DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Artro-Activ (Ölbalsam, um sich zu erwärmen)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G54.1 Unordnungen von lumbosacral plexus

Ischias, Neurologie radicular Ursprung, Stachelpathologie, Ischias lumbosacral, radiculoneuritis

M06.9 Andere angegebene rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis, Schmerzsyndrom in rheumatischen Krankheiten, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Entzündung in rheumatischer Arthritis, Degenerativen Formen der rheumatischen Arthritis, der rheumatischen Arthritis von Kindern, Verärgerung von rheumatischer Arthritis, Akutem Gelenkrheumatismus, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Arthritis des Kurses von Activ, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Akuter rheumatischer Arthritis, Akutem Rheumatismus

M07.3 Anderer psoriatic Artropathies (L40.5 +)

Arthritis psoriatic, Die verallgemeinerte Form der psoriatic Arthritis, Arthritis von Psoriatic

M08 Jugendlicher [jugendliche] Arthritis

Jugendliche Arthritis, Jugendliche chronische Polyarthritis, Jugendliche chronische Arthritis, Jugendliche rheumatische Arthritis, chronischer Arthritisjugendlicher

M19.9 Artrosis, unangegeben

Änderung in der Bürste mit osteoarthritis, Osteoarthritis, OsteoArtrosis, Artrosis von großen Gelenken, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Artrosis Deformierend, osteoarthritis Deformierend, osteoarthritis Gelenke, Osteoarthritis in der akuten Bühne, Osteoarthritis von großen Gelenken, Akutem Schmerzsyndrom mit osteoarthritis, Posttraumatischem osteoarthritis, Rheumatischem osteoarthritis, SpondylArtrosis, Chronischem osteoarthritis Deformierend

M42 Osteochondrosis

Schmerz in spinalem osteochondrosis, Halswirbel osteochondrosis, Syndrom von Radicular in osteochondrosis, zwischenvertebralem osteochondrosis, osteochondrosis, Osteochondrosis mit radicular Syndrom, Osteocondritis des Stachels

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylArtrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, der Krankheit von Bechterew, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M47 Spondylosis

SpondyloArtrosis, spondylArtrosis, Krankheiten des Rückgrats, spondylosis

M54 Dorsalgia

Schmerz im Zurückbereich, Schmerz im Stachel, Rückenschmerz, Schmerz in verschiedenen Teilen des Stachels, der Rückenschmerzen, des Schmerzhaften Schmerzsyndroms im Stachel, des Schmerzes im musculoskeletal System

T14.9 unangegebene Verletzung

Das Schmerzsyndrom nach Trauma, Schmerzsyndrom mit Verletzungen, Schmerzsyndrom mit Trauma und nach Chirurgie, Schmerz im Falle Verletzung, Schmerz einer traumatischen Natur, Gemeinsamem Schmerz mit Verletzungen, Postwirkendem und posttraumatischem Schmerz, Schmerz im Falle Verletzung, Schmerz eines traumatischen Ursprungs, Strengem Schmerzsyndrom des traumatischen Ursprungs, Tiefen Gewebeschadens, kratzt Tief auf dem Stamm, der Geschlossenen Verletzung, den Geringen Haushaltsverletzungen, dem Geringen Hautschaden, den Verletzungen der Integrität von weichen Geweben, Unkompliziertem Trauma, Umfassender traumatischer Verletzung, Akutem Schmerzsyndrom des traumatischen Ursprungs, Ödem mit Trauma, Verschobenen Sportverletzungen, Posttraumatischem Schmerz, Weichen Gewebeverletzungen, Gemeinsamen Wunden, Sportverletzungen, Verletzung, Traumatischem Schmerz, Traumatischen Schmerzen, Traumatischem Infiltrat, Verletzungen zu Sportarten

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Balsam für den Außengebrauch 1 Tube

boswellia (Duft) Extrakt 20 %

capsaicin 0.05 %

in Tuben von 20 Gramm, in einer Blase von 1 Tube; in einem Satz von Karton 1 Blase.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlicher Vorortszug.

