Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Clobetasol (Clobetazolum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L30.9 Hautentzündung, unangegeben

Allergischer dermatoses, der durch eine sekundäre Bakterieninfektion, Anales Ekzem, Bakterienreifung, Krampfaderiges Ekzem, Venöse Hautentzündung, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen, Entzündlichen Hautkrankheiten, Entzündlichen Hautreaktionen, Entzündlichen Prozessen der Haut, der Hautentzündung von Hypostatic, des Pilzekzems, Pilzartigen dermatosis, der Hautentzündung kompliziert ist, Hautentzündung, ist Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich, Hautentzündung akuter Kontakt, Hautentzündung von Perianal, Dermatosis, Dermatosis der Kopfhaut, Dermatosis der Schuppenflechte, Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken, Dermatoses, Dermatoses juckend, das Andere Jucken dermatoses, die Bedeutenden eczematous Manifestationen stehend, mit, dermatoses, Juckendes Ekzem, Wahres Ekzem, Hautreaktion zu Insektbissen, Haut Juckend, die mit dermatosis, Grundgesetzlichem Ekzem juckt, Ekzem, Dämmernde entzündliche Hautkrankheit, Sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit, Nichtallergische Hautentzündung, Ekzem von Nummular Beweinend, Akutes Kontaktekzem, Akute entzündliche Hautkrankheit, Akuter dermatosis, Akuter strenger dermatosis, Hautentzündung von Perianal, Oberflächlicher dermatosis, Subakutes Kontaktekzem, Einfache Hautentzündung, Berufshautentzündung, Psychogenic dermatosis, Luftblasenhautentzündung von Neugeborenen, Pustelartigen Ausbrüchen, Verärgerung und Röte der Haut, Niedrig-feuergefährlichen Ekzems, Trocknen atrophic Ekzem, Trockenes Ekzem, Toxische Hautentzündung, Ohrekzem wie Hautentzündung, Chronisches Ekzem, Chronischen dermatosis, Chronischen allgemeinen dermatosis, Schuppiger papular dermatosis, Ekzem, Ekzem anales Gebiet, Ekzem der Hände, des Ekzemkontakts, des Ekzems lichenized, des Ekzems Nummular, Ekzem akut, Ekzem akuter Kontakt, Ekzem subakut, Hautentzündung von Eczematous, ekzemähnliche Ausschläge, Ecome exogenous, Endogenes Ekzem, Hautentzündung von Gluteal, Eingeschränkte juckende Hautentzündung Aus

L40 Schuppenflechte

Chronische Schuppenflechte mit weitschweifigen Flecken, Verallgemeinerte Schuppenflechte, Schuppenflechte der Kopfhaut, Schuppenflechte der Kopfhaut, Verallgemeinerte Form der Schuppenflechte, Schuppenflechtenhautentzündung, Schuppenflechte, die durch erythroderma, Schuppenflechte von Invalidative, Isolierten psoriatic Fleck, Schuppenflechte von Exfoliative, Psoriatic Erythroderma, Schuppenflechte mit eczematosis, Hyperkeratosis in Schuppenflechte, Umgekehrter Schuppenflechte, Schuppenflechte eczematous, Dermatosis von Schuppenflechte, Schuppenflechte der Geschlechtsorgane, Schuppenflechte mit Verletzungen von haarigen Bereichen der Haut, Schuppenflechte von Erythrodermal, Chronischer Schuppenflechte der Kopfhaut, Chronischer Schuppenflechte, Gewöhnlicher Schuppenflechte, Widerspenstiger Schuppenflechte, Phänomen von Kebner, Schuppiger Flechte kompliziert ist

L43 rote Blattwohnung

Lishay Wilson, Ätzend-Geschwürform der roten flachen Flechte, Warzige Formen von roter Flechte, Roter Flechte, Flacher Flechte, Phänomen von Kebner

L93.0 Discoid lupus erythematosus

Chronischer discoid lupus erythematosus, Roter discoid lupus, Discoid lupus, Discoid erythematosis

L98.9 Verletzung der Haut und des subkutanen Gewebes, unangegeben

Adiponecrosis, Atonisches Leder, Krankheiten der Haut, Blase, Entzündliche Krankheit von weichen Geweben, Entzündliche Prozesse von epithelischen Geweben, Degenerativen Änderungen in der Haut und den Schleimhäuten, Degenerativen Änderungen in der Haut und den Schleimhäuten, dem Überkörnen, der Verdünnung der Haut, Hautkrankheiten, Einweichung der Haut, der Geringen Hautverletzungen, der Oberflächenspalte und des Hautabreibens, der Vergrößerten Hautschale, der Hautverletzung, der Erosion der Haut, Lipedema, Lokalen nichtansteckenden Prozesse von Haut und weichen Geweben, Störung der Hautstruktur, Funktionsstörung der Haut, Hautunordnungen

Codieren Sie CAS 25122-41-2

Eigenschaften

Glucocorticoid für die aktuelle Anwendung.

