dosis während der Behandlung verhindert werden.

Wechselwirkung

Spezifisches Gegenmittel - deferoxamine (desferal).

Mit der gleichzeitigen Anwendung von Eisensalz wird die Absorption solcher Rauschgifte wie tetracyclines, gyrase Hemmstoffe (eg ciprofloxacin, levofloxacin, norfloxocin, ofloxacin), penicillamine, levodopa, carbidopa und methyldopa reduziert. In Patienten, die Ersatztherapie mit levothyroxine Natrium erhalten, reduzieren Eisensalze seine Absorption.

Große Dosen von Eisenrauschgiften reduzieren Nierenabsorption von Zinkvorbereitungen (der Letztere wird seit 2 Stunden nach der Einnahme von Eisenvorbereitungen empfohlen).

Die Absorption von Eisen nimmt mit der gleichzeitigen Verwaltung von colestyramine, Antazida ab (Aluminium, Magnesium, Kalzium, Wismut enthaltend), und Zusätze, die Kalzium und Magnesium enthalten.

Der gleichzeitige Gebrauch von Eisensalzen und NSAIDs kann die zerstörende Wirkung von Eisen auf dem mucosa der gastrointestinal Fläche erhöhen.

In Kindern mit dem gleichzeitigen Gebrauch von Eisen reduziert die Wirksamkeit des Vitamins E. Deshalb sollten alle obengenannten Fonds 3-4 Stunden vorher oder nach der Einnahme von Aktiferrin genommen werden. Wenn es notwendig ist, Rauschgifte gleichzeitig vorzuschreiben, sollte systematische klinische und Laborprüfung ausgeführt werden.

Tee, Kaffee, Gemüseessen, das Eisen-Chelating Reagenzien (wie Phosphate, phytates, Oxalate), Milch enthält, reduzieren Eier Eisenabsorption.

Askorbinsäure und Zitronensäure vergrößern die Absorption von Eisen.

Vinylalkohol vergrößert Eisenabsorption und die Gefahr von toxischen Komplikationen.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen.

Der Mangel an Eisen kann durch die Formel ungefähr berechnet werden: Eisen, Mg = Körpergewicht, × 3.5 × Kg (HB 16 im g %).

Schwellenwerte, unten oder über dem Eisenmangel als das Verlangen der Behandlung akzeptiert wird, werden im Tisch angezeigt.

Tisch

HinweiseKinderKinder des schulpflichtigen Alters und Erwachsene
HB, g %<11<12
Erythrocytes, Million / mm3<3,5<4
Reticulocytes, %> 15> 15
Serum Fe, μg %<60<80
Gesamteiseninhalt = das Überwechseln, μg %> 380> 400
Haben Sie erythrocyte Hämoglobin, pg vor<25<30
Das durchschnittliche Volumen von roten Blutzellen<30<30

Die Dauer der Behandlung hängt von der Ätiologie und Strenge der Krankheit ab.

Um eine entsprechende Antwort zu sichern, sollte Eisentherapie keine weniger als 8 Wochen dauern. Mit der nachfolgenden Normalisierung von HB Indizes sollte Behandlung seit den nächsten 6-8 Wochen verlängert werden, um das Eisendepot wieder zu füllen.

Hinweise der Überwachung. Nötigenfalls sollte das Ausmaß des Eisenmangels und des nachfolgenden Bedarfes am Eisenersatz an den folgenden Laborrahmen an Zwischenräumen von etwa 4 Wochen kontrolliert werden: HB, rote Blutzellen, reticulocytes, Serumseisen, das Überwechseln, Mitte erythrocyte HB, bösartiges rotes Blutzellvolumen.

Wenn der Arzt andere Dosierungen nicht vorgeschrieben hat, dann den Weisungen folgt, die unten erteilt sind.

Innen. Die tägliche Dosis wird im Verhältnis von 5 Fällen / Kg gesetzt, die Frequenz der Ernennung ist 2-3mal pro Tag.

Brustkinder: Die durchschnittliche Dosis ist 10-15 Fälle 3mal pro Tag.

Kinder des vorschulischen Alters: Die durchschnittliche Dosis ist 25-35 Fälle 3mal pro Tag.

Kinder des schulpflichtigen Alters: die durchschnittliche Dosis - 50 Fälle 3mal pro Tag.

Um die Flasche zu öffnen, müssen Sie die Kappe unten drücken und sich gleichzeitig in der Richtung auf den Pfeil drehen. Nach der Verwendung der Medizin sollte die Kappe installiert und zusammengezogen werden (verhindert Zugang für Kinder).

