DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Biopin

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code D06B Antimicrobials für den aktuellen Gebrauch

Pharmakologische Gruppe

Dermotropic-Mittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L02 Hautabszess, Eitergeschwür und Karbunkel

Eitergeschwür des Außengehörkanals, Eitergeschwür der Ohrmuschel, Eitergeschwüre, Abszess, Abszess von Haut, Karbunkel, Karbunkelhaut, Eitergeschwür, Hauteitergeschwür, Furunculosis, Chronischem wiederkehrendem furunculosis

L08.0 Pyoderma

Festering atheroma, Pustelartiger dermatoses, Pustelartige Hautverletzungen, Eitriger allergischer dermatopathies, Eitrige Hautinfektionen, Angesteckter atheroma, Mycosis, der durch sekundären pyoderma, Ostiophalliculitis, Piodermatitis, Pyoderma, Oberflächlichen pyoderma, Sycosis des Staphylokokkus aureus, Staphyloderma, Streptodermia, Streptophiloderma, Chronischen pyoderma kompliziert ist

L98.4.2 * Trophisches Hautgeschwür

Krampfaderiges Geschwür, Krampfaderige Geschwüre, Hautgeschwür, Geschwüre, Trophisches Geschwür, Trophisches Geschwür des Unterschenkels, Trophische Hautverletzungen, Trophische Nachdem-Brandwundengeschwüre, Trophische Geschwüre, Trophische Hautgeschwüre, Geschwür des Unterschenkels, Geschwür der Haut, Geschwür der trophischen Haut, Geschwür auf Beinen, Geschwürnekrose der Haut, Geschwür des Schienbeins, Geschwür des Unterschenkels, Geschwüre von niedrigeren äußersten Enden, Schwierige Heilgeschwüre Nichtheilend

L98.8 Andere angegebene Krankheiten der Haut und des subkutanen Gewebes

Favre-Canculo Krankheit, Zwischendigitalerosion, Überschallblasenhaut elastosis mit comedones, Gütiger Hautänderung

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akute entzündliche Bedingung des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M19.9 Arthrose, unangegeben

Änderung in der Bürste mit osteoarthritis, Osteoarthritis, Osteoarthrosis, Arthrose von großen Gelenken, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Arthrose Deformierend, osteoarthritis Deformierend, osteoarthritis Gelenke, Osteoarthritis in der akuten Bühne, Osteoarthritis von großen Gelenken, Akutem Schmerzsyndrom mit osteoarthritis, Posttraumatischem osteoarthritis, Rheumatischem osteoarthritis, Spondylarthrosis, Chronischem osteoarthritis Deformierend

M25.5 Schmerz im Gelenk

Arthralgia, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Gelenken, der Wundkeit der Gelenke, der Wundkeit von Gelenken in strenger physischer Anstrengung, Schmerzhaftem entzündlichem gemeinsamem Schaden, Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, Schmerzhaften gemeinsamen Bedingungen, Schmerzhafter traumatischer Zuneigung von Gelenken, Schmerz im musculoskeletal System, Schmerz in Schulterngelenken, Schmerz in den Gelenken, Gemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz mit Verletzungen, Schmerz von Musculoskeletal, Schmerz mit osteoarthritis, Schmerz in der Pathologie der Gelenke, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Schmerz in chronischen degenerativen Knochenkrankheiten, Schmerz in chronischen degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Knochengemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz, Arthritischem Schmerz des rheumatischen Ursprungs, Gelenkschmerzsyndrom, Gemeinsamem Schmerz, Rheumatischem Schmerz, Rheumatische Schmerzen

M42.9 Osteochondrosis des Stachels, unangegeben

Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Krankheiten des Rückgrats, Osteochondrosis des Stachels mit radicular Syndrom

M60 Myositis

Myositis, Muskelrheumatismus Fibromyositis, Entzündliche Krankheit von weichen Geweben

