Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Triderm

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Betamethasone + Gentamicin + Clotrimazole

ATX Code D07XC01 Betamethasone in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids in Kombinationen

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

B35 Dermatophytosis

Lishay Grubi-Saburo, Flechte microsporic, Flechtengrind, Geldstrafenspore, Microsporosis, Dermatomycosis des Buhnenbereiches und der glatten Haut, Mycosis der Haut und Nägel, die von Trychophyton, Microsporia, Flechtengrind, Trichophytia, Epidermophytia verursacht sind

B35.6 Der Leistenepidermophytosis

Pilzverletzungen von Hautfalten, Dermatomycosis des Buhnenbereiches und der glatten Haut, Mycosis des Leistengebiets, Leistendermatophytosis, Leistenepidermophytosis, Leistendermatomycosis, Mycosis von Füßen und großen Falten

B36.0 Mehrfarbenflechte

Flechte otripeda, Leesar mehrfarbig, Flechte pityriasis furfuracea, Pitirosporum orbiculare, Mehrfarbenflechte, Flechte von Peregrine

B37 Candidiasis

Eingeweidecandidiasis, Angreifender Candidiasis, Candidiasis des Larynx, Candidiasis des Verdauungstrakts, Candidiasis der Haut und Schleimhäute, Candidiasis von Schleimhäuten und Haut, Candidiasis der Schleimhäute, Candidiasis, der von Candida albicans, Candidomycosis, Akutem Pseudomembrancandidiasis, Chronischen Formen von candidiasis verursacht ist

B49 Mycosis, unangegeben

Allgemeiner mycoses, Eingeweidemycosis, Tief endemischer mycoses, Keratomycosis, Hautmycosis, Lungenmycosis, Mycosis, Augen von Mycosis, Mycoses der Magen-Darm-Fläche, Mycosis von großen Hautfalten, Mycosis mit sekundärer Bakterieninfektion, Mycoses in Patienten mit Immunschwäche, Systempilzinfektionen, Tropischem mycoses, Pilzinfektionen der Haut, Pilzverletzungen von Hautfalten, Pilzinfektion, Pilzhautverletzungen, Pilzverletzungen des Bronchialmucosa, Pilzverletzungen des mündlichen mucosa, Infektionen pilzartig, Infektionen der Haut pilzartig, Haut mycoses, Mycosis systemisch, Mycosis der Schleimhäute

L20 Atopic Hautentzündung

Juckendes atopic Ekzem, Allgemeiner neurodermatitis, Allergische Hautkrankheiten, Allergische Hautkrankheiten der nichtansteckenden Ätiologie, Allergische Hautkrankheiten der nichtmikrobischen Ätiologie, Allergische Hautkrankheiten, Allergische Hautverletzungen, Allergische Manifestationen auf der Haut, Allergische Hautentzündung, Allergische Diathese, das Allergische Jucken dermatosis, die Allergische Hautkrankheit, die Allergische Hautverärgerung, Hautentzündung allergisch, Hautentzündung von Atopic, Dermatosis allergisch, Diathese exudative, Haut Allergische Krankheit, Haut allergische Reaktion zu medizinischen und chemischen Vorbereitungen, Hautreaktion zu Medikament, Haut und allergischer Krankheit, Akutem Ekzem, Chronischer atopic Hautentzündung, Diathese von Exudative, Juckendem allergischem dermatosis

L20.8 Andere atopic Hautentzündung

Grundgesetzliche neurodermatitis, Chronischer neurodermatitis, Eingeschränkter neurodermatitis, Allergisches Ekzem, Ekzem von Atopic, das Ekzem von Kindern, Gießen neurodermatitis, Neurodermatitis, Neurodermatitis weitschweifig, Neurodermatitis beschränkt, Neurodermatitis, Dermatosis eines neurogenic Ursprungs Aus

L23 Allergische Kontaktdermatitis

Allergische Hautentzündung, Eitriger allergischer dermatopathies, Kontakt allergische Reaktion, Kontakt allergische Hautentzündung, Photoallergische Kontaktdermatitis