Clobetasol propionate ist ein weißes oder sahniges kristallenes Puder, das in Wasser unlöslich ist. Molekulargewicht 467.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch, antipruritic, glucocorticoid.

Es veranlasst die Bildung von lipocortin Proteinen, die die Tätigkeit des phospholipase A2 hemmen, hemmt die Bildung von arachidonic Säure und Produkte seines Metabolismus - prostaglandins, leukotrienes. Beseitigt Ödem, Spülung, an der Seite der Anwendung juckend.

Mit der aktuellen Anwendung ist die Absorption in den Körperumlauf möglich. Absorption, ist wenn angewandt, auf große Bereiche der Haut ausgesprochener. Metabolized hauptsächlich in der Leber, einem kleinen Teil - in den Nieren. Es ist excreted im Urin.

Zusatzinformation auf teratogenicity von clobetasol

Die Tätigkeit von Teratogenic von glucocorticosteroids, wird wenn verwaltet, in relativ niedrigen Dosen zu Labortieren gezeigt. Es wird auch gezeigt, dass einige glucocorticosteroids teratogenic Tätigkeit, wenn angewandt, auf die Haut durch Labortiere haben.

Die Tätigkeit von Teratogenic von clobetasol ist mit der aktuellen Anwendung nicht untersucht worden. Jedoch, in Anbetracht der Kapazität von clobetasol für die percutaneous Absorption, in Vivo-Studien (ein Prozess oder eine Reaktion in einem lebenden Körper) wurden geführt, in dem das Rauschgift subkutan verwaltet wurde. In diesen Studien wurde bedeutender teratogenicity von clobetasol in Kaninchen und Mäusen gezeigt. Vorbereitungen von clobetasol haben ein höheres teratogenic Potenzial als Vorbereitungen von weniger aktivem glucocorticosteroids.

In Studien der teratogenic Tätigkeit von clobetasol in Mäusen, wenn verwaltet, subkutan an der höchsten Dosis (1 Mg / Kg), wurde der fetotoxicity des Rauschgifts, an Dosen über 0.03 Mg / Kg gezeigt, sein teratogenicity wurde gezeigt. Diese Dosen sind etwa 33 % und 1 % beziehungsweise der aktuellen Dosis von clobetasol für den menschlichen Gebrauch empfohlener Salbe. Dort wurden Entwicklungsdefekte wie Gaumenspalte (Gaumenspalte), Spaltschädel (craniosis), andere Unordnungen der Skelettentwicklung beobachtet.

Zusatzinformation auf carcinogenicity, mutagenicity und Fruchtbarkeitseffekten von Clobetasol

Langfristige Studien haben darauf gezielt zu studieren die karzinogene Tätigkeit von clobetasol sind nicht geführt worden.

Keine mutagenic Tätigkeit von clobetasol wurde in mehreren Studien entdeckt: Im Test von Ames, mit der Methode, für Genkonvertierungen in der Hefe der Arten Saccharomyces cerevisiae verantwortlich zu sein.

In Studien in vivo wurde clobetasol zu Ratten an Dosen höher verwaltet als 50 Mg / Kg pro Tag. Mit der Einführung von clobetasol in hohen Dosen gab es eine Steigerung der Fälle der Resorption von Embryos, einer Abnahme in der Zahl von lebensfähigen Föten.

Anwendung von Clobetasol

Sahne, Salbe. Schuppenflechte (abgesehen von pustelartigem und allgemeinem Fleck), chronisches Ekzem, rote flache Flechte, discoid lupus erythematosus; Hautkrankheiten, die gegen die Therapie mit dem weniger aktiven HA für den Außengebrauch widerstandsfähig sind.

Shampoo. Behandlung und Verhinderung von Rückfällen der Schuppenflechte der Kopfhaut in Erwachsenen (abgesehen von pustelartigem und allgemeinem Fleck).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, rosacea, junge Akne, Hautkrebs, perioral Hautentzündung, Bakterien-Viren- und Pilzhautinfektionen (einschließlich des Herpessimplexes, der Windpocken, actinomycosis), Hauttuberkulose, genital und perianal pruritus, Kinder unter 1 Jahr alt (Sahne, Salbe) oder bis zu 18 Jahre (Shampoo).

Schwangerschaft und Laktation

Wenn Schwangerschaft möglich ist, wenn der erwartete Vorteil für die Mutter die potenzielle Gefahr zum Fötus überschreitet.

