DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Einspritzung von Pentoxifylline (Trental) 20 Mg 10 Fläschchen

$ 24.99

in den Korb

 

Einspritzung von Pentoxifylline (Trental) ist eine xanthine Ableitung. Es verbessert den Mikroumlauf und das Blut rheology. Der Mechanismus der Handlung hat mit der Hemmung von phosphodiesterase und einer Zunahme von zyklischem Adenosinmonophosphat 3.5 (3.5 Ampere) in Thrombozyten und Adenosin triphosphate (ATP) in erythrocytes mit der gleichzeitigen Sättigung des Energiepotenzials verkehrt, das der Reihe nach zu vasodilation führt, den peripherischen Gesamtgefäßwiderstand eine Steigerung von systolic und Minutenvolumen des Bluts ohne eine bedeutende Änderung in der Herzrate reduzierend. Wenn man die Kranzarterien ausbreitet, vergrößert die Lieferung von Sauerstoff zum myocardium (Licht antianginal Wirkung), Lungenbehälter - verbessert Blutoxydation.

Wenn verwaltet, intravenös führt es zu vergrößertem Seitenumlauf, Zunahmenvolumen des Bluts, das durch einen Einheitsquerschnitt fließt.

Es reduziert Blutviskositätsursachenthrombozyt disaggregation, vergrößert die Elastizität von roten Blutzellen (wegen des Einflusses auf pathologisch veränderten deformability von roten Blutzellen). Es verbessert den Mikroumlauf in den Bereichen des verschlechterten Umlaufs.

In peripherischer arterieller verschließender Krankheit ("periodisch auftretender" claudication) führt zu einer Verlängerung der Entfernung weg, Beseitigung von Nachtbeinkrampen und Schmerz ruhig.

Es verbessert den Mikroumlauf und das Blut rheology, hat eine vasodilatory Wirkung, blockiert den phosphodiesterase, und trägt zur Anhäufung des LAGERS in Zellen bei. Membranenelastizitätszunahmen von Erythrocyte, ihr Festkleben, Thrombozytansammlung und Abnahmenblutviskosität reduzierend. Blockadenosinempfänger.

Anzeigen:

  • Peripherische Kreislaufunordnungen;
  • Ischemic Gehirnschlag, Kreislaufunordnungen des Gehirns wegen atherosclerosis, encephalopathy;
  • Trophische Unordnungen von Geweben und Organen haben mit Thrombose von Arterien oder Adern, Krampfadern, Erfrierung verkehrt;
  • Diabetischer angiopathy;
  • Schlechter Umlauf in den Augenblutgefäßen;
  • Die Störung des mittleren Ohrs Gefäßursprung, der Hörenverlust begleitet.

Nebenwirkung:

Die ersten Zeichen der Überdosis: Schwäche, Schwindel, tachycardia und niedriger Blutdruck, Schläfrigkeitsentwicklung, Aufregung, Konvulsionen schwach zu werden.

Behandlung ist symptomatisch: die Wartung oder Wiederherstellung des Blutdrucks, Atmungsfunktion aufrechterhaltend.

Angedeuteter Gebrauch:

Das Rauschgift kann in / in / a verwaltet werden.

B/tropfen Sie langsam eingespritzt an einer Dosis von 250-500 Mg pro 100 ml der isotonic Natriumchloridlösung oder 5-%-Traubenzuckerlösung (Dauer der Einspritzung - 90-180 Minuten); intraarteriell - die erste Dosis von 20-50 Mg pro 100 ml der isotonic Natriumchloridlösung, und in nachfolgenden Tagen - 200-300 30-50 Mg pro ml des Lösungsmittels.

Spritzengeschwindigkeit: 100 Mg (5 ml einer 2-%-Lösung von pentoxifylline) seit 10 Minuten.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Pentoxifylline (Trental) injection 20mg 10 vials Pentoxifylline (Trental) injection 20mg 10 vials buy online Pentoxifylline (Trental) injection 20mg 10 vials, 5ml per ampul