Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Diabetischer Fuß

24 Jul 2018

Das diabetische Fußsyndrom ist ein Komplex von pathologischen Änderungen im peripherischen Nervensystem, arteriellen und mikrozirkulierenden Bett, die direkt Geschwürnecrotic-Prozessen und Fußgangrän in diabetischen Patienten drohen.

Diabetic foot. Actovegin buy

Das Syndrom des diabetischen Fußes kommt in 4-10 % von Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus vor. Die Sterblichkeit in ältlichen und senilen Patienten mit eitrigen-necrotic Komplikationen und Gangrän der äußersten Enden in Zuckerkrankheit mellitus erreicht 20 %. Die Faktoren des Geschwür-Necrotic und eitrigen Komplikationen von Füßen sind:

  • die Anwesenheit des Nervenleidens und angiopathy;
  • Missbildungen und Schwellung des Fußes;
  • Hautbedingung - Trockenheit, Atrophie, turgor, Spalten, hyperemia;
  • Geschwür-Necrotic-Komplikationen in der Anamnese;
  • diabetische Retinopathie und nephropathy;
  • ältliches Alter;
  • einsamer Wohnsitz des Patienten;
  • Übergewicht;
  • das Rauchen und Alkoholmissbrauch;
  • die Anwesenheit der begleitenden Pathologie, seiner Strenge und Beziehung mit zu Grunde liegender Pathologie.

Die Verhinderung von Komplikationen des diabetischen Fußes deutet an:
- Entschädigung für Zuckerkrankheit mellitus;
- frühe Entdeckung von Patienten mit einer vergrößerten Gefahr, ein diabetisches Fußsyndrom zu entwickeln;
- die Gefahr erhebt sich mit dem Alter und der Dauer der Krankheit;
- Inspektionen durch einen Fachmann für dringende Maßnahmen;
- Ausbildung von Patienten mit den Regeln der Fußsorge;
- die Überprüfung durch den Dermatologen der Haut der niedrigeren äußersten Enden des Patienten mit Zuckerkrankheit mellitus, um mycosis mindestens einmal jährlich zu entdecken;
- Verbessern Sie Haut trophism und schützen Sie die Hautbarriere vor Außeneinflüssen.

Feste Anlagen

Angioprotectors und correctors des Mikroumlaufs: Trental 400, Actovegin, Memoplant, Ginkoum, Doxilek, Kalzium dobezilate Blöcke 250 Mg, Complenamine, xanthinal nicotinate, Einspritzung von Xanthinal nicotinate 15 %, Agapurin, Agapurin 600 Verzögerung, Verzögerung von Agapurin, Agapurin die Ältere, Vazonite, Pentamon, pentoxifylline, Radomin, Trenpental, Trental, Troxerutin Lechiva, Dicynon, Angiovit, Solcoseryl und andere.

Antiaggregants: Ralofect, Raloect 300 N, usw.

Antikoagulanzien: Piyavit, Wessel Douay F, u. a.

Carbapenems: Invanz u. a.

Quinolones / fluoroquinolones: Avelox, Heinemox, Ciprolet A, Cyphran ST, usw.

Cephalosporins: Zeftera und andere.

Hypoglycemic synthetische und andere Agenten: Reclid, u. a.

Kalziumskanal blockers: Cynedyl, cinnarizine, Cinnasan und andere.

n-anticholinergics: Midokalm, Midokalm-Richter und andere.

Rauschgifte von Serotonergic: Serotonin, Serotonin adipate, usw.
Zusätzliche Mittel

Alpha-Blockers: Redergin, Nicergolin, usw.

Antioxidationsmittel: Vitamin E, Askorbinsäure, Mexidol und andere.

Antiseptiken und Antiseptiken: Betadin u. a.

Fonds von Dermatotropona: Besänftigter intensiv Balsam für die intensive tägliche Sorge für die trockene empfindliche Haut von Füßen, Besänftigter Balsam für die tägliche Sorge für die empfindliche Haut von Füßen, Sahne von Milgamma für die Fußsorge, Balsam von Flexitol für die Fußsorge, usw.

Ersatz von Plasma und andere Bestandteile des Bluts: Infukol GEK u. a.

Immunomodulators: Derinat, Erbisol, Polyoxidonium, usw.

Correctors von Gehirnumlaufunordnungen: Cinnarizin Sopharma u. a.

Enzyme und Antifermente: Izodibut u. a.

Someone from the Qatar - just purchased the goods:
Alzepil 5mg 28 pills