Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Olanzapine

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Substanzenpuder

Aktive Substanz: Olanzapine*

ATX

N05AH03 Olanzapine

Pharmakologische Gruppe:

Neuroleptics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F20 Schizophrenie: Schizophrene Bedingungen; Verärgerung der Schizophrenie; Schizophrenie; chronische Schizophrenie; Dementia praecox; die Krankheit von Bleuler; psychotisch nicht miteinander harmonierend; Dementia früh; die fiebrige Form der Schizophrenie; chronische schizophrene Unordnung; Psychose des schizophrenen Typs; akute Form der Schizophrenie; akute schizophrene Unordnung; organische Gehirnunzulänglichkeit in Schizophrenie; akuter Angriff der Schizophrenie; schizophrene Psychose; akute Schizophrenie; träge Schizophrenie; träge Schizophrenie mit apathoabulic Unordnungen; akute Bühne der Schizophrenie mit der Erregung

F30 Manische Episode: Manisch-depressive Unordnung; manische Aufregung; manischer Staat; manische Bedingungen; eine manische Bedingung; manisches Syndrom; akutes manisches Syndrom

F31 Bipolar affektive Unordnung: Stimmungsunordnungen bipolar; affektive bipolar Psychose; manisch-melancholische Psychose; periodisch auftretende Psychose; kreisförmige Psychose; Cyclophrenia; Unordnungen von Bipolar; Psychose von Bipolar; affektiver Wahnsinn; manisch-depressives Syndrom; manisch-depressiver Psycho; depressive Episode der bipolar Unordnung

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenodepressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom mit Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; einfache Depression; Einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; Exogenous Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F33 Wiederkehrende depressive Unordnung: Depressive Hauptunordnung; sekundäre Depression; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressives Syndrom; niedergedrückte Masken; Depression; Depression lächelt; Depression von Involutional; Depression von Involutional; maskierte Depression; melancholischer Angriff; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; Exogenous Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

Zusammensetzung

Blöcke 1 Tisch.

aktive Substanz:

olanzapine 5 Mg; 10 Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat (Zuckermilch) - 50,6 / 101,2 Mg; MCC - 51.4 / 102.8 Mg; vorgelierte Stärke - 51.4 / 102.8 Mg; Silikondioxydkolloid (aerosil) - 0.8 / 1.6 Mg; Magnesium stearate - 0.8 / 1.6 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Pharmakologische Handlung - antipsychotisch.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme, tk. Essen betrifft die Absorption von olanzapine nicht.

Schizophrenie. Die empfohlene anfängliche Dosis von olanzapine ist 10 Mg einmal täglich. Therapeutische Dosen von olanzapine erstrecken sich von 5 bis 20 Mg / Tag. Die tägliche Dosis muss individuell abhängig von der klinischen Bedingung des Patienten ausgewählt werden. Die Dosiszunahme über dem Standard täglich (10 Mg) wird nur nach einer Bewertung des klinischen Bildes empfohlen. Wenn das Verwenden des Rauschgifts regelmäßig den Bedarf an der fortlaufenden Therapie bewerten sollte.

Unordnung von Bipolar. Für die Behandlung der manischen Episode ist die empfohlene anfängliche Dosis von olanzapine 15 Mg einmal täglich als Monotherapie oder 10 Mg einmal täglich in der Kombination mit Lithium oder valproic Säure. Therapeutische Dosen von olanzapine erstrecken sich von 5 bis 20 Mg / Tag. Die tägliche Dosis muss individuell abhängig von der klinischen Bedingung des Patienten ausgewählt werden. Eine Steigerung der Dosis über dem Standard wird täglich nur nach der Bewertung des klinischen Bildes und mit einem Zwischenraum von mindestens 24 Stunden empfohlen.

Unterstützende Therapie für die bipolar Unordnung: Patienten, die olanzapine für die Behandlung einer manischen Episode genommen haben, sollten fortsetzen, Therapie an derselben Dosis zu unterstützen. In Patienten in der Vergebung ist die empfohlene anfängliche Dosis von olanzapine 10 Mg einmal täglich. In der Zukunft sollte die tägliche Dosis individuell, abhängig vom klinischen Staat des Patienten, im Intervall von 5 bis 20 Mg / Tag ausgewählt werden.

Um eine depressive Episode zu behandeln, sollte olanzapine in der Kombination mit fluoxetine einmal täglich am Abend unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme gegeben werden. Gewöhnlich ist die anfängliche Dosis 5 Mg von olanzapine und 20 Mg von fluoxetine. Antidepressive Tätigkeit wurde mit olanzapine 6-12 Mg (tägliche Mitteldosis 7.4 Mg) und fluoxetine 25-30 Mg (tägliche Mitteldosis 39.3 Mg) bestätigt. Nötigenfalls können Sie die Dosis sowohl von olanzapine als auch von fluoxetine ändern. Wenn man das Rauschgift verwendet, ist es notwendig, regelmäßig den Bedarf daran zu bewerten, Therapie fortzusetzen.

Therapeutisch widerstandsfähige Depression. Olanzapine sollte in der Kombination mit der fluoxetine 1 Zeit pro Tag am Abend unabhängig von der Nahrungsmittelaufnahme vorgeschrieben werden. Gewöhnlich ist die anfängliche Dosis 5 Mg von olanzapine und 20 Mg von fluoxetine. Nötigenfalls können Sie die Dosis sowohl von olanzapine als auch von fluoxetine ändern. Antidepressive Tätigkeit wurde mit olanzapine 6-12 Mg und fluoxetine an einer Dosis von 25-30 Mg bestätigt. Wenn man das Rauschgift verwendet, ist es notwendig, regelmäßig den Bedarf daran zu bewerten, Therapie fortzusetzen.

Allgemeine Regeln, für eine tägliche Dosis für spezielle Gruppen von Patienten mit der mündlichen Aufnahme zu wählen

Die Verminderung der anfänglichen Dosis zu 5 Mg / Tag wird für ältliche Patienten oder Patienten mit anderen klinischen Risikofaktoren, einschließlich des strengen Nierenmisserfolgs oder Gemäßigtniveaulebernmisserfolgs empfohlen.

Die Verminderung der anfänglichen Dosis von bis zu 5 Mg kann für Patienten mit einer Kombination von Faktoren (weibliches Geschlecht, fortgeschrittenes Alter empfohlen werden und vom Rauchen von Gewohnheiten fehlen), der den Metabolismus von olanzapine reduzieren kann.

Der Gebrauch von olanzapine ist in Personen nicht studiert worden, die jünger sind als 13 Jahre.

Bordleben des Rauschgifts Olanzapine

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Leponex
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Parnasan
 

Someone from the Bahrain - just purchased the goods:
Cerazette 0.075mg 28 pills