Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Diazepam Nycomed

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Diazepam Nycomed

Aktive Substanz: Diazepamum (Klasse. Diazepami)

Chemischer Name: 7 Chloro 1,3 dihydro 1 Methyl 5 phenyl 2H 1,4 benzodiazepin 2 ein

Dosierungsform: Tabletten, Lösung für die Einspritzung

Zusammensetzung von Diazepam Nycomed

1 Tablette enthält diazepam 2 oder 5 Mg in Flaschen von 30 Pcs. In einem Karton eine Flasche.
Eine Ampulle 2 ml Lösung für die Einspritzung - 10 Mg; in einer Blase packen 5 Pcs ein. in einem Karton 2 Blasen.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Anxiolytics, Antiepileptiker

ATX Code

N05BA01 Diazepam

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.3 Abstinenz: Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzsymptom; Abstinenzsyndrom in Alkoholismus; Abstinenz; Alkoholabstinenz; Alkoholabzug; Alkoholabstinenz; Alkoholabzugsyndrom; Abzugunordnung; Abzugstaat; Alkoholabzugsyndrom; Abzugsyndrom; das Syndrom der Alkoholabstinenz; Alkoholabzugsyndrom; Status der Abstinenz.

F10.4 abstinenter Staat mit dem Delirium: Säuferwahnsinn; Säuferwahnsinnalkohol; Delirium; irreredender Staat in Alkoholismus und Drogenabhängigkeit.

F10.5Alcoholic Psychose: Alkoholischer hallucinosis; alkoholische Psychose; Säuferwahnsinnalkohol; Delirium; Delirium in Alkoholismus; irreredender Staat in Alkoholismus und Drogenabhängigkeit; akute alkoholische Psychose; akute alkoholische Psychose mit autonomic Unordnungen; Syndrom von Psychoorganic in chronischem Alkoholismus.

F20 Schizophrenie: Dementia praecox; die Krankheit von Bleuler; träge Schizophrenie; träge Schizophrenie apatoabulicheskimi mit Körperbehinderungen; Verärgerung der Schizophrenie; die akute Bühne der Schizophrenie mit der Aufregung; die akute Form der Schizophrenie; akute Schizophrenie; akute schizophrene Unordnungen; ein akuter Angriff der Schizophrenie; nicht miteinander harmonierende Psychose; Psychose von Schizophreniform; Dementia früh; fiebrige Form der Schizophrenie; chronische Schizophrenie; chronische schizophrene Unordnungen; organischer Gehirnmangel in Schizophrenie; schizophrener Staat; schizophrene Psychose; Schizophrenie.

F41 Andere Angstunordnungen: Angsterleichterung; nichtpsychotische Angstunordnungen; eine Warnungsbedingung; Angst; störend misstrauische Bedingung; chronische Angst; Sinn der Angst.

G24 Dystonia: Verletzung des Muskeltons.

G47.0 Unordnungen des Einschlafens und Aufrechterhaltens des Schlafes [Schlaflosigkeit]: Schlaflosigkeit; Schlaflosigkeit, besonders das Schwierigkeitseinschlafen; desynchronosis; anhaltende Schlafstörung; das Schwierigkeitseinschlafen; kurzfristige und vergängliche Schlaflosigkeit; kurzfristige und chronische Schlafunordnungen; kurzer oder seichter Schlaf; Verletzung des Schlafes; gestörter Schlaf, besonders in der Phase des Einschlafens; Verstoßschlaf; Schlafstörungen; Nervenschlafstörung; seichter oberflächlicher Schlaf; seichter Schlaf; schlechte Qualität des Schlafes; das Nachterwachen; Schlafpathologie; Verletzung von Postsomnic; vergängliche Schlaflosigkeit; das Schwierigkeiteneinschlafen; früh das Erwachen; früh am Morgenerwachen; früh das Erwachen; Schlafunordnung; somnipathy; beharrliche Schlaflosigkeit; schwierig einzuschlafen; das Schwierigkeitseinschlafen; Schwierigkeit, die in Kindern einschläft; beharrliche Schlaflosigkeit; die Verschlechterung des Schlafes; chronische Schlaflosigkeit; häufige Nacht und / oder früh am Morgenerwachen; das häufige nächtliche Erwachen und ein Sinn der Tiefe des Nichtschlafes; das Nachtwachen.

R25.2 Krampe und Konvulsion: Schmerzhafte Muskelkonvulsion; mimische Konvulsion; Muskel spasticity; Muskelkonvulsionen; Muskelkonvulsionen in Wundstarrkrampf; Muskelkonvulsionen des Hauptursprungs; Muskelkonvulsionen dessen; Muskelkonvulsion; neurologische Zusammenziehung mit Konvulsionen; Nachtkrampen in den Gliedern; Nachtkrampen in den Beinen; Nachtbeinkrampen; symptomatischer konvulsiver Staat; Westsyndrom; glatte Muskelkonvulsion; Konvulsion des glatten Muskels; Konvulsion des glatten Gefäßmuskels; Muskelkonvulsionen; die Konvulsion der gestreiften Muskeln wegen organischer Krankheiten des Zentralnervensystems; die Konvulsion von Skelettmuskeln; die Konvulsionen von glatten Muskeln von inneren Organen; Muskelkrämpfe; die Konvulsionen von Skelettmuskeln; spastische Bedingung des gestreiften Muskels; spastischer Schmerz; krampfhafter Staat des glatten Muskels; Spasticity der Skelettmuskeln; Muskelkrämpfe; Konvulsionen; Beinkrampen; Beschlagnahmen des Hauptursprungs; konvulsiver Staat; spastisches Syndrom; konvulsiver Status in Kindern; tonische Beschlagnahmen; das Phänomen des sich faltenden Messers; Spastisches Gehirnsyndrom.

