DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Comari Tinktur

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akute entzündliche Bedingung des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M19.9 Arthrose, unangegeben

Änderung in der Bürste mit osteoarthritis, Osteoarthritis, Osteoarthrosis, Arthrose von großen Gelenken, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Arthrose Deformierend, osteoarthritis Deformierend, osteoarthritis Gelenke, Osteoarthritis in der akuten Bühne, Osteoarthritis von großen Gelenken, Akutem Schmerzsyndrom mit osteoarthritis, Posttraumatischem osteoarthritis, Rheumatischem osteoarthritis, Spondylarthrosis, Chronischem osteoarthritis Deformierend

Zusammensetzung

Tinktur von 1000 ml

Wirkstoff:

Sabelnik-Sumpfwurzelstock 100 g

excipient: Vinylalkohol (Äthylalkohol) 40 % - genügend, um 1000 ml der Vorbereitung zu erzeugen

Beschreibung der Dosierungsform

Tinktur: klare Flüssigkeit von gelbbraun bis rötlich braune Farbe mit einem spezifischen Geruch. Opalisieren wird erlaubt, Niederschlag kann während der Lagerung vorkommen.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, schmerzlindernd.

Pharmacodynamics

Hat eine ausgesprochene antientzündliche und schmerzlindernde Wirkung.

Anzeigen

In der komplizierten Therapie von entzündlichen und degenerativen Krankheiten des musculoskeletal Systems, incl. Arthritis, Arthrose.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts;

das Alter von Kindern bis zu den 18 Jahren.

Mit der Verwarnung (im Zusammenhang mit dem Inhalt von Äthylalkohol): strenge Verletzungen der Leber; Trauma und Gehirnkrankheit; Fallsucht; chronischer Alkoholismus. Personen, die chronische Krankheiten haben, sollten einen Arzt vor dem Verwenden des Rauschgifts befragen.

Schwangerschaft und Laktation

Das Rauschgift wird für den Gebrauch während Schwangerschaft und während des Stillens kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Selten - allergische Reaktionen, Brechreiz, ist Diarrhöe möglich.

Wechselwirkung

Wenn man die Tinktur des sapelnik in der Kombination mit NSAIDs verwendet, wird die therapeutische Wirkung erhöht, der erlaubt, die therapeutische Dosis von NSAIDs zu reduzieren.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. 1 tsp Likör, der vorher in 1/3 Tasse Wasser 2mal pro Tag vor Mahlzeiten verdünnt ist. Der Kurs der Behandlung - 2 Monate. Nötigenfalls kann der Kurs der Behandlung nach der Beratung mit dem Arzt wiederholt werden.

Überdosis

Symptome: Wenn das Rauschgift in Dosen verwendet wird, die viel höher sind als empfohlen, ist Alkoholvergiftung möglich.

Behandlung: symptomatisch.

spezielle Instruktionen

In der Behandlung der möglichen Kurzzeitverärgerung des Schmerzsyndroms, das allein ohne Rauschgiftunterbrechung geht.

Eine einzelne Dosis des Rauschgifts enthält 1.58 g (2 ml) von absolutem Alkohol; tägliche Dosis von 3.16 g (4 ml). Überschreiten Sie die angezeigte tägliche Dosis nicht.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Arbeit mit der Maschinerie zu steuern. Während der Periode der medikamentösen Behandlung sollte Sorge genommen werden, wenn man Fahrzeuge steuert und sich mit anderen potenziell gefährlichen Tätigkeiten beschäftigt, die vergrößerte Konzentration der Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen verlangen.

Form des Problems

Tinktur. In Flaschen, die aus braunem oder orange Glas für Rauschgifte, 50, 100 ml gemacht sind. Jede Flasche in einem Satz von Karton.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Ohne Rezept.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Chile - just purchased the goods:
Tobrex eye drops 0.3% 5ml