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

M79.2 Neurologie und Nervenentzündung, unangegeben

Schmerzsyndrom mit Neuralgie, Brachialgia, Hinterhaupts- und Zwischenrippenneuralgie, Neuralgie, Neuralgischem Schmerz, Neuralgie, Neuralgie von Zwischenrippennerven, Neuralgie des späteren tibial Nervs, Nervenentzündung, Nervenentzündung traumatisch, Nervenentzündung, Neurologischen Schmerzsyndromen, Neurologischen Zusammenziehungen mit Konvulsionen, Akuter Nervenentzündung, Peripherischer Nervenentzündung, Posttraumatischer Neuralgie, Strengem Schmerz einer neurogenic Natur, Chronischer Nervenentzündung, Wesentlicher Neuralgie

T14.0 Oberflächenverletzung des unangegebenen Körpergebiets

Abreiben, Kratzer, Hautwunden, Wunden von weichen Geweben, Hämatom, Hämatom des traumatischen Ursprungs, Hämatome, Hämatome von Muskeln, Hämatome von weichen Geweben, Heilung von der Haut, dem Blauen Blau, dem Quetschen wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Mikrotraumas, Äußerlicher blauer Blaue, des Kleinen Kämmens, Oberflächlichen Hämatoms, Oberflächlichen Schadens an der Haut und den Schleimhäuten, dem Subkutanen Hämatom, dem Posttraumatischen Hämatom, der Posttraumatischen Störung des Mikroumlaufs, Skinness der Haut, Traumatischen plexus Verletzungen, Verletzung, Quetschung von weichen Geweben, Gemeinsamem blauem Blau, Traumatischen blauen Blauen, Traumatischer Verletzung, hat die Primäre Behandlung der Oberfläche Wunden, Abreiben, Blauen Blau verseucht

T14.1 Offene Wunde des unangegebenen Körpergebiets

Sekundäre Heilprozesse, Faul Wunden granulierend, Faul Wunden, Träge Wunden, Tiefe Wunden, Eitrige Wunde heilend, Wunden, Anhaltende Nichtheilwunde, Andauernde Nichtheilwunde und Geschwür, Andauernde weiche Nichtheilgewebewunde Granulierend, von Wunden, Wundenheilung, Haargefäß Heilend, das von oberflächlichen Wunden verblutet, Wunde, Strahlenwunden, Langsam epithelializing Wunden, Geringe Kürzungen Abzapfend, haben Wunden, Verletzung von Wundenheilungsprozessen, Bruch der Hautintegrität, Verletzungen der Integrität der Haut, Verletzungen der Integrität der Haut, Kleinen Kürzungen, Unangesteckten Wunden, Unkomplizierten Wunden Geeitert, Wunde Bedienend, die Primäre Behandlung der Oberfläche hat Wunden, Primäre Wundbehandlung, vorwahlenverzögerte Behandlung von Wunden, Schlecht cicatrizing Wunde, Schlechte Wundenheilung, Schlechte Wunde, Oberflächliche Verletzung, Oberflächliche Wunde mit der milden Ausschwitzung, Wunde verseucht, Die Wunde, ist Bissenwunde, Wundenprozess, Wunden groß, Wundenheilungswunden, Stumpfwunden, Wunden für den Gewehrschuss, Wunden mit tiefen Höhlen, Schwierige Heilwunden, Schwierige Wunden, Chronische Wunden

T14.2 Bruch im unangegebenen Bereich des Körpers

Inneres Fixieren des Knochenbruchs, Akute Periode nach Brüchen von Knochen, Ödem nach dem Eingreifen für Brüche, Bruch, Brüche von Knochen, Wiederposition von Knochenbruchstücken in Brüchen, Traumatischen Knochenverletzungen, Traumatischer Knochenverletzung, Verletzungen des osteoarticular Systems, Verletzungen zum Knochengewebe

T14.3 Verlagerung, Verstauchung und Schaden am Kapsel-Ligamentous-Apparat des Gelenks des unangegebenen Bereiches des Körpers

Das schmerzhafte Ausdehnen von Muskeln, Schmerz und Entzündung in der Spannung, Verlagerung der Verlagerung, Degenerativen Änderungen im ligamentous Apparat, Ödem wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Ödems nach dem Eingreifen für Verstauchungen, Schaden und Bruch von Bändern, wird Das musculoskeletal System, Schaden an Bändern, Schaden an den Gelenken, Bandbrüchen, Sehnensehnen, Brüchen der Sehnen von Muskeln, dem Ausdehnen, Muskelkrampf, Ausdehnen des Muskels, der Verstauchung, der Spannung der Sehnen, Erweiterungen, Streckenmuskeln, Verstauchungen, Spannung der Sehnen, Verletzung des musculoskeletal Systems, Verletzungen zu den Gelenken, Verletzungen von Kapselgelenkgeweben, Verletzungen des osteoarticular Systems, Verletzungen zu ligamentsInjuries zu den Gelenken, den Gemeinsamen Wunden, dem Ausdehnen des ligamentous Apparats, dem Gewohnheitsmäßigen Ausdehnen und dem Reißen beschädigt

