Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Zomig

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Dragees; Filmdragees

Aktive Substanz: Zolmitriptan*

ATX

N02CC03 Zolmitriptan

Pharmakologische Gruppe:

Agenten von Serotonergic

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

G43 Migräne: Der Schmerz der Migräne; Migräne; Hemiplegic-Migräne; Migränenkopfweh; ein Migränenangriff; dauerndes Kopfweh; hemicranias

Zusammensetzung und Ausgabenform

Tabletten, die mit einem Überzug angestrichen sind.

Zolmitriptan 2.5 Mg; 5 Mg

In blistere 3 Pcs.; in einem Satz von Karton 1 oder 2 Blasen.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antimigräne.

Auswählend erregt 5HT1B / 1D Empfänger, Ursachenvasoconstriction, hemmen die Ausgabe von neuropeptides (vasoactive Darmpeptide, Substanz P, usw.).

Pharmacodynamics

Es erleichtert einen schmerzhaften Angriff mit Migräne, erleichtert Brechreiz, das Erbrechen, Foto und phonophobia.

Pharmacokinetics

Schnell gefesselt von mindestens 64 % und unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme. Absolute Bioverfügbarkeit ist 40 %. Es wird in N-desmethyl metabolite umgewandelt, 2-6mal aktiver als zolmitriptan und untätige Ableitungen (indoleacetic Säure und N-oxide-metabolite). 75-%-Cmax wird innerhalb von 1 Stunde erreicht und wird im Plasma seit den nächsten 4-6 Stunden unterstützt. Die durchschnittliche Halbwertzeit von zolmitriptan und seinem metabolites ist 2.5-3 Stunden. Mehr als 60 % sind excreted Urin hauptsächlich in der Form von indoleacetic metabolite und 30 % Mit Fäkalien (größtenteils unverändertes Rauschgift).

Klinische Arzneimittellehre

Die Wirkung wird innerhalb von 1 h nach der Verwaltung manifestiert.

Anzeige für Zomig

Migräne (Erleichterung von Beschlagnahmen).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, nicht kontrollierte arterielle Hypertonie.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Vielleicht, wenn die erwartete Wirkung der Therapie das potenzielle Risiko für den Fötus überschreitet (keine Studien sind in schwangeren Frauen geführt worden, es gibt keine Daten auf teratogenic Eigenschaften von den Ergebnissen von Tierversuchen). Seien Sie vom Vorschreiben Nährfrauen vorsichtig, da es keine Beweise des Durchdringens des Rauschgifts in Brustmilch gibt.

Nebenwirkungen

Häufig: Brechreiz, trockener Mund, asthenia, Schwindel, Schläfrigkeit, paresthesia und dysesthesia, ein Gefühl der Wärme, Last und Kompression im Hals, dem Hals, den Gliedern und der Brust (ohne ischemic ändert sich auf dem EKG), Muskelschwäche, myalgia.

Wechselwirkung

Moclobemide (MAO-A Hemmstoff) vergrößert die Konzentration in Geweben, cimetidine - T1 / 2.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen ist die empfohlene Dosis, für einen Migränenangriff zu erleichtern, 2.5 Mg; wenn Symptome andauern oder innerhalb von 24 Stunden wieder erscheinen, kann wiederholt, aber nicht früher genommen werden als 2 Stunden nach der ersten Dosis; nötigenfalls kann die Dosis zu 5 Mg vergrößert werden. Klinisch bedeutende Wirkung wird innerhalb von 1 Stunde nach der Einnahme von Zomig manifestiert. Wirksamkeit hängt von der Zeit nicht ab, nachdem der Anfall eines Angriffs, eine Pille genommen wird, aber es wird empfohlen, Zomig so bald wie möglich nach dem Anfall des Migränenkopfwehs zu nehmen. Im Falle wiederholter Angriffe wird es empfohlen, dass die Gesamtdosis von innerhalb von 24 Stunden genommenem Zomig 15 Mg nicht überschreitet.

Es gibt keinen Bedarf an Dosisanpassungen in Patienten mit der verschlechterten Nierenfunktion, sowie in Patienten mit der milden und gemäßigten Schwächung der Lebernfunktion. In Patienten mit der strengen Schwächung der Lebernfunktion ist die empfohlene maximale innerhalb von 24 Stunden genommene Dosis 5 Mg.

Überdosis

Symptome: Sedierung.

Behandlung: symptomatische Therapie, incl. Das Sicherstellen der Wetterstrecke patency, die Überwachung und das Aufrechterhalten der Funktion des kardiovaskulären Systems.

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird nicht empfohlen, mit symptomatischem WPW-Syndrom oder Arrhythmien vereinigt mit anderen zusätzlichen Wegen von Impulsen in Patienten mit IHD zu ernennen. Die begleitende Verwaltung von anderem 5HT1D Agonisten innerhalb von 12 Stunden nach der Einnahme von Zomig sollte ausgeschlossen werden. Mit der Verwarnung gelten während Arbeitsfahrer von Fahrzeugen und Menschen, deren Beruf mit der vergrößerten Konzentration der Aufmerksamkeit vereinigt wird (sollte die Möglichkeit der Entwicklung des Faktors in Betracht ziehen).

Spezielle Instruktionen

Die Sicherheit und Wirksamkeit in Kindern und Menschen mehr als 65 Jahre alt ist nicht gegründet worden.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Zomig

Bei Temperaturen unter 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Zomig

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Naramig
 

Someone from the USA - just purchased the goods:
Aminazine 50mg 10 pills