Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Nebilet

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Nebilet

Dosierungsform: Tabletten

Aktiver substance:Nebivololum

ATX

C07AB12 Nebivolol

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Beta1-auswählender blocker [Beta-Blockers]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I10 Wesentliche (primäre) Hypertonie: Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; wesentliche Hypertonie; primäre Hypertonie; arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; hypertonische Krankheit; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; isolierte systolic Hypertonie

I15 Sekundäre Hypertonie: Arterielle Hypertonie, Komplikationen der Zuckerkrankheit; Hypertonie; die plötzliche Steigerung des Blutdrucks; Unordnungen von Hypertensive des Blutumlaufs; Hypertensive-Bedingung; Hypertensive-Krisen; Hypertonie; arterielle Hypertonie; bösartige Hypertonie; Hypertensive-Krisen; beschleunigte Hypertonie; bösartige Hypertonie; die Erschwerung der hypertensive Krankheit; vergängliche Hypertonie; Hypertonie; arterielle Hypertonie; arterieller Hypertoniekrisenkurs; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie; Nierenhypertonie; Hypertonie von Renovascular; Renovascular-Hypertonie; symptomatische Hypertonie

I25.9 Chronische ischemic Herzkrankheit, unangegeben: CHD; Unzulänglichkeit des kranzartigen Umlaufs; Koronarthrombose atherosclerosis in Patienten mit Kranzarterienkrankheit

Zusammensetzung (pro Tablette):

5.45 Mg des nebivolol Hydrochlorids

(Gleichwertig zu 5 Mg von nebivolol)

Excipients: Milchzuckermonohydrat; Getreidestärke; MCC; Silikondioxyd; Magnesium stearate; polysorbate 80; hydroxypropylmethylcellulose; Natrium carboxymethylcellulose

in Blase 7 oder 14 Pcs.; in Blasen des Kastens 1, 2 oder 4.

Beschreibung

Herum, biconvex Tabletten fast weiß, mit der einseitigen Kerbe für die Abteilung.

Eigenschaft

Cardioselective beta1-blocker.

Pharmakologische Eigenschaften von Nebilet

Wirkung von Pharmachologic - antianginal, antihypertensive, anti-arrhythmic.

Es senkt hohen Blutdruck ruhig, während der physischen Anstrengung, Betonung. Konkurrenzfähig und blockiert auswählend den synaptic und die extrasynaptic beta1-adrenergic Empfänger, sie unzugänglich zum catecholamines machend, stimmt die Ausgabe von endothelial vasodilator Faktor (NEIN) ab. Handlung von Hypotensive ist erwartet auch vermindern die Tätigkeit des renin-angiotensin Systems (nicht direkt aufeinander bezogen mit der Änderung in der renin Tätigkeit in Plasma). In den frühen Tagen von Behandlungszunahmen die Runde, im zukünftigen, langfristigen Gebrauch, ist es normal oder reduziert. Die hypotensive Wirkung entwickelt sich nach 2-5 Tagen wird stabile Operation nach 1-2 Monaten bemerkt. Reduziert myocardial Sauerstoffnachfrage (das Verlangsamen der Herzrate und eine Abnahme in prä-, und afterload) vermindert die Anzahl und Strenge von Anginaangriffen und Zunahmenübungstoleranz. Wirkung von Antiarrhythmic ist wegen der Hemmung des pathologischen Automatismus des Herzens (einschließlich im pathologischen Fokus) und AV Leitung verlangsamend.

Pharmacokinetics

Nach der Aufnahme schnell absorbierten von der gastrointestinal Fläche (hat Nahrungsmittelaufnahme keine Wirkung auf die Absorption). Bioverfügbarkeit - 12 % in denjenigen mit "dem schnellen" (die Wirkung des "ersten Passes" durch die Leber) Metabolismus und fast voll - in Themen mit "dem langsamen". Kommunikation mit Proteinen für D-nebivolol - 98.1 %, für den L-nebivolol - 97.9 %. Es ist metabolized, um den aktiven metabolite durch acyclic und aromatischen hydroxylation und N-dealkylation teilweise zu bilden; der resultierende hydroxy- und die amino Ableitungen haben sich mit glucuronic Säure und excreted in der Form von O- und N-glucuronyl gepaart. T1 / 2 gidroksimetabolitov - 24 Stunden, nebivolol enantiomers - 10 Stunden (für diejenigen mit "dem schnellen" Metabolismus); für Personen mit einem "langsamen" - 48 Stunden und 30-50 Stunden, beziehungsweise. Excreted durch die Nieren (38 %) und Eingeweide (48 %).

Anzeigen von Nebilet

Arterielle Hypertonie, ischemic Herzkrankheit.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Bronchialasthma, Herzversagen (decompensation), strenge Lebernfunktionsstörung, hypotension, bradycardia, cardiogenic Stoß, krankes Kurvensyndrom, AV Grad des Blocks II und III, pheochromocytoma, Angina von Prinzmetal, Depression, peripherische Gefäßkrankheit ("periodisch auftretender" claudication), myasthenia gravis, Muskelschwäche, bis zum Alter 18 Jahre auslöschend (sind Wirksamkeit und Sicherheit gegründet worden).

Schwangerschaft und Stillen

Während Schwangerschaft und Laktation sollte mit der Verwarnung unter strengen Anzeigen unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.

