Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Viburcol

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

J06 Akute obere Atmungsinfektionen von vielfachen und unangegebenen

Häufige Kälte Virenkrankheiten, Infektionen der oberen Atemwege, des Akuten Atmungskrankheitsgrippencharakters, für Kälteschmerz, der Akuten Kälte, der Kalten Atmungsinfektion, der Saisonkälte, des Schmerzes in ansteckenden und entzündlichen Krankheiten der oberen Atemwege, der Bakterieninfektionen der oberen Atemwege, der Bakterienatmungsinfektionen, der Virenkrankheit der Atemwege, der Virenatemwegeninfektionen, der Entzündlichen Krankheit der oberen Atemwege, der Entzündung der oberen Atemwegenkrankheit, der Entzündung der oberen Atemwegenkrankheit mit dem schwierigen Auswurf, Entzündlichen Wetterstreckenkrankheit, Sekundären Infektionen mit der Kälte, Kürze des Auswurfs in akuten und chronischen Atmungskrankheiten, Oberer Atemwegeninfektion, Infektionen der oberen Atemwege, Atemwegeninfektionen, Infektionen der Atemwege und Lungen, Ansteckend-entzündlichen Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege und ENT-Organe, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege in Kindern und Erwachsenen, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckende Entzündung der Wetterstrecken, Atmungsinfektion, Qatar obere Atemwege, Katarrh der oberen Atemwege, Katarrhalische Krankheit der oberen Atemwege, Katarrhalische Symptome von der oberen Atemwege, mit einer Kälte, SARS, ARI, ARI mit rhinitis Phänomenen, Akuter Atmungsinfektion, Akuter ansteckender und entzündlicher Krankheit der oberen Atemwege, Akuter Atmungskrankheit, Halsweh oder Nase, Atmungsvireninfektionen, Atmungskrankheiten, Atmungsinfektionen, Wiederkehrenden Atmungsinfektionen, Sekundärer Infektion mit Grippe, Kälte in der Brust, Fiebrigen Bedingung mit Grippe usitis, akuter Sinusitis, genyantritis, eitriger Sinusitis Hustend

K00.7 Zahnendes Syndrom

Schmerzsyndrom mit dem Zahnen, Schmerzhaften Zahnen, Schmerzhaften Wachstum von Zähnen

Zusammensetzung

Zäpfchen rektaler homöopathischer 1 supp.

Aktive Bestandteile:

Chamomilla recutita (Chamomilla) (chamomilla rekutita (hamomilla) D1 1.1 Mg

Tollkirsche von Atropa (Tollkirsche) atropa Glocken-Donna (Tollkirschentollkirsche) D2 1.1 Mg

Solanum dulcamara (Dulcamara) (dulcamara salineum Dulcamara D4 1.1 Mg

Plantago größer (Plantago) (plantago größer (plantago) D3 1.1 Mg

Pulsatilla pratensis (Pulsatilla) (pulsatilla pratensis (pulsatilla) D2 2.2 Mg

Kalzium carbonicum Hahnemanni (Conchae) (Kalzium carbonum Hahnemanni (Conhe) D8 4.4 Mg

Hilfsbestandteil: Festes Fett (Schrägstrich von Adeps) - 1089 Mg, um ein Zäpfchen mit einer Masse von 1.1 g zu erhalten

Die Rauschgiftformen

Zäpfchen vom Weiß zu gelblich-weiß im Torpedo formen sich mit einem sehr schwachen kennzeichnenden Gestank (ohne ranzigen Geruch); auf der Längsabteilung, einer Luftstange oder einer trichterförmigen Depression wird erlaubt.

Pharmachologic-Wirkung

Die pharmakologische Handlung ist homöopathisch.

Pharmacodynamics

Homöopathische Mehrteilvorbereitung, deren Wirkung wegen der Bestandteile ist, die seine Zusammensetzung zusammensetzen.

Anzeigen

Als ein Teil der komplizierten Therapie (als ein fieberverhütendes und antientzündliches Rauschgift) in der Behandlung von Atmungskrankheiten in Kindern, sowie für die Eliminierung von klinischen Manifestationen im Ausbruch von Milchzähnen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

In sehr seltenen Fällen (weniger als 1 Fall pro 10,000 Anwendungen) kann sich gemäßigte Diarrhöe entwickeln.

Wenn Nebenwirkungen vorkommen, befragen Sie einen Arzt.

Wechselwirkung

Der Gebrauch von homöopathischen Rauschgiften schließt die Behandlung anderer Rauschgifte nicht aus.

Das Dosieren und Verwaltung

Rektal.

In akuten Atmungsvireninfektionen und schmerzhaften Symptomen vom Ausbruch von Milchzähnen für Kinder bis zu 6 Monate für 1 supp. 2mal pro Tag; Kinder von 6 Monaten bei einer Körpertemperatur der Suppe von mehr als 37.5 C - 1. 4mal pro Tag; bei einer Körpertemperatur über Suppe von 38 C - 1. Bis zu 6mal pro Tag. Mit der Normalisierung der Körpertemperatur - 1 Suppe. 1-2mal pro Tag seit 3-4 Tagen.

Überdosis

Fälle der Überdosis sind bis heute nicht eingeschrieben worden.

spezielle Instruktionen

Wenn sie homöopathische Arzneimittel nehmen, können sich die Symptome provisorisch verschlechtern. Hören Sie in diesem Fall auf, das Rauschgift zu verwenden, und befragen Sie Ihren Arzt. Schützen Sie vor der Überhitzung, dem direkten Sonnenlicht und der Feuchtigkeit.

Form des Problems

Zäpfchen rektal homöopathisch. Für 6 Suppen. In einer Kontur verwickeln aus dem PVC-Film gemachtes Paket. 12 Suppen. (2 Konturenquadrate) werden in einen Pappsatz gelegt.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Vertigoheel
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Vocara
 

Someone from the Japan - just purchased the goods:
Nootropil 800mg 30 pills