R45.1 Zappelei und Aufregung: Aufregung; Angst; explosive Erregbarkeit; die innere Erregung; Erregbarkeit; Erregung; scharfe Erregung; psychomotorische Aufregung; Hypererregbarkeit; Motoranregung; Erleichterung der Aufregung; Bammel; ruhelos; Nachtsorge; die akute Bühne der Schizophrenie mit der Aufregung; akute geistige Anregung; Anfallerregung; Überaufregung; erethism; vergrößerte Nervengereiztheit; vergrößerte emotionale und Herzerregbarkeit; vergrößerte Erweckung; hyperphrenia; psychomotorische Aufregung; psychomotorische Aufregung; psychomotorische Aufregung in Psychose; psychomotorische Aufregungsepileptikernatur; psychomotorischer Anfall; psychomotorische Beschlagnahmen; Erregungssymptome; die Symptome von der psychomotorischen Aufregung; Statusaufregung; Statusangst; Erregungsbedingung; Status der hohen Sorge; Bedingung der psychomotorischen Aufregung; Angststaaten; aufgeregte Staaten; Angst setzt mit somatischen Krankheiten fest; Gefühl der Erregung; das ruhelose Gefühl; Emotionale Erweckung.

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Pharmakologische Eigenschaften der Diazepam NycomedPharmachologic Wirkung

Weise der Handlung - ein anticonvulsant, Muskelrelaxans, anxiolytic.

Pharmacokinetics

Völlig absorbiert von der gastrointestinal Fläche. Die Handlung entwickelt sich innerhalb von 15-30 Minuten. Cmax in Plasma hat in 30-60 Minuten nach der Verwaltung erreicht. T1 / 2 - 20-45 Stunden kann der Neugeborene die Plasmaproteinschwergängigkeit von 100 Stunden erreichen-. 96-98 %. Es ist metabolized in der Leber mit der Bildung von aktiven metabolites, die excreted durch die Nieren sind.

Anzeigen für Diazepam Nycomed

Angst (chronische, neurotische und akute Situationsbetonung). Betonung, Schlafunordnungen, psychosomatische Bedingung, Schizophrenie, Grenzunordnungen, Konvulsionen, Gesichtskonvulsionen, Abstinenz, predeliry, Delirium, Vormedikament.

Gegenindikationen für Diazepam Nycomed

Akuter Alkohol und Beruhigungsmittel, myasthenia gravis, schlafen apnea, akuten Atmungsmisserfolg, strengen Lebernmisserfolg, Schwangerschaft (Ich und III Vierteljahr), Stillen (4 Wochen, nachdem sie zur Welt gebracht haben), Alter (bis zu 2 Jahre). Kontraindiziert in Schwangerschaft (Ich und III Vierteljahr). Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen aufhören.

Diazepam Nycomed Dosierung und Verwaltung

V/M oder/.

Status epilepticus: In / in langsam 0.15-0.25 Mg / Kg, wenn es zu / in derselben Dosis / M unmöglich ist. Nötigenfalls - Wiedereinführung in 30-60 Minuten; annehmbare Tropfrohreinführung (maximale Dosis von 3 Mg / Kg / Tag).

Tetany: / c, sehr langsam, 0.1-0.3 Mg / Kg an Zwischenräumen von 1-4 Stunden oder Tropfrohr 3-4 Mg / Kg / Tag.

Muskelkonvulsionen des Hauptursprungs: V / M oder langsam - in / die ersten 10-20 Mg (Kinder 2-10 Mg) mit der fortlaufenden Nahrungsaufnahme des Rauschgifts. Muskelkonvulsionen peripherischer Ursprung: / M 10-20 Mg 1-2mal pro Tag.

Preeclampsia: w / w 10 Mg verlangsamen sich zuerst nötigenfalls weiter, in / oder in der Form der Tropfrohreinführung (bis zu 100 Mg / Tag) verwaltet werden.

Nebenwirkung von Diazepam Nycomed

Schläfrigkeit, Depression, Schwäche, Schwindel, Ataxie, das Jucken, die Muskelschwäche, die Diarrhöeunordnungen, bradycardia, hypotension, die Menstruationsunregelmäßigkeiten, gynecomastia, leukopenia, agranulocytosis, aplastic Anämie, allergische Reaktionen, bronchospasm, Toleranz, Abhängigkeit.

Überdosis von Diazepam Nycomed

Symptome: Schläfrigkeit, Schwindel, Muskelschwäche, Ataxie, Stupor, Koma mit Atemnot und Zusammenbruch.

Behandlung: das spezifische Gegenmittel - flumazenil.

Wechselwirkung

Neuroleptics, Antihistaminika, Alkohol, clonidine, opioids, Schlafmittel beruhigende Wirkung und die auf dem Gefäßton (hemmende) Wirkung. Cimetidine, omeprazole, anti-TB Rauschgifte und orale Empfängnisverhütungsmittel reduzieren Oestrogen diazepam Metabolismus im Körper und können cumulation verursachen. Theophylline schwächt die Sedierung und psychomotorischen Effekten.

SPEZIELLE INSTRUKTIONEN für Diazepam Nycomed

Wenn die Nierefunktion und die ältliche Notwendigkeit, die Verminderung zu dosieren. In Patienten mit der hepatischen Schwächung und mit der Verwarnung verwendeten Depression.

Lagerungsbedingungen von Diazepam Nycomed

2 Jahre.
Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.
Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bedingungen der Versorgung von Diazepam Nycomed von Apotheken
Auf der Vorschrift.

Someone from the Chile - just purchased the goods:
Renisamin kidney bioregulator 40 pills