Nebenwirkung

Kopfweh, Schwindel, Erschöpfung, paresthesia (Frequenz von 1-10 %), Brechreiz, trocknet Mund, Diarrhöe oder Verstopfung (mehr als 1 % von Fällen) aus. Bradycardia, orthostatic hypotension, Herzversagen, Ödem, Herzarrhythmias, das Syndrom von Raynaud, AV Block, falsche Angina, Depression, hat Aufmerksamkeit, Schlafsucht, Schlaflosigkeit, "grauenhaften" Traum, Halluzinationen, allergische Reaktionen, photodermatosis, Ausschlag, bronchospasm vermindert (in Tonnen. h. ohne vorher hemmende Lungenkrankheit), rhinitis.

Wechselwirkung

Die Kombination mit Narkosemitteln verursacht cardiodepressivny Wirkung und vergrößert die Gefahr von hypotension. Mit dem gleichzeitigen Gebrauch mit antihypertensive Rauschgiften kann Nitroglyzerin blockers "langsame" Kalziumskanäle plötzlichen hypotension entwickeln (spezielle Sorge sollte in der Kombination mit prazosin genommen werden); mit antiarrhythmics, reserpine, Alpha-Methyldopa, clonidine, guanfacine - Erhöhung der Strenge von bradycardia; mit Herzglycosides - Summierung chrono und Dromotropic; mit clonidine - vergrößertes Syndrom "annullieren".

Induktoren microsomal Oxydation (rifampicin, Barbitursäurepräparat), wird und Hemmstoffe (cimetidine) zur Konzentration im Plasma reduziert.

Dosierung und Verwaltung

Innen, unabhängig von Mahlzeiten, viele Flüssigkeiten zur gleichen Zeit des Tages trinkend. Die durchschnittliche tägliche Dosis - 2.5-5 Mg. Nehmen Sie 1mal pro Tag. Patienten mit der Nierenunzulänglichkeit oder in Patienten, die älter sind als 65 Jahre in der empfohlenen anfänglichen Dosis von 2.5 Mg / Tag; nötigenfalls kann die tägliche Dosis zu 10 Mg vergrößert werden.

Überdosis

Symptome von einer Überdosis des Beta-Blockers: Abnahme im Blutdruck, Brechreiz, Erbrechen, cyanosis, Kurve bradycardia, AV Block, Herzversagen, cardiogenic Stoß, Herzstillstand, bronchospasm, Bewusstlosigkeit, Koma.

In der klinischen Praxis wurden Überdosiseffekten beobachtet.

Behandlung: Gastrischer lavage, die Ernennung von Aktivkohle, im Fall von strengem hypotension, bradycardia und Herzversagen - in / in der Einführung des Beta-Agonists mit einem Zwischenraum von 2-5 Minuten, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Ohne Wirkung - dopamine, dobutamine, norepinephrine. Dann 1-10 Mg der glucagon Produktion transvenous intracardial Pacemaker. Wenn bronchospasm - in / in beta2-adrenergic Anreize. Wenn ventrikulär, arrhythmia - lidocaine (IA Klasse von Rauschgiften werden nicht verwendet). In Konvulsionen - in / diazepam.

Vorsichtsmaßnahmen

In Patienten mit Angina hören auf Therapie sollte allmählich - innerhalb von 1-2 Wochen sein. Als Angina empfohlen hat, dass Dosis eine sich ausruhende Herzrate im Rahmen 55-60 zur Verfügung stellen sollte, schlägt pro Minute, mit einer Last - nicht mehr als 110 schlägt pro Minute. Raucher haben niedrigere Wirkung des Rauschgifts. Verwarnung in Patienten mit der Nierenunzulänglichkeit im Ältlichen (mehr als 65 Jahre), Zuckerkrankheit (mögliche Verdeckenzeichen von sinkendem Bluttraubenzucker - Nervosität, Beben, Herzklopfen), während hyperthyroidism (maskiert durch eine Steigerung der Herzrate), eine Tendenz zu Allergien zu verwenden (kann anaphylactic Reaktionen vergrößern). In Schuppenflechte vorgeschrieben nur nach der gründlichen Analyse der Beziehung zwischen den möglichen Gefahren und Vorteilen des Rauschgifts.

Überwachung von Patienten, die das Rauschgift, einschließlich der Überwachung der Herzrate und des Blutdrucks (am Anfang des Empfangs jeden Tag, dann - 1 alle 3-4 Monate), Bluttraubenzucker in Patienten mit Zuckerkrankheit (1 alle 4-5 Monate), und Nierenfunktion in älteren Patienten (1 alle 4-5 Monate), der Zustand des peripherischen Umlaufs nehmen.

Die Behandlung von schwangeren Frauen muss seit 48-72 Stunden vor der Lieferung gehalten werden. Wenn das nicht möglich ist, ist es notwendig, nahe Überwachung des Neugeborenen seit 48-72 Stunden nach der Lieferung (Entwicklung von bradycardia, hypotension, niedriger Blutzuckergehalt, Atmungslähmung in Neugeborenen) zu sichern.

Spezielle Instruktionen

Patienten, die Kontaktlinsen verwenden, sollten Sie beachten, dass im Zusammenhang mit der medikamentösen Behandlung die Produktion von Tränenflüssigkeit vermindern kann.

Nebilet wird für den Gebrauch in Patienten mit der Hypertoniebühne empfohlen, die ich zum Praxisflug zugelassen habe.

Hersteller

"Berlin-Chemie AG / Menarini Group", Deutschland.

Lagerungsbedingungen von Nebilet

Bei einer Temperatur von 15-30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Kasnol
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Obsidan
 

Someone from the France - just purchased the goods:
Glycine-Bio 100mg 50 pills