Die Handlungskategorie für den Fötus durch FDA ist C.

Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen aufhören.

Gebrauch von clobetasol in der Laktation

Mit der Körperverwaltung wird clobetasol in Brustmilch gefunden. Der Gebrauch von clobetasol während der Laktation kann die Synthese von endogenem glucocorticosteroids, Ursachenwachstumsunterdrückung und anderen nachteiligen Reaktionen im Kind betreffen. Es gibt keine Daten auf der Möglichkeit, clobetasol in Brustmilch zu entdecken, wenn es durch die percutaneous Absorption aktuell angewandt wird. Wenn man die Tatsache denkt, dass viele Rauschgifte excreted in menschlicher Brustmilch sind, muss Sorge genommen werden, wenn man clobetasol Salbe für die Laktation vorschreibt.

Nebenwirkungen von Clobetasol

Lokale Reaktionen: Das Brennen, das Jucken, Akne, trocknet Haut, striae aus; mit dem anhaltenden Gebrauch - Hautatrophie und telangiectasia, hypertrichosis, Pigmentationsunordnung, Schwächung der Barrierenfunktion der Haut, Entwicklung der pustelartigen Schuppenflechte.

Wenn angewandt, auf große Körperoberflächen sind Körperreaktionen möglich: Magenkatarrh, Geschwürbildung des gastrointestinal mucosa, hat Intraaugendruck, Symptome von hypercorticism, allergischen Reaktionen vergrößert.

Zusatzinformation über die Nebenwirkungen von clobetasol

Gemäß den Daten von kontrollierten klinischen Proben hat der Gebrauch von clobetasol Salbe meistenteils zur Entwicklung solcher unerwünschten Phänomene als brennende Sensation, Verärgerung geführt, und (in 0.5 % von Fällen) juckend. Weniger allgemein beobachtet waren Geschwürbildung, das Hautknacken, erythema, folliculitis, die Taubheit der Finger, die Atrophie der Haut, telangiectasia.

Es gibt Berichte der Entwicklung des Syndroms von Cushing in Kindern und Erwachsenen wegen des anhaltenden Gebrauches von clobetasol Vorbereitungen des aktuellen Gebrauches.

Zusatzinformation über lokale nachteilige Reaktionen mit dem Gebrauch von Clobetasol

Unter Ihnen wird Informationen über lokale nachteilige Reaktionen finden, die aus dem Gebrauch von aktuellen glucocorticosteroid Vorbereitungen entstehen. Die Wahrscheinlichkeit, solche unerwünschten Reaktionszunahmen mit dem Gebrauch des verschließenden Ankleidens an der Seite der Anwendung, sowie in Fällen des Gebrauches von Vorbereitungen von hoch aktivem glucocorticosteroids für die aktuelle Anwendung zu entwickeln. Unerwünschte Reaktionen werden in der hinuntersteigenden Ordnung gemäß der Frequenz ihrer Entwicklung verzeichnet: trockene Haut, Akne, hypopigmentation, perioral Hautentzündung, allergische Kontaktdermatitis, Entwicklung der sekundären Infektion, Verärgerung, striae Bildung und das Schwitzen.

Überdosis

Symptome von der chronischen Überdosis: Zeichen von hypercorticism.

Behandlung: Unterbrechung des Rauschgifts unter der Aufsicht eines Arztes.

Wege der Verwaltung

Äußerlich.

Vorsichtsmaßnahmen

Clobetasol wird für den Kurzzeitgebrauch empfohlen. Nötigenfalls ist es möglich, kurze wiederholte Kurse zu führen. Auf dem Gesicht öfter als in anderen Teilen des Körpers, atrophic Änderungen in der Haut kann infolge des anhaltenden Gebrauches von lokalem GK vorkommen.

Vermeiden Sie, creme (Salbe) in den Augen zu werden (vielleicht Intraaugendruck vergrößernd). Vor der Verwendung eines frischen Verbandes sollte die Haut gereinigt werden. Hitze und Feuchtigkeit, die durch hermetisch gesiegelte Verbänder geschaffen ist, tragen zum Erscheinen der Bakterieninfektion bei.

Erlauben Sie Shampoo nicht, in die Augen und Augenlider (Gefahr des Glaukoms, grauen Stars) oder auf der schwären lassenen Haut einzutreten. Shampoo ist nur für die Behandlung der Schuppenflechte der Kopfhaut beabsichtigt und sollte auf andere Teile des Körpers nicht angewandt werden. Insbesondere Shampoo wird für die Anwendung auf die Haut des Gesichtes, der Augenlider, der Bereiche der gefalteten Haut (axillary Höhlen, genitaler und analer Bereich) und auf weggefressenen Hautbereichen nicht empfohlen, weil Das die Gefahr von lokalen nachteiligen Ereignissen, wie Atrophic-Hautänderungen, telangiectasia oder Hautentzündung vergrößert.