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Salbe für den Außengebrauch 5, 10 oder 20 % 1 kann

gestützt auf dem Harz von relikten Kiefern

in Banken von dunklem Glas, Dosen von propylene oder Tuben 30, 40 oder 50 g; in einem Satz von Karton 1 Tuba oder Glas.

Eigenschaft

Vereinigtes Rauschgift.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antiseptisch.

Pharmacodynamics

Hat antiseptisch, necrolytic, antientzündliche und wundenheilende Wirkung. Hat bakterizide Tätigkeit gegen die mit dem Gramm positive und mit dem Gramm negative Flora, gemäßigt hat Antipilztätigkeit ausgesprochen.

Anzeige von Biopin

Salbe 5 %:

langfristige Heilwunden;

trophische Geschwüre;

decubitus.

Salbe 10 % - eitrig-entzündliche Krankheiten der Haut und des subkutanen Gewebes:

furunculosis;

pyoderma.

Salbe 20 % - entzündliche und posttraumatische Krankheiten des musculoskeletal Systems und peripherischen Nervensystems:

Arthritis;

arthralgia;

osteoarthritis;

osteochondrosis;

myositis;

myalgia;

Neuralgie;

beschädigen Sie zum ligamentous Apparat;

Verletzung;

geschlossene Brüche.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen.

Das Dosieren und Verwaltung

Außen-, in der Form 5, dem 10 und 20 % der Salbe.

Für die Behandlung von langfristigen Heilwunden, trophischen Geschwüren, wunden Druck-Stellen, wird 5-%-Salbe verwendet; für die Behandlung von Wunden und eitrig-entzündlichen Krankheiten der Haut und des subkutanen Gewebes - 10-%-Salbe; für die Behandlung von entzündlichen und posttraumatischen Krankheiten des musculoskeletal Systems und peripherischen Nervensystems - 20-%-Salbe.

Wenden Sie eine dünne (ungefähr 1 mm dicke) Schicht an dichten Baumwollstoff an, der auf den betroffenen Bereich angewandt wird. Wenn die Wunde auf einem unbehaglichen Platz für das Verbinden lokalisiert wird, ist es annehmbar, ein Heftpflaster oder Leimverband zu verwenden. In der Behandlung von Wunden sollte die Schicht von Salbe den Kreisumfang der Wunde um mindestens 0.5 cm überschreiten. Das Ankleiden wird zweimal täglich geändert. Wenn das Ankleiden mit dem Wundeninhalt schwer gesättigt wird, wird das Ankleiden, wie gesättigt, aber nicht früher geändert als 2 Stunden später.

Wenden Sie sich für seichte Wunden mit einem guten Ausfluss der Wunde exudate.

Die tägliche Dosis von Salbe hängt vom Gebiet des betroffenen Bereiches ab und ist 2-5 g.

Behandlung geht weiter bis die Symptome von der Entzündung und Haut verschwinden epithelization. Wiederholen Sie nötigenfalls die Behandlung.

Wenn eine beharrliche Schmerzreaktion oder das Brennen vorkommen, verwenden Sie eine Salbe mit einer niedrigeren Konzentration.

spezielle Instruktionen

Mit der vergrößerten individuellen Empfindlichkeit kann es Manifestationen der lokalen irritierenden Wirkung geben, die vorkommen, wenn sie eine Salbe mit einer niedrigeren Konzentration von Kiefernharz oder Rauschgiftabzug verwenden.

Im Fall von einer beharrlich ausgedrückten lokalen Reizreaktion wird der Gebrauch der Salbe angehalten, und die betroffene Oberfläche wird mit einer 40-%-Vinylalkohollösung behandelt.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Biopin

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Ladasten 50mg 25 pills