Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Salbutamol-Teva

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Salbutamol

ATX Code R03CC02 Salbutamol

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Agent von Bronchodilator - ein auswählender beta2-agonists [Beta-Adrenergic agonist]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

J42 Chronische Bronchitis, unangegeben

wiederkehrende Bronchitis, Bronchitisasthma, keucht Bronchitis, chronische Bronchitis, Entzündliche Wetterstreckenkrankheit, Bronchienkrankheit, Raucher von Qatar, Husten in entzündlichen Krankheiten der Lunge und bronchus, Verärgerung von Chronischer Bronchitis, Chronischer Bronchitis, Chronischer hemmender Lungenkrankheit, Bronchitis von Chronical, Chronischen Bronchitisrauchern, Chronischer spastischer Bronchitis, allergischer Bronchitis

J43 Emphysem

Zwischenräumliches Emphysem, Emphysem, Chronische Lungenkrankheit, Chronische hemmende Lungenkrankheit, Hemmendes Lungenemphysem, Chronisches Lungenemphysem, Chronisches hemmendes Lungenemphysem

J44.9 Chronische hemmende Lungenkrankheit, unangegeben

Hemmende Lungenkrankheiten, Bronchialhindernis, Bronchialhindernis, Verärgerung von chronischer hemmender Lungenkrankheit, umkehrbarem Luftstromhindernis, Umkehrbarem Wetterstreckenhindernis, panbronchiolitis, Panbronhit, COPD, Chronischer Lungeninfektion, Chronischer Infektion der niedrigeren Atemwege, Chronischer hemmender Lungenkrankheit, Chronischer hemmender Lungenentzündung, Chronischer Lungenkrankheit, Chronischer hemmender Lungenkrankheit, Chronischer bronchopulmonary Krankheit, Chronischen Broncho-Lungenkrankheiten, Wetterstreckenhindernis

J45 Asthma

Asthma physische Anstrengung, Status asthmaticus, Bronchialasthma, Asthmalungenfluss, Bronchialasthma mit dem Hindernis der Auswurfentladung, Bronchialasthma schwere Ströme, Bronchialasthma physische Anstrengung, hypersekretorisches Asthma, Hormonabhängige Form des Bronchialasthmas, Erleichterung von Asthmaanfällen in Bronchialasthma, Nichtallergischem Asthma, nächtlichem Asthma, Verärgerung des Asthmas, der Asthmaanfälle, der Endogenen Formen des Asthmas, Nachtasthmas, Hustens mit Bronchialasthma

J98.8.0 * Bronchospasm

Bronchospasm in Bronchialasthma, Bronchospasm, wenn ausgestellt, einem Allergen, bronchospastic Reaktionen, bronchospastic Status, bronhospastichesky Syndrom, Krankheiten, die durch bronchospastic Syndrom, umkehrbaren bronchospasm, krampfhaften Husten begleitet sind

Struktur und Zusammensetzung

Aerosol für die Einatmungsdosis 1 Dosis

aktive Substanz:

Salbutamol-Sulfat 124 Mg

(Gleichwertig zu 100 mcg salbutamol)

Excipients: hydrofluoroalkane (HFA-134a) - 26,46 Mg; Vinylalkohol - 3.42 Mg

Pharmachologic-Wirkung

bronchodilator.

Das Dosieren und Verwaltung

Einatmung.

Für die Erleichterung von bronchospasm: 100 g (1 Einatmung) 1-4mal pro Tag. Nötigenfalls kann die Dosis um bis zu 200 Mikrogramm (2 Einatmung) 1-4mal pro Tag vergrößert werden.

Für die Verhinderung von bronchospasm: 100-200 g (Einatmung 1-2) seit 15-30 Minuten vor der Übung oder Aussetzung von einem möglichen Allergen.

Die maximale tägliche Dosis sollte 800 mcg (8 Einatmungen) während des Tages nicht überschreiten.

Zwischen jedem hat eine Dosis erhalten sollte mindestens 4 Stunden sein.

Instruktionen für den Patienten auf dem Gebrauch des Einatmungsgeräts

Vor dem ersten Gebrauch des Einatmungsgeräts, oder wenn es eine Zeit nicht gewesen verwendet ist, müssen Sie überprüfen, dass es richtig durch das Drücken der Sprayklappe und die Ausgabe einer Dosis der Medizin in die Luft arbeitet.

1. Entfernen Sie das Einatmungsgerät mit der Schutzkappe und stellen Sie sicher, dass das Produktionstubeneinatmungsgerät reinigt. Meinen Sie, dass das Einatmungsgerät zwischen dem Zeigefinger und Daumen in einer vertikalen Position, mit dem Daumen auf dem Boden des Einatmungsgeräts und dem Index - auf dem Messenklappenaluminiumzylinder gelegt werden sollte.

2. Schütteln Sie intensiv die Aluminiumflasche oben und unten.

3. Atmen Sie durch Ihren Mund tief ein. Klemmen Sie fest die Lippenausgangpfeife des Einatmungsgeräts.

4. Machen Sie einen langsamen, tiefen Atem. Die inspiratory Zeit des Zeigefingers, um auf die Dosierenzylinderklappe zu drücken, eine Dosis des Rauschgifts Salbutamol-Teva veröffentlichend, setzt fort langsam zu inhalieren.

5. Entfernen Sie das Einatmungsgerät vom Mund und halten Sie Ihren Atem seit 10 Sekunden oder auf einmal, der Unbequemlichkeit nicht verursacht. Strömen Sie langsam aus.

6. Nach der Einatmung, spülen Sie Ihren Mund mit Wasser, sich vor Schwalbe der Spray hütend, der während der Einatmung auf mündlichem mucosa gefallen ist.

7. Wenn Sie in mehr als eine Dosis eingehen, auf 1 Minute warten und das Verfahren vom Schritt 2 und dem letzten Schritt 6 wiederholen wollen.

8. Schließen Sie das Einatmungsgerät Schutzkappe.

In Schritten 3 und 4 sollte nicht getrieben werden. Zur Zeit der Ausgabe ist Dosismedikament wichtig, um so langsam einzuatmen, wie möglich. Vor der Verwendung können Sie sich im Spiegel üben. Wenn Sie "Dampf" gesehen haben aus der Spitze eines Behälters oder aus den Ecken des Mundes kommen, ist es notwendig, wieder vom Schritt 2 anzufangen.

Schuhinhalationsapparat. Das Einatmungsgerät sollte mindestens 1mal pro Woche gereinigt werden. Entfernen Sie den Aluminiumzylinder des Einatmungsgeräts. Spülen Sie sorgfältig das Einatmungsgerät und eine Schutzkappe mit warmem Wasser. Verwenden Sie heißes Wasser nicht! Schütteln Sie das Einatmungsgerät und eine Schutzkappe, um das restliche Wasser zu entfernen und sie ohne den Gebrauch auszutrocknen, Geräte zu heizen.

Wir können den Aluminiumzylinder in den Kontakt mit Wasser nicht erlauben!

Ausgabenform

Aerosol für die Einatmungsdosis, das 100 Uganda / Dosis. An Dosen von 200 Aluminiumzylinder mit einer Dosierenklappe, mit dem mit einer Schutzkappe ausgerüsteten Einatmungsgerät; 1 Punkt. in einem Pappbündel.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Salbutamol-Teva

Im geschützten vom direkten Sonnenlicht, bei einer Temperatur nicht höher als 25 C. Nicht frieren.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Salbutamol-Teva

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Auf der Vorschrift.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Salben
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Salbuvent
 

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Svetinorm intensive course 180 capsules