Teileigenschaften

Balsambestandteile reduzieren Entzündung, reduzieren Wundkeit im betroffenen gemeinsamen Bereich, reduzieren Schwellung und Schwellung des Gelenks, aktivieren Blutumlauf im gemeinsamen Bereich, verbessern Beweglichkeit und Funktion der betroffenen Gelenke.

Artro-Activ, der sich - Balsam für die Gelenke erwärmt, der ein einzigartiges System der Absorption von Activ von blockers der Entzündung im Gelenk hat. Nach der Verwendung des Balsams zur Haut wird der Prozess der Absorption durch die Poren und Talgdrüsen begonnen.

Dank des Ansaugensystems von Activ gehen entzündliche blockers - boswellia Extrakt (Duft) und capsaicin schnell in den Intragelenkblutfluss ein. Sie betreffen lokal das betroffene Gelenk, eine antientzündliche Wirkung zur Verfügung stellend.

Der Extrakt von trockenem Harz Boswellia (Duftbaum) blockiert die Produktion von leukotrienes (LT.), die Entzündung im Gelenk vergrößern.

Cayenne Pfeffer von Capsaicin blockiert den neuropeptide P, der Schwellung des gemeinsamen und strengen Schmerzes, incl. ruhig verursacht.

Zusatzinformation. Klinische Proben mit der Artro-Activ® Linie wurden in der Klinik von traumatology und Orthopädie Moskaus Medizinische nach M.Sc genannte Akademie ausgeführt. SIE. Die Klinik von Sechenov des Instituts für die Stärkende Medizin und an der Abteilung der Rehabilitation, Sportmedizin und Körperkultur mit einem Kurs der Krankengymnastik, Krankengymnastik und Sportmedizin FUV GOU VPO RSMU Roszdrav, wo die hohe Wirksamkeit des Balsams und die Abwesenheit von Nebenwirkungen bewiesen wurden.

Der Bundesdienst für die Aufsicht im Bereich der Gesundheit und Sozialen Entwicklung hat die medizinische Technologie "Ultrafonorez mit Balsamen von Artro-Activ in der stärkenden Behandlung von osteoarthritis" eingeschrieben.

Empfohlen

mit osteoarthritis (osteoarthritis);

mit dem rheumatischen, psoriatic, der jugendlichen Arthritis;

wenn synovitis;

mit Schmerzsyndromen im Rücken und Stachel;

mit osteochondrosis des Stachels, spondyloArtrosis;

mit ankylosing spondylitis (die Krankheit von Bekhterev);

mit gemeinsamen Verletzungen in einer akuten Periode.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Balsams.

Nebenwirkungen

In Ausnahmefällen Haut sind allergische Reaktionen möglich.

Das Dosieren und Verwaltung

Außen-, 2mal pro Tag, wird ein kleiner Betrag des Balsams gleichförmig auf die Haut im gemeinsamen Gebiet angewandt, lassen Sie es seit 2-3 Minuten absorbieren. Nach der Verwendung des Balsams, waschen Sie Ihre Hände gründlich.

Der Kurs der Behandlung ist 2-3 Wochen, oder bis die Symptome von der Entzündung entfernt werden. Nötigenfalls kann der Kurs der Behandlung wiederholt werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Vermeiden Sie Kontakt mit dem Balsam in den Augen, dem Mund und den beschädigten Bereichen der Haut (im Falle der zufälligen Nahrungsaufnahme - es ist notwendig, mit Wasser zu spülen).

Vor der Verwendung des Balsams Leuten, die für die Haut allergische Reaktionen anfällig sind, wird es empfohlen, einen Test auf die individuelle Empfindlichkeit durchzuführen.

Lagerungsbedingungen In einem kühlen, dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

12 Monate

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Akatinol Memantine 10mg 90 pills