Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Polpressin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Polpressin

Aktive Substanz: Prazosinum

Dosierungsform: Tabletten

Zusammensetzung (pro Tablette):

1 Tablette enthält prazosin (Hydrochlorid) 1, 2 und 5 Mg; in Polypropylenfläschchen von 30 Pcs., in einem Karton stopfen eine Flasche.

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Alpha-Blockers

Rauschgifte, die den Metabolismus der Prostata und correctors urodynamics betreffen

ATX C02CA01 Prazosin

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I10 Wesentliche (primäre) Hypertonie: Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; primäre Hypertonie; arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; hypertonische Krankheit; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; isolierte systolic Hypertonie

I15 Sekundäre Hypertonie: Arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; Hypertonie; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; Hypertonie; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie; Nierenhypertonie; Hypertonie von Renovascular; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie

I50.1 Verlassener ventrikulärer Misserfolg: Asthmaherz; Asymptomatic hat ventrikuläre Funktionsstörung verlassen; Asymptomatic hat ventrikuläres Herzversagen verlassen; Diastolic hat ventrikuläre Funktionsstörung verlassen; verlassene ventrikuläre Funktionsstörung; Änderungen im linken ventrikulären myocardial Infarkt; verlassenes ventrikuläres Herzversagen; verlassene ventrikuläre Funktionsstörung; akuter linker ventrikulärer Misserfolg; akuter ventrikulärer linker Herzmisserfolg; Herzasthma; verlassenes ventrikuläres Herzversagen; Änderungen im linken ventrikulären Misserfolg mit dem Lungen-; vorherzlicher anomaler Herzschlag; Unzulänglichkeit der linken Herzkammer

Das Syndrom von I73.0 Raynaud: Das Syndrom von Raynaud Leriche; die Krankheit von Raynaud; das Phänomen von Raynaud; Syndrom von RaynaudLeriche; die Krankheit von Raynaud; das Syndrom von Raynaud mit trophischen Unordnungen; peripherischer angiopathy

I74.0 Embolie und Thrombose der Unterleibsaorta: Syndrom von Leriche; Unterleibsaortaverstopfung; Embolie und Thrombose des celiac Stamms; verschließende Verletzungen der Unterleibsaorta

N40 Hyperplasia der Prostata: Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst; BPH; Prostatauxe; Vorsteherdrüsenhypertrophäe; Unordnungen von Dysuric durch gütigen pro-statischen hyperplasia verursacht; Unordnung von Dizuricheskie mit gütigem pro-statischem hyperplasia; Dysuria mit Vorsteherdrüsenkrebs; gütiger pro-statischer giperpalaziya; gütiger pro-statischer hyperplasia; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2; gütiger pro-statischer hyperplasia I Grad; gütiger pro-statischer hyperplasia II Grad; gütige pro-statische Hypertrophäe; die Krankheit der Prostata; akute Harnretention hat sich auf gütigen pro-statischen hyperplasia bezogen; gütige pro-statische hyperplasia Stufen 1 und 2 in der Kombination mit prostatitis; paradoxer ischuria

R39.1 Andere Schwierigkeiten mit micturition: Häufige Urinabsonderung; Harnretention; strangury; versperrter Fluss des Urins; Verletzung der Urinabsonderung; Verletzung der Urinabsonderung; Verletzung des Blasenleerens; Verletzung des Ausflusses des Urins; häufige Urinabsonderung; Abnormitäten der Urinabsonderung

Pharmakologische Eigenschaften von Polpressin

Wirkung von Pharmachologic - Weise der Handlung - vasodilator, antihypertensive.

Auswählend postsynaptic alpha1-adrenergic Blockempfänger, mitfühlender vasoconstrictor von Hemmungen catecholamines Einfluss und Handlung.

Pharmacokinetics

Entsprechend vertieft in die gastrointestinal Fläche, Cmax, der innerhalb von 1-2 h, T1 / 2 - 2-3 erreicht ist. H excreted in der Galle und den Fäkalien.

Anzeigen für Polpressin

Arterielle Hypertonie, verlassen ventrikuläre Unzulänglichkeit, das Syndrom von Raynaud - Leriche, die Krankheit von Raynaud, Verletzung des Urinausflusses in der Prostata.

Gegenindikationen für Polpressin

Überempfindlichkeit, stenosis der mitral oder Aortaklappe, Lungenembolie, constrictive pericarditis, hat ventrikulären Misserfolg mit dem akuten myocardial Infarkt, der Schwangerschaft, Stillen (am Ende der Behandlung), Alter 12 Jahre verlassen.

Polpressin Dosierung und Verwaltung

Innen, Hypertonie - 0.5 Mg am Abend, dann die tägliche Dosis an Zwischenräumen von 3-7 Tagen zu 1-1.5 Zunahmenmg, 2.3 Mg zu 20 Mg von weiteren 2-3 Stunden. Wenn verlassen, ventrikulärer Misserfolg - 0.5 Mg 2-3mal pro Tag, mit einem allmählichen (alle 1-3 Tage) nehmen zur Wartung - 4-20 Mg / Tag zu. Wenn die Krankheit und Syndrom von Raynaud Leriche - 0.5 Mg 2mal pro Tag, Wartungsdosis - 1-2 Mg 2-3mal pro Tag. In der pro-statischen Hypertrophäe, Morgen und Abend: 0.5 Mg (die erste Woche), 1 Mg (Woche 2), 2 Mg - durchschnittliche Wartungsdosis (3-6 Woche).

Nebenwirkung von Polpressin

Schwindel, Kopfweh, Schläfrigkeit, Schwäche, hat Vision, tinnitus, tachycardia, Atemnot, Brechreiz verschmiert; das Erbrechen, Diarrhöe, Verstopfung, trocknet Mund, das Schwitzen aus.

Überdosis von Polpressin

Symptome: hypotension.

Behandlung: symptomatisch: Übersetzung in der nachlässigen Position, der Einführung des Blutersetzens und der vasopressor Agenten.

SPEZIELLE INSTRUKTIONEN für Polpressin

Für die vorbeugende Behandlung von orthostatic sollte hypotension, einschließlich des vereinigten, mit einer niedrigen Dosis anfangen, freundlich sie in den ersten zwei Wochen erhebend. Es ist notwendig, traumatische Situationen zu vermeiden, die Schwindel verursachen können, orthostatic hypotension schwach zu werden.

Lagerungsbedingungen von Polpressin

In einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Nilogrin
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Prazosin
 

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Drotaverine 40mg 50 tablets