L28.0 Einfache chronische Flechte

Allgemeine Flechte, Chronische und einfache Flechte, Chronische Flechte

L30.3 Ansteckende Hautentzündung

Mikrobische Hautinfektionen, Hautentzündung mit der Begleiterscheinung Bakterieninfektionen, Hautentzündung in Gegenwart von einer Bakterieninfektion oder verdächtigt davon, Angestecktem Ekzem des Außengehörkanals, Sekundär angesteckten dermatosis, Erythema migrans, haben Sekundär dermatoses, Hautentzündung wiederangesteckte, Ansteckende Hautentzündung, Hautentzündung angesteckt, Dermatoses angesteckt, der durch eine sekundäre Infektion, Dermatoses kompliziert ist, der durch primäre und sekundäre Infektion, Dermatoses kompliziert ist, der durch die Vorwahl und / oder sekundäre Infektion, Angestecktes Ekzem, Angesteckte Hautentzündung, Angesteckten dermatosis kompliziert ist, erythema, Mikrobisches Ekzem, Chronischen wandernden erythema, Ekzem Abwandernd, werden, das Erythema Abweichen, die Bakterienhautentzündung, Erythema wandernd chronisch, die Hautentzündung von Superinfectant, Necrolytic angesteckt, der erythema Abwandert

L30.9 Hautentzündung, unangegeben

Allergischer dermatoses, der durch eine sekundäre Bakterieninfektion, Anales Ekzem, Bakterienreifung, Krampfaderiges Ekzem, Venöse Hautentzündung, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen, Entzündlichen Hautkrankheiten, Entzündlichen Hautreaktionen, Entzündlichen Prozessen der Haut, der Hautentzündung von Hypostatic, des Pilzekzems, Pilzartigen dermatosis, der Hautentzündung kompliziert ist, Hautentzündung ist, Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich, Hautentzündung akuter Kontakt, Hautentzündung von Perianal, Dermatosis, Dermatosis der Kopfhaut, Dermatosis der Schuppenflechte, Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken, Dermatoses, Dermatoses juckend, das Andere Jucken dermatoses, die Bedeutenden eczematous Manifestationen stehend, mit, dermatoses, Juckendes Ekzem, Wahres Ekzem, Hautreaktion zu Insektbissen, Haut Juckend, die mit dermatosis, Grundgesetzlichem Ekzem juckt, Ekzem, Dämmernde entzündliche Hautkrankheit, Sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit, Nichtallergische Hautentzündung, Ekzem von Nummular Beweinend, Akutes Kontaktekzem, Akute entzündliche Hautkrankheit, Akuter dermatosis, Akuter strenger dermatosis, Hautentzündung von Perianal, Oberflächlicher dermatosis, Subakutes Kontaktekzem, Einfache Hautentzündung, Berufshautentzündung, Psychogenic dermatosis, Blasenhautentzündung von Neugeborenen, Pustelartigen Ausbrüchen, Verärgerung und Röte der Haut, Niedrig-feuergefährlichen Ekzems, Trocknen atrophic Ekzem, Trockenes Ekzem, Toxische Hautentzündung, Ohrekzem wie Hautentzündung, Chronisches Ekzem, Chronischen dermatosis, Chronischen allgemeinen dermatosis, Schuppiger papular dermatosis, Ekzem, Ekzem anales Gebiet, Ekzem der Hände, des Ekzemkontakts, des Ekzems lichenized, des Ekzems Nummular, Ekzem akut, Ekzem akuter Kontakt, Ekzem subakut, Hautentzündung von Eczematous, ekzemähnliche Ausschläge, Ecome exogenes, Endogenes Ekzem, Hautentzündung von Gluteal, Eingeschränkte juckende Hautentzündung Aus

Zusammensetzung

Salbe für den Außengebrauch 1 g

Aktive Substanzen:

Betamethasone dipropionate 0.643 Mg

(Gleichwertig zu 0.5 Mg betamethasone)