Überdosis

Kinder haben eine hohe Gefahr der Vergiftung mit Eisenvorbereitungen, lebensbedrohende Bedingungen können mit der Aufnahme von 1 g des Eisensulfats vorkommen. Deshalb sollten Eisenvorbereitungen aus der Reichweite von Kindern versorgt werden.

Symptome: Mit der Chance, sehr große Dosen des Rauschgifts - Schwäche, Erschöpfung, paresthesia zu nehmen, hat Lattenhaut, kalter klebriger Schweiß, Blutdruck, Herzklopfen, acrocyanosis, Unterleibsschmerz, Diarrhöe mit Blut, cyanosis, Verwirrung, schwachem Puls, hyperthermia, Schlafsucht, konvulsiven Beschlagnahmen, Symptomen von der Hyperventilation, Koma vermindert. Symptome vom peripherischen kreisförmigen Zusammenbruch erscheinen innerhalb von 30 Minuten nach der Verwaltung; metabolische Azidose, Konvulsionen, Fieber, leukocytosis, Koma - seit 12-24 Stunden; akute hepatische und Nierennekrose - nach 2-4 Tagen.

Behandlung: Bevor die spezifische Therapie genommen wird, um vom Magen umzuziehen, saugt noch Rauschgift nicht (lavage des Magens), geben Sie Milch, rohe Eier.

Spezifische Therapie wird durch die Ernennung von deferoxamine (desferal) innen und parenterally ausgeführt. In akuter Vergiftung, um Eisens zu binden, das noch immer nicht aus der gastrointestinal Fläche gesaugt ist, geben 5-10 g des Rauschgifts durch das Auflösen des Inhalts von 10-20 Ampere. In Trinkwasser. Mit der Entwicklung, Phänomene zu vergiften, wird deferoxamine in / M langsam, Kindern - 15 Mg / h, Erwachsenen - 5 Mg / Kg / h (bis zu 80 Mg / Kg / Tag) verwaltet; mit milder Vergiftung - in / M Kinder 1 g alle 4-6 h, Erwachsene - 50 Mg / Kg (bis zu 4 g / Tag).

In strengen Fällen, die durch die Entwicklung des Stoßes in Patienten, 1 / begleitet sind, tropfen g intravenöse Verwaltung und symptomatische Therapie.

Tödliches Ergebnis ist mit der vorzeitigen Therapie von Patienten im Vordergrund Stoßes hauptsächlich möglich. Hemodialysis ist für die Ausscheidung von Eisen unwirksam, aber kann verwendet werden, um die Ausscheidung des Eisen-Deferoxamine Komplexes zu beschleunigen, und kann auch für oligo- und anuria vorgeschrieben werden. Es ist auch möglich, peritoneal Dialyse zu verwenden. Bei der Kursbehandlung mit Eisenvorbereitungen ist die systematische Überwachung von Serumseisen und anderen Serumsniveaus notwendig.

Spezielle Maßnahmen: mit strenger Vergiftung - Unithiol (Natrium dimercaptopropanesulfonate) parenterally.

Wegen der möglichen Bildung von neurotoxic Komplexen sollte Unithiol (Natrium dimercaptopropanesulfonate) mit der Verwarnung verwendet werden.

Spezielle Instruktionen

Wenn sie das Rauschgift anwendet, ist die beharrliche Verdunklung der Zähne möglich. Hepatische oder Nierenunzulänglichkeit vergrößert die Gefahr von cumulation von Eisen. Der Gebrauch des Rauschgifts kann entzündliche und Geschwürdarmkrankheiten verschlimmern.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Kontrollautos und Mechanismen zu steuern. Nicht gefunden.

Ausgabenform

Fälle für die mündliche Verwaltung. In einer Flasche von dunklem Glas, das mit einem Pfropfentropfer und Plastikschraubdeckel, 30 ml gesiegelt ist. 1 fl. Gelegt in einen Pappkasten.

Hersteller

"Merkle GmbH". Ludwig-Merkleshtrasse 3, 89143, Blaubeuren, Deutschland.

Der Eigentümer des Registrierungszertifikats: Teva Pharmaceutical Enterprises Ltd., Israel.

Adresse, um Ansprüche zu erhalten: 119049, Moskau

Bedingungen der Versorgung von Apotheken

Auf der Vorschrift.

AKT RU 00001 DOK PHARM

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Aktiferrin

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Aktiferrin

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Cipralex 10mg 14 pills