Beschränkungen zum Gebrauch von clobetasol

Die Salbe von clobetasol sollte nicht verwendet werden, um rosacea und perioral Hautentzündung zu behandeln. Wenden Sie es außerdem in der Buhne, dem Gesicht und der Achselhöhle nicht an.

Gebrauch von clobetasol in Kindern

Es gibt keine Daten auf der Sicherheit und Wirksamkeit von clobetasol Salbe in Kindern. Es wird nicht empfohlen, das Rauschgift in Kindern weniger als 12 Jahre zu verwenden. Wegen eines höheren Verhältnisses der Fläche des Körpers zu seiner Masse ist die Gefahr der Beklemmung des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems, sowie die Gefahr, das Syndrom von Cushing in Kindern zu entwickeln, höher als in Erwachsenen mit der Ernennung von glucocorticosteroids für die aktuelle Anwendung. Aus demselben Grund haben Kinder eine höhere Gefahr, Nebennierenunzulänglichkeit während der Therapie, sowie nach seiner Beendigung zu entwickeln. Mehrere Nebenwirkungen, sind einschließlich der Bildung von striae, in der Ernennung von glucocorticosteroids in "außerEtikett-"-Situationen für die aktuelle Anwendung auf Kinder und Neugeborene berichtet worden. Es wird berichtet, dass Betäubungsmittel hypothalamic-pituitary-adrenal System, Entwicklung des Syndroms von Cushing, Wachstum und Gewichtszunahme verzögert hat, hat Intraschädeldruck in Kindern vergrößert, die glucocorticosteroids für die aktuelle Anwendung (aktuell) erhalten. Manifestationen der Nebennierenunzulänglichkeit in Kindern wurden durch niedrige Konzentrationen von cortisol im Plasma, dem Mangel an einer entsprechenden Antwort als Antwort auf die Anregung des Kortex ACTH (adrenocorticotropic Hormon) manifestiert. Manifestationen des vergrößerten Intraschädeldrucks wurden durch die Schwellung des fontanelles, das Kopfweh, das bilaterale Ödem der Sehscheibe manifestiert.

Gebrauch von clobetasol in Gegenwart von der Begleiterscheinung ansteckende Verletzungen der Haut

Wenn man clobetasol vorschreibt, sollte Aufmerksamkeit der Anwesenheit von begleitenden Hautverletzungen der ansteckenden Natur geschenkt werden. Außerdem ist es notwendig, sich an die Möglichkeit zu erinnern, solche Änderungen im Vordergrund des Gebrauches des Rauschgifts zu entwickeln. In diesen Fällen sollten passende antibakterielle oder fungicidal Reagenzien verwendet werden. Ohne einen schnellen Anfall der positiven Dynamik hinsichtlich begleitender Hautverletzungen einer ansteckenden Natur vor dem Hintergrund der spezifischen Therapie sollte der Gebrauch von clobetasol Salbe angehalten werden, bis die genügend Kontrolle über den ansteckenden Prozess erreicht wird.

Verärgerungsreaktionen

Wenn die Anwendung von clobetasol Salbe lokale Verärgerungsreaktion verursacht, ist es notwendig, das Rauschgift zu annullieren und die notwendigen medizinischen Maßnahmen zu ergreifen. Daran sollte gedacht werden, dass Manifestationen der allergischen Kontaktdermatitis gewöhnlich als der Mangel an der therapeutischen Wirkung des Rauschgifts diagnostiziert werden, während mit allergischer Kontaktdermatitis auf aktuellen Vorbereitungen, die corticosteroids nicht enthalten, die Verärgerung des Kurses der zu Grunde liegenden Krankheit beobachtet wird.

Die allergische Natur von Hautänderungen sollte mit der passenden Haut allergische Tests bestätigt werden.

Zusatzinformation

Die Dauer des Kurses der Therapie in Patienten, die Rauschgifte von starkem glucocorticosteroids verwenden, sollte 2 Wochen nicht überschreiten. Im Fall von der Anwendung von clobetasol Salbe zu kleinen Bereichen ist es möglich, das Rauschgift seit einer längeren Periode vorzuschreiben.

Die Salbe von clobetasol hat Beklemmung des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems, wenn verwaltet, an Dosen weniger als 2 g pro Tag seit einer Woche in Patienten verursacht, die unter Ekzem leiden.

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Cavinton forte 10mg 30 pills