Clotrimazole 10 Mg

Gentamicin 1 Mg (1000 IU)

Hilfssubstanzen: Paraffinflüssigkeit - 50 Mg; Paraffinieren Sie weiches Weiß - q.s. Bis zu 1 g

Sahne für den Außengebrauch 1 g

aktive Substanz:

Betamethasone dipropionate 0.643 Mg

(Gleichwertig zu 0.5 Mg betamethasone)

Clotrimazole 10 Mg

Gentamicin 1 Mg (1000 IU)

Hilfssubstanzen: Vaselin - 150 Mg; Glykol von Propylene 100 Mg; Alkohol von Cetostearyl - 72 Mg; Paraffinflüssigkeit - 60 Mg; Macrogol cetostearate - 22.5 Mg; Alkohol von Benzyl - 10 Mg; Natrium dihydrogen Phosphat dihydrate - 2,995 Mg; phosphorige Säure - 0.03 Mg; phosphoriges Säuren- oder Natriumshydroxyd - bis pH wird gegründet; gereinigtes Wasser - q.s. Bis zu 1 g

Beschreibung der Dosierungsform

Salbe: eine homogene lichtdurchlässige Salbe, von weiß bis hellgelb in einer weichen Konsistenz, frei von Auslandseinschließungen.

Sahne: homogene, weiche Konsistenz, weiß oder fast weiß, frei von sichtbaren Partikeln.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - breites, lokales antibakterielles, lokales Antibakterienspektrum, glucocorticoid (lokal).

Pharmacodynamics

Kombinationsrauschgift für den Außengebrauch.

Salbe und Cream TridermŽ Vereinigung antientzündlich, antipruritic, antiallergische und antiexudative Wirkung von GCS von betamethasone dipropionate mit der Antipilztätigkeit von clotrimazole und breiten Antibakterienhandlung des gentamicin Sulfats.

Clotrimazole hat eine Antipilzwirkung wegen einer Störung in der Synthese von ergosterol, der ein integraler Bestandteil der Zellmembran von Fungi ist. Es ist gegen Trichophyton rubrum, Trichophyton mentagrophytes, Epidermophyton floccosum, Microsporum prügle, Candida albicans, Malassezia furfur (Pityrosporum orbiculare) aktiv.

Gentamicin ist ein Breitspektrumsantibiotikum von der aminoglycoside Gruppe. Es ist bakterizid und stellt hoch wirksame lokale Behandlung von primären und sekundären Bakterienhautinfektionen zur Verfügung. Es ist gegen mit dem Gramm negative Bakterien aktiv: Pseudomonas aeruginosa, Enterobacter aerogenes, Escherichia coli, Proteus vulgaris, Klebsiella pneumoniae; mit dem Gramm positive Bakterien: Staphylokokkus aureus (coagulase-positiv, coagulase-negativ und einige Beanspruchungen, die penicillinase erzeugen).

Anzeigen

Dermatoses, der durch Infektionen kompliziert ist, die von rauschgiftempfindlichen Pathogenen verursacht sind, oder solcher Infektionen verdächtigt sind, einschließlich:

Einfache und allergische Hautentzündung;

Hautentzündung von Atopic (einschließlich weitschweifigen neurodermatitis);

Beschränkter neurodermatitis;

Ekzem;

Dermatomycosis (dermatophytosis, candidiasis, Mehrfarbenflechte), besonders wenn lokalisiert, in der Buhne und den großen Falten der Haut;

Einfache chronische Flechte (hat neurodermatitis beschränkt).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu einigen der Bestandteile des Rauschgifts;

lupus;

Hautmanifestationen der Syphilis;

Windpocken;

Herpessimplex;

Hautpostimpfungsreaktionen;

Offene Wunden (für Salben für den Außengebrauch);

Kinder weniger als 2 Jahre.

Mit der Verwarnung: Schwangerschaft (besonders im ersten Vierteljahr); das Alter von Kindern (> 2 Jahre); langfristige Behandlung; Anwendung auf großen Bereichen der Haut oder in der Verletzung der Integrität der Haut; Gebrauch des verschließenden Ankleidens (besonders in Kindern).

