Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Pyrabutol

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code N02BB53 Aminofenazone in der Kombination mit anderen Rauschgiften außer psycholeptics

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

H20 Iridocyclitis

wiederkehrender iritis, mitfühlender iridocyclitis, Träger späterer uveitis, Träger späterer uveitis, Späterer uveitis, das spätere Segment des Auges Iridocyclitis, Iridocyclitis und anderer uveitis, Irit, Keratoiridotsiklit, Akuter iritis, uveitis, Zyklus von Akutem iridocyclitis, Akutem nichtansteckendem uveitis

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M15-M19 Osteoarthritis

M16 Coxarthrosis [Arthrose des Hüftengelenks]

Hüfte osteoarthritis

M25.5 Schmerz im Gelenk

Arthralgia, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Gelenken, der Wundkeit der Gelenke, der Wundkeit von Gelenken in strenger physischer Anstrengung, Schmerzhaftem entzündlichem gemeinsamem Schaden, Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, Schmerzhaften gemeinsamen Bedingungen, Schmerzhafter traumatischer Zuneigung von Gelenken, Schmerz im musculoskeletal System, Schmerz in Schulterngelenken, Schmerz in den Gelenken, Gemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz mit Verletzungen, Schmerz von Musculoskeletal, Schmerz mit osteoarthritis, Schmerz in der Pathologie der Gelenke, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Schmerz in chronischen degenerativen Knochenkrankheiten, Schmerz in chronischen degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Knochengemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz, Arthritischem Schmerz des rheumatischen Ursprungs, Gelenkschmerzsyndrom, Gemeinsamem Schmerz, Rheumatischem Schmerz, Rheumatische Schmerzen

M42 Osteochondrosis

Schmerz in spinalem osteochondrosis, Halswirbel osteochondrosis, Syndrom von Radicular in osteochondrosis, zwischenvertebralem osteochondrosis, osteochondrosis, Osteochondrosis mit radicular Syndrom, Osteocondritis des Stachels

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, der Krankheit von Bechterew, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

R50 Fieber des unbekannten Ursprungs

Bösartiger hyperthermia, bösartiger Hyperthermia

R52.2 Anderer unveränderlicher Schmerz

Schmerzsyndrom, rheumatischer Ursprung, Schmerz an Wirbelverletzungen, Schmerz im Raum, Schmerz für Brandwunden, Schmerzsyndrom schwach oder gemäßigt, Schmerz von Perioperative, der zu strengem Schmerz, Gemäßigt oder schwach ausgedrücktem Schmerzsyndrom gemäßigt ist, das zu strengem Schmerz, Ohrschmerz von otitis, Schmerz von Neuropathic, neuropathic Schmerz gemäßigt ist

R68.8 Andere angegebene allgemeine Symptome und Zeichen

Toxämie

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Dragee enthält phenylbutazone und aminophenazone für 125 Mg; in Flaschen von 20 Pcs. in der Flasche des Kastens 1.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Hemmungen cyclooxygenase, reduziert Biosynthese der PG.

Anzeige

Akute Angriffe von entzündlichen und degenerativen, incl. rheumatisch, Krankheiten des musculoskeletal Systems, das durch strengen Schmerz begleitet ist; rheumatische Arthritis; ankylosing spondylitis; akuter humeroscapular periarthritis; osteochondrosis, coxarthrosis, gonarthrosis in der Verärgerungsphase, usw.; iritis, iridocyclitis, fiebrige Bedingungen.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit (einschließlich zu individuellen Bestandteilen); Magengeschwür des Magens und Duodenums (einschließlich in der Anamnese), strenge Verletzungen der Leber und Nieren; chronisches Herzversagen von IIB und III Bühne; strenge arterielle Hypertonie, hemorrhagic Diathese, hat hematopoiesis, porphyria verschlechtert; systemischer lupus erythematosus; Schwangerschaft, Laktation; ältlich, Kind und Jugendlicher (bis zu 14 Jahre) Alter.

Nebenwirkungen

Schwindel, dyspeptische Phänomene, ätzende und Geschwürverletzungen des gastrointestinal mucosa, tachycardia, hemopoiesis, der Hyperglykämie, des Ödems, Haut toxicoallergic Manifestationen, usw.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, nicht flüssige, gedrückte Flüssigkeit, am Ende einer Mahlzeit oder sofort nach einer Mahlzeit; der erste Tag - 2 Blöcke 3mal pro Tag, dann nicht mehr als 1 Dragee 3mal pro Tag. Behandlung wird in der akuten Phase der Krankheit ausgeführt. Die Dauer des Kurses ist nicht mehr als eine Woche.

Vorsichtsmaßnahmen

Seien Sie vorsichtig ernennen mit Zuckerkrankheit. Behandlung wird nur unter der medizinischen Aufsicht empfohlen. Nach der Beendigung der Aufnahme mit wiederholten Kursen ist es notwendig, die Zellzusammensetzung des Bluts zu studieren.

spezielle Instruktionen

Fleckurin im Rot.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen Platz, bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Remidon
 

Someone from the Luxembourg - just purchased the goods:
Rexetin 30mg 30 pills