Schwangerschaft und Laktation

Der Gebrauch des Rauschgifts TridermŽ während Schwangerschaft ist nur möglich, wenn der beabsichtigte Vorteil für die Mutter das potenzielle Risiko zum Fötus überschreitet. Schwangere Frauen sollten auf großen Bereichen der Haut oder seit einem langen Zeitraum der Zeit nicht verwendet werden.

Es ist nicht bekannt, ob die Bestandteile des Rauschgifts excreted in Brustmilch sind. Deshalb, mit der Ernennung des Rauschgifts TridermŽ während der Laktation, sollte das Problem des anhaltenden Stillens gerichtet werden.

Nebenwirkungen

Sehr selten, wenn man TridermŽ verwendet, werden das Brennen, erythema, die Ausschwitzung, die Pigmentation und das Jucken bemerkt.

Das Auftreten mit der Anwendung lokalen GCS (besonders mit dem Gebrauch des verschließenden Ankleidens): Brennende Sensation, das Jucken, trocknet Haut, folliculitis, hypertrichosis, Akne, hypopigmentation, perioral Hautentzündung, allergische Kontaktdermatitis, Hauteinweichung, sekundäre Infektion, Hautatrophie, striae, das Schwitzen aus.

Bedingter clotrimazole: erythema, prickelnde Sensation, das Äußere von Blasen, Schale, lokalem Ödem, dem Jucken, den Bienenstöcken, der Hautverärgerung.

Bedingt durch gentamycin: vergängliche Hautverärgerung (erythema, pruritus), gewöhnlich Unterbrechung der Behandlung nicht verlangend.

Wechselwirkung

Keine Wechselwirkung des Rauschgifts TridermŽ mit anderen Rauschgiften (medizinisches Produkt) ist eingeschrieben worden.

Das Dosieren und Verwaltung

Äußerlich.

Salbe oder Sahne sollten eine dünne Schicht auf der kompletten betroffenen Oberfläche der Haut und des Umgebungsgewebes 2mal pro Tag (Morgen und Nacht) angewandt werden. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu sichern, sollte das Rauschgift regelmäßig verwendet werden. Die Dauer der Therapie hängt von der Größe und Lokalisierung der Verletzung, sowie der Antwort des Patienten ab.

Wenn die klinische Verbesserung nicht vorgekommen ist, nach 3-4 Wochen der Behandlung kann das als eine Entschuldigung dafür dienen, die Diagnose anzugeben.

Überdosis

Symptome: Der anhaltende Gebrauch von lokalem GCS in hohen Dosen kann die Funktion der Nebennieren mit der Entwicklung der sekundären Nebennierenunzulänglichkeit und den Symptomen von hypercorticism einschließlich des Syndroms von Cushing hemmen.

Die Überdosis von clotrimazole mit der lokalen Anwendung führt zu keinen Symptomen.

Mit einer einzelnen Überdosis von gentamicin werden irgendwelche Symptome auch nicht erwartet. Die langfristige Behandlung mit gentamicin in Hochdosen kann zu einer Steigerung der unempfindlichen Flora führen.

Behandlung: symptomatisch. Akute Symptome von hypercorticoidism sind gewöhnlich umkehrbar. Korrigieren Sie nötigenfalls die Elektrolytunausgewogenheit. Im Fall von der chronischen GCS-Giftigkeit wird die allmähliche Beseitigung von GCS empfohlen.

spezielle Instruktionen

TridermŽ ist für den Gebrauch in der Augenheilkunde nicht beabsichtigt.

Der anhaltende lokale Gebrauch von Antibiotika kann manchmal zum Wachstum der widerstandsfähigen Mikroflora führen. In diesem Fall, sowie mit der Entwicklung der Verärgerung, dem Sensibilismus oder der Superinfektion im Vordergrund der Behandlung mit TridermŽ, sollte Behandlung unterbrochen werden, und passende Therapie vorgeschrieben. Es gab quer-allergische Reaktionen mit aminoglycoside Antibiotika.

Irgendwelche Nebenwirkungen, die mit dem Gebrauch von systemischem SCS einschließlich der Beklemmung der Kortexfunktion vorkommen, können sogar mit der aktuellen Anwendung von GCS besonders in Kindern bemerkt werden.

Die Systemabsorption von GCS oder gentamycin für die aktuelle Anwendung wird höher sein, wenn Behandlung auf großen Bereichen der Haut oder mit dem Gebrauch des verschließenden Ankleidens besonders mit der anhaltenden Behandlung oder in der Verletzung der Integrität der Haut durchgeführt wird. Es ist notwendig zu vermeiden, gentamicin anzuwenden, um Wunden und beschädigte Haut zu öffnen. Sonst kann es Nebenwirkungen, Eigenschaft von gentamicin in seiner Systemanwendung geben. Passende Vorsichtsmaßnahmen sollten in solchen Fällen besonders genommen werden, wenn man Kinder behandelt.

Mit dem anhaltenden Gebrauch des Rauschgifts wird es empfohlen, es allmählich zu annullieren.

Verwenden Sie in Kinderheilkunde

Salbe. Kinder schreiben das Rauschgift nur auf strengen Anzeigen und unter der medizinischen Aufsicht, tk vor. Es ist möglich, mit betamethasone vereinigte Systemnebenwirkungen zu entwickeln. Wenn TridermŽ, wie viele andere aktuelle Vorbereitungen, die auf GCS, auf umfassenden Oberflächen und / oder mit dem verschließenden Ankleiden gestützt sind, möglich ist, ist die Unterdrückung der Funktion des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems möglich, eine Abnahme in der Ausscheidung des Wachstumshormons, sowie eine Steigerung von ICP, kann beobachtet werden.

Sahne. Kinder schreiben das Rauschgift nur auf strengen Anzeigen und unter der medizinischen Aufsicht, tk vor. Systemnebenwirkungen haben mit dem Gebrauch von lokalem corticosteroids verkehrt, sie können sich öfter entwickeln als in erwachsenen Patienten. Diese Nebenwirkungen schließen ein: Unterdrückung des hypothalamic-pituitary-adrenal Systems; Cushings Syndrom; Wachstumszurückgebliebenheit; das Verlangsamen der Steigerung des Gewichts; vergrößerter ICP, der durch das Ausbauchen fontanelles, Kopfweh, bilaterales Ödem der Sehscheibe manifestiert ist.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Arbeit mit der Maschinerie zu steuern. Es gibt keine Beweise jedes Einflusses von TridermŽ auf der Fähigkeit, Fahrzeuge und Arbeit mit der Maschinerie zu steuern.

Form des Problems

Salbe für den Außengebrauch, 0.5 Mg / g + 1 Mg / g + 10 Mg / g. Für 15 g oder 30 g von Salbe in Tuben von Aluminium, das mit Epoxydharz behandelt ist, lackieren und gesiegelt mit einer Membran. Die Tube wird durch eine Schraube - auf der PE-Kappe mit einem Locher für die Membran zusätzlich geschlossen. Eine Tube wird in einen Pappkasten gelegt.

Sahne für den Außengebrauch, 0.05 % + 0.1 % + 1 %. Für 15 g oder 30 Gramm Sahne in Aluminiumtuben, die mit Epoxydharz bedeckt sind, lackieren und gesiegelt mit einer Membran und PE-Schraubdeckel. Eine Tube wird in einen Pappkasten gelegt.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Ohne Rezept.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Sahne für den Außengebrauch 0,05 % + 0,1 % + 1 % - 3 Jahre.

Sahne für den Außengebrauch 0.05 % + 0.1 % + 1 % - 3 Jahre.

Salbe für den Außengebrauch - 2 Jahre.

Salbe für den Außengebrauch 0.5 Mg / g + 1 Mg / g + 10 Mg / g - 2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Switzerland - just purchased the goods:
Oftaquix eye drops